Meistgelesen im Juli

1 Stimme, 5.00 durchschnittliche Bewertung (96% Ergebnis)

Staatsbankrott: Deutschlands gigantische Staatsverschuldung

Der Grexit steht vor der Tür. Griechenlands Staatsschulden liegen bei ca. 175 Prozent zum Bruttoinlandsprodukt (BIP). Es wird aber gemunkelt, dass Griechenland in letzter Sekunde erneut gerettet werden soll. Fragt sich nur, wer und mit wieviel Geld Griechenland für ein paar Monate aus dem Schlamassel helfen und retten soll. Die Banken und deren Großkunden, der IWF, die EU, oder sogar Deutschland? Die Banken und deren Großkunden, sowie der IWF gehören zur Hochfinanz und kommen schon mal gar nicht in Frage. Der kluge Leser weiß inzwischen, dass Gewinne privatisiert und Verluste sozialisiert werden. Weiterlesen “Staatsbankrott: Deutschlands gigantische Staatsverschuldung” »

67 Stimmen, 4.91 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

GRÜNES proamerikanisches Gedankengut hinter netzpolitik.org?

Es ist inzwischen kein Geheimnis mehr, wie gefährlich die GRÜNEN sind. Erinnern Sie sich noch an die Rede von Joschka Fischer auf dem Kosovo-Sonderparteitag in Bielefeld 1999 (s. Video rechts) unter dem Motto „Frieden und Menschenrechte vereinbaren“? Ja Herr Fischer, als Sie und Schröder nach Washington geflogen sind, haben Sie dort Ihre Befehle abgeholt und entsprechend auf dem Parteitag geblubbert und anschließend die Befehle befolgt. Weiterlesen “GRÜNES proamerikanisches Gedankengut hinter netzpolitik.org?” »

2 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (97% Ergebnis)

ARD und ZDF als „ständiger Gesetzesverstoß“

Reinhard Jellen

Berthold Seliger plädiert für die für die Abschaffung des gebührenfinanzierten Staatsfernsehens.
Teil 1.

Das öffentlich-rechtliche Fernsehen hat 2014 durch den Rundfunkbeitrag über 8 Milliarden Euro eingenommen. Nach Meinung von Berthold Seliger kommen ARD und ZDF mit diesem Geld aber nicht ihrem staatlich verankerten Bildungs- und Informationsauftrag nach, sondern produzieren und senden niveaulose Unterhaltung und staatspropagandistische Berichterstattung. In seinem neuen Buch plädiert er deshalb für ein Ende der teuren Kitschfabriken. Weiterlesen “ARD und ZDF als „ständiger Gesetzesverstoß“” »

1 Stimme, 5.00 durchschnittliche Bewertung (96% Ergebnis)

Hochverrat: Generalbundesanwalt Range ermittelt nicht gegen Regierung und Parlament

von WiKa (qpress)

national_stasi_agency_NSA_snowden_BND_verfassungsschutz_MerkelBRDigung: Offenbar setzt sich auch in Deutschland dieser bemerkenswerte Trend durch, den wir bereits seit längerem in den USA mit Entzücken beobachten können, wo Whistleblower, Aufklärer und Enthüller vor den Kadi gezerrt werden, anstatt die dadurch entlarvten Gesetzesbrecher zu ergreifen und hinter Gitter zu bringen. Wie immer, vor absehbaren System-Zusammenbrüchen, sind es genau diese äußerst bedenklichen Vorboten vom Wandel einer zuvor hochgelobten Geld-Schein-Demokratie, hin zu einer totalitären Struktur, in der die Bürger nur noch die Verfügungsmasse für „gewisse Kreise” darstellen. Weiterlesen “Hochverrat: Generalbundesanwalt Range ermittelt nicht gegen Regierung und Parlament” »

5 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

Es stinkt zum Himmel in der deutschen Justiz

Es ist kaum noch auszuhalten in dieser Besatzer Republik Deutschland (BRD). Da werden wir von einer US-Agentin in eine Hetzkampagne und einer unglaublichen Aufrüstung gegen Russland involviert und unsere Justiz schweigt. Geht es aber um journalistische Aufklärung, schweigt der Generalbundesanwalt nicht. Wahrscheinlich werden jetzt wieder Gesetze erarbeitet, die die Wahrheit unterbinden sollen. Es stinkt zum Himmel in der deutschen Justiz und Politik. Bei der Lügenpresse ebenfalls. Weiterlesen “Es stinkt zum Himmel in der deutschen Justiz” »

2 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (97% Ergebnis)

GEZ und anderer Irrsinn

Werte Städte, Kommunen, Stadtkassen, „Gerichtsvollzieher“, Kreditreformer, Inkassobüros sonstige Beauftragte und alle, die sich angesprochen fühlen

von Alexander Berg (berg-kommunikation)

Seit geraumer Zeit versucht der Beitragsservice – ehemals GEZ – unter Hinzuziehung weiterer Mitwirkender wie Sie, eine Oberhand über ausstehende Beiträge sogenannter Zahlungssäumiger zu bekommen. Dies alles scheint zunächst in gewohnter Ordnung abzulaufen – zumal man ja auch „mitverdienen“ – besser, sich „kaufen lassen“ kann. Dazu nachfolgend einige Hinweise. Weiterlesen “GEZ und anderer Irrsinn” »

7 Stimmen, 4.86 durchschnittliche Bewertung (96% Ergebnis)

ARD Produktionsbetrug: KiKa

Es ist schon erstaunlich, wohin die Rundfunk-Zwangsgebühren fließen und wie sie verbrannt werden. Rund acht Milliarden Euro an eingetriebenenZwangsgebühren müssen halt irgendwie untergebracht werden – zur Not auch in Kasinos!

—–

Das Kindermedienland Thüringen kann ganz schön martialisch sein, dabei hat Marco. K. schon gleich zum Prozessauftakt ein umfassendes Geständnis abgelegt. Darüber, wie er das gemeinsame Kinderfernsehen von ARD und ZDF über Jahre um Millionen brachte. Und was er mit dem Geld gemacht hat. Weiterlesen “ARD Produktionsbetrug: KiKa” »

8 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Der einflußreichste deutsche Banker

schachtUPDATE! UPDATE!
Die Rolle von Hjalmar Schacht in der Weimarer Republik und im Dritten Reich wurde bisher wenig beleuchtet. Einige Stimmen sprechen davon, daß Schacht in Absprache mit den wichtigsten US-Bankern Hitler auf die Weltbühne half. Weiterlesen “Der einflußreichste deutsche Banker” »

2 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (97% Ergebnis)

Bargeld-Verbot für 2018 in der EU geplant

Die Einschläge kommen immer näher

von Mark Tschapajew (nachgerichtet)

100 Euro-Schein ist keine Bank-Note und hat nur ein Copyright

Die EU will ab 2018 das Bargeld komplett abschaffen.[1]

Das geht aus internen Papieren hervor, die offenbar bereits vom Kommissionspräsident Juncker abgesegnet worden sind.

Das Verbot wird begründet mit Geldwäsche und zunehmender Kriminalität.
Die Finanzminister der EU-Mitgliedsstaaten begrüßen die neue Regelung ausdrücklich. Weiterlesen “Bargeld-Verbot für 2018 in der EU geplant” »

9 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Wer ist hier der Aggressor?

Die US-Wirtschaft  pfeift seit Jahren schon aus dem letzten Loch. Das Imperium wankt. Um nicht ganz unterzugehen, muss ein großer Krieg mit möglichst vielen Verbündeten der NordAtlantischenTerrorOrganisation (NATO) gegen aufstrebene Mächte (Russland, China) her.

Die NATO-Mitgliedsländer sind tatsächlich der Meinung, dass der Hegemon USA ihr Freund sei? Vielleicht sollten sich die NATO-Verbündeten einmal überlegen, dass die USA auf Freunde pfeifen, wenn es um deren Interessen geht. Weiterlesen “Wer ist hier der Aggressor?” »

8 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Deutschland und Europa müssen die US-Befehle befolgen

Gesehen bei Contra Magazin, diesen Beitrag sollten Sie lesen. Es wird alles gesagt – die Wahrheit liegt auf dem Tisch!

So deutlich war die USA noch nie geworden: aber nun ist es heraus. Merkel ist nicht die Kanzlerin der Deutschen, sie ist nur die Vasallin der USA und sie darf NUR die Politik der USA orchestrieren – nach Ansage.

Von Henry Paul: Merkel ist also ohnmächtig. Sie ist eine Puppe oder ein Kasper, je nachdem wie man das sehen will. Wir Bürger in der BRD haben nun Gewissheit: wir sind weder souverän, wie uns Merkel immer wieder vorlügt, noch sind wir ein Staat, der eine eigene Politik machen darf. Wir sind eine Vasallen-Firma der USA. Wir sind Besatzungskonstrukt und OHNE jegliche Macht! Wir sind der abgehängte, indoktrinierte und abhängige hundertprozentige Befehlsempfänger des Welt-Hegemon USA! Weiterlesen “Deutschland und Europa müssen die US-Befehle befolgen” »

6 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

Geschäfte mit der Psyche

geldwegDas Geschäft mit der Psyche boomt. Die Behandlungen sind oft langwierig und kosten viel Geld. Jedem vierten Patienten hilft eine Therapie überhaupt nicht, jedem zehnten geht es nach der Behandlung sogar schlechter. Falschbehandlungen verursachen mindestens fünf Milliarden Euro Kosten im Jahr. Weiterlesen “Geschäfte mit der Psyche” »

1 Stimme, 1.00 durchschnittliche Bewertung (56% Ergebnis)

Der Masterplan läuft

bkriegeDie kommende Panik wird brutal. Viele Menschen glauben, es wird eine normale Korrektur werden. Die Notenbanken und Regierungen werden die Zügel in der Hand behalten. Es wird nicht der Fall sein.

Es wird keine Zinserhöhung in den USA geben, prophezeit Egon von Greyerz. Weiterlesen “Der Masterplan läuft” »

5 Stimmen, 4.80 durchschnittliche Bewertung (95% Ergebnis)