Jenseits der Krisensorge

Die Masse der Menschen läuft leichtsinnig auf den Abgrund zu, weil eine „spanische Wand“ den Blick in den unendlichen Abgrund verhindert. Auf dieser imaginären Video-Wall genießen fröhliche, zufriedene Leute das Leben. Wäre die Wand nicht dort, würden die vorderen Menschen vor Entsetzen erstarren. Anhalten oder umkehren könnte keiner von ihnen, zu gewaltig ist der Druck der nachschiebenden Masse. … Weiterlesen

Sozialstaat und Masseneinwanderung

„Die Verwandlung eines ethnisch relativ homogenen Landes in einen Vielvölkerstaat innerhalb weniger Jahre wird sicherlich nicht ohne Konflikte ausgehen“ Rolf Peter Sieferle, Autor von: „Das Migrationsproblem“. … Weiterlesen

POLIZEIKONTROLLE ! So könnte ich mich schützen!

Ich war gerade dabei, endlich mal wieder den Papierkorb zu leeren, wobei mir ein Kommentar von „stahl“ im Juni 2016 aufgefallen ist. Keine Ahnung, warum er im Papierkorb gelandet ist. Nun, bei wordpress spielen sich manchmal merkwürdige Dinge ab. Wie dem auch sei, der Kommentar hier nun als Beitrag, bevor er als freigeschalteter Kommentar untergeht. Ein Ausdruck wäre vielleicht gar … Weiterlesen

Es fehlt an Taten, nicht an Daten

Christoph Butterwegge (ossietzky) Zehn Thesen zum Fünften Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung: Erstens: Obwohl jede Bundesregierung zur Mitte einer Legislaturperiode einen Armuts- und Reichtumsbericht (ARB) vorlegen soll, haben CDU, CSU und SPD dies aufgrund ihrer Meinungsverschiedenheiten aktuell erst mit anderthalb Jahren Verspätung getan. Man kann von einer Missachtung des Parlaments und der Öffentlichkeit sprechen. Nun wird der Regierungsbericht – dies … Weiterlesen

Die Geopolitik des Terrors

von Bill Van Auken (wsws) Der jüngste in einer ganzen Serie von blutigen Terroranschlägen des Islamischen Staats (IS) traf Mittwoch früh den Iran. Der koordinierte bewaffnete Angriff richtete sich gegen das iranische Parlament (Majlis) und das Mausoleum des verstorbenen obersten Führers der Islamischen Republik, Imam Chomeini. Mindestens zwölf Menschen wurden getötet und 43 verletzt. … Weiterlesen

Nahost wird zum elitären Russisch Roulette

Oha-Doha: Die Lage wird immer unübersichtlicher. Wer spielt da eigentlich mit, oder besser noch, gegen wen? Da werden sich selbst die vorgeblichen Nahost-Experten so schnell nicht einig. Die letzte konzertierte Aktion gegen Katar, seitens der arabischen Brüder, zeigt wie uneins sich alle diese Terrorfürsten dort sind. Länder, die offenbar genügend „Change“ (Kleingeld) übrig haben, um andere Regionen mittels Terror nach … Weiterlesen

Karl-Albrecht Schachtschneider: Ein Rechter?

von Hannes Bierl (freitum) Ich finde es immer wieder erstaunlich, wenn Leute aus Unwissenheit oder Böswilligkeit den Staatsrechtler Karl-Albrecht Schachtschneider als „Rechten“ einstufen, was heute so gut wie alles heißen kann. Was vertritt Schachtschneider genau? Im ganzen klassisch demokratische und republikanische Positionen. Er ist für den souveränen, demokratischen und freiheitlichen Nationalstaat, der allen Bürgern Rechtsgleichheit und Teilhabe am politischen Prozeß … Weiterlesen

Mit uns nicht

Unter dem Motto „NICHT MIT UNS“ haben bis zur Stunde in Bremen 1262 links-grüne antideutsche Gutmenschen die „Bremer Erklärung“ unterschrieben, weil sie völlig der Realität entrückt daran glauben, das die Bundestagswahl im September 2017 unter einem besonderen Vorzeichen stünde, da sie darüber entscheiden würde, ob nach dem nicht existenten „Aufflammen“ rechter Gewalt in den Straßen, künftig eine Partei in den … Weiterlesen

Die Sozis machen schon wieder Geschenke an die privaten Versicherungen

Von Peter Haisenko (anderwelt) Nachdem auch dem Letzten mit etwas Hirn klar geworden ist, dass private Rentenversicherungen weder Sicherheit, noch angemessene Renditen garantieren können, ist deren Geschäft massiv eingebrochen. Der Versuch, das bereits vor langer Zeit mit der „Riester-Rente“ zu ändern, ist ebenfalls gescheitert. Jetzt kommt Ministerin Nahles mit dem nächsten Versuch, den privaten Versicherungen Kunden zuzuführen: Das „Betriebsrentenstärkungsgesetz“ ist … Weiterlesen

Früher „Ketzer“ und „Häretiker“…

…heute „Verschwörungstheoretiker“. Wer etwas aufzuklären sucht, begibt sich auf heißes Pflaster – zumal, wenn das was es aufzuklären gilt, aus Regierungsinteresse oder auf Kommando sehr einflußreicher Leute unter dem Teppich bleiben soll. (foto: pixabay) … Weiterlesen

Die USA unter Trump: Internationale Verträge kündigen, Krieg vorbereiten

Ernst Wolff (antikrieg) US-Präsident Trump hat vergangene Woche angekündigt, dass die USA nach Nicaragua und Syrien als drittes Land aus dem Pariser Klimaabkommen vom Dezember 2015 ausscheren werden. Die Entscheidung, so erklärte er, werde seinem Land Ausgaben ersparen, Arbeitsplätze erhalten und die internationale Wettbewerbsfähigkeit seiner Industrie fördern. Die Reaktion vor allem der europäischen Politik glich einem Aufschrei: Trump boykottiere mit … Weiterlesen

Das Ende der Geldherrschaft?

Friedlicher Wandel durch Vernetzung Vortrag von Rico Albrecht auf der Geldsystem-Konferenz beim Bürgerforum Altenburger Land. Geldherrschaft, Propaganda, Alternativen… Was kann jeder Einzelne tun? Vielen Dank an den Veranstalter Bürgerforum Altenburger Land (http://bürgerforum-altenburg.de) und http://eingeschenkt.tv Super, Rico! … Weiterlesen

Die Stille vor dem Sturz

Über kurz oder lang wird es in Europa zu einer Revolte kommen. Denn immer weniger Menschen in Europa fühlen sich noch der Mehrheitsgesellschaft verpflichtet. Sie leben auf Dauer in Gegenkulturen – beschreibt Michael Ley die gegebene Situation. (foto: pixabay) … Weiterlesen