Meistgelesen im März

0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

Post von Eggert

Liebe Leser, ich bin wieder da! Drei Tage kein Zugriff auf’s Netz war die reinste Folter. Täglich stundenlang in der Warteschleife bei der Telekom und immer wieder wurde ich vertröstet, dass mich ein Techniker anruft. Nichts passierte, bis ich selbst die Initiative ergriffen und mir einen neuen Router zugelegt habe. Die Konfiguration des neuen Routers mit dem Brouwser Firefox funktionierte nicht bis mir endlich ein Profi von der Telekom mitteilte, dass ich den Explorer zur Konfiguration nutzen sollte. Innerhalb weniger Minuten war das Problem gelöst und die Folter beendet.  Weiterlesen “Post von Eggert” »

8 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Ist die Hängepartie in zwei Wochen beendet?

Griechenland ist pleite, kann seinen Verpflichtungen nicht mehr nachkommen. Am 9. April muß das Land 450 Millionen Euro an den IWF zurückzahlen.

Hinzu kommen zwei griechische Schatzwechsel von jeweils 2,4 Milliarden Euro, die am 14. und 17. April auszuzahlen sind. Der größte Teil dieser Schulden liegt bei griechischen Banken. Weiterlesen “Ist die Hängepartie in zwei Wochen beendet?” »

4 Stimmen, 4.75 durchschnittliche Bewertung (94% Ergebnis)

Arabischer Bürgerkrieg

Thierry Meyssan zeigt, daß die Völker der arabischen Welt, jenseits der Strategie der verschiedenen Staaten, jetzt in zwei Lager geteilt sind, die weder durch Klassenkonflikte noch durch den Widerstand gegen den Zionismus oder durch Religionskriege geprägt sind. Die Konfrontation, die mit der Bombardierung des Jemen durch Saudi-Arabien ausgeweitet wird, deckt eine gesellschaftliche Kluft auf, die niemand erwartet hat. Weiterlesen “Arabischer Bürgerkrieg” »

2 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (97% Ergebnis)

Chlordioxid = ClO2 = MMS

Hierzulande hetzt die Pharma-Lobby zusammen mit den Mainstream-Medien auf breiter Front gegen ein preiswertes Mittel, das nach einem Urteil der US-Army bestens im Kampf gegen Ebola eingesetzt werden kann:

Chlordioxid = ClO2 = MMS

Das Mittel, das geradezu prädestiniert scheint, wenn es keine Antibiotika mehr gibt oder nur noch gegen Edelmetall  zu haben sein dürfte, als Universalmittel gegen alle denkbaren Krankheitskeime (laut Gesetz ausschließlich zur Wasserdesinfektion) eingesetzt zu werden. Die zwei Komponenten für MMS kosten wenig, sind im Internet zu bekommen und sehr, sehr lange haltbar. Weiterlesen “Chlordioxid = ClO2 = MMS” »

4 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

“Die Ukraine gibt es nicht mehr”

Ein Satz aus dem folgenden Interview vorweg: “Denn diese Passivität der ukrainischen Bevölkerung führte zu all dem, was wir heute in der Ukraine beobachten”. Und genau das trifft auch auf die deutsche Bevölkerung und allen anderen Menschen in den versklavten EU-Staaten zu!

Wie lange wollen sich die Menschen die Unterdrückung der USEU noch antun? Seit über fünf Jahren betreibe ich hier Aufklärung und Widerstand ist weit und breit nicht zu erkennen. Weiterlesen ““Die Ukraine gibt es nicht mehr”” »

10 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Die Machtspiele der Ohnmächtigen

Die Konzernschutzabkommen CETA, TTIP und TISA scheitern

von Prof. Wolfgang Berger (business-refraiming)

transparenzDer schleichende Umsturz, mit dem der Finanzsektor sich Staaten unterwerfen will, wird nicht gelingen. Die Europäer erlauben es ihren Regierungen nicht, sie zu Knechten neuer Feudalherren zu machen. Die Lobbyisten des Finanzsektors haben legitime und sinnvolle Wünsche des Mittelstands in Abkommen verpackt, die Mittelständler zu Untertanen der Finanzoligarchie von London und New York machen. Unsere Unternehmer durchschauen das jetzt. Nach einer transatlantischen Krise wird sich Europa für eine Verbindung mit Russland öffnen. Weiterlesen “Die Machtspiele der Ohnmächtigen” »

8 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

German Wings Absturz – mehr Besonnenheit bitte!


Von Peter Haisenko (anderwelt)

Es schockiert mich, mit welcher Leichtigkeit ein junger Mann zum Massenmörder erklärt wird. Wie kann ein französischer Staatsanwalt, der bislang nur über Teilinformationen verfügt, einen unbescholtenen Menschen unter Preisgabe seines Namens öffentlich des Massenmordes bezichtigen? Weiterlesen “German Wings Absturz – mehr Besonnenheit bitte!” »

7 Stimmen, 4.71 durchschnittliche Bewertung (94% Ergebnis)

Die letzte Schlacht (Teil 2)

Tödliches Finale

Der Gesandte des Kaisers stieg in seinen Wagen und die Fahrt ging durch Großberlin. Die Lichter der Großstadt ließen den Himmel erstrahlen und gutgelaunte Menschen liefen über die Straßen. Der Gesandte lächelte und griff nach einer Zigarette, doch er holte die Locke hervor. Die Haarlocke, die er vergessen hatte abzugeben, die Locke von Jonas Müller. Weiterlesen “Die letzte Schlacht (Teil 2)” »

4 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

Unglücksflug Germanwings – was geschah?

von Niki Vogt (quer-denken)

Noch gibt es keine sicheren Erkenntnisse was wirklich der Grund für das schreckliche Unglück war. Zuerst einmal aber möchten wir hier unserer großen Trauer über das Geschehene Ausdruck geben. Wir können nur inständig hoffen, daß die Passagiere nicht wirklich verstanden haben, was vor sich ging. Wir können nur für sie hoffen, daß der Tod so schnell und schmerzlos kam, daß sie es nicht mit Bewußtsein erlebt haben. Fürchterlich der Gedanke, man sitzt in so einem Flugzeug und begreift, daß dies die letzten Minuten des Lebens sind. Weiterlesen “Unglücksflug Germanwings – was geschah?” »

6 Stimmen, 4.33 durchschnittliche Bewertung (87% Ergebnis)