Das Gesundheitselexier der Könige

Einst war es nur Königen und hohen Priestern vorbehalten, aus Goldgefäßen zu trinken. Dieses Merkmal ihres Elite-Standes hatte noch einen anderen Hintergrund: In Flüssigkeiten in Goldgefäßen entstehen geringe Mengen Goldkolloide. Die vornehmen Herrschaften steigerten auf diese Weise ihre Gesundheit – aber nicht nur das. … Weiterlesen

Endzeitfanatiker und ihr „Atom-Harmagedon“

Harmagedon und das Weltenende sind nach dem Koran und nach der Bibel wesentliches Glaubensdogma. Für Christen wie für Muslime steht das Jüngste Gericht seit Jahrhunderten nahe bevor. In der jüdischen Religion fällt unter die Endzeit-Vorstellung die Zeit vor dem erlösenden Erscheinen des Messias. … Weiterlesen

Neues aus dem Tollhaus

Das Schlimmste am Trommelfeuer der fremdbestimmt-korrupten, maximal-etatistischen Blockparteienpolitiker und ihren devoten Hündchen in der Systempresse sind noch nicht einmal ihre wirr-unbegründeten Aggressionen gegen uns Rechtsstaats-Verteidiger, sondern die tägliche Beleidigung jedes minimalen intellektuellen Niveaus – vorgetragen in noch immer „staatstragendem“ Duktus. (reblogged von goldseitenblog, Verfasser: Peter Boehringer) … Weiterlesen

In den Klauen fremder Mächte

Angesichts der völkermordenden „Recht und Gesetz“ gewohnheitsmäßig in den Dreck tretenden Bnai Brith-, Atlantikbrücken-, Warburg-Bank-Preisträgerin und Paraguay-Farmerin sowie deren verfreimauerten, gemeingefährlichen und spaltungsirren Selbsthasser an den massenmedialen Schaltstellen, die Reden des Präsiden durch US-Think Tanks schreiben lassen (und die Rede dann auch noch selbst in einem Artikel feiern), kann man nicht mehr ernsthaft, und ohne Lachtränen zu vergießen, glauben, daß … Weiterlesen

Gefährlicher Fanatiker dicht am Ziel

Schäuble bald „Übergangskanzler“? Trotz der Milliardensummen, die den Großbanken seit 2008 zugeschustert wurden, hat sich ihre Finanzlage nicht gebessert, sondern weiter verschlechtert. Dazu zählt auch die Deutsche Bank. … Weiterlesen

Was offenbart diese Silbermünze?

Die gesamte NWO-Agenda auf polierter Platte in Feinsilber. Wir sehen hier das volle Programm: Den Schriftzug „New World Order“, die Pyramide mit dem Einauge, die Zahl des Teufels 666. Die Welt ist in zehn Regionen aufgeteilt (Israel ist dabei die Nummer Eins!) Derzeit zwischen 15 und 18 Euro bei ebay zu ersteigern. Doch aufgepasst:  Es handelt sich nur um eine … Weiterlesen

Von Intellektuellen und Schlappschwänzen

So könnte es überall an den Außengrenzen der EU zugehen. Ungarn macht es vor. Die ferngelenkte Kanzlerin will davon nichts wissen und versteckt sich hinter den zerstrittenen Eurokraten, um von ihrer gezielten Invasionspolitik abzulenken. Die Mehrheit der deutschen Intellektuellen schweigt dazu.  Der Franzose Michel Houellebecq stellt ein ähnliches Verhalten in seinem Land fest und hat einen Roman darüber geschrieben. … Weiterlesen

Crash voraus

Zum ersten Mal überhaupt ist der Baltic Dry Index (BDI) unter 400 Punkte gefallen. Während ich diesen Beitrag schreibe, steht er bei 394. Um ehrlich zu sein, ich hätte mir nicht vorstellen können, dass er so tief fallen könnte. Anfang August stand der BDI bei 1.222 Punkten und seitdem ist er kontinuierlich gefallen. … Weiterlesen

Das Ende des Petro-Dollars

Das Chaos, das demnächst das 44-jährige Experiment des weltweiten fiat money Systems beenden wird, erfordert zwangsläufig die Rückkehr zu Geld von wirklichem Wert. Der Tag ist nahe, an dem die Ölförderländer Gold oder einen anderen Gegenwert für ihr Öl verlangen werden und keinen Tropfen Öl gegen Dollar oder Euro hergeben werden. … Weiterlesen

Kontrollverlust total!

„Unser Land hat die Kontrolle verloren“, so Erich Rettinghaus, Landesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft in Nordrhein-Westfalen. Man habe in der Silvesternacht eine nie dagewesene Respektlosigkeit dem Rechtsstaat (was ist das?) gegenüber beobachtet. Die Polizei war nur bedingt einsatzbereit, weil die Bundespolizei durch den Einsatz an der Grenzen anderweitig gebunden gewesen sei. … Weiterlesen

Bargeldlos ein Hirngespinst?

Wäre das Leben ohne Bargeld nicht viel einfacher und sicherer? Es klingt alles so leicht und einfach. Mit der Plastikkarte im Geldbeutel steht die Welt für den Konsum offen. Zahlen wir nicht ohnehin schon meistens bargeldlos? Ist das Zahlen mit Kreditkarte nicht viel angenehmer, wenn man für das, was man heute kauft erst zum nächsten Lohntag bezahlt? … Weiterlesen

Ist Sicherheit im Ernstfall möglich?

Jim Sinclair appelliert eindringlich, alle Vorbereitungen für den bevorstehenden Ernstfall unbedingt abzuschließen. Wer nicht vorgesorgt hat, wird, sobald Verkehr, Handel und Versorgung zusammenbrechen, ohne jede Nahrungsquelle dastehen. Aber das ist nicht alles. … Weiterlesen

Sind wir alle Nazis?

Der § 130 Strafgesetzbuch (StGB) Volksverhetzung wurde in einer Gummiregelung erweitert, die je nach Situation auf ALLES unf JEDEN angewendet werden kann. Ein neues schändliches Kapitel der stets so hochgelobten Meinungsfreiheit in diesem angeblich freiesten Land auf deutschem Boden. Das Grundgesetz wird mit Stichtag 1. Januar 2016 auf ein Neues ausgehebelt und immer mehr zur Makulatur gemacht. … Weiterlesen