Bürgerentscheid: 90 Prozent gegen Asylwahn

Davon mal abgesehen, dass Frau Merkel noch nie die Mehrheit der deutschen Bevölkerung hinter sich hatte, wird inzwischen immer deutlicher, dass ihre rechtswidrige „Willkommenskultur“ beim Volk überhaupt nicht mehr ankommt. Die friedliebenden Deutschen haben Angst und machen sich Sorgen über ihre Zukunft. Zu Recht!

Zehn Jahre lang haben Frau Merkel und ihre Erfüllungsgehilfen (alle im Bundestag vertretenden Parteien, Justiz, die sog. „Qualitäts-Medien“, Lobby…) den Souverän betrogen.

Die Unzufriedenheit im Volk steigt seit der Silvesternacht rapide an und entsprechend sinkt das Vertrauen in die volksverräterische Politik. Erste Volksabstimmungen in kleinen Gemeinden haben gezeigt, dass 90 Prozent der Befragten gegen den Asylwahn und somit gegen die Einwanderungspolitik der Bundesregierung sind (s.u.). Eine bundesweite Volksbefragung würde wahrscheinlich zu einem ähnlichen Ergebnis führen. Das Staatspropaganda-Ministerium  (ARD/ZDF) aber bestätigt penetrant: „Deutschland geht es gut!“ Die Unzufriedenheit in der Bevölkerung darf auf gar keinen Fall kommuniziert werden.

Wen wundert’s wenn die sog. „bürgerlichen Parteien“ seit einiger Zeit in Umfragen Stimmenverluste einfahren – obwohl diese auch noch gefälscht sind. In gut vier Wochen sind drei Landtagswahlen. Aller Voraussicht nach werden die Wahlen ganz anders ausfallen, als die derzeitigen Prognosen hergeben. Alle Pro-Einwanderungsparteien werden von den Wählern mächtig eingeseift. Und das ist auch gut so!

Diese verlogene und volksverräterische Politik muss endlich bestraft werden. Einzig und allein kann das nur der Souverän, der sich nicht einmal auf die Justiz verlassen kann. In Deutschland existiert kein Rechtsstaat mehr. Hierfür gibt es genügend Beweise, die auf dieser Plattform dokumentiert wurden.

Wie der Betrug von ganz unten eigefädelt wird, erklärt Ernst Wolff (s. Video links) in weniger als fünf Minuten. Das Betrugssystem ist sooo einfach und ganz leicht zu verstehen. Leider aber scheint sich die Masse nicht dafür zu interessieren, wie und von wem sie ausgeplündert wird. Bevor der Wähler seine Stimme in eine Wahl-URNE wirft, sollte er über folgende Aussage nachdenken:

„Diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt und diejenigen, die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden“ (Horst Seehofer, CSU)

***********

von Martin Müller-Mertens (compact)

Umfragen zum Thema Asylkrise gibt es viele. Doch wie würden die Deutschen in einer Volksabstimmung über den großen Austausch votieren? Die Initiative „Mehr Demokratie wagen im Landkreis Passau“ wollte es nun genau wissen. Privat organisierte sie den ersten kommunalen Bürgerentscheid zum Thema Asylpolitik. Das Ergebnis ist eindeutig: Rund 90 Prozent lehnen die Merkelsche Einladungspolitik ab, noch mehr sagen Nein zu weiteren finanziellen Belastungen der Gemeinden zu Gunsten der Asylforderer.

Teilnehmen konnten alle Bürger der Gemeinden Ruhstorf und Neuburg/Inn. Per Post verschickten die Initiatoren insgesamt etwa 4.500 Stimmkarten – jeweils eine pro Haushalt. Weitere Karten konnten bei Bedarf angefordert werden, sofern weitere Stimmberechtigte in den jeweiligen Haushalten wohnten. Beachtliche 62 Prozent der Neuburger, sowie 48 Prozent Ruhstorf beteiligten sich und beantworteten die insgesamt vier Fragen.

Die Frage eins – „Ich unterstütze das Vorgehen der Bundesregierung in der Asyl- und Einwanderungsfrage“ – verneinten in der Gemeinde Neuburg 90,4 Prozent und in der Gemeinde Ruhstorf 90,8 Prozent.

Die Frage zwei – „Ich bin für einen sofortigen Zuwanderungsstopp, unabhängig davon, ob dies derzeit gesetzlich möglich ist“ – ergab 89,2 Prozent Ja-Stimmen in Neuburg/Inn und 89,6 Prozent in Ruhstorf.

Frage drei: – „Soll meine Gemeinde die Aufnahme von Asylsuchenden/Einwanderern stärker unterstützen, auch mit eigenem Geld?“ – beantworteten 93,5 Prozent der Neuburger mit „Nein“, bzw. 93,3 Prozent der Ruhstorfer.

Und Frage vier lautete: – „Soll meine Gemeinde vor dem Bau oder der Genehmigung von Gemeinschaftsunterkünften eine Befragung der Bürger durchführen?“. Hier lautete das Ergebnis: 94,7 Prozent „Ja“ in Neuburg und 93,0 in Ruhstorf.

„Wir haben damit ein Ergebnis erhalten von der ersten flächendeckenden Befragung der Bürger in Deutschland zum Themenkomplex ,Asyl‘. Viele Menschen haben mich schon darauf angesprochen, dass es traurig sei, dass dies von privater Hand erfolgen müsse“, sagte der Sprecher der Initiative, Gunter Huber. Zugleich forderte er eine Bundestagsabstimmung über die Asylpolitik.

Völlig repräsentativ für ganz Deutschland sind die Zahlen sicher nicht – immerhin ist der an der Grenze zu Österreich gelegene Landkreis Passau ganz besonders von der anhaltenden illegalen Einwanderung betroffen. Allerdings könnte diese erste Bürgerbefragung durchaus nur der Anfang gewesen sein. „Es haben sich Interessenten aus anderen Kommunen gemeldet, die diese Aktion auch bei sich durchführen wollen“, so die Initiatoren.

Bürgerentscheid: 90 Prozent gegen Asylwahn
50 Stimmen, 4.98 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Kommentare

Bürgerentscheid: 90 Prozent gegen Asylwahn — 92 Kommentare

  1. Merkel von Sinnen?

    Die Verhaltensweise von Frau Merkel ähnelt immer mehr, dem „Großen Staatsvorsitzenden Honecker“. Nachweislich hielt dieser Ostdeutsche das Aufbegehren der Genossen für Zustimmung und die Deutschen schrammten haarscharf an einer gefährlichen Auseinandersetzung vorbei. Die Graue Eminenz Mielke meinte: ich liebe Euch alle, doch die Wirklichkeit hat schlussendlich auch ihn eingeholt. Überheblichkeit und Altersstarrsinn, zwei gefährliche Komponenten für führende Politiker, haben die Geschichtsbücher mit Katastrophen gefüllt. Die Haltung von Frau Merkel erfüllen genau die beschriebenen Kriterien, auch sie hat den Boden der Realität unter den Füßen verloren und eiert bei jeder Talkshow auf den Nerven des Publikums herum. Nur Frau Merkel: die Grenze in Mazedonien ist zu und sie bleibt zu. Klar auch, dass alles unternommen wird die Entscheidungen der Balkanstaaten zu torpedieren. Wir sind nicht Ihre Sklaven, denn Ihre Argumente greifen zu kurz, weil sie bei der Beurteilung der Lage, sofern Sie wissen was das ist, total daneben liegen. Laut Obama sind Sie die „Mächtigste Frau der Welt“, wer`s glaubt wird selig. Obama ist genau so wenig ein Friedensfürst, obwohl er den Friedensnobelpreis innehat. Honecker wird über ihr Tun im Grabe frohlocken und zusehen, wie ein Werkzeug der USA die Zustimmung der Bürger verliert.

  2. Pingback: Meistgelesen im Februar | Krisenfrei

  3. https://www.youtube.com/watch?v=u9T97IZyYBU&feature=youtu.be

    Veröffentlicht am 18.02.2016

    Matthias Klama von der Gemeinde Neuhaus spricht mit Jo Conrad über den Verlust der Staatlichkeit in der BRD, die Reaktivierung der Gemeinden, Staatsangehörigkeit und den Weg zu einem Friedensvertrag.

    Quelle: Bewusst.TV: http://bewusst.tv/reaktivierung-der-g
    YouTube Jo Conrad: http://www.joconrad.de/
    Stammtische Bewusst-Treffs: http://bewusst.tv/bewusst-treffs/

    Spenden an Bewusst.TV
    http://bewusst.tv/impressumspenden/

    Weiterführende links:
    http://www.Gemeinde-Neuhaus.de/
    http://www.NESTAG.de/
    http://forum.nestag.de

    Dateien mit Musterschreiben etc.
    http://www.nestag.de/dateien.html

    Öffentliches Verzeichnis reaktivierter Gemeinden
    http://reaktiviert.de

    • Super Ansatz. Das kann man ausbauen. Hab da noch einen: Polit-Künstler zeigt Präsidenten Stinkefinger: http://www.welt.de/vermischtes/kurioses/article121096130/Polit-Kuenstler-zeigt-Praesidenten-Stinkefinger.html
      Schon vor 2 Jahren wurde gefordert den Künstler zu bitten das Happening vor dem Bundestag fortzusetzen: Verrat des Staates: http://www.cybersenat.com/archiv1/index.php/de/beitraege/fremde-beitraege/66-verrat-des-staates. Besonders zu beachten: Der Stinkefinger vor dem Bundestag. Vielleicht wachen dann endlich unsere Volksverhetzer mal auf. Also holt den Prager Künstler zu uns: Der darf genau wie Snowden für immer bei uns bleiben!

    • Ein großes Dank an die Menschen, die sich bei der Kälte nach draußen gewagt haben, um der Volksverräterin und Terroristenanführerin Merkel die Simme Deutschlands entgegen zu bringen! Wie kann es sein, dass diese gruselige Kreatur immer noch regieren darf? Sie ist für Deutschland eine Schande! Die anderen Länder lachen über uns und zeigen uns, was echte Solidarität ist, wie gegen diese Wirtschaftsflüchtlinge vorzugehen ist. Die können es, aber wir nicht, weil diese Monstergestalt weiterhin ihren Ego-Trip meint durchzukotzen. Warum wird diese kranke Kreatur nicht einfach weg gesperrt? Wir sind doch mehr als 80 Millionen und die Kreatur macht gerade mal eine Person aus. Ab in die Biotonne damit! Die „Dame“ ist nicht demokratisch, sie ist asozial und arrogant. Sie hat bereits viel kaputt gemacht und muß schnellstmöglich in die Anstalt abgeschoben werden, sonst wird es Deutschland bald nicht mehr geben!

      • Hab so dermaßen die Schnauze voll davon auf dem Lügenmeer dieses Packs surfen zu müssen. Mein ganzes Leben habe ich für diesendiese Verbrecherorganisation gearbeitet. Keine Ruhe hab ich mir gegönnt und bin ständig in dieser Rep unterwegs. Habe diese Kadetten gut ernährt. Das ganze Theather soll nur vom kaputten euro ablenken. Den haben sie absichtlich kaputt gemacht. Seit Mauerfall warnen wir sie und haben es dabei nur zum Nazi gebracht. Jetzt ist schluss mit lustig. Schicken wir sie jetzt heim und statten wir ihnen einen Besuch ab.

      • Deswegen hatte ich diesen Ausraster:

        Herausgeber des derzeit wichtigsten Börsendienstes in Europa. Und ich habe kein Gewinn-Versprechen für Sie. Stattdessen warne ich Sie dringend: Vertrauen Sie keinem Gewinn-Versprechen mehr!
        Ich will es kurz und schonungslos machen:

        Der Euro-Untergang kommt ganz plötzlich,
        aus dem Nichts und ohne Vorwarnung!

        Jeden Tag kann es soweit sein. Die Ereignisse überstürzen sich. Momentan passiert doch alles bei Nacht und Nebel: Der Flüchtlingsstrom vom Balkan überrollt uns. Die Grenzen werden von einem Tag auf den anderen dichtgemacht. Europa zerfällt in seine staatlichen Einzelinteressen. Wolfgang Schäuble muss mit allem rechnen.

        Und das tut er auch.
        Wolfgang Schäuble hat den Plan für das
        Euro-Ende schon in der Schublade!

        In dieser Woche wurden dieser Redaktion geheime Unterlagen aus dem Bundesfinanzministerium zugespielt. Die Dokumente enthüllen, dass unsere Regierung bereits Vorkehrungen trifft, den Euro endgültig abzuwickeln!

        – Vorgesehen sind Banken-Rettungen und Schulden-Schnitte für Pleiteländer. Alles zu Lasten privater Gläubiger.

        – Um die deutschen Staatsschulden zu reduzieren, werden private Geldvermögen beschnitten. Der Mittelstand wird knallhart enteignet.

        – Die Bundesregierung erlässt Notstandsgesetze und schränkt die Bürgerrechte ein: Post- und Fernmeldegeheimnis, Versammlungs- und Reisefreiheit werden vorläufig ausgesetzt.
        Ich will Ihnen gleich die schmutzigen Details dieses knallharten Plans genauer erläutern.

        Und wie es dazu kam, dass wir die Dokumente veröffentlichen.

        Aber Ihnen bleibt nur sehr wenig Zeit!

        Am Tag des Euro-Zusammenbruchs passiert alles gleichzeitig: Innerhalb weniger Stunden herrscht nackter Irrsinn an den Börsen. Weltweit stürzen die Kurse fast senkrecht ab. Alle Banken werden crashen! Die Situation eskaliert noch diesen Herbst!

        Das sind die Konsequenzen:

        Alle Banken crashen. Die Folgen für Sie,
        Ihre Familie und Ihr Vermögen sind von unvorstellbarem Ausmaß!

        – Auf einen Schlag gibt es kein Geld mehr am Automaten.

        – Der Warennachschub wird unmittelbar gestoppt, weil Lieferanten kein Geld mehr bekommen. Die Supermärkte schließen. Es kommt zu Plünderungen.

        – Erst wird Benzin knapp, dann Heizöl. Die öffentlichen Verkehrsmittel fallen aus.

        – Die Versorgung mit Strom, Gas und Wasser wird eingestellt.

        Die sozialen und wirtschaftlichen
        Systeme brechen zusammen.

        – Unser Wohlfahrts- und Sozialstaat kann nicht mehr finanziert werden: Die Arbeitslosenzahl springt auf 10 Millionen.

        – Diejenigen, die noch Arbeit haben, müssen mit drastischen Lohnkürzungen auskommen.

        – Die Renten werden um bis zu 40% gekürzt, zudem auch mehr besteuert.

        – Die Einlagen der privaten Rentenkassen werden in das gesetzliche Rentensystem zwangsüberführt.

        – Es können keine öffentlichen Leistungen mehr erbracht werden. Über 7 Millionen Hartz-IV-Empfänger gehen leer aus.

        Der Staat schlägt mit aller Härte zu. Die Mittelschicht wird ausgelöscht.

        – Ein Währungsschnitt enteignet private Vermögen: Jeder, der 100.000 Euro auf dem Sparbuch hat, erhält nur 10.000 „Neue Mark“. Um die Staatsschulden zu begrenzen.

        – Viele können ihre Hypothekenkredite oder Mieten nicht mehr bezahlen.

        – Immobilienbesitzer erhalten keine Mieteinkünfte mehr.

        – Zwangsenteignungen und Zwangsräumungen sind an der Tagesordnung.

        – In den Städten entstehen neue Armenviertel. Die Kriminalität ufert aus.

        – Links- und Rechtsterrorismus nehmen zu.

        Die Bundesregierung hält die Pläne
        geheim, um keine Panik auszulösen.

        Die Bundesregierung begründet die Geheimhaltung tatsächlich damit, die Öffentlichkeit könne die Maßnahmen für „unangemessen“ halten.

        Ist das zu fassen?

        Die Pläne für das Ende unseres Währungssystems liegen fix und fertig vor. Bei den großen Unternehmen, den Versicherungen und Banken. Von dieser Seite sind sie unserer Redaktion nämlich zugespielt worden.

        • In der Tat steuern wir auf diesen Niedergang zu! Wir arbeiten quasi gezwungenermaßen für diese Anti-Deutsche-Verbrecherorganisation und schaufeln uns damit jetzt das eigenen Grab! Das ist pervers! Wir werden skurpelos geplündert! Für jeden Scheiß, die diese Terrororganisation verübt, werden wir zur Kasse gebeten! Guckt euch die Krankenkassen an, die aufgrund der Flüchtlinge nun mehr und mehr ein Loch in den Kassen bekommen. Ist ja wohl klar, wer diese dann wieder stopfen darf! Übrigens hat sich auch in der Griechenlandfrage rein Nichts geändert!!! In Griechenland gibt es natürlich weiterhin keine Reformen und trotzdem fließt das Geld ohne Ende! Griechenland wird seine Schulden NIEMALS zurückzahlen können! Was bedeutet das für uns? Auch dafür müssen wir bald gerade stehen! Merkel, Schäuble und Co. ist ein Rattenpack! Die größten Versager (und Vergaser des deutschen Volkes) auf diesem Planeten und wir haben sie immer noch an den Führungspostionen! Wie krank ist das denn?

          • Dunkelpack stützt sich immer gegenseitig. Also wird man solches nie auf dem ordentlichen Weg los, der uns Jahrzente gelehrt wurde.

            Das wird kommen, es wird zu Ende gehen. Aber: Das gleiche Pack wird wieder an die Spitze kommen. Diese abgrundtiefe verlogene Dreckigkeit haben wir Bürger einfach nicht. Letztendlich hilft nur das, was heute in Holms und Damaskus passierte. Blöderweise trifft das aber die eigenen Leute und die wahren Ganoven heucheln Betroffenheit und saufen darauf den besten Wein und poppen die tollsten Nutten auf unsere Kosten, denen das scheißegal ist. Hauptsache, das kleine stinkige Ding hat ordentlich Moss gebracht.

            Ich lache immer, wenn so ein hochkorrupter Politsack irgendwo wieder seinen Mist verzapft und alle wissen, dass er Stuss redet. Und sie wissen, dass er im Ausland im Urlaub kleine Kinder durchvögelt wie die Kardinäle.

            Aber liebe Freunde, bereiten wir uns vor, lernen wir vom polnischen Busfahrer, korrekt, bis der Gegenüber ausfallend wird. Aber dann volle Kanne drauf, was das Zeug hält. Noch mal den Link, verbreitet ihn überall, bitte. Download bei Firefox über das Addon „Download Flasch and Video“.

            https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/02/19/nur-so-geht-es-busfahrer-zeigt-wie-mans-macht/#comment-666358

            Verbreitet es und holt euch Lebensmittel, Reis, Nudeln (wegen Verpackungsgröße bevorzugt Spaghetti), Tomatensoße im Tetrapack, Sauerkraut im Beutel – ganz wichtig wegen des Vitamin C und dem Scorbut (Vitaminmangel, der zum Tod führt). Kräuter, Salz, Pfeffer. Auf die Lebensmittelmarken würde ich weniger setzen, die bekommt zuerst das arme Asypack. Und legt euch überall Hilfsmittel zur Verteidigung hin, in jedem Eck muss was stehen. Denkt daran, Schuld hat zuerst das Politgesockse.

            Und seid bereit und denkt daran: Schmerzvolles Wehklagen kommt immer erst am nächsten Morgen, aber bis dahin konntet ihr euch schon gut verteidigen. Und ich darf euch sagen: Es ist ein geiles Gefühl, gesiegt zu haben und zu wissen, dass Lumpenpack einen großen Bogen um euch macht.

            Vergesst nie: Es ist eine Sache der Ehre, man bekommt nicht das Kotzen beim eigenen Spiegelbild, sondern grinst sich an und sagt: Gut warst mal wieder.

            • Hallo! Danke für den Tipp mit den Lebensmitteln! Bunkere zwar schon länger wegen dem bevorstehenden Chaos,jedoch habe ich mich schwerpunktmäßig auf Büchsen ausgerichtet. Einige halten 3 Jahre-immerhin. Weltempfänger, massenhaft Teelichter,Sanikasten, Streichhölzer, Campingkocher mit 20 Gaskartuschen,Taschenlampen etc. hab ich. Aber Ihren Vorschlag werde ich beherzigen und das auch noch in großer Anzahl holen. Ist mir sowas von Wurscht,ob die mich im Supermarkt blöd anglotzen,es kann nicht schaden vorbereitet zu sein und diesmal steht die Nutzung außer Frage,bei dem,was sich zusammenbraut. Danke nochmal!

              • Es gibt noch viele Dinge, die man ganz einfach und preiswert aufbauen kann: 2 Stück 11kg Gasflaschen, dazu ein 2-flammiger Gaskocher. Die Gasflaschen füllst mittels eines Adapters an den Autogastankstellen. Ist nicht so ganz erlaubt, aber scheiß die Wand an.

                Wichtig: Wasser. Wenn es richtig brennt, gibt es das nicht mehr aus der Leitung, weil heute alles über Computer und Pumpen gesteuert wird. Da hilft eine Osmoseanlage, die reinigt sogar absolutes Dreckwasser. Zum Notheizen einen kleinen, billigen Ofen, den man sich kurz in einen Raum stellen kann, Ofenrohr nicht vergessen. Heizung geht nämlich mangels Strom dann auch nicht mehr. Salz wird zu Gold, also Vorrat zum Tauschen anlegen, und Tabak und Schnaps und Pfeffer viele Kilo. Das wird bei der Totalkrise absolutes Gold.

                Das Behördenpack wird versuchen, euch das wegzunehmen, müsst ihr eben verteidigen.

                Die Eneloop-Akkus halten die Ladung Monate lang. Zum Aufladen habe eine ordentliche Solarzelle mit 12 Volt Ausgang und ein mit 12 Volt betriebenes Ladegerät.

                Der wohl beste Tipp: Den ganzen ganzen Tagesablauf betrachten und bei allem vorgestellt, was wäre ohne Strom, Wasser, Heizung Telefon. Woher bekomme ich die notfalls nötigen Antibiotika.

                Denkt daran: Viele Dinge bekommt man dank der typisch deutschen Regulierungswut bis hin zur massiven Unterdrückung der eigenen Freiheit nur im Ausland, aber wegen des Zolls eben meist nur im EU-Ausland wie England z.B. solange sie noch drin sind. Sollte man sich schon einen 500-er Pack zulegen.

                http://securepills24.com/order-trimox-online-de.html

                Hat ein Bekannter probiert, ist tadellos.

        • Reporter

          Das würde auch erklären warum schon in den meisten Rathäusern
          Lebensmittelkarten und bei den Krankenkassen Bezugsscheine
          parat liegen.Wohl dem der vorbereitet ist.

          Gruß aus der
          Rheinprovinz

  4. Na, dann mal los, Problem gelöst. Ein bisschen Angst verbleibt, nicht dass sie sich verzweifelt vorher selbst erwürgt. Vielleicht möge er sich doch lieber wieder z.B. dem erforderlichen Krümmungsradius von Gurken widmen.

    n-tv soeben:

    07:35 Uhr
    Oettinger würde „sich heute Nacht erschießen“

    EU-Kommissar Günther Oettinger ist für bekannt seine verbalen Ausrutscher. Eine Aussage über die AfD-Vorsitzende Frauke Petry sorgt nun für neuen Wirbel. Auf einer Veranstaltung von Microsoft Deutschland in Berlin sagte der CDU-Politiker, wenn er mit dieser Frau verheiratet wäre, würde er sich noch heute Nacht erschießen. Das berichtet der Deutschlandfunk und bezieht sich dabei auf Aussagen von Journalisten vor Ort. Petry hatte zuletzt öffentlich befürwortet, Menschen auf der Flucht mit Waffengewalt am Grenzübertritt zu hindern.

      • Hetze gegen AfDim öffentlich rechtlichen Fernsehen

        Sehr geehrte Damen und Herren,

        bitte, unterlassen Sie es, die demokratisch aufgestellte Partei „ALTERNATIVE FÜR DEUTSCHLAND“ in Ihren Sendungen als undemokratisch und rechtsradikal zu diffamieren und die Bevölkerung davor zu „warnen“ die AfD am 13.03.2016 zu wählen.

        Frau Dr. Petry`s Einlassungen zur Sicherung der deutschen Grenze waren absolut rechtsstaatlich.
        Als „Offizier vom Dienst“ war ich in meiner 12jährigen Dienstzeit bei der Bundeswehr häufig genug für Wachsoldaten und deren evtl. Gebrauch von Schusswaffen zur Sicherung von Bundeswehreinrichtungen verantwortlich.

        Wieso thematisieren Sie nicht die Anweisung von Bundesministerin Nahles, das der Zoll die Kontrolle des „Mindestlohnes“ in Betrieben bewaffnet vor zunehmen hat ?
        Oder, dass der Zoll Baustellen mit bewaffneten Beamten „umstellt“ um die „Flucht“ eventueller „Schwarzarbeiter“ notfalls durch den Gebrauch von Schusswaffen zu verhindern ?

        Sie verletzen zunehmend Ihren Auftrag, als öffentlich-rechtliches Fernsehen/Radio, neutral zu berichten.

        Was hier gegen die AfD läuft ist VOLKSVERHETZUNG und DIFFAMIERUNG der übelsten Art.

        Nicht die AfD bricht seit Monaten das deutsche Recht und verstößt gegen EU-Recht, sondern die BUNDESREGIERUNG.

        Nicht die AfD hat die BÜRGERKRIEGE in LIBYEN, in SYRIEN und in der UKRAINE mit vom Zaun gebrochen, sondern DIE BUNDESREGIERUNG.

        KANZLERIN MERKEL hat, nach dem der Nato-Bande nach 26.000 völkerrechtswidrigen LUFTANGRIFFEN auf Libyen die Bomben ausgingen, DEUTSCHE BOMBEN geliefert und gleich 10 deutsche Luftwaffen-Offiziere mit, die im NATO-Hauptquartier die BOMBENZIELE in Libyen für die DEUTSCHEN BOMBEN aussuchen durften.
        KANZLERIN MERKEL hat mit dazu beigetragen, dass aus dem wohlhabendsten Land Afrikas, ein kaputter Staat wurde, der nach Gaddafis Pfählung nun von Mörderbanden, Clans und Kriminellen „regiert“ wird.

        KANZLERIN MERKEL hat die deutsche Bundesmarine dazu missbraucht, in Syrien die Stellungen der syrischen Armee mittels Radar auszuspähen. Diese wurde dann den salafistischen Gotteskriegern MITGETEILT, was eine ESKALATION DES VOM WESTEN IN SYRIEN ANGEZETTELTEN BÜRGERKRIEGES NACH SICH ZOG.

        KANZLERIN MERKEL / WESTERWELLE haben die ISIS verbal, finanziell und logistisch UNTERSTÜTZT und somit ihren ANTEIL an den ZERSTÖRUNGEN von INFRASTRUKTUR und STÄDTEN in SYRIEN, sowie an den MILLIONEN FLÜCHTLINGEN.

        ERDOGAN hat über das NATO-LAND Türkei ZEHNTAUSENDE TERRORISTEN aus aller Herren Länder nach SYRIEN und in den IRAK geschleust. Vorher ausgerüstet mit WAFFEN, die von den BLUT-DIKTATUREN Saudi-Arabien / Katar GESPENDET WURDEN.

        ERDOGAN, DER CIA, UND SAUDI-ARABIEN sind die PATEN der IS-KÖPFEABSCHNEIDER.

        ERDOGAN schaute ungerührt zu, als die IS-KÖPFE-ABSCHNEIDER hart an der türkischen Grenze die KURDEN-STADT KOBANE einnahmen. Erdogan ließ seine Panzer in Sichtweite des IS-Massakers untätig zuschauen.

        ERDOGAN schickte innerhalb weniger Monate 850.000 „Flüchtlinge“ über Griechenland nach Deutschland. Sein ZIEL: die ISLAMISIERUNG DEUTSCHLANDS. Und dabei hilft dann Saudi-Arabien gerne indem es hier noch 200 Groß-Moscheen baut.

        ES WAR EINE LOGISTISCHE MEISTERLEISTUNG DER TÜRKEI, innerhalb weniger Monate 850.000 Menschen an der türkischen Küste in Schlauchboote zu setzen und auf die griechische Insel Lebos zu schicken.
        UNTER IHNEN mindestens 600.000 wehrpflichtige, fahnenflüchtige Syrer. Hätten die sich bei der syrischen Armee gemeldet, um ihre Heimat gegen die IS-Köpfeabschneider zu verteidigen, müssten jetzt nicht DEUTSCHE SOLDATEN dort eingesetzt werden.

        ERDOGAN HAT DEN BÜRGERKRIEG IN SYRIEN GEWOLLT, WEIL ER SICH VOM „Leichnam Syrien“ ein Stück für seine neue GROSS-TÜRKEI abschneiden wollte, dessen uneingeschränkter SULTAN er sein möchte.
        IM ZUGE DIESER VERBRECHEN eliminiert ERDOAN gerade die TÜRKISCHEN KURDEN und vertreibt die letzten aramäischen CHRISTEN aus der Türkei.

        UND DER SCHEINHEILIGE WESTEN, die scheinheilige Frau Merkel, SCHWEIGEN DAZU ohrenbetäubend.

        NICHT DIE AfD ist an diesen Schweinereien schuld, sondern die NATO , die EU, OBAMA, SARKOZY, HOLLANDE, CAMERON, MERKEL u. Co. Sie gehören in Den Haag vor Gericht.

        Bitte, berichten Sie endlich KORREKT UND OHNE VORURTEILE.

        Mit freundlichen Grüßen

        Christ, Vater und Großvater von unmündigen Enkelkindern, deren Zukunft Frau Merkel gerade kaputt macht.

        P.S: Bei den Landtagswahlen am 13.03.2016 geht es NUR AM RANDE um LANDESPOLITIK. IN WAHRHEIT ES GEHT UM DIE ZUKUNFT DEUTSCHLAND`S UND EUROPA`S.

      • Ja, schon klar, dass er nicht mit ihr verheiratet ist. Als er von Baden-Württemberg nach Brüssel gelobt wurde, waren in BW alle froh, dass er nun sein (Un-)Wesen woanders treibt.

        Nur, ist Kretschmann wirklich besser? Wäre überhaupt wer aus dem Wahlpool besser? Man ist dort nur mittels bestimmter Eigenschaften. Die dortigen Marionetten werden je nach Eignung und Aufgabe verteilt. Ab und zu muss ein Juristenfuzzie, der sich gut bezahlt zu unseren Lasten auf irgendwelchen Parlamentbänken herumdrückt, nach oben schnellen und wichtigtuerisch die Wortkombination „Demokratischer Rechtsstaat“ übers TV rausblasen und gleich wieder still verschwinden. Gibt Extrabonus.

        Aber hallo, es war schon immer so und wird immer so sein. Nur, es gab auch schon eine Zeit, wo das ganze von den Burgzinnen geschüttet heiße Pech nichts nutzte und die Bauern das blaublütige Pack bedauerlicherweise etwas knapp bestialisch rausholten.

  5. Herr Lucke, nichts für ungut. Frage: Sind sie verrückt? Die EU wird sich totlachen über einen derartige weltfremden, lächerlich dummen Vorschlag. Vielleicht sollte der mal seine „atmende Obergrenze“ – dieses juristische, an grandioser Dummheit unübertreffliche Hohlgewäsch – dazu nutzen, wieder etwas Sauerstoff an die noch nicht abgestorbenen Hirnzellen zu bekommen. Zum Glück ist der weg bei der AfD. Die Alfa wird wenig Erfolg haben. Aufnehmen? Wen denn noch? Bin gespannt, wie das Politpack die Milliarden auftreiben möchte, welche durch die bisherigen Fehlleistungen unwiderruflich entstehen werden.

    Soeben in n-tv

    13:04 Uhr
    Lucke: EU soll Asylausgaben bezahlen

    Bernd Luckes neue Partei stellt ihr Programm vor. Eine Idee: Die EU soll die Ausgaben für Asyl bezahlen – dadurch könnten auch Staaten, die bisher wenig Bereitschaft zur Aufnahme von Flüchtlingen zeigen, gezwungen werden, einen Beitrag zur Bewältigung der Krise zu leisten, sagte der Parteivorsitzende der Allianz für Fortschritt und Aufbruch (Alfa). Lucke forderte eine „atmende Obergrenze“. Diese müsse sich an den Integrationskapazitäten der Gemeinden orientieren. Außerdem sollte Deutschland verstärkt Frauen und Kinder aufnehmen.

  6. Lustig, ich lach‘ mich tot:

    Frankreich weigert sich, weitere Flüchtlinge aufzunehmen, alle Staaten weigern sich und unsere todkranke Mutti (man sieht bei M. Schuhmacher, was Hirnschäden anrichten können) betont ausdrücklich, dass die Grenzen offen bleiben.

    Mama, geh‘ mal zum Doc. In Deutschland explodieren die Messerstechereien gegen ordentliche Deutsche, Frauen werden gegen ihren Willen durchgefickt und wehe sie wehren sich, liegen sie erstochen am Wegesrand. Polizei hat schlotternde Angst, es sei denn, sie müssen gegen Deutsche vorgehen. Da haben die größte Schwänze in den Hosen, sonst nur schrumpeliges Zeug.

    Und Mama lässt ausdrücklich alle noch mehr rein, Sorry, Schizophrenie kenne ich, Alzheimer und Demenz, Hirnblutung und allgemeine Geistesgestörtheit – aber was könnte das denn sein?

    • Tantchen, Du hast 100% recht, so läuft es hier in unserem Land ab, wir werden bodenlos verarscht! Eigentlich ist es nicht mehr unser Land, solange die kranke Kreatur Merkel immer noch regieren darf. Also kein Wunder, dass die Kreatur davon spricht, dass es nicht mehr ihr Land ist, wenn sie sich für ihr verräterisches Verhalten auch noch entschuldigen muß! Hoffentlich ist es bald soweit, dass es nicht mehr ihr Land ist! Aber so eine Terroristin wird sich eh niemals entschuldigen und ihren Fehler korrigieren. Das Erbe dieser abartigen Kreatur wird zukünftig wahrscheinlich gar nicht mehr zu reparieren sein. Wunderbare Aussichten! Sie aber wird sich immer wieder auf ihre alten Tage freuen und sich feiern lassen, dann wohl auf einer Burg, geschützt von einer Armee und Panzern gegen die Flüchtlinge, die sich dann bereits organisiert haben und das Land auslöschen. Frankreich hat sich doch bereits nach der Terroraktion in Paris von der Terroristin Merkel verabschiedet. Schließlich kamen einige von den Tätern über die Balkanroute. Sie trägt damit für die Morde ebenfalls Verantwortung und müßte eigentlich vor das Gericht.

      Was nun diese Kreatur des Grauens hat, was da im kranken Gehirn vor sich geht…? Ein kleines Mädchen sucht einen Freund, aber niemand will sie. Aber doch, die Flüchtlinge, sie halten Plakate mit Mama-Merkel hoch, ein Herz drum herum gemalt – hat sie endlich einen Freund – nein, sogar viele Freunde gefunden! Also schön weiter rein mit denen! Frage mich nur, woher die Flüchtlinge diese bunten Plakate her hatten…ein Schelm, der Böses denkt! Waren die Reporter und Journalisten nicht vom ARD und ZDF?

  7. holybiophoton vor 10 Monaten
    Habe alle „Reichsbürger“ für Spinner gehalten, bis dann … ein Schock. Ich arbeite auch ehrenamtlich im Gemeinderat und habe nach einer offiziellen Anfrage (mehr aus „ Spaß“ und als erwartetes Gegenargument für meine weitere Demontage von den Spinnern) bei der für uns zuständigen Stadt erfahren dürfen, dass bereits 1990 (nach der „Wiedervereinigung“ mit Mitteldeutschland) alle Kommunen, Gemeinden und Städte über 40.000 Einwohner offiziell darüber informiert wurden, dass man sich nun als Verwaltungsorgan selbst privatrechtlich organisieren und absichern muss, da sich die Rechtsstellung und Gerichtsbarkeit im Zuge der „Wiedervereinigung“ in der BRD existentiell und grundlegend im Status quo geändert hat. Ab dann lief das lange Zeit unverständliche „Privatisierungsprogramm“ auch in Deutschland auf Hochtouren. Amtswesen, Post, Bahn, Energieversorger usw. etc. pp. wurden sukzessive still und ohne großes Tam-Tam, fast heimlich „umgestellt“ auf Firmenrecht, Handelsrecht frei von jeglichem Staatswesen. Den wahren Grund hat man selbstverständlich gezielt unterschlagen. Der Grund war und ist schlicht und ergreifend, dass mit der „Wiedervereinigung“ von Teilen Deutschlands (quasi alle Gliedstaaten des 1. Deutschen Reiches, Länder wie Preußen, Bayern usw. – nebst allen Provinzen und Gemeinden – bis auf Berlin) per sofort wieder ihre volle Souveränität erlangt hatten, frei von jeglichem Besatzungsstatut waren! Ein Kulturschock für mich! Wie gesagt – bis auf Berlin! Das heißt, dass alle Länder in den Rechtsstand von vor 1918 und in den Grenzen und Gebieten von vor 1937 gestellt wurden. Mangels Information und Organisation der ursprünglichen Gemeinden sind wir nur noch lange nicht alle handlungsfähig. In 2013 war die Gemeinde Neuhaus die erste Gemeinde (Körperschaft), welche es nach Vorbereitungen in 2011 angegangen ist. Es folgten zunächst 2 weitere Gemeinden – und bis dato arbeiten bereits 550 Gemeinden (Zahl leider noch unbestätigt) an der Wiederherstellung ihrer Selbstverwaltung, kündigen alle Verträge mit der BRiD-Verwaltung. Wir haben am 14.04.2015 die nächste Gemeinderatssitzung zur substitutionellen Vorbereitung nach Legitimitätsprinzip als unabhängige Gemeindeverwaltung, als von Stadt, Provinz und Land oder Staat unabhängige selbstverwaltete Körperschaft. Warum wohl, können seit vielen Jahren sogar Polen und Russen (z.B. aus Königsberg) mit Nachweis ihrer Abstammung in Deutschland aus vor 1914 bei uns Harz 4 beantragen – und bekommen das Geld auch anstandslos? Einige sind gar so gut informiert, dass sie sich neuerdings sogar auf das alte gültige Recht berufen und bekommen die gültigen Sozialhilfesätze von über 1.100,00 Euro für den ersten Bedürftigen im Monat! Wenn das hier die Runde macht, dann gute Nacht! Doch recherchiere bitte selbst! Der BRiD NGO Verwaltung als Sub-Treuhänder der UN schwimmen täglich mehr Felle weg. Man flüchtet sich hektisch und kopflos in das EU-Firmen-Konstrukt um uns die wahren Möglichkeiten mehr und mehr zu verbauen. Ich denke es wird ein „sehr heißer Sommer“ in Deutschland werden. Ja, auch und vor allem der Friedensvertrag mit noch 53 Ländern aus dem Weltkrieg hängt vor allem an Deutschland, und bekommen wir den endlich zustande, dann kann die ganze Scheiße der Nato und ihren Erfüllungsgehilfen beendet werden, das Spiel wäre aus, oder zumindest in der Art nicht fortzuführen. Denn 70 Jahre Waffenstillstand hat nichts mit Frieden zutun! Und nein, wir werden auch dann weiter unseren Arsch bewegen müssen und uns an Regeln und Gesetze halten müssen, unsere Brötchen wie gehabt erarbeiten müssen. Nur dann in friedlicher Kooperation auf Augenhöhe mit realer Entlohnung – und nicht mehr als Sache, als Personal, Stimmvieh und Kapitalsklave und ansonsten nutzlose überzählige Esser ohne Anspruch auf Menschenrechte und Menschenwürde im Hamsterrad laufen müssen. Bitte sagt das möglichst vielen Menschen, vielen Dank. Gruß Noris

    http://www.gemeinde-neuhaus.de

    Kommentar zu unserem YouTube Video: Gemeindeaktivierung

    https://www.youtube.com/watch?v=UeniO41W_Bo

    • Das erklärt doch auch wieso aus dem Arbeitsamt, die Bundes Arbeitsagentur wurde und aus Antragstellern, Kunden…. da gibt es bestimmt noch mehr Beispiele. Finanzamt vs Finanzagentur usw.

    • „Warum wohl, können seit vielen Jahren sogar Polen und Russen (z.B. aus Königsberg) mit Nachweis ihrer Abstammung in Deutschland aus vor 1914 bei uns Harz 4 beantragen – und bekommen das Geld auch anstandslos? Einige sind gar so gut informiert, dass sie sich neuerdings sogar auf das alte gültige Recht berufen und bekommen die gültigen Sozialhilfesätze von über 1.100,00 Euro für den ersten Bedürftigen im Monat!“

      Und bekommen das Deutsche, die ihre Abstammung bis vor 1914 nachweisen auch – Sozialhilfe einfach so? Sozialhilfe ist ja nicht an Bedinguungen gebunden, so wie Hartz4, soweit ich das erinnere.

      Danke Noris

  8. Leute, schaut euch das Video oben im Bericht an, das trifft den Nagel auf den Kopf.
    Hier gibt’s das in Youtube:

    https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=Zt7lONlgU-o

    Und ihr könnt das alles sorgfältig auf der Festplatte speichern mittels eines Downloadprogramms Video-Downloader von Freemake. Achtet darauf, das klein Gedruckte weg- oder ggf. auch anzuklicken, sonst habt ihr einen Haufen Zeugs drauf. URL kopieren und im Programm einfügen, im Fenster die gewünschte Qualität wählen.

    Um Videos zu entsperren, verwende ich bei Firefox den Youtube Unblocker, zum Flash etc. direkt zu downloaden nehme ich das Programm Download Flash & Video – alles als Add on für den Firefox verfügbar.

    Und dann sucht mal im Netz nach dem Film Bottled Life,das ist die Höhe. Und plötzlich werdet ihr alle verstehen: Es gibt nur einen Weg, und das ist auf keinen Fall der Weg eines demokratischen Rechtsstaates. Dort wird man verhöhnt nach Strich und Faden.

    • Top erklärt von Ernst Wolff! Genauso wird die Welt nach Strich und Faden belogen und betrogen! Schon gesichert auf der Festplatte.

  9. Das Treffen zwischen Merkel und Polens Premierministerin Frau Beata Szydlo war so was von kühl, das glaubt man nicht. Nur – Merkel: Sie werden nur noch von wenigen Deutschen verstanden, vom gesamten Ausland längst nicht mehr.

    Sie führen, bzw. haben dieses Land ins Chaos geführt. Sie haben die Einigkeit Europas schwer geschädigt und wenn sie nicht endlich zur Vernunft kommen, wird Europa auseinanderbrechen. Und dann sollten sie immer daran denken: Russland liegt auf dem gleichen Kontinent wie Deutschland, die USA liegen ganz woanders. Was haben die hier zu suchen? Stationieren schwerste Kriegswaffen – bitte, mit welcher Begründung? Bestimmen den täglichen Ablauf in Deutschland. Da höre ich noch die Rufe aus den 60-er bis 90-er klingen: Ami go Home.

    Merkel, sie gehören längst nicht mehr in dieses Land. Sie haben hier jedes Heimatrecht für alle Zeiten verwirkt.

  10. Vielleicht passt es nicht ganz zum Thema, betrifft allerdings den ‚regierungspolitischen‘ Umgang mit der UNS verfassungsverbrieften Meinungsfreiheit (Artikel 5 GG)!
    Was diese ‚Regierung‘ (die „CSU“ lasse ich einmal außen vor) momentan GEGEN UNS und UNSERE Meinung auffährt, stimmt einen fassungslos!
    @ Wolfgang sagte am 11. Februar: „Ich erlaube mir sogar zu sagen, dass dieses System unter Merkel die DDR sogar noch um Längen überholt hat.“ Ich möchte diesen Satz ergänzen und meine, gegen das JETZT war die „DDR“ geradezu ein Paradies!
    Und nun die Links zum Kampf gegen die Meinungsfreiheit: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/markus-maehler/deutsche-fluechten-zu-vk-com-verfassungsschutz-beobachtet-jetzt-den-russischen-facebook-klon.html;jsessionid=ADD54D46A31A640871D99F77C0F9605C !

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/markus-maehler/deutsche-fluechten-zu-vk-com-verfassungsschutz-beobachtet-jetzt-den-russischen-facebook-klon.html;jsessionid=ADD54D46A31A640871D99F77C0F9605C !

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/christian-jung/grosse-koalition-spd-will-von-csu-wissen-wann-es-zum-marsch-auf-berlin-kommt.html !

    „Viel Spaß“ kann ich dabei allerdings nicht wünschen!!!

  11. Das Untergangsszenario könnte folgender Maßen ablaufen (hoffe ich):
    1. Die Wahrheit bricht sich Bahn, so kräftig, dass die Lügen ein jähes Ende finden. Die Roßtäuscher werden entlarvt. Die Wahrheit wird so brutal hell und klar sein, dass sie jeder erkennen und einsehen wird. Die Anfänge werden gerade gemacht:

    http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/krisen/id_76952086/syrien-konflikt-kujat-lobt-russland-fuer-friedensprozess.html

    http://www.t-online.de/wirtschaft/id_76952728/finanzministerium-warnt-deutschland-droht-milliarden-luecke.html

    2. Die Veränderung geht von Deutschland aus. Eine neue Verfassung ändert alles. Alle Bürger stimmen zu.
    3. Gewalt wird es nicht geben, weil weitere Lügen zwecklos sind. Lügner werden sich ergeben.
    4. Amerika und Europa sind pleite. Alle erkennen, dass Krieg kein Ausweg ist. Der US-Kampf um die Weltherrschaft ist gescheitert.
    5. Alle Nationen leben in Frieden und helfen sich gegenseitig.
    6. Die Finanzmacht wurde besiegt.
    7. Ein Neuanfang hat begonnen.
    8. Die Menschen bestimmen ihre Geschicke selber. Regierungen sind abgeschafft.
    9. En neues Zeitalter der Harmonie und Freude hat begonnen.

    Das ist also gar kein Untergang, nur ein Neuanfang. So Leute jetzt sind wir keine Nazis mehr. Packen wir es an. Von allein wird das nichts. Ich bin ein Träumer, aber nicht der Einzige.(Beatles)

      • Das wäre natürlich das Optimum. Allerdings deuten die Zeichen komplett in die andere Richtung. Menschen durchmischen,Nationalstaaten abschaffen,Völker gewollt verarmen und zu guter letzt die Vollendung des 1.Punktes auf den Georgia Guidestones. Denn die Elite hat zuviele „Untertanen.“ Weltpopulation im Jahre 2025: http://www.deagel.com und diese Zahlen sind definitiv keine Finte und man merkt plötzlich,warum die UN-Agenda 2030 so seltsam verfasst ist…

        • Hallo Staatsfeind

          Der Link führt irgendwie falsch. Aber dieser Link mit der Vermögensverteilung ist auch interessant:

          http://de.statista.com/statistik/daten/studie/502649/umfrage/reichste-menschen-mit-genauso-viel-vermoegen-wie-aermere-haelfte-der-weltbevoelkerung/

          Die Entwicklung jeden Bereichs menschlichen Lebens lässt erschauern. Man sehe sich die USA-Schuldenuhr an:

          http://www.usdebtclock.org/

          Hier die Kurve seit 2005, darin erkennt man auch den Grund, weshalb die USA mit ihrer Wirtschaft nicht mehr auf die Beine kommen, der Rest der Welt übrigens auch nicht. Es sind nur noch jedesmal kurzfristige Strohfeuer.

          http://de.statista.com/statistik/daten/studie/1975/umfrage/staatsverschuldung-der-usa/

          Das gesamte Leben, speziell das menschliche, ist ausschließlich als Schneeballsystem aufgebaut. Die Natur hatte das bis zum „Regulieren“ durch die Menschen in einem perfekten System im Gleichgewicht. Dieses Gleichgewicht ist seit langer Zeit aus dem Lot und gerät immer schneller in immer größere Schräglage, das ist nicht mehr zu stoppen außer über eine gigantische Vernichtung großer Teile der Menschheit. Ich denke da an mind. 6 Milliarden.

          Das wissen die Burschen an den Steuerknüppeln natürlich. Es steht eine lustige Zeit bevor, ich habe nur noch einige Jahre, mir geht es am Popo vorbei. Aber diejenigen, die heute bis zu 50 Jahre alt sind, dürften Einiges vor sich haben.

          Die Agenda 2030 wird Illusion bleiben. Dieses „Alle an einem Strang ziehen“ wird allein durch Gier- und Machtsucht nie funktionieren. Ich hatte mein Leben, den Jüngeren wünsche ich viel Glück, ohne dabei echte Hoffnung zu haben.

  12. ALLES „KLIPP UND KLAR“ VORGEZOGENE BUNDESTAGSNEUWAHL im Herbst 2016 und natürlich die AfD wählen, die sog. Zweitstimme reicht !!! Ganz wichtig: Jeder deutsche Bundesbürger hat das Recht, bei der Auszählung der Stimmzettel zu kontrollieren !
    Last Euch von den Etablierten sog. Wahlhelfern nicht abweisen, auch wenn mit Polizei und/oder
    Hausverbot gedroht wird.Jetzt bei der Rhlp.Landtagswahl wurden AfD-Helfer gar nicht berücksichtigt.

    „Glück auf“ E.R.

    • Es wird bei den Wahlergebnissen mit Sicherheit betrogen. Meine Schätzung: 15 bis 20% sind „korrigierbar“, ohne dass es groß auffällt.

      Ich werde AfD wählen und hoffe auf 71%, was natürlich Illusion ist. Bei uns hier reißen sie schon Plakate vom Kretschmann von den Wahltafeln, in einem Ort haben sie groß AfD drüber gesprüht. Habe von Orten gehört, wo sie das auf den Straßenbelag gesprüht haben.

      Es tut sich was gegen die Großkotze in Politik und Justiz.

    • richter

      In einem besetzten Land gibt es keine regulären Wahlen.
      Die Politiker haben einzig und allein die Interessen der Besatzer zu vertreten,dazu hat man diese „ausgewählt“.
      Aber nicht durch demokratische Wahlen.
      Also vergesst es das man in Deutschland mit Wahlen was ändern kann.

      • hallo malocher,
        du hast vollkommen recht.wir werden die fesseln des jüdisch-amerikanischen kapitals nicht los. es wäre sicherlich auch verwunderlich, wenn das kapital auf so eine einnahmequelle verzichten würde. im laufe der letzten 100 jahre wurden riesige beträge abgezogen. man sieht es daran , dass dem arbeitenden menschen immer mehr leistungen abverlangt werden und im gegenzug immer mehr gekürzt wird.siehe krankenversicherung, rentenversicherung, berufsunfälle etc.
        aber wo wollen wir in einem unrechtsstaat recht bekommen. es geht absolut nicht!

  13. Schaut euch das Video an.

    https://www.youtube.com/watch?v=tlpdD7wIYaw

    Lösung:

    Kalaschnikow, drei Magazine, draufhalten.
    Kurz danach ist endgültige Ruhe.
    Dann grinst der nicht mehr so rotzig frech in die Linse.

    Derzeit noch Wunschtraum, aber Deutschland radikalisiert sich an allen Ecken und Enden.
    Und hier kann man sich durchaus wehren. Weshalb haut der ab, anstatt den Kinderwagen zur Seite zu stellen, Knüppel liegen da überall herum. Nicht zu groß und schwer, damit man schnell ist. Und dann drauf aufs Mützchen, was das Zeug hält. Und sich nichts mehr regt, entweder man selbst, oder mind. einer der Drecksäcke.

    • jaaaa, genauso wie in dem Video stelle ich mir Traumatisierte Asylanten vor. Jedenfalls 70% davon. Unbestritten gibt es auch echte Flüchtlinge….aber bestimmt nicht so ein Scheißpack!!!

  14. das vertrauen der etablierten ist verspielt, leider muß man sagen, wünscht man sich internationale wahlbeobachter, erst

    volksverdummung, dann totalüberwachung, ab in die versklavung.

    ein hurra der dämokratie

  15. Für alle, die so bruntzdumm sind, dass sie es noch immer nicht gelernt haben: Die Nacht von Silvester auf Neujahr heißt nicht „Silvesternacht“ sondern „Neujahrsnacht“, denn eine Nacht wird immer nach dem darauffolgenden Tag benannt. So heißt zum Beispiel die Nacht vom Karsamstag auf Ostersonntag nicht „Karsamstagnacht“ sondern „Osternacht“, und die Nacht vom 30. April auf den 1. Mai (dem Tag der heiligen Walburga) heißt „Walpurgisnacht“ und nicht „30.-April-Nacht“. – Bitte weitersagen!

  16. Nein, der Frust ist noch nicht gross genug: warum beteiligen sich gerade mal ca 50 % der Wähler an der Umfrage? Also noch etwas Zeit und Migranten ins Land strömen lassen, dann begreift vielleicht auch noch der Allerletzte, dass es eigentlich schon viel zu spät ist!

    • Genau so ist es.
      Gleiches bei der allseits so geliebten Zwangsabgabe für Staatsfunk.
      Von 44 Millionen betroffener Haushalte sind nicht einmal 10.000
      bereit, sich einer Sammelklage im Ausland anzuschließen.
      Motzen tut jeder, aber bisher haben schlappe 6.000 den Sprung über den eigenen Schatten geschafft.
      Es kostet immerhin 10 Euro pro Zustimmenden um die 100.000 € ge-
      schätzter Prozesskosten zusammen zu bekommen.
      Ein Armutszeugnis.
      Fazit: Es geht uns immer noch viel zu gut.

  17. Wir sind längst wieder in der DDR angekommen. Wer hätte das gedacht?

    Ich erlaube mir sogar zu sagen, dass dieses System unter Merkel die DDR sogar noch um Längen überholt hat.

    Wenn ein Wessi nicht weiß, wie´s bei uns war, nun weiß er es.

    • Wir sind noch nicht am ende mit der SED Kreisleitung, das letzte Wort hat das Politbüro und die Volkskammer entscheidet, dass wir erst bei 97% sind. Es sollten aber 120% sein. Also vorwärts Genossen, da geht noch was. * Ironie off*

      Leider hast du recht, es dauert nicht mehr lange. Obwohl jetzt ne Mauer auch nicht schlecht wäre. Diese müsste nur woanders stehen.

  18. wann kapiert ihr eigentlich das die wahlen seit 1953 ungültig sind und wir wählen können was wir wollen????weil die wahlen jetzt schon feststehen da sie in usa fabriziert werden..ihr glaubt doch nicht wirklich das IHR irgendetwas bewegen könnt…

    • ja, aber damit wirst Du Dich doch nicht einfach abfinden purzel,
      die Frage ist doch WAS können wir tun,
      denn im Gegensatz zu Merkel bin ich Meinung,
      dass es auf einem vielfältigen Planeten
      IMMER mehrere Alternativen gibt,
      die wir nur entdecken müssen –
      und da ist JEDER gefragt.

      • @purzel

        Hier haben wohl viel mehr als gedacht kapiert, dass die Wahlen ungültig sind. Tatsache aber ist, was als Fakt geschaffen wird von denen, die skrupellos genug sind, sich über Gesetze hinweg ihre eigenen gewünschten Positionen zu sichern. Notfalls mit Gewalt durch korruptes Volkspack in Uniformen, die von uns bezahlt mit ebenfalls von uns bezahlten Waffen auf uns schießen.

        Das ist eine Karste, bestehend aus Juristen, die alles wegdiskutieren und verdrehen nach Strich und Faden. Was haben wir dagegen? Letztendlich meint man, bleibt nur pure Gewalt übrig. Da man uns höchstenfalls noch Knallerbesen zugesteht, kann die pure Gewalt nur über Masse an Aufständischen erfolgen.

        Und nun finde mal genügend Aufständische, dazu müssen die Komfortbedingungen noch weiter sinken und die Gängelei durch unfähiges Behördenpack weiter ansteigen. Aber die Bereitschaft ist in den letzten Monaten deutlich gestiegen, nicht zuletzt durch die Tausende von Euros, die man Wildfremden, illegal Eingereisten in den Arsch schiebt, ohne dass die auch nur einen Finger dafür zu rühren brauchen. Und so manche Hexe immer noch vor uns hinsteht und dummes Zeugs schwafelt.

        Wie die Gesetzeshüter (jetzt musste ich mich erst von einem Lachanfall erholen) bei der hinlänglich bekannten Staatsanwaltschaft Konstanz Recht und Ordnung sehen, steht deutlich hier in dem Bericht, der absolut autenthisch ist:

        http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/fremdenfeindliche-auslaender-die-verlogene-debatte-um-die-villinger-handgranate.html

        Keiner von uns sollte glauben, dass da irgendwo ein Funke von Recht eintritt, die decken sich gegenseitig bis zum letzten Kloputzer im verkommensten Rathaus. Da hat sich eine Karste, ein Konglomerat in schöner Einigkeit mit den anderen Dienststellen entwickelt, die ihre eigenen Gesetze machen und die täglich neu nach eigenen Gutdünken formulieren. Und versucht mal, dagegen anzukommen. Eine Krähe …. usw.

        Nö, letztendlich bleibt nur der Aufstand, so wie man es täglich immer häufiger in der ganzen Welt sieht.

        • Aufstand ?
          Aber doch nicht im Land des Michels.
          So lange es Bier, DSDS, Fußball und ähnliche Freizeitvergnügen gibt, nie im Leben.

          Merke:
          Des kleinen Mannes Sonnenschein
          sind Bumsen und Besoffensein.

    • Jeder „Wahlberechtigte“ bekommt vom zuständigen „Wahlleiter“ eine „Wahlbenachrichtigung“ zugesendet! Dies ist ein einmaliges DOKUMENT!
      Dieses Dokument muss jeder für den Erhalt des „Wahlscheins“ abgeben. Somit ist nun der „Wahlschein“ ein einmaliges Dokument!
      Jeder hat ein Handy/Smart mit Kamera. Nun füllt EUREN Wahlschein aus, legt EUREN Ausweis daneben und fotografiert dann das Ganze! DAS ist erlaubt, denn hier handelt es sich um die persönliche Dokumentation EURES persönlichen Dokumentes – und dieser ‚angebliche Rechtsstaat‘ soll einmal nachweisen, WAS aus diesem Dokument tatsächlich wird!!!
      Nun hat man den Gegenbeweis zum ‚geheim ausgetüftelten‘ Wahlergebnis! Es fehlt nur eine Internetplattform, an welche man sein tatsächliches Dokument zur Nachzählung senden kann!

        • Vielleicht kann „Anonymous“, nun aus Russland, weiter helfen! „WikiLeaks“ ist ebenfalls bestens ausgestattet und „unzensierbar“!
          Es ist genügend Zeit bis zum noch immer nicht terminierten Wahltag – nutzen wir sie!

        • Andererseits wenn sie die schlimmste menschensverachtendste Diktatur aufbauen wollen: Wichtig ist für die nicht wie gewählt sondern gezählt wird.Und was kümmern Berichte über Wahlfälschung? Vielleicht doch über neue Verfassung abstimmen und dann die Nummer mit der Selbstverwaltung. Wir müssen Widerstand auf mehreren Ebenen beginnen. Nur alle Massnahmen zusammen sind zielführend.

  19. Jetzt sind alle euphorisch und setzen unfassbar viel Hoffnung in die „AfD“! Die ‚etablierte Einheitspartei‘ „CDU/SPD/GRÜNE/LINKE/FDP“ sollte am Besten für immer aus den Parlamenten bleiben. Und was ist am Wahltag eine Stunde nach Schließung der Wahllokale? Überall wird eine „GroKo“ proklamiert, die „AfD“ hat etwa 10-13% und sämtliche ach so demokratischen Parteien machen einen großen Bogen um den Wählerwillen!
    Anders gesagt: es bleibt alles, wie es ist und es wird schlimmer! Schade um dieses Deutschland!

    • Sorry, die AfD ist nach meinem Gefühl
      ein Ableger der anderen Parteien,
      zu vergleichen mit Amifilmen,
      wo die immer guten Cop und bösen Cop spielen.
      Die AfD wird genauso weitermachen,
      wie Merkel und Konsorten es begonnen haben.

      • Da haben Sie nicht ganz Unrecht! Die Frage ist, ob die „AfD“ meint, was sie sagt und dies politisch umsetzt. Und: Kann die „AfD“ überhaupt in den wichtigen Bereichen wie Arbeitsmarkt, Wirtschaft, Finanzen, Ökonomie, Gesundheit & Soziales, Äußere Angelegenheiten, Justiz oder einfach ausgedrückt „Eigenstaatlichkeit“ personell wie programmatisch reibungslos arbeiten?!!
        Nun kann man natürlich behaupten, dass die ‚amtierende Regierung‘ dies ebenfalls NICHT kann/will! Doch etwas muss passieren, dass zumindest „CDU/CSU“ wieder zurück in die Normalität finden! Und den ‚grün-rot linken‘ Rest lassen wir am Besten da liegen, wo er herkommt! Eine verstärkte Einbindung des Souverän könnte diesen ‚Parteienrest‘ demokratisch ersetzen!

    • Nein,
      um diese Resterampe des ehemaligen Deutschland ist es nicht schade.
      Sowas gehört auf den Müll der Geschichte. Da tummeln sich in Kürze noch ganz andere rum:

      USA, Frankreich, Spanien, Turkey, Sau di Arabien und noch viele andere mehr.

  20. Schaut doch wirklich mal in das Wahlprogramm der AFD, da steht die direkte Demokratie nach Schweizer Modell, klipp und klar drin. Ihr dürft nicht die Lucke/Henkel AFD, die jetzige ALFA nehmen, das ist gedruckte Scheisse. Wählt AFD und wir bekommen ein System das endlich wieder lebenswert und mitgestaltenswert erscheint. Jagt das Verbrecher Pack zum Teufel. Sollen sie doch in die von den Amerikanern angezettelten Kriege gehen, davon gibt es ja genug. Lybien, Syrien, Palästina, Iran, Irak, Ukraine, Afghanistan, Pakistan, und, und, und…!

    • Papier ist geduldig,
      die GroKO hat auch Vieles geschrieben
      und nichts eingehalten,
      die AfD wird wahrscheinlich ebenso handeln.
      Das Parteiensystem ist rott und bleibt rott –
      wir brauchen was Neues.
      Blühende Gemeinden, die sich frei-willig vernetzen
      und wo der beseelte Mensch weit vor jeder Firmenstruktur steht
      und das LEBEN SELBST achtet, schützt, fördert und liebt.

      • Maria,
        ein alter, wahrer Spruch:
        Wer kämpft kann verlieren.
        Wer nicht kämpft hat schon verloren.

        Die AfD wird nicht auf Anhieb in solche Höhen klettern, dass sie Regierungsgewalt übernehmen kann.
        Noch nicht. Besser aber die als so einer mit nem Schnäuzer
        Oberlippe.

  21. Wer wettet? Migrationshintergrund oder nicht?
    Gerade als Schnellmeldung in n-tv:

    „19:28 Uhr
    Frau auf Waldweg getötet – Verdächtiger gefasst

    Gewaltverbrechen nahe Kehl: Spaziergänger macht grausigen Fund 11.02.16 – 00:41 min Mediathek Gewaltverbrechen nahe Kehl Spaziergänger macht grausigen Fund

    Dieser Mord war schnell gelöst: Nur wenige Stunden nach dem Fund einer Frauenleiche in einem Wald unweit der Grenzstadt Kehl hat die Polizei einen Verdächtigen gefasst. Der junge Mann, ein Bekannter des Opfers, habe die Tat gestanden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Die 20-Jährige sei bereits am Dienstag während eines Streits mit mehreren Messerstichen getötet worden. Ihre Leiche wurde aber erst am Mittwochmorgen von einem Passanten auf einem Waldweg in der Nähe von Willstätt entdeckt. Bei den Ermittlungen stießen die Polizisten den Angaben nach rasch auf den Bekannten der Frau. Nach Durchsuchung und Vernehmungen habe sich der Verdacht gegen den jungen Mann erhärtet. Er sitze nun wegen Totschlags in Untersuchungshaft.“

  22. Ich bin mir leider gar nicht mehr sicher ,ob nicht auch die Wahlergebnisse aus dem Wahrheitsministerium kommen.Möglicherweise sind es auch die letzten,danach wird es heißen aus Ersparnisgründen werden Wahlen abgeschafft.Wie das Bargeld.
    Wir sind immerhin im Jahre 32 n.Orwell.

    • Ich bin sicher dass die Wahlergebnisse seit Jahren, wenn nicht gar Jahrzehnten gefälscht werden.
      Die Schattenregierungen (tiefen Staaten) lassen sich doch die Macht nicht aus den Händen nehmen.
      Also werden die Ergebnisse für die anstehenden LT-Wahlen in etwa schon feststehen. Die große Mehrheit wird angeblich wieder die kriminellen Systemparteien gewählt haben.

      Würden Wahlen etwas ändern wären sie verboten!

  23. Besserwissi,
    ja die Show ist vorbei. Es wird jetzt jeden Tag schlimmer werden, bis der Druck für das arbeitende Volk, daß ja der wirkliche Suverän ist, so groß wird, dass er plötzlich zum denken anfängt.
    Was für eine Katastrophe für die M(ö)chtigen.

    • Mann und ich dachte schon ich sei ein Schwarzseher… Ja und wie war das mit dem Bäumchen? Es ist noch Zeit bis zur Wahl und die Situation wird immer schlimmer. Da haben alle Schlafschafe noch genügend Zeit aufzuwachen. Wenn wir nicht länger warten wollen, dann können wir unser Geld abholen. Die Arbeit einstellen. Den Verwaltungsaufwand erhöhen. Etc.. Alles abstoßen was wir nicht brauchen und Konsumverzicht üben. Dann haben wir friedlich die „Republik“ ganz schnell aus gehungert. Also dann organisieren wir die Sache jetzt.

  24. Glaubt hire jemand wirklich dass die Wahlen im März was ändern werden? Die werden massiv gefälscht meiner Meinung nach. Weil nicht sein kann was nicht sein darf.

    Oder die bequemen Deutschen wählen mal wieder ihre Metzger. Dann haben wir es nicht anders verdient. Hoffentlich erwachen vorher noch welche aus ihrem Dämmerschlaf.

  25. Im Sommer letzten Jahres (Juni, August) wurde zweimal die Nachricht von ARD und ZDF gebracht,mehr als die Hälfte aller Deutschen wolle mehr Zuwanderung. Parallel dazu fand eine Umfrage bei t-online statt. Hier haben 95,8% bzw. ca. 95% gegen mehr Zuwanderung gestimmt …
    So weit zu solchen Umfragen von ARD und ZDF …
    Obwohl allen klar ist, wie die Meinung der Bevölkerung ist, setzt man solche Enten in die Welt!
    Ist das Täuschung?

  26. Das Pateiensystem benötigt die Stimmen in der Urne. Es ist schon mehr als auffaellig, dass wenn die Wahlbeteiligung auf Grund politischer Richtungswechsel droht abzunehmen, neue Parteien gegründet werden, mit denen sich die Abtrünnigen wieder identifizieren können. Öko- Grüne, Agenda 2010- Linke, EURO- AfD. Systemgefaellige Parteien werden dann auch medienwirksam unterstützt. Positive oder negative Berichterstattung ist dabei unerheblich. Kommt immer darauf an, wer bedient werden soll. Aendern wird sich erst etwas, wenn die Masse nicht mehr zur Wahl erscheint und die prozentuale Wahlbeteiligung brutal in den Keller geht. Aber vielleicht sehe ich das aus dem Ausland auch falsch. Sollte die AfD alle drei Landtage besetzen, dann schaut genau hin wie hoch die Wahlbeteiligung war. Nur das, ist für das Parteien-System die Lebensgrundlage!

  27. sehr geehrte Damen und Herrn von Krisenfrei bitte bezeichnen oder nenn sie doch bitte keine Einheitsbreiparteien der Bananenrepublik der BRVD als bürgerliche Parteien. Ich lege ein Veto ein und behaupte als Patriot diese Grokos und allen anderen Schauspieler der Opposition sind Vasallen der angloamerkanischen Zionisten siehe http://www.brdschwindel.org Mogelpackung AFD. Liebe Landsleute lasst euch nicht schon wieder hinter die Fichte führen bitt Parteiprogramm der AFD lesen. http://www.parteiprogrammafd Migrantenprogramm nach Kanada geht’s noch !!!!!!!!!!!!!!!

    • „sehr geehrte Damen und Herrn von Krisenfrei bitte bezeichnen oder nenn sie doch bitte keine Einheitsbreiparteien der Bananenrepublik der BRVD als bürgerliche Parteien.“

      Bitte lesen Sie etwas genauer und achten Sie auf die Gänsefüßchen.

      Oben steht geschrieben:
      Wen wundert’s wenn die sog. „bürgerlichen Parteien“ seit …

      Beste Grüße

      An dieser Stelle ein großes DANKESCHÖN für die fast 15.000 Kommentare der Leser, die der Redaktion viele Erkenntnisse gebracht haben.

      Macht weiter so.
      Wir schaffen das …“Merkel ab“.

  28. In Sachsen-Anhalt wird wohl kaum noch einer SPD,Grün,CDU,Oder CSU wählen soviel steht sicher. Außerdem mussten wir wählen gehen ob wir wollten oder nicht.Schon vergessen na ja woher sollte man das ja auch wissen.

  29. wir werden bei den anstehenden landtagswahlen sehen, was diese umfragen wert sind.
    hier sind nicht die feigen, eierlosen, karakterlosen, stolzlosen, selbstachtungslosen und nationallosen deutschen eingerechnet.
    es bleibt wie es ist, nur das jammern geht weiter.
    wenn der deutsche michel in die wahlkabine geht, schei… er sich schon in die hose.
    er sagt sich im stillen, es ist doch so gar nicht schlecht und warum soll ich das ändern?

    • Damit hast Du 100% recht, lieber asisi1!
      Es gibt keinen größeren Vollidioten als den deutschen Wähler.
      Wenn er schon mal zur Wahl geht, weils gerade kein Brot-und-Spiele gibt, wählt er in seiner Dummheit entweder die FDJ-Trulla mit ihrem Weltsozialamt für illegale Eindringlinge, die Dick&Doof-SPD mit ihren sogenannten Ministern und Landesverrätern, die grünen Pädophilen-Versteher, die den Deutschen hassen oder ganz schlimm die linken Steinzeit-Kommunisten.
      Weil er konsequent die Falschen wählt, kann sich das dumme Gesox auch hinterher nicht beschweren.

      • Ich würde sagen auf den Punkt gebracht!
        Etwas provokant, aber es muss weh tun.
        Vielleicht erreichen Sie doch ein Paar Dummschafe die ihr
        bis dato Image ablegen wollen.

      • Wer sagt denn das die Deutschen die Falschen wählen.Schließlich werden Wahlen bei der Auszählung gewonnen und nicht an der Urne.

        • Ja, und heute mit der Software gesteuerten Auszählung auf dem gesamten Weg der ersten Dateneingabe bis zum letzten Zusammenzähl-PC vollständig mit Variationsgewünschtem Stimmenanteil für die jeweilige Partei versehen. Sowas macht heute ein Softwareentwickler während des Toilettengangs mit dem Smartphone.

          Was mich erschüttert: Die „da Oben“ meinen wirklich, wir würden das nicht blicken und sie haben zu 90% recht. So groß dürfte der Gehirngewaschene Bevölkerungsanteil sein, der beim Aldi Sonderangebotsjagd macht und durch Konsumrausch anstelle ordentlichem Sex befriedigt wird.

          Oh Shit, es ist so hoffnungslos.

    • Ich weiss Leute, die Nerven liegen zu recht blank. Doch so pessimistisch sollten wir nicht sein, wenn wir auf Veränderung hoffen. Wem soll dies Gewinsel und die Verzweiflungsausbüche imponieren? Tschuldigung, nicht persönlich nehmen, geht mir auch so. Nein es wird sich jetzt was andern. Die Menschen haben verstanden, dass man uns für die nächsten 100 Jahre versklaven will. Glaubt mir, der Bart ist ab bei unseren Inteligenzlern. Am Arsch sind sie und niemand wird ihnen je wieder glauben. Wir schicken diese Lügenbrut in den Orkus.

      • hallo besserwessi,
        die wahlen werden so hingebogen, dass 1. entweder die SPD oder die CDU die meisten stimmen bekommen, sie also eine kleine partei brauchen. oder 2. beide der oben genannten gehen zusammen. dann haben wir den gleichen brei wieder.
        ich höre seit 40 jahren , von bekannten oder verwandten immer und immer wieder, die anderen können es ja auch nicht besser. der deutsche will keine veränderung.

        • Doch ich garantiere: Inzwischen haben alle die Schnauze so voll, die Faust ballt sich in der Tasche. Sprechen Sie egal mit wem. Sie wissen nur den Weg noch nicht. Doch der wird sich eines Tages offenbaren. Quasi von selbst als Lösung anbieten. Z.B. wollen 90% aller Deutschen nach jüngsten Umfrageergebnissen direkte Demokratie, sowie Volksentscheide und Mitbestimmung. Die Etablierten wollen das unter keinen Umständen. Allein das ein Grund sie nicht zu wählen. Hält man sich diese Untersuchungen vor Augen, dann gibt es für die AfD nur einen Weg zum ganz großen Erfolg. 60% Zustimmung garantiert. Die AfD sollte also direkte Demokratie fest in ihrem Programm verankern. Vermutlich werden die das aber auch nicht machen wollen. Bleibt uns nur Christoph Hörstel Mit seiner Partei die Deutsche Mitte. Wenn die AfD das nicht übernehmen will haben wir also noch einen Joker. Seht euch dieses Video an http://cybersenat.com/?p=825

            • Hörstel hat nur ein klitzekleines Problem: Niemand kennt seine Partei.In Summe haben die kleinen Splitterparteien für eine echte Opposition sogar einen gravierenden Nachteil: Sie führen zu Stimmverlusten bei der echten Opposition ,die im Augenblick nur von der AfD erreicht wird,da sie einen ausreichenden Bekanntheitsgrad hat ,der durch diverse Gegenmaßnahmen der SED 2.0 drastisch gesteigert wird.

  30. Pingback: Bürgerentscheid: 90 Prozent gegen Asylwahn | Krisenfrei | diwini's blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.