Beschaulichkeiten

Andere Länder, andere Sitten. So oder ähnlich könnte man interkulturelle Bereicherung umschreiben, wenn eine Adventsfeier für zukünftige Deutsche in einem Asylheim plötzlich wenig beschaulich in einem Rausch der Gewalt mündet. Doch wer seine Stadt mit Horden aus unzivilisierte kulturabstinente und rückständige Barbarenvölker der Welt bereichern will, darf nicht damit rechnen, dass er es mit Musterbeispiele der guten Tugend, Besonnenheit und … Weiterlesen

News 27.12.2016


Wandere aus, solange es noch geht!