Auf dem Weg ins Imperium

Gegen den Fortschrittsoptimismus unserer Tage erhob Oswald Spengler schon Anfang der 20er des letzten Jahrhunderts wortgewaltig Einspruch. In seiner über 1000-seitigen Geschichtsphilosophie Der Untergang des Abendlandes erklärt er eine Art Lebenszyklustheorie der Hochkulturen: Alle Kulturen der Welt ähneln sich demnach in bestimmten Phasen. … Weiterlesen

Die Krise ist unausweichlich

Es wird die größte Krise in der Geschichte der Menschheit und 98% der Menschen in unserem Land sind in keiner Weise vorbereitet. Sie leben in einer trügerischen Sicherheit und machen sich kaum Gedanken, wie schnell die Katastrophe über sie kommen wird. … Weiterlesen

Vom Schein der Weisen

Seit Jahrzenten ist bekannt wohin das Geldspiel gehen soll, aber die Maßnahmen, den geplanten Weg zu vereiteln, lassen zu wünschen übrig. Dennoch: „fortschrittlich“ denkende Menschen wollen die Fesseln des Geldes gänzlich beseitigen. Ihr Ziel ist die bargeldlose Welt. (Foto: neonnettle.com) … Weiterlesen

In Astana sitzt Russland am Steuer

Nun ist die Syrien-Diplomatie also nach Astana übersiedelt, in die Hauptstadt der prorussischen zentralasiatischen Republik Kasachstan, wo man eine Turksprache spricht: Und Russland und die Türkei sind die Initiatoren der Gespräche, die am Montag beginnen. (Der Standard aus Wien) (Foto: Doris Rieck / United Buddy Bears in Astana 2010, der Hauptstadt von Kasachstan / licensed under the Creative Commons Attribution … Weiterlesen

Macht und Ziel des fremden Agenten

Rabbi Baruch Efrati, ein Talmudschulleiter und Gemeinderabbi in der Siedlung Efrat im Westjordanland, glaubt, daß die Islamisierung Europas wirklich eine gute Sache ist. »Juden sollten sich an der Tatsache erfreuen, daß das christliche Europa seine Identität verliert, als Strafe für das, was es uns Hunderte von Jahre antat, die wir dort im Exil waren«, erklärte der Rabbiner als ethischen Grund … Weiterlesen

Das Blue-Beam-Projekt

Planen die Initiatoren der NWO eine riesige Megashow, die den Menschen weltweit vorgaukelt, eine außerirdische Macht würde die Herrschaft übernehmen? Werden wir zu hypnotisierten Weltbürgen in Trance transformiert? Mit Hilfe hoch entwickelter satellitengestützter Projektionstechnik, welche imstande ist, Hologramme von immenser Größe in die Atmosphäre zu projizieren, könnte die Grundlage zu einer weltweit einheitlichen luziferischen Religion gebildet werden. … Weiterlesen

Aktuelle Situation der deutschen Stromversorgung

Persönliche Bestandsaufnahme eines Insiders und damit eine subjektive, nach bestem Wissen und Gewissen geschriebene Darstellung (aus der Erinnerung eines ungenannt bleibenden, jahrzehntelang als „kleines Würstchen“ selbst beteiligten Menschen). (Foto: freeimages.com) … Weiterlesen

Ohne Strom geht’s in die Hölle

Unser Strombedarf wird immer größer. PC, Handy, MP3-Player – das sind nur einige Geräte, die man in einem normalen Haushalt findet – oft in mehrfacher Ausführung. Kühlschränke und Waschmaschinen, Lampen und viele andere „Stromfresser“ kommen dazu. Umgeknickte Strommaste Ende November 2005 im Münsterland (aus Pressemitteilung vom Bund der Energieverbraucher e.V.) … Weiterlesen

Gesundheit selbst in die Hand nehmen

Ärzte werden von den Kassen beeinflusst, ihre Patienten kränker zu schreiben, als sie sind. Je kränker die Patienten einer Krankenkasse sind, desto mehr Geld bekommt diese Kasse aus dem Ausgleichstopf.  Vertreter der Kassen besuchen Ärzte, um über Diagnose-Daten zu sprechen. … Weiterlesen

Die Tricks der Globalisten

Parteipolitik ist ein Schein, der um das falsche links/rechts Paradigma herum gebaut ist. Allerdings lassen sich bestimmte neue Dynamiken erkennen, und man kann durchaus in der Lage sein, sie zu durchschauen. Excerpt aus:  How To Predict The Behavior Of Globalists von Brandon Smith … Weiterlesen

Eine für alles

Praktisch, diese technischen All-in-One–Geräte: Drucker, Scanner, Fax und Kopierer – nur ein Gerät – geringe Kosten, wenig Platzbedarf und für viele Aufgaben geeignet. Etwas Ähnliches müssen sich die US-Nuklearwaffenspezialisten gedacht haben, die die Anforderungen für die künftige Atombombe vom Typ B61-12 ersonnen haben. … Weiterlesen

Die Zeit des Rücktritts ist überfällig

Die Flüchtlingspolitik von Angela Merkel wird oft kritisiert. Nicht nur von rechtspopulistischen Parteien. Willy Wimmer, Mitglied der CDU und früherer Staatssekretär im Verteidigungsministerium, erklärt im Gespräch mit Jasmin Kosubek seine Haltung zur Sicherheitspolitik der Kanzlerin. … Weiterlesen