Wann die Untertanen aufmüpfig werden sollten

Zwischen den Staatsbürgern eines Landes und der Regierung eines Landes besteht faktisch ein uralter und ewig geltender staatsphilosophischer wie staatsrechtlicher Vertrag: Der Staatsbürger, der Souverän, überträgt der Regierung dieses Staates die Macht und die Gewalt über das Staatsgebiet. Im Gegenzug verpflichtet sich die Regierung dieses Staates gegenüber dem Staatsvolk, den Bürgern, den Frieden des Landes und die Lebensgrundlage für das … Weiterlesen

Meistgelesen im Januar 2017

Die letzten Tage vor dem Bürgerkrieg (Teil 3) (11.568) SPD hat mit Schulz ihren Verschrotter gefunden (7.099) Verlust der Bodenrechte 2017? Auflösung Deutschlands? (4.392) Die letzten Tage vor dem Bürgerkrieg – Teil 4 (4.048) GEZ: Widerspruch gegen Beitragsbescheid (JETZT!) (2.645)   … Weiterlesen

News 01.02.2017