Kann die Türkei ins russische Lager kippen?

von Thierry Meyssan (voltairenet) Auch wenn Russland historisch ein schweres Passiv mit der Türkei hat, und selbst wenn es an die persönliche Rolle des derzeitigen Präsidenten Erdoğan während des ersten Tschetschenien-Krieges gegen Russland denkt, kann es einen möglichen Austritt von Ankara aus der NATO nur als interessant bewerten. Umgekehrt, der Tiefe Staat US, der seine imperialen Ambitionen trotz der Wahl … Weiterlesen

Schöpfer des Schuldkults

Als der württembergische Bischof und designierte Vorsitzende der im Entstehen begriffenen Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Theophil Wurm, bei seinen Verhandlungen mit den Westalliierten am 22. Juni 1945 in Frankfurt am Main als oberstes Ziel kirchlicher Bemühungen die „Re-Christianisierung des deutschen Volkes“ nannte, stieß er bei den Angloamerikanern auf begeisterte Zustimmung. … Weiterlesen

Gehört der Islam wirklich zu Deutschland?

Ja, wenn es nach Frau Merkel und ihrem Regime geht, gehört der Islam zu Deutschland. Der Islam gehört nicht zu Deutschland, Frau Merkel. Es gibt halt solche und solche. Fanatiker, Friedlebende und Fundamentalisten. Schiiten, Sunniten und Wahabiten. Ehrlich gesagt, kenne ich mich damit nicht aus. Für irgendwelche Glaubensrichtungen habe ich mich noch nie interessiert. Religion ist Opium fürs Volk! Ich … Weiterlesen

Bald deutscher Alltag: Panzer und Soldaten ?

„Einbrüche, Schlägereien, Sexattacken, Messerangriffe, Morde – viele Städte in Deutschland erleben ein nie da gewesenes Maß der Gewalt. Ganze Stadtteile sind zu unkontrollierbaren Zonen verkommen.“ EPOCHTIMES … Weiterlesen

Die „Intellektuellen-Idioten“

Der Philosoph Nassim Nicholas Taleb (The Black Swan) hat nach Trumps Wahlsieg einen Artikel über „Intellektuellen-Idioten“ geschrieben. Darin betrachtet er die jüngsten politischen Ereignisse als Aufstand der Normalbürger gegen die Intellektuellen – ein Aufstand, der gerade erst begonnen habe. … Weiterlesen

Antrag zur Kündigung der Rundfunkstaatsverträge

Plenardebatte Landtag Baden-Württemberg 01.12.2016 Die überparteiliche Bürgerinitiative GEZ-Boykott.de/Online-Boykott.de setzt sich mit dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk und dessen Finanzierung seit Jahren auseinander. Wir wollen, dass sich Politiker aller Couleur dem wichtigen Thema ernsthaft auseinandersetzen und die Bürger von einem überholten, unsinnigen Zahlzwang befreien und eine freie finanzielle Wahl der Medienquelle den Bürgern überlassen. … Weiterlesen

Ende des US-Imperiums

Russische Kriegsschiffe trafen gerade in den Philippinen ein Darius Shahtahmasebi (einarschlereth) Der bekannte amerikanische Kritiker der Außenpolitik und Linguist, Prof. Noam Chomsky, hat zahlreiche Male erklärt, dass die Macht der USA seit dem 2. Weltkrieg ständig abgenommen hat. Wie er anmerkte, hatte die USA 1945 „buchstäblich den Reichtum der halben Welt, unglaubliche Sicherheit, Kontrolle über die westliche Hemisphäre, über beide … Weiterlesen

2017 zum Jahr der Meinungsfreiheit machen

von Karl Müller (zeit-fragen) Macht und Herrschaft werden seit jeher gerechtfertigt. In Europa war es jahrhundertelang die Berufung auf Gottes Willen und Gottesgnadentum, die Macht und Herrschaft von Adel, Königen und Kaisern zu legitimieren versuchte. Die europäische Aufklärung hat dies zu verändern versucht, war aber nur bedingt erfolgreich, denn Alleinherrscher seit dem späten 18. Jahrhundert haben die Vokabeln der Aufklärung benutzt … Weiterlesen

Weltverschuldung: 135 Billionen Euro, und der Mittelstand zahlt

Von Herbert Gassen* (conservo) Wir Deutschen werden von einem Ereignis bedroht, das unsere Kanzlerin als ein ‚Herrgottsgeschenk‘ bezeichnet hat: Unser Heimatrecht, unser Hab und Gut, unsere wirtschaftlichen Leistungen werden Millionen fremden Menschen aus fremden Ländern und Kulturen bedingungslos ausgeliefert. … Weiterlesen

Donald Trump steuert in die richtige Richtung

Von Peter Haisenko (anderwelt) Noch weiß niemand so ganz genau, was Donald Trump machen wird, wenn er im Amt ist. Vor allem, wenn man seine aus den Wahlkampfreden herausgerissenen „Zitate“ betrachtet, die von den Systemmedien verbreitet worden sind. Der künstliche Nebel beginnt sich allmählich zu lichten. Nicht nur seine Reaktion auf den letzten Affront Obamas lassen hoffen, sondern auch sein … Weiterlesen

Rassismushysterie

Die „Grünen“ sind bekannt als die ausgemachten „Experten“ für Rassismus schlechthin. Überall, hinter allem vermuten sie Rassismus und prangern ihn dementsprechend an. Sie nähmen vermutlich sogar Verbrechen und Straftaten in Kauf, um potentielle Täter vor vermeintlichen Rassismus zu schützen. Das steigert sich zuweilen in einen manischen Wahn, der an den eigentlichen Problemen vorbeigehend, zuweilen mehr Probleme schafft als zu lösen … Weiterlesen

Gute Gründe für Optimismus

Ein neues Paradigma für 2017! von Helga Zepp-LaRouche (bueso) Es gibt gute Nachrichten: Auch wenn Deutschland wegen seiner gleichgeschalteten Mainstream-Medien und dem Mittelmaß seiner Politiker noch weitgehend das Tal der Ahnungslosen dieser Welt ist, sind sich die informierten Zeitgenossen darüber bewußt, daß im Verlauf des kommenden Jahres eine Vielzahl von guten Tendenzen auch nach Europa und selbst nach Deutschland herüberschwappen … Weiterlesen

Meistgelesen im Dezember 2016

Verlust der Bodenrechte 2017? Auflösung Deutschlands? (5.335) Will Merkel und Konsorten Bürgerkrieg? (2.268) Enteignungen! (2.261) Was wäre, wenn … (2.203) Hans Werner Sinn Erklärt Warum Europa Gegen Die Wand Gefahren Wird (1.912) … Weiterlesen