Europa begeht Selbstmord!

Mit seinem neuen Buch “The Strange Death of Europe“ zündet der bekannte britische Journalist und Autor Douglas Murray eine Handgrante und wirft sie mitten in die Einwanderungs- und Identitätsdebatte, die überall auf dem Kontinent an Fahrt gewinnt. … Weiterlesen

News 22.05.2017

ARD Hass-Journalismus erfährt weltweite Beachtung

von WiKa (qpress) Bad Ballerburg: Deutsche Gründlichkeit sticht unbedingt jede anderweitige amerikanische Übermacht aus. Diesen großartigen Achtungserfolg kann sich die gebührenfinanzierte ARD seit kurzem auf ihre Fahne heften. Und die deutschen Finanziers (Gebührenzahler) dieses Propagandasenders können ihren weltweiten Ruf als Hetzer wieder grundlegend aufpolieren, dank dem Platz in der ersten Reihe. “Hate Speech” ist ja bereits in aller Munde, fast … Weiterlesen

Was heißt eigentlich „rechtspopulistisch“?

Früher war die Sache noch einfach. „Rechts“ und „links“ sind Begriffe aus dem politischen Sprachgebrauch und bezeichneten Ansichten, die sich am rechten oder linken Rand des politischen Spektrums … Weiterlesen

„Wie werden Meinung und Demokratie gesteuert“

Vortrag von Prof. Dr. Rainer Mausfeld am 1. Mai 2017 Prof. Dr. Rainer Mausfeld bietet einen Einblick in die wirkliche Verwaltung unserer Demokratie und zeigt auf, wie mit den Techniken des Meinungsmanagements die Bürger in Gleichgültigkeit und der Illusion des Informiertseins gehalten wird. Dabei stellt er sich u.a. folgenden Fragen: Mit welchen subtilen Methoden arbeiten Unternehmen und Lobbyverbände? Wie und … Weiterlesen

News 20.05.2017

Schuld ist nur wer DEUTSCH ist

Deutsche haben vor Gericht schlechte Karten, sei es als Kläger oder als Beklagter. Recht zu haben und Recht bekommen sind zwei paar Schuhe und vor der deutschen Gerichtsbarkeit oft mehr eine Frage der Gesinnung oder des Geldbeutels der Beteiligten, als eine Frage der juristischen Sachlage. Obwohl das Grundgesetz eindeutig festlegt, das eine Urteilsfindung unabhängig vom Ansehen der beteiligten Individuen zu … Weiterlesen

Zum NetzDG des maaslosen Justizministers

Wahrlich wahrlich ich frage Euch: Wie lange wollen wir dem barbarischen und menschenverachtenden Treiben des Berlin-Bonner Unrechts-Regimes denn noch untätig zusehen? Sind dies zwei Atombomben für die Anonymität im Internet? Das neue „Netzwerkdurchsetzungs-Gesetz“ wird von den 666 Politgaunern/innen beschlossen? Ebenso wird das „Telemedien-Gesetz“ (TMG) zu Lasten der Menschen in IM ERIKA´s DDR.02 geändert bzw. total verschärft? … Weiterlesen

News 19.05.2017

Schweizer Zeitung NZZ führt offenen Des-Informationskrieg gegen Russland

Das russische Außenministerium kritisierte die Schweizer Zeitung „Neue Zürcher Zeitung“ für die Veröffentlichung des Artikels mit der grundlosen Behauptung, dass Moskau angeblich in Wahlkämpfe westlicher Ländern eingriffe. Der Kommentar des Außenministeriums der RF wurde auf der Website des Außenministeriums unter der Rubrik „Fake News“ veröffentlicht, wo die verlässlich höchst unzuverlässigen Informationen der westlichen Medien über Russland zusammengefasst und als „Falschmeldungen“ … Weiterlesen

Willy Wimmer an Dr. Ursula von der Leyen

Willy Wimmer, Staatssekretär des Bundesministers der Verteidigung a.D. in seinem offenen Brief an Ursula von der Leyen: „Sie äußern sich gewohnt schnoddrig über die Wehrmacht und ich habe vor wenigen Tagen auf der Krim bei dem Besuch des deutschen Soldatenfriedhofs unweit von Sewastopol “Wehrmacht“ sehen können…“ (re-posting von epochtimes.de) … Weiterlesen

New 18.05.2017


Noch sind die Supermärkte gefüllt! – Wie lange noch?