Verhaftungen von Systemkritikern geht weiter

Helft Familie Schaebel Am 8. März 2017 wurde Detlef Schaebel um ca. 4 Uhr früh von einem „SEK der BRiD“ in einer fragwürdigen „Sonderaktion“ aus seinem Hause zwangsentführt, um ihn hinter Gitter zu bringen. Es soll um angebliche Steuerschulden von etwa 4.200 Euro gehen. Angeblich deshalb, da Detlef unter anderem auch ordnungsgemäß Einspruch erhoben hatte. Der Überfall des „Sondereinsatz-Kommandos“ bestand … Weiterlesen

News 10.03.2017

Zum Mord von Herne

von Wolfgang Eggert (Teil 1 hier) UPDATE Der Fall, der die Nation bewegt, geht weiter. Er bleibt verkaufstechnisch ein Kracher. Und in Sachen Logik eine Zumutung. Laut Medien soll der Verdächtige die Opferfamilie gekannt haben. Womit er gewusst haben muss, daß der Vater ein Bandido-Rocker ist. Marcel Hesse, der angeblich Knastaufenthalte scheut und am eigenen Leben hängt (warum sonst hätte … Weiterlesen