Draghi, Merkel, Schäuble & Co – mit vereinten Kräften Europa ruinieren

Von Peter Helmes (conservo) Der Irrsinn des Anleihenkaufprogramms der EZB Weihnachten steht vor der Tür, es gibt Geschenke. Geschenke jedenfalls für Spekulanten und Politiker – und Fußtritte gegen die europäischen Volkswirtschaften. Na ja, die Causa ist zu kompliziert, als daß „man“ sich drüber aufregt. Und solange kaum jemand durchblickt, bleibt´s schön ruhig im Land. „Stille Nacht, alles schläft, nur Draghi … Weiterlesen

Georg Schramm über Politiker in Talkshows

Dienstauftrag der GEZ-politischen Bildung ! Über Politiker in Talkshows: Sie können ihre undichten Sprechblasen entleeren, in den öffentlich rechtlichen Bedürfnisanstalten, bei den Klofrauen, egal wie sie heissen. Illner, Maischberger, völlig egal. Und wenn sie dann beim Verrichten ihrer intellektuellen Notdurft noch was am nachtröpfeln bemerken, dann können sie sich in der Woche drauf noch bei Beckman, Kerner, Lanz und Co. … Weiterlesen

Warum ich unserer Politik nicht mehr vertrauen kann …

von Karl Müller (zeit-fragen) George Orwells 1948 vollendeter und wohl berühmtester Roman «1984» ist seit meiner Jugend ein Orientierungspunkt der politischen Kritik gewesen. Damals wusste ich noch nicht, dass Orwell ein englischer Sozialist war, der auf der Seite von Trotzkisten im spanischen Bürgerkrieg gekämpft hatte, dort in Konflikt mit den Kräften aus Moskau geraten war, nach dem Krieg für den … Weiterlesen

News 09.12.2016


Wandere aus, solange es noch geht!