Schäubles diabolischer Plan

Wer angesichts der Griechenland-Krise auf das Ende des Euro hofft oder gar auf den Zerfall der ganzen EU, macht seine Rechnung ohne den Wirt, und der heißt Wolfgang Schäuble. Der eiskalte Taktiker sieht sich als Architekt einer neuen Union in Europa, und danach handelt er auch. Die unbeschreibliche Demütigung Griechenlands entspringt eiskalter Berechnung: … Weiterlesen

Abwegige Gedanken

Eine Provokation vorab: Meiner Ansicht nach sind die Edelmetallmärkte in Ordnung. In einer sehr konsequenten Ordnung. Einfache Begründung: Die Finanzzauberer haben die politische Klasse endlich überzeugt, daß Panik, oder Furcht vor einem Run auf Dollar oder Euro nicht mehr nötig ist. Die politische Klasse kann wieder beruhigt ihren ehrenhaften Tagesgeschäften nachgehen. … Weiterlesen

Auslaviert, Frau Merkel!

Angela Merkel taucht ab. Gescheitert, ratlos, alle Lügen waren vergebens. Die bevorstehende gewaltige humanitäre Katastrophe in Griechenland wird auf die übrige EU und vor allem auf die Deutschen zurückschlagen, wenn – wie anzunehmen ist – 360 Milliarden Euro schlagartig vernichtet werden. Es werden viel mehr Milliarden sein. Allein die Banken Griechenlands haben ihre Geldautomaten wochenlang… … Weiterlesen

Danke, Frau Merkel!

IWF-Chefin Christine Lagarde hat die Frau an der Spitze der BRiD nun am Haken. Sage niemand, sie wüßte nicht, was sie tut. Sie wissen es genau. Wer die letzten sieben Jahre nicht geschlafen hat, mußte sehen, wie sie und ihr Vorgänger von Mal zu Mal die Berliner „Oktopussy“, den Wurm vor der Nase, immer tiefer ins Schlingpflanzen verseuchte Euro-Gewässer gelockt … Weiterlesen

Die Musik spielt bis zum Untergang

Noch vor wenigen Stunden hatten die Passagiere getanzt, gespeist oder am Scotch genippt, jetzt sprangen sie voll Lebensangst ins eiskalte Wasser. Ihr Traumdampfer versank im Meer, das Orchester spielte bis zur letzten Minute „Näher mein Gott zu Dir“. Die Musik spielt heute wieder in voller Lautstärke und die meisten Menschen haben Ohropax in den Ohren. … Weiterlesen

Die Hängepartie geht zu Ende

Werden wir mit dem absehbaren Ende der griechischen Tragödie endlich vom Euro befreit oder führt die Entwicklung geradewegs zum Ende des gesamten Falschgeld-Schulden-Systems? Die US-Notenbank sieht im möglichen Zerbrechen der Euro-Zone wegen Griechenland das Potenzial für einen weltweiten Finanz-Crash, überschreiben die DWN ihren Artikel zur letzten Rede von Janet Yellen am 17.06. Noch hoffe sie, daß beide Seiten einen Weg … Weiterlesen

Gerüstet für den Weltuntergang

Wodurch auch immer der Weltuntergang ausgelöst werden wird, Amerika ist vorbereitet – für die Reichsten der Reichen und die Ärmsten der Armen. Für alle ist vorgesorgt. Schließlich ist es schon heute ein lukratives Geschäft. Ausstellungsfoyer im Doomsday-Bunker von Vivo. … Weiterlesen

Kopf hoch!

Vergessen wir nicht die guten Zeiten. Aufwärts immer, abwärts nimmer. Frage niemand wie lange noch, wenn sämtliche Finanzexperten rufen: Halten, Halten, Halten! Wer hat vor 15 Jahren an irgendeine Katastrophe gedacht? Nicht einmal als die Boeings mit einem Feuerball in die WTC-Türme donnerten. In Hollywood hätten sie das nicht besser hingekriegt. Sogar die Nase der einen Maschine kam für einen … Weiterlesen

Drei Szenarien für Griechenland

Am 5. Juni steht Alexis Tsipras wieder einmal mit leeren Händen vor dem IWF. Dennoch ist die Wahrscheinlichkeit groß, daß die Helenen im Euro-Verbund bleiben werden – mit noch mehr Risiken für Europas Steuerzahler. Im Hinblick auf die weitere Entwicklung der griechischen Staatsschuldenkrise… … Weiterlesen

Kann Xi Jinping den WK III verhindern?

Bill Holter glaubt, China verfüge über eine Wahrheits-Bombe, deren Zündung das unerträgliche Gezerre um die Lösung der Finanzkrise von einer Minute zur anderen beenden könnte. Diese Bombe bestünde in der Offenlegung der wahren chinesischen Goldreserven. Es könnten unvorstellbare 30.000 Tonnen sein. … Weiterlesen

Chip versus Bargeld

Der letzte Schritt zur Neuen Weltordnung ist die Abschaffung des Bargeldes. Bargeld steht für unsere persönliche Freiheit, eigene Entscheidungen zu treffen und unsere individuellen Bedürfnisse zu erfüllen. Dies zu beseitigen, darin liegt das Ziel, Bargeld aus der Welt zu schaffen. … Weiterlesen

Diplomatischer Sieg für Putin

Übernahme vom Saker Wenn ihr nicht Russisch lest oder die freie Blogosphäre überwacht, habt ihr das vielleicht nicht bemerkt, aber es ist gerade etwas Großes in Rußland passiert: Kerry, Nuland und eine große Delegation des State Department sind nach Sotschi gereist, um dort Außenminister Lawrow und dann Präsident Putin zu treffen. Mit letzterem verbrachten sie über vier Stunden. Nicht nur … Weiterlesen