Das Schachbrett des Teufels und mehr

Matthias Bröckers schreibt auf seiner webseite über eines der wichtigsten aktuellen Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt: David Talbot hat mit dem soeben auf Deutsch erschienenen Buch “Das Schachbrett des Teufels“ nicht nur die defintive Biographie des legendären Spionagechefs geschrieben, sondern darüber hinaus … Weiterlesen

Wie Unverbindlichkeit zu Alternativlosigkeit führt

Ihre Kommunikationskampagnen gleichen sich wie ein Ei dem anderen. Hatte Barack Obama die Wahl mit „Change“ gewonnen, versucht es Emmanuel Macron mit „En marche“. Bei Angela Merkel heißt die unverbindliche Formel „Wir schaffen das!“ (Grafik: Ausschnitt einer Postkarte aus Hameln um 1900) … Weiterlesen

Brzezinskis technotronisches Zeitalter

Als David Rockefeller 1973 die Gründung der The Trilateral Commission beschloss, ernannte er Zbigniew Brzezinski zum ersten Direktor dieser neuen Führungselite. Brzezinskis Buch mit dem Titel „Between Two Ages, America’s Role in the Technotronic Era“ (deutsch: „Zwischen zwei Zeitaltern – Amerikas Rolle in der Technotronischen Ära“) ist eine beängstigende Vision über die Zukunft der Demokratie. (Grafik: Wikipedia / Logo Trilaterale … Weiterlesen

US-Atombunker-Markt boomt

Es begann schon während der Obama-Regierung und steigt jetzt weiter, da Donald Trump versucht, seinen Vorgänger in Sachen Feindseligkeit gegenüber der anderen Atom-Supermacht zu überholen. … Weiterlesen

Armageddon am Horizont

Die Sorglosigkeit der westlichen Welt ist außergewöhnlich. Es sind nicht nur Amerikaner, die sich von CNN, MSNBC, NPR, der New York Times und der Washington Post, aber auch ihre Kollegen in Europa, Kanada, Australien und Japan, gehirnwaschen lassen. Sie verlassen sich auf die Kriegspropaganda-Maschine, die derzeit in den Medien läuft. (Original bei Paul Craig Roberts) … Weiterlesen

Gibt es Handlanger des Teufels?

Was haben Dresden, 9/11, Gräuelbilder der ISIS, A320 und möglicherweise auch die Regime-Changes in Nahost und Nordafrika mit der dadurch ausgelösten Flüchtlingskatastrophe gemeinsam? Diesen Artikel über die folgenreiche Hintergrund-Arbeit des Tavistock-Institute (veröffentlicht bei archive.org) sollten möglichst viele lesen. Foto:  Bundesarchiv, Bild 183-Z0309-310 / G. Beyer / CC-BY-SA 3.0 … Weiterlesen

Verbrechen des Friedensnobelpreisträgers

Obgleich die Genfer Konvention oder andere Verträge nicht speziell radioaktive Uranium Waffen verbieten, sind sie de facto und de jure illegal nach der Hague Konvention von 1907, die die Benutzung von „allen giftigen oder vergifteten Waffen“ verbot. (Original gepostet von Einar Schlereth) … Weiterlesen

Verschwörungspraktiker

Verschwörungspraktiker haben um die Welt ein gigantisches Netz hochexplosiver Risiken geschlungen, das jetzt jederzeit die bestehende n gesellschaftlichen, politischen, sowie die Wirtschafts- und Finanzsysteme in die Luft jagen kann. … Weiterlesen

Multikulturelle Diversität

Wie kein anderer bringt der politische Karikaturist Götz Wiedenroth die Verschwörung der politischen Eliten Deutschlands und Europas gegen ihre Völker mit seinen großartigen und zielgenauen Zeichnungen auf den Punkt. Wiedenroth ist erster Kandidat für Verdienst-Medaillen und Ehrungen für die Zeit nach dem Sieg der europäischen Völker gegen den islamischen und sozialistischen Vernichtungsfeldzug. … Weiterlesen

Warum Deutschland für die Globalisten so wichtig ist

Sollte sich Russland der Globalisierung entgegenstemmen, soll es vernichtet werden. Wir haben die Sowjetunion vernichtet und wir werden auch Russland vernichten. Ihr habt keine Chancen.  (Zbigniew Brzezinski). Deutschland spielt in diesem Kalkül eine zentrale Rolle. … Weiterlesen

Buchvorstellung

TTIP ist keine neue Masche der amerikanischen Hochfinanz. Das hier vorgestellte Buch beschäftigt sich mit der Frage, warum Deutschland seit über 100 Jahren systematisch verleumdet wird und schließlich sich selbst vernichten soll. Viel wurde bereits darüber geschrieben. Sigurd Schulien faßt es glasklar zusammen: … Weiterlesen

Das Ziel heißt Vernichtung

Der 2. Weltkrieg entstand aus dem Versuch, Deutschland zu vernichten, schreibt David L. Hoggan in seinem Buch DER ERZWUNGENE KRIEG. Es war Lord Halifax, der die Briten dazu brachte, das Kräftespiel in Europa an den Punkt zu treiben, Deutschland am 3. September 1939 den Krieg zu erklären. Es war Halifax´ fester Wille, Hitler und das deutsche Volk zu vernichten. … Weiterlesen

Die wirkliche humanitäre Krise spielt sich nicht in Aleppo ab

Warum hören wir nur von der „humanitären Krise in Aleppo,” und nicht von der humanitären Krise überall in Syrien, wo das Böse, das in Washington herrscht, seine ISIL-Söldner losgelassen hat, um die Menschen in Syrien abzuschlachten? … Weiterlesen