Terror ohne Ende?

EUROGENDFOR Demonstration ExerciseDie Terroranschläge in Deutschland in den vergangenen Monaten haben eindrucksvoll gezeigt, dass einzelne Terroristen in der Lage sind ganze Großstädte lahm zu legen. Die Politik ignoriert dies weiterhin und schwadroniert gemeinsam mit den Medien lieber über psychisch gestörte Einzeltäter.

anonymous schreibt: Geheimdienste und Sicherheitsexperten schlagen nun Alarm. Darf man deren Angaben glauben, dann hat die Anzahl der fanatischen IS-Anhänger und radikalen Islamisten in Deutschland einen neuen Höchststand erreicht. Gnade uns Gott, wenn diese subversiven Elemente auf die Idee kommen sich zu firmieren um in Armeestärke weiche Ziele ins Visier zu nehmen.

124158Laut diversen Medien und Politikern gehört der Islam ja längst zu Deutschland. Wir sollen das gefälligst akzeptieren und die Regierung tut auch alles dafür, es den Muslimen hier so angenehm wie möglich zu gestalten. Von Sozialleistungen über Freizeitbeschäftigungen oder kostenlose Besuche im Schwimmbad und kostenlose Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird unseren neuen Freunden alles zur Verfügung gestellt. Deutsche Familien schauen dabei nicht selten fassungslos drein.

SEK findet IS-Waffenlager mit schweren Kriegswaffen

Wie uns die BRD-Politbonzen immer wieder erzählen wollen, ist der Islam die Religion des Friedens. Auch Claudia „Fatima“ Roth (Kindersexpartei) ist großer Türkei-Fan und ist dem Islam sehr stark verbunden. So wundert es auch nicht, dass sie im Mai dieses Jahres in einer Moschee in Berlin-Neukölln sagte, sie sei besonders gerne in dieses „Haus des Friedens“ gekommen. In unmittelbarer Nähe eines Hauses des Friedens wurde vor wenigen Monaten ein Waffenlager im Kühlraum eines von einem gläubigen Moslem betriebenen Gemüsehandels ausgehoben. Soviel zum Thema Frieden.

9783938656341Dass der IS seine Kämpfer unter die Invasoren gemischt hat und somit in ganz Europa, verstärkt aber auch in der BRD stationiert hat, wissen wir ebenfalls schon seit längerer Zeit. Nun hat ausgerechnet das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge eine schockierende Entdeckung gemacht. Dort gibt es seit 2012 eine Beratungsstelle für Radikalisierung in Form einer Hotline. „Das Team der Beratungsstelle Radikalisierung ist Ihr erster Ansprechpartner, wenn Sie den Eindruck haben, Ihr Kind, Ihr Freund, Ihre Schülerin wendet sich einer radikal islamistischen Gruppe zu. Egal welche Fragen Sie haben, rufen Sie uns an“, kann man auf der entsprechenden Internetseite lesen. Aber halt, der Islam ist doch die Religion des Friedens, da dürften sich doch gar nicht so viele Anhänger radikalisieren, oder? Tatsächlich gingen seit 2012 mehr als 2.500 Anrufe bei der Hotline ein. Nicht gerade wenig. Derzeit gehen monatlich sogar 70 bis 90 Anrufe ein.

48667296zBesonders viel Sorge bereitet den Mitarbeitern der Beratungsstelle, dass sich offenbar immer jüngere Menschen und vor allem immer mehr junge Mädchen radikalisieren, wie die Neue Osnabrücker Zeitung weiß. Nach Einschätzung von Michael Kiefer vom Institut für Islamische Theologie der Universität Osnabrück sind „bereits 13-Jährige unter den Mädchen, die sich radikalisieren„. Die Altersgrenze verschiebe sich immer weiter nach unten, weiß Kiefer. Und erhebliche Sorge bereitet ihm, dass die Mädchen sich im Stillen, also sozusagen im Kinderzimmer radikalisieren. Und all das bei Anhängern der Religion des Friedens, seltsam.

Fakt ist, die BRD ist in den letzten Monaten mit zum Großteil islamistischen Invasoren geflutet worden, unter denen sich neben religiösen Predigern und Führern auch IS-Kämpfer befinden, die nur auf das Kommando warten, um losschlagen zu können. Indoktrinierte und auf Linie gebrachte Kinder sind dabei ein wichtiger Bestandteil. In den Schulen üben sie schon einmal fleißig, was die „Großen“ später richtig machen, zum Beispiel Handgranaten in Menschenmengen von Ungläubigen werfen oder ihre ungläubigen Klassenkameraden unterdrücken und abziehen. Und während all dies geschieht, sitzt der Deutsche Michel weiterhin vor dem Fernseher, sieht sich die Tagesschau an und denkt sich „alles wird gut“.

Wer die kommende Zeit gesund überstehen will, sollte seinen Eisenhaushalt überprüfen lassen und ggfs. Eisen im Körper ergänzen. Vor allem sind Vegetarier und Veganer gefährdet, unter Eisenmangel zu leiden. Mehr dazu hier.

Terror ohne Ende?
1 Stimme, 5.00 durchschnittliche Bewertung (97% Ergebnis)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.