Ist ein friedliches Zusammenleben nicht möglich?

Sehr geehrter Herr Christian Geyer (FAZ), nicht Herr Steingart (Handelsblatt) stehe unter dem „Druck der Wirtschaftslobby“, sondern die von Washington gelenkten Polit-Darsteller in Berlin und Brüssel. Warum wohl werden die Verhandlungen zum Freihandelsabkommen (TTIP) geheim hinter verschlossenen Türen geführt. Man muss kein IQ von 130 haben, um zu erkennen, dass das TTIP keine Vorteile für die Bürger in Europa mit … Weiterlesen

Was haben die Kriege in der Ukraine, in Gaza, Syrien und Libyen gemeinsam?

Alfredo Jalife-Rahme (voltairenet) Für den mexikanischen Geopolitiker Alfredo Jalife-Rahme wirft die Gleichzeitigkeit der Ereignisse ein Licht auf ihre Bedeutung: nach der Ankündigung der Schaffung einer Alternative zum Internationalen Währungsfonds und der Weltbank, also einer Alternative zum Dollar, muss Russland gleichzeitig der Beschuldigung, den Malaysian Airlines-Flug zerstört zu haben, dem vom militärischen US- und britischen Nachrichtendienst unterstützten Angriff auf Gaza durch … Weiterlesen

Die Kriegsverbrechen mit Atomwaffen

John LaForge (antikrieg) Vonnegut über Nagasaki: „Die rassistischste, niederträchtigste Tat, die dieses Land nach der Sklaverei begangen hat.“ „Über das Pro und Contra von Hiroshima lässt sich streiten,“ sagte einmal Telford Taylor, der Chefankläger von Nürnberg, „aber ich habe nie eine plausible Rechtfertigung für Nagasaki gehört“ – das er als ein Kriegsverbrechen einstufte. … Weiterlesen

Die Hetze geht weiter

von Gert Flegelskamp (flegel-g) Der Tagesspiegel ist besorgt. Moskau hat erneut rund 20 000 Soldaten an der Grenze zur Ukraine zusammengezogen. Am vergangenen Freitag begannen dort Manöver. Inzwischen wissen wir es ja alle. Russland ist böse und Putin ist noch böser. Woher wir das wissen? Natürlich aus der Presse. Allerdings lässt die Einhelligkeit der Berichterstattung aller so genannten „seriösen“ Presseorgane, … Weiterlesen

Flug MH370 – Die Geheimdienstspur (Wolfgang Eggert) COMPACT Live

Zwei Meldungen in den letzten Tagen lassen aufhorchen: Israel verlängert die Entfernung, von der aus sich ankommende Flugzeuge identifizieren müssen. Die USA verlangen seit neuestem “aufgeladene” Mobiletelefone beim CheckIn. Damit man nachweisen kann, dass diese auch funktionieren. Die USA verschärfen die Sicherheitsvorkehrungen weiter. Brisant werden diese Nachrichten jedoch erst vor dem Hintergrund des mysteriösen Verschwindens von Flug MH 370. … Weiterlesen

Was, wenn es einen richtigen Krieg in der Ukraine gibt?

Eric Margolis (antikrieg) Russland und der Westen befinden sich im Krieg – über Obst, Gemüse, Schweinefleisch und Bankkredite. Der Grund dafür ist die Ukraine, eine riesige Leere, der westlichen Welt ehemals unbekannt, aber jetzt als lebenswichtig im Interesse der nationalen Sicherheit erachtet, für die es wert ist, einen sehr beängstigenden Krieg zu riskieren. Wirtschaftssanktionen wie die von den Vereinigten Staaten … Weiterlesen

Europas vertane Chancen!

von Heiner Hannappel (fortunanetz) Viel zu wenige machen sich die Mühe, das publizierte Geschriebene und auch das auf den Bildschirmen präsentierte Weltgeschehen zu hinterfragen und infrage zu stellen, denn dazu müsste man ja als kritischer Bürger um die Ecke schauen. Wir betrachten uns als die informierteste Gesellschaft aller Zeiten, was ja auch so stimmen könnte, jedoch nutzen wir nur die … Weiterlesen

»Empfehlen Ihnen, die Propaganda einzustellen«

Dokumentation. Ein offener Brief an US-Präsident Barack Obama. Exgeheimdienstler bezweifeln die Stichhaltigkeit angeblicher Beweise, die für eine Schuld Rußlands am Absturz der Maschine des Malaysia-Airlines-Flugs 17 sprechen sollen Von Rainer Rupp Ehemalige hochrangige US-Geheimdienstmitarbeiter haben am 29. Juli 2014 einen offenen Brief an US-Präsident Barack Obama veröffentlicht. Er ist eine Reaktion auf die bisher durch nichts belegten Behauptungen und Beschuldigungen … Weiterlesen

Rheinmetall will Entschädigung – von uns!

Klaus Wallmann sen. (randzone) Nachdem Bundeswirtschaftsminister Gabriel (SPD) dem Rüstungskonzern Rheinmetall die korrekte Abarbeitung eines Vertrages mit Rußland, der laut Rheinmetall-Chef Papperger bereits im März fast abgearbeitet und beinahe vollständig bezahlt war, untersagte, denken die Herren Kapitalisten nun über Schadenersatzansprüche gegenüber dem deutschen Staat nach. Patriotismus in allen Ehren – doch am Profit darf dieser nicht kratzen. … Weiterlesen

Russland packt aus, USA längst von Außerirdischen unterwandert

von WiKa (qpress) Rapers-Heaven: Klar, wir haben das schon immer geahnt, nein, innerlich sogar gewusst – alien allein die Beweise wurden uns seitens der Regierungen über Jahrzehnte systematisch vorenthalten. Diese Maxime galt bis zum heutigen Tage und dazu auch noch blockübergreifend, im bösen Osten aber auch im noch böseren Westen. Doch mit einem Mal ist nun alles ganz anders und … Weiterlesen

Ludwig von Mises Konferenz 2014: Zentralbankpolitik vs. Österreichische Schule der Nationalökonomie

Diskussion über das Geldsystem zwischen Prof. Thorsten Polleit, Jürgen Stark, Prof.Jörg Guido Hülsmann und Dr. Michael von Prollius (von links nach rechts…) Die Fragen für die Zuschauer stellte Andreas Marquart. Die Sons of Libertas haben für Euch die Ludwig von Mises Konferenz 2014 “ Ist das Papiergeldsystem noch zu retten?“ im Bayrischen Hof in München aufgezeichnet.

Die Wut des Imperators: Chaos soll die Welt verschlingen!

Von James Petras The Official James Petras website Einführung: Das Chaos regiert und breitet sich aus, weil wutschnaubende Verführer in den USA und in Europa und ihre Anhänger und Verbündeten mit ihren Kriegen ganze Völker morden. Ihre Söldner verwüsten Syrien, Israel fliegt Terrorangriffe auf Gaza, und in der Ukraine, in Pakistan, im Irak, in Afghanistan, in Libyen und in Somalia … Weiterlesen