Reise durch Absurdistan

Absurdistan liegt mitten in Europa, genauer, mitten im bald restlos vereinten „Blauland“ unter dem total antiquierten Banner der zwölf Sterne. Keiner der hohen Kommissare, Sekretäre, Lobbyisten hat es für nötig befunden, die Zahl der Sterne der gewachsenen Mitgliederstärke dieses von keinem Volk legitimierten Vereins anzugleichen. Nicht einmal das kleine Manneken Pis scheint daran Interesse zu haben. Warum auch? Da in … Weiterlesen

End of time

Die Zeit läuft ab!!! Freeman am Donnerstag, 12. Februar 2015: Die Waffenruhe in der Ukraine ist nur eine Täuschung. … Man wird bald einen Grund erfinden und inszenieren, um der Welt verkünden zu können, wir, der ach so gute Westen, wollten Frieden, aber guckt, es sind die anderen (die prorussischen Separatisten oder Moskau selber), die den Frieden gebrochen haben. Ist … Weiterlesen

Vor der Betonwand

Will die EZB in Griechenland einen Run auf die Spareinlagen fördern, den griechischen Aktienmarkt zusammenbrechen lassen und die Geldaufnahmekosten in den Himmel treiben? Wir erleben in Europa gerade eine Schlacht um die Demokratie, und der Ausgang dieses Kampfes wird zeigen, mit welchen Werkzeugen die Troika durchkommen kann. … Weiterlesen

Die Hölle wird losbrechen

Griechenland hat den Startschuß gegeben für die Rebellion der europäischen Völker gegen den Brüsseler Machtanspruch über den gesamten europäischen Kontinent. Mit Jean Claude Juncker sitzen die Euro-Finanzminister in der Zwickmühle. Ein harter Kurs gegenüber Griechenland führt zum GREXIT, jedes Nachgeben weckt ähnliche Forderungen in Spanien, Portugal, Italien und auch in Frankreich. … Weiterlesen

Frau Merkel und der Frieden

Warum fordert Angela Merkel eine bessere Kontrolle über die öffentliche Meinung? Für die Durchsetzung von Sanktionen war das bißchen Restfreiheit, das dem Denken jenseits der Konzernmedien noch belassen ist, nicht hinderlich. Wenn aber beabsichtigt ist, Bewohner dieses Landes im Rahmen einer NATO-Aktion höchstpersönlich in der Ukraine an die Front zu schicken, könnten selbst die wenigen Reste Meinungsfreiheit stören; die Bürger … Weiterlesen

Gegen den Krieg zu sein, wird ein krimineller Akt

Re-Posting eines Artikels von Prof. Michel Chossudovsky Aus dem Englischen: Einar Schlereth Obama sucht den heißen Krieg. Die westliche Zivilisation wird vom Islamischen Staat bedroht. Der “Globale Krieg gegen den Terrorismus” wird als eine humanitäre Maßnahme  gepriesen. Wir haben eine “Verantwortung zum Schützen”. … Weiterlesen

Was sich zusammenbraut …

Aus der mail eines guten Bekannten: Man wird den „Islamismus“ zum neuen Feindbild in €Uropa aufbauen, hier stimme ich mit dem Herrn Eichelburg einmal überein. – Die korrupten, inkompetenten und abgewirtschafteten „Demokraten“-Regime – synonym stehend für diese Entwicklung – werden diese Entwicklung nicht überleben. – Und das sollen sie auch nicht: Denn schon die wirtschaftliche Zwangslage, die in eine faschistsiche … Weiterlesen

An die Völker und Bürger der Länder Europas!

Übernahme eines Aufrufs von vineyardsaker: Swetlanas Aufruf ist einer von vielen, von hunderten Rufen und Bitten aus Rußland an die Menschen der Welt, Vernunft anzunehmen und für den Frieden zu kämpfen. Frieden gab es niemals umsonst, sondern wurde immer erkämpft. Doch so oft hatte die Stimme des Friedens es schwer, gegen das Pfeifen und Trommeln, das Gebrülle der fanatischen Kriegshetzer, … Weiterlesen

Wenn das schwächste Glied der Kette reißt

Lügen, verheimlichen, verdrehen, vorgaukeln, betrügen … Desinformation gehört zum Alltag. Wissen wir überhaupt noch wo oben, wo unten ist, was richtig, was falsch ist. Wir wissen nicht einmal wie schwach die Wirtschaft und die Lage der Banken im eigenen Land sind. … Weiterlesen

Wir sollten Trauer tragen!

Donnerstag war der traurigste Tag für Europa in den letzten 50 Jahren, weil die geisteskranke, völlig unsinnige Ankündigung der EZB erneut den Fortbestand eines Bankensystems erzwingt, dem nicht nur nicht mehr zu helfen ist, sondern die Lage des europäischen Volkes noch viel schlimmer macht, als sie ohnehin schon ist. Schreibt Raul Ilargi Meijer von The Automatic Earth in diesem Artikel. … Weiterlesen

Seife, Feuerzeuge, Tampons …

Für bis zu 500 Milliarden Euro will die EZB demnächst Staatsanleihen kaufen. QE at is best. Was Herr Draghi beschließen wird, ist die Fortsetzung der Marktmanipulationen, mit denen die Fed und die BoJ gescheitert sind. … Weiterlesen

Kryptische Prophetie für 2015

Kryptische Vorhersagen für 2015 auf dem Titelblatt des Economist. The Vigilant Citizen beschreibt ausführlich das Cover des Economist “The World in 2015″. Das düstere, unheilschwangere Bild zeigt Politiker, Romanfiguren und Ikonen der Popkultur, die andeuten, was uns in 2015 bevorstehen soll. Es könnten Ereignisse aus der Agenda der Elite gemeint sein. … Weiterlesen

Bunt statt Braun?

Während sich die Zeitungen (MSM) ganzseitig voller Panik über die wachsende PEGIDA-Bewegung aufregen und die deutsche Politik kopflos auf die neue Bewegungen blickt, sollten wir uns erinnern, daß einer unserer letzten echten Auslandkorrespondenten und Welterklärer, der leider viel zu früh verstorbene Peter Scholl-Latour, in seinem letzten Buch Muammar al-Gaddafi mit einer brisanten Warnung zu Wort kommen läßt. … Weiterlesen