Der Kapitalismus läuft blendend

Der alternativlose Optimismus der europäischen und vor allem der deutschen Oberschichten ist beängstigend. Das deutsche Exportwunder wird durch die Kreditpumpen der Zentralbanken aus vielen Rohren gespeist. Die Pumpen heißen Target-2, ELA und QE. Das hat den Deutschen allein 2014 einen Exportüberschuß von 220 Milliarden Euro beschert. Die Abnehmer haben sich das Geld dafür gepumpt. Unsere Wirtschaft hat Baumwollpapierchen dafür bekommen, … Weiterlesen

Zinswende am Bondmarkt

Alles Bisherige war Kokolores. Jetzt geht es zur Sache. Wovor „Verschwörungstheoretiker seit Jahren warnen, ist in den letzten zwei Tagen eingetreten: die Bondkurse purzeln, der Bund-Future steigt, Anleger verlassen das sinkende Schiff. … Weiterlesen

Selbstherrliche Wohltäter

Es klingt paradox: Die Beseitigung der nationalen Eigenständigkeiten und das Ende der ausschließlichen nationalen Vorherrschaft müssen nicht das Ende der Nationalstaaten bedeuten. Im Gegenteil: unter der neuen Weltregierung dürften unter dem Deckmantel nationaler Selbstbestimmungsrechte der Völker „Nationalstaaten“ ihre Blütezeit erst erleben. In der Welt ohne Grenzen haben Nationalstaaten die einzig wichtige Aufgabe, Steuern zu erheben, damit die Regierungen den multinationalen … Weiterlesen

Merkeldämmerung, kommen Neuwahlen?

Schwelender Spionageskandal im Kanzleramt. Die Berliner Staatssimulation vor weiteren, schweren Erschütterungen. Klaus-Dieter Fritsche und Thomas de Maizière stehen offenbar vor dem Rücktritt – ersterer als Bauernopfer, der zweite zur Deckung der IM.

Bevor es in Europa wie in Baltimore brennt

Prinzipiell ist das, was letzte Nacht in Baltimore geschah, nichts anderes als die üblichen Rassenunruhen. Warum ist das hier derart eskaliert? Angeblich wurde ein (selbstverständlich unschuldiger) Schwarzer von (natürlich rassistischen) weißen Polizisten ermordet. Der gewaltsame Tod eines Menschen im Gefängnis ist nicht hinzunehmen, das steht fest. Aber jedes Jahr werden über zehntausend Schwarze in den VSA von anderen Schwarzen ermordet, … Weiterlesen

Handlanger des Teufels

Was haben Dresden, 9/11, ISIS-Greuelbilder und A320 gemeinsam? Diesen Artikel über die folgenreiche Hintergrund-Arbeit des Tavistock-Institute (veröffentlicht bei archive.org) sollten möglichst viele lesen. Deshalb dieses re-posting. (Der Artikel umfaßt 4 Seiten) … Weiterlesen

Lügenblasen über Jemen platzen

Bis 2014 sind durch die USRAEL/NATO Kriege und Umstürze im Nahen Osten, Nordafrika bis zum Jemen und zum Horn von Afrika 57 Millionen Menschen zu Flüchtlingen gemacht worden. Es werden in 2015 noch viel, viel mehr werden. Übernahme eines Artikels von Einar Schlereth: Schon am 21. April hatte ich einen Update in jenen Artikel gelegt, der die Lüge von der … Weiterlesen

Unser heiliges Deutschland

In keinem anderen Land der Welt würde jemand für ein Bekenntnis zu seinem Vaterland in die rechte Ecke gedrängt. Die Welt könnte heute vermutlich anders aussehen, hätte Graf Stauffenberg Erfolg gehabt. Am 21. Juli 1944 wurde er im Hof des Bendler-Blocks für das mißglückte Attentat auf Adolf Hitler hingerichtet. Sekunden vor den Schüssen konnte er noch rufen: „Es lebe unser … Weiterlesen

Heißer Sommer 15?

Vom 15. Juli bis zum 15. September 2015 findet in den Staaten Texas, New Mexico, Arizona, Kalifornien, Nevada, Utah und Colorado eine anspruchsvolle achtwöchige militärische Übung über Interagency (IA) unkonventionelle Kriegsführung (UW) unter dem Label „Jade Helm“ statt. Beteiligt sind mehrere Einrichtungen des US-Militärs, darunter Green Berets, Navy Seals und die 82nd Luftlande-Division. … Weiterlesen

Gesundheitsrisiko: Aluminium

Der Freiburger Arzt Dr. med. Michael Nehls scheibt in seinem Buch „Die Alzheimer-Lüge“, das Aluminium als potentieller Risikofaktor der Alzheimer-Krankheit gilt. Dort wo das Trinkwasser zur Reinigung von organischen Substanzen verwendet wird, erhöht sich das Risiko einer Alzheimer-Erkrankung erheblich. … Weiterlesen

In Wahrheit 1,23 Millionen Zuwanderer in 2014

Heute habe ich gehört, daß die Griechen tatsächlich bei ihnen angekommende Flüchtlingen  Papiere ausstellen, damit sie sich europaweit auf die Socken machen können. Wenn es nur dieses wäre, könnten wir das vielleicht verkraften. Von Die Linke bis zur CDU herrscht Einigkeit, daß die BRD mit (Wirtschafts-)Flüchtlingen unkontrolliert überschwemmt werden soll. Gleichzeitig verfällt die Infrastruktur im Land und der dumme, arbeitende … Weiterlesen