Urlaub

Vielen Dank an die Leser, die sich um mich Sorgen machen, wenn nur ein paar Tage der „NewsTicker“ ausfällt. Hier zwei Mails von besorgten Lesern: Sehr geehrter Herr Sordon, in den letzten Monaten habe ich mit Interesse die verlinkten Artikel gelesen. Mit Bedauern stelle ich fest, das diese nicht mehr aktualisiert werden. Ich hoffe es geht Ihnen gut und möchte … Weiterlesen

News 30.07.2016

Die Lüge von Fachkräften und Arbeitsplätzen

Wenn es in der Politik Probleme gibt, werden sie verschwiegen. „Sozial ist, was Arbeitsplätze schafft“, kommt immer gut an. Der geBILDete Michel glaubt tatsächlich, dass Politiker Arbeitsplätze schaffen. Politiker schaffen gar nichts, sie vernichten nur. Politiker sind Marionetten der Hochfinanz, der sie dienen. Wie, in einer Demokratie … dem Volke dienen? Wer informiert ist, hat längst erkannt, dass die in … Weiterlesen

Wie Medien um Glaubwürdigkeit kämpfen

Nein, Herr Gauck, Sie und Ihre Atlantiker-Kollegen in Politik und Medien sind das dunkle Deutschland. Kein Wort in diesem Propagandabericht darüber, dass z.B. die BLÖD nach dem II. WK von der CIA für sieben Millionen US-Dollar eingerichtet wurde, um das Volk mit westlicher Propaganda zu beeinflussen oder das viele Mitglieder der Atlantik-Brücke hohe Posten in Politik und Medien besetzen. Das … Weiterlesen

News 25.07.2016

Der Amoklauf von München und die Amerikanisierung der deutschen Gesellschaft

Von Christoph Vandreier und Peter Schwarz (wsws) Der Amoklauf von München hat in ganz Deutschland Bestürzung und Anteilnahme ausgelöst. Es war eine abscheuliche Tat. Am späten Freitagnachmittag erschoss ein 18-jähriger Täter in einem McDonald’s-Restaurant und einem gutbesuchten Einkaufszentrum neun vornehmlich junge Menschen und verletzte 27 weitere, zehn von ihnen schwer. Die Polizei reagierte massiv. Sie zog 2300 Sicherheitskräfte in der … Weiterlesen

News 24.07.2016

Wirtschaftskrieg: Deutsche Ikonen sturmreif »schießen«

Michael Brückner Ständig höhere Strafen für VW, die angeschlagene Deutsche Bank unter Dauerbeschuss: Im Wirtschaftskrieg haben einflussreiche Kreise in den USA die bislang ersten Adressen in Deutschland ins Visier genommen. Bislang mit bemerkenswertem Erfolg, was wohl nicht zuletzt an der servilen Art liegt, mit der in Deutschland auf diese Attacken reagiert wird. … Weiterlesen

Nach Würzburg und jetzt München

Nein, ich schäme mich nicht! Aber andere hätten viel Grund dazu von Tomasz M. Froelich (freitum) Nein, ich schäme mich nicht für all das, was in diesem Land, begünstigt durch die Politik der herrschenden Kräfte, so alles schief läuft. Denn Scham macht nur dann Sinn, wenn man als Individuum selbst Fehler gemacht oder die eigenen Erwartungen nicht erfüllt hat. Wenn … Weiterlesen

News 23.07.2016

Versehen? Oder Kriegsverbrechen?

von Gerd Flegelskamp (flegel-g) Ich bin wütend und angeekelt. Da war gestern, am 21.07.2016 ganz kurz bei GOOGLE/News eine Schlagzeile zu finden: „56 tote Zivilisten bei US-Angriff in Syrien“. Es dauerte keine 10 Minuten, da war keine einzige Schlagzeile dieser Art mehr bei Google-News zu finden. Aber ich hatte es doch zuvor gelesen, irgendwie musste doch was darüber in der … Weiterlesen

News 22.07.2016

Geltendes Recht in der BRD GmbH

Warum glaubt Ihr, muss alles Unterschrieben werden? Wer seine Rechte nicht kennt hat keine Rechte! Wir leben in einem Verwaltungsgebiet der Allierten, in der Ärzte die Gesundheit zerstören, Anwälte die Gerechtigkeit, Universitäten das Wissen, Verwaltungen (Firmen) die Freiheit, die Presse die Informationen, Religion die Moral – und unsere Banken zerströren die Wirtschaft. Mit jeder Unterschrift gebt Ihr eine Willenserklärung ab, … Weiterlesen