Aktions-Konferenz „Der Euro vor dem Zusammenbruch“

An alle, die an der Aktions-Konferenz, „Der Euro vor dem Zusammenbruch“, in Berlin nicht dabei waren. Herr Lars Schall hat, wie ich finde, hierzu einen sehr guten Erlebnisbericht auf seiner Web-Seite http://www.chaostheorien.de veröffentlicht. Der Euro ist tot, nur das Sterbedatum steht noch aus von Lars Schall Vergangenen Samstag fand in Berlin eine große Aktions-Konferenz zur Euro-Krise statt. Die Veranstaltung, die … Weiterlesen

Alternativen zum derzeitigen Geld

Geld als Schuld Zur Zeit fast überall auf der Welt erzeugt nicht das Finanzministerium, also der Staat, das benötigte Geld, sondern Zentralbanken. Der Staat verzichtet scheinbar ohne Not auf sein Recht auf eine zinsfreie Ausgabe von Geld für den praktischen Wirtschaftsbetrieb. Stattdessen nimmt er für seine Ausgaben Schulden am Kreditmarkt auf, so wie es auch Unternehmer tun müssen, wenn sie … Weiterlesen

Anlagestrategie in Zeiten der Bankenkrise

von Manfred Gburek, 24. September 2010 In der Welt der Finanzen passieren Dinge, die so abartig sind, dass sie längst angeprangert gehören – und trotzdem nimmt nur eine Minderheit sie zur Kenntnis. Wie die Rolle der unter die Fittiche des Staates genommene Hypo Real Estate (HRE) im Rahmen der deutschen Staatsverschuldung: Diese Skandalbank ist zu ca. 8 Prozent dafür verantwortlich, … Weiterlesen

Bonuszahlungen: Die große Heuchelei der Politik

So sind sie, die Politiker. Die können nicht anders, außer lügen, lügen, lügen … Der Regierungssprecher Steffen Seibert seibert hier von … „festen vereinbarten Vergütungen“. Aber schaut’s euch einfach selbst an: [youtube=http://www.youtube.com/watch?v=_yrwGetgwcU]

Falschgeld?

Ja, Herr Winkler, Sie sagen es. Unser Papiergeld ist nichts anderes als Falschgeld. Nur die Hochfinanz profitiert von unserem Zinseszinssystem. Sie haben allerdings nicht erwähnt, dass die Zentralbanken (bestehend aus mehreren Privatbanken) Geld ohne Ende schöpfen. Die EZB, die FED … sind keine staatlichen Banken. Nicht der Staat kontrolliert das Geld, sondern die Großbanken. Deshalb hängen die hochverschuldeten Staaten auch … Weiterlesen

Landtagsabgeordnete handeln verfassungswidrig …

… und füllen ihre Taschen auf Kosten der Steuerzahler. Ist ja nichts Neues, aber das diese korrupte Bande wegen ihrer Machenschaften nicht vor ein Gericht zitiert wird, ist der eigentliche Skandal. Wohin man schaut, überall beuten Politiker den Steuerzahler aus. Und gerade von diesen Blutsaugern hören wir immer wieder die gleichen Sprüche, wie z.B.: Wir haben über unsere Verhältnisse gelebt … Weiterlesen

Gold und Silber ausreizen bis zum Tag X

von Manfred Gburek, 17. September 2010 Die Preise von Gold und Silber stoßen gerade in ganz neue Dimensionen vor, das sehen wir ja fast täglich anhand der Notierungen und Charts. Was wir dagegen nicht sehen oder oft allein im Unterbewusstsein wahrnehmen, sind manche Begleiterscheinungen des Preisanstiegs, die entweder nur mittelbar etwas mit ihm zu tun haben oder gar nicht, aber … Weiterlesen

Zocken bis der Staat (Steuerzahler) hilft

Wieder einmal bringt die ARD eine interessante Doku spät am Abend (15.09.10, um 23:30 Uhr). Warum nicht so eine Aufklärungs-Doku an einem Samstag nach der Tagesschau um 20:15 Uhr? Nein, am Samstag zur Hauptsendezeit muss das Volk mit Musikantenstadl oder sonstigem Mist verblödet werden. Mitte der Woche schläft halt die Masse des Volkes und kann somit nicht aufgeklärt werden. Die … Weiterlesen

HRE – Habgier Ruiniert Euro

Kritik an neuen Milliardenhilfen für die „Zombie-Bank“ Die Meldung macht Politiker der Koalition und der Opposition gleichermaßen zornig: Die Hypo Real Estate bekommt weitere 40 Milliarden Euro – die Abgeordneten wussten von nichts. http://www.zeit.de/wirtschaft/2010-09/hre-hilfen-kritik Die Abgeordneten wussten von nichts? Für wie dumm wollen die Abgeordneten das Volk noch verkaufen? … Weiterlesen

Vorsicht, Denkverbot!

Auf den Punkt gebracht! Excellenter Kommentar … ——————————————————————————– … von Manfred Gburek, 10. September 2010 Als ich am Freitag wieder einmal die Auslagen der Buchhandlung Hugendubel in der Frankfurter Innenstadt unter die Lupe nahm, stachen mir die riesigen Stapel des Sarrazin-Bestsellers „Deutschland schafft sich ab“ regelrecht ins Auge. Man kam einfach nicht an ihnen vorbei, überall lagen sie herum, sozusagen … Weiterlesen

Der Bananenrepublik-Kanal

Wozu noch die verblödende Glotze? Aus der kommen doch zu 99,9 % nur Lügen. Im Bananenrepublik-Kanal werden Sie informiert und nicht abGEZockt! Sie hätten gerne ein paar Kostproben? Aber gerne doch. Hier sind sie: http://www.youtube.com/user/DieBananenrepublik#p/f/3/Aus-8dF4QLQ http://www.youtube.com/user/DieBananenrepublik#p/f/54/zvTb5gTlSeM http://www.youtube.com/user/DieBananenrepublik#p/f/59/6puzmP1nsLY http://www.youtube.com/user/DieBananenrepublik#p/f/36/ALHaGK3ybYk … Weiterlesen

Deutschland – Ein korrupter Subventionsstaat

von Hartmut Bachmann. Teil I „Korrupt, zugleich aber schwach, unfähig, dem Druck der konstituierenden Gruppen zu widerstehen, muss die regierende Mehrheit tun, was sie tun kann, um die Wünsche der Gruppen, deren Unterstützung sie bedarf, zu befriedigen, so schädlich dergleichen Maßnahmen auch für die übrigen sein mögen.“ Friedrich von Hayek (Österr. Nobelpreisträger) Was tut ein Staat, um seinem Volk zu … Weiterlesen