Meistgelesen im Januar

0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

Anzeige wegen Hochverrat

Mail: Polizei.NRW.DE

31.01.2015

Strafanzeige, Strafantrag und Strafverfolgung gegen Frau “Bundeskanzlerin” Angela Merkel wegen des dringenden Verdachts auf Verstoß gegen (StGB)

  • einer Vorbereitung eines Angriffskrieges (§ 80),
  • eines Hochverrats in den Fällen der §§ 81 bis 83 Abs. 1,
  • eines Landesverrats oder einer Gefährdung der äußeren Sicherheit in den Fällen der §§ 94 bis 96, 97a oder 100

Weiterlesen “Anzeige wegen Hochverrat” »

17 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Wir sind die Guten und wer nicht mitspielt ist der Böse

von Peter Vonnahme (Richter i.R.) (tv-orange)

Charlie und die Heuchler

Millionen behaupteten am 11. Januar 2015, dass sie Charlie sind („Je suis Charlie“). Die meisten von ihnen hatten bis zur Nachricht über die Ermordung der zehn Journalisten keine Ahnung, dass es eine Satirezeitschrift namens Charlie Hebdo überhaupt gibt. Dessen ungeachtet nahmen sie über Nacht eine neue Identität an. Weiterlesen “Wir sind die Guten und wer nicht mitspielt ist der Böse” »

7 Stimmen, 4.43 durchschnittliche Bewertung (89% Ergebnis)

Wenn das schwächste Glied der Kette reißt

Lügen, verheimlichen, verdrehen, vorgaukeln, betrügen … Desinformation gehört zum Alltag. Wissen wir überhaupt noch wo oben, wo unten ist, was richtig, was falsch ist. Wir wissen nicht einmal wie schwach die Wirtschaft und die Lage der Banken im eigenen Land sind.
Weiterlesen “Wenn das schwächste Glied der Kette reißt” »

11 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

DIE ZEIT: übelstes Propagandaschmierenblatt!

Kaum hat Russland angekündigt, dass es seine Truppen an strategisch wichtigen Punkten im eigenen Land verstärken will, dreht ZEIT ONLINE den Spieß um und titelt:

Russland will Truppen in der Ukraine verstärken

Mit der Wahrheit haben sich der Herausgeber (Mitglied der Atlantik Brücke) und der Polit-Redakteur der ZEIT schon des öfteren schwer getan. Weiterlesen “DIE ZEIT: übelstes Propagandaschmierenblatt!” »

10 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Die Wiederauferstehung der Spartaner in Griechenland

Paul Craig Roberts (antikrieg)

Nachdem ich gerade geschrieben habe, dass Griechenland Spartaner braucht, um sich gegen seine Gläubiger und die EU durchzusetzen, lässt die neue griechische Regierung erkennen, dass es sich bei ihr um Spartaner handelt. Hören Sie, was der neue griechische Premierminister Alexis Tsipras sagt: „Wir sollten die Regierung aus Neonazis in der Ukraine nicht akzeptieren oder anerkennen.“ „Der EU fehlt Demokratie, und die Bürger glauben nicht, dass ihre Stimme die Politik ändern kann.“ Weiterlesen “Die Wiederauferstehung der Spartaner in Griechenland” »

9 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Kriegsfurien der Nation

Dr. Angela Merkel und Dr. Ursula von der Leyen

von Volker Bräutigam (kritisches-netzwerk)

Für mindestens 200 von deutschen Soldaten in Afghanistan ermordete Mitmenschen und weitere mindestens 300 lebenslang Verstümmelte (bei hohen Dunkelziffern), für zerbombte Häuser, zerschossene Fahrzeuge, zerstörte Brücken und abgebrannte Felder hat die Bundeswehr 1,1 Millionen US-Dollar „Entschädigung“ gezahlt. Für alle deutschen Verwüstungen während des nun mehr als 12 Jahre währenden Krieges, den Sie zwar nicht begonnen, aber gnadenlos weitergeführt haben – Verbrechen hin, Friedensverrat her. Weiterlesen “Kriegsfurien der Nation” »

4 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

Griechische Demokratie vs. europäische Deflation

Heinz Sauren (freigeist)

Griechenland hat sich eine neue Führung gewählt und eine politische Kehrtwende vollzogen. Es wählte die Partei Syriza für ein einziges Versprechen, nämlich der Beendigung des von Europa auferlegten Sparkurses. Weder das Ergebnis noch der Umstand, das diese Wahl demokratisch war, lassen sich wegdiskutieren. Weiterlesen “Griechische Demokratie vs. europäische Deflation” »

5 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

Pegida

von Gert Flegelskamp (flegel-g)

Alle Welt schreibt über Pegida, da kann ich mich ja nicht ausschließen. Nun, was wir von der Mehrheit der Presse und der Mehrheit der Politiker erfahren, ist in der Regel mehr als negativ. Aber wenn es um Wissen geht, sind Presse und Politik für mich schon lange nicht mehr ausschlaggebend, denn dort erfährt man, was man glauben soll, nicht was die Realität angeht. Was weiß ich aber über die Pegida? Nichts! Aber das reicht, sich Gedanken darüber zu machen. Weiterlesen “Pegida” »

6 Stimmen, 2.83 durchschnittliche Bewertung (61% Ergebnis)

Verlassen Sie Europa solange es noch steht…

Diese Nachricht richtet sich vor allem an junge Menschen. Bitte nehmen Sie den Rat eines Älteren an. Hören Sie nicht auf die Nachrichten in Presse, Funk und Fernsehen. Benutzen Sie Ihren eigenen Verstand und bilden Sie sich selbst eine eigene Meinung über die Ereignisse der letzten Jahre. Es könnte sonst leicht geschehen, dass Europa in einen Krieg mit Russland verwickelt wird und Sie – unsere jungen Menschen – das alles ausbaden müssen. Die Geschwister Soll finden Sie heute nicht auf der Straße mit ihren Zetteln, sondern im Internet!

Weiterlesen “Verlassen Sie Europa solange es noch steht…” »

12 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Russland im Fadenkreuz

Paul Craig Roberts (antikrieg)

Washingtons Attacke gegen Russland hat die Grenze vom Absurden in das Reich des Irrsinns überschritten.

Der neue Chef der Rundfunkbehörde der Vereinigten Staaten von Amerika Andrew Lack hat den russischen Nachrichtenservice RT, der in mehreren Sprachen sendet, zu einer terroristischen Organisation erklärt, gleichrangig mit Boko Haram und dem Islamischen Staat, und Standard and Poor’s setzte Russlands Kreditrating herunter auf Ramschniveau.  Weiterlesen “Russland im Fadenkreuz” »

8 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)