Nur noch Horst Seehofer kann Deutschland retten

In einigen Punkten stimme ich Herrn Baron ja zu, aber auch ein Seehofer wird Deutschland nicht retten können. Er kann es gar nicht, denn genau wie Merkel und der Rest der ReGIERenden erhält er seine Befehle von den Besatzern. Seehofer sagte noch vor einiger Zeit: „Wir haben eine exzellente Kanzlerin.“ Mit diesem einen Satz hat er eigentlich alles gesagt.  von … Weiterlesen

Würden Wahlen etwas verändern, würde man keine mehr abhalten …

Genau so ist es. Wahlen dienen nur dazu, dem Volk zu vermitteln, es habe die Macht über die Demokratie. Mit Hilfe der staatlichen Hofberichterstatter wird dem Volk mit den täglichen gleichgeschalteten Meldungen eine angeblich mehrheitliche Ansicht eingeimpft. Das Volk soll in dem Glauben gehalten werden, es kann Entscheidungen treffen. Ja welche denn? Etwa zwischen Pest und Cholera zu wählen? Nichts … Weiterlesen

News 31.01.2017


An Morgen denken – Krisenvorsorge!


Aktuelle Situation der deutschen Stromversorgung

Persönliche Bestandsaufnahme eines Insiders und damit eine subjektive, nach bestem Wissen und Gewissen geschriebene Darstellung (aus der Erinnerung eines ungenannt bleibenden, jahrzehntelang als „kleines Würstchen“ selbst beteiligten Menschen). (Foto: freeimages.com) … Weiterlesen

News 30.01.2017

Ohne Strom geht’s in die Hölle

Unser Strombedarf wird immer größer. PC, Handy, MP3-Player – das sind nur einige Geräte, die man in einem normalen Haushalt findet – oft in mehrfacher Ausführung. Kühlschränke und Waschmaschinen, Lampen und viele andere „Stromfresser“ kommen dazu. Umgeknickte Strommaste Ende November 2005 im Münsterland (aus Pressemitteilung vom Bund der Energieverbraucher e.V.) … Weiterlesen

Der 45. Präsident der Vereinigten Staaten

Dazu einige K O M M E N T A R E (politonline) d.a. Ungeachtet aller abfälligen, überheblichen, mitunter aber auch positiven Stellungnahmen im Bereich Politik und Presse hat Donald Trump sein Amt im Weissen Haus angetreten. Einige der ›Blüten‹, die sich diesbezüglich – sei es vor oder nach seiner Vereidigung – in den Medien angesammelt haben, seien hier festgehalten … Weiterlesen

Politische Wechsel

von Gert Flegelskamp (flegel-g) Ich habe erleichtert aufgeatmet, als klar wurde, dass die Clinton es nicht geschafft hat, denn damit war ein 3. Weltkrieg zunächst einmal abgewendet. Nun wird man mir entgegenhalten, das sei Blödsinn, aber die Haltung der Clinton und auch ihre Bereitschaft, gegen Russland militärisch vorzugehen, waren eindeutig und ihre Haltung in Libyen unterstreicht das. … Weiterlesen

News 29.01.2017

Ein „Krimineller“ als Kanzler?

Von Thomas Böhm (jouwatch) Dort, wo normale Menschen ein Gehirn haben, finden sich bei Journalisten riesige Gedächtnislücken. Anders ist es nicht zu verstehen, dass jetzt so viele Medien den neuen Kanzlerkandidaten der heruntergekommenen SPD dermaßen in den Himmel jubeln. Kramt man nämlich in den Mottenkisten der Redaktionen, so könnte man so einiges Übles über Martin Schulz herausfischen. Vor knapp vier … Weiterlesen

Die Aufhebung der Sanktionen könnte Russland teuer kommen

Paul Craig Roberts (antikrieg) Tweets auf sozialen Medien sagen, dass Trump dabei ist, die Sanktionen aufzuheben, die vom Obamaregime gegen Russland verhängt worden sind. Als Showman wird Trump diese Ankündigung selbst machen wollen und sie nicht von jemandem verkünden lassen, der nicht zu seiner Administration gehört. Nichtsdestotrotz sind die Tweets auf den sozialen Medien gute Tipps. Es gibt Berichte, dass … Weiterlesen

News 28.01.2017

Gesundheit selbst in die Hand nehmen

Ärzte werden von den Kassen beeinflusst, ihre Patienten kränker zu schreiben, als sie sind. Je kränker die Patienten einer Krankenkasse sind, desto mehr Geld bekommt diese Kasse aus dem Ausgleichstopf.  Vertreter der Kassen besuchen Ärzte, um über Diagnose-Daten zu sprechen. … Weiterlesen