Ein „Krimineller“ als Kanzler?

Von Thomas Böhm (jouwatch) Dort, wo normale Menschen ein Gehirn haben, finden sich bei Journalisten riesige Gedächtnislücken. Anders ist es nicht zu verstehen, dass jetzt so viele Medien den neuen Kanzlerkandidaten der heruntergekommenen SPD dermaßen in den Himmel jubeln. Kramt man nämlich in den Mottenkisten der Redaktionen, so könnte man so einiges Übles über Martin Schulz herausfischen. Vor knapp vier … Weiterlesen

Gesundheit selbst in die Hand nehmen

Ärzte werden von den Kassen beeinflusst, ihre Patienten kränker zu schreiben, als sie sind. Je kränker die Patienten einer Krankenkasse sind, desto mehr Geld bekommt diese Kasse aus dem Ausgleichstopf.  Vertreter der Kassen besuchen Ärzte, um über Diagnose-Daten zu sprechen. … Weiterlesen

Fortgesetzter Verfassungs- und Gesetzesbruch der Regierenden

Vom Feinsten! Herbert Ludwig beschreibt in ausdrucksvollerweise den Verfassungs- und Gesetzesbruch der Regierenden. Bei den Hofberichterstattern der Regierung werden Sie solche Aufklärungsartikel niemals zu lesen bekommen. Gesetzesverstöße der Regierenden werden von den Fake-Medien, im Volksmund auch als Lügenpresse erklärt, gerne ausgeblendet, um die Masse nicht unnötig zu beunruhigen, die sich, sobald sie die Wahrheit über dieses korrupte und diktatorische Politsystem … Weiterlesen

Mit Trumps Antritt ist auch merkels Abgang besiegelt

Wie unterschiedlich doch die Medien über Donald Trump schreiben, ist schon erstaunlich. Die Huren der Atlantikpresse, also die, die die meisten Fake News verbreiten, fallen wie die Geier über Trump her und versuchen, ihn zu diskreditieren, wo es nur geht. Aber nicht nur die verlogene Lügenpresse, sondern auch die ebenso verlogenen Polit-Kasper in Berlin. … Weiterlesen

Donald Trumps Antrittsrede gibt Hoffnung auf den Weltfrieden

Von Peter Haisenko (anderwelt) Welche Kriege und Konflikte der letzten Jahrzehnte sind nicht entstanden durch den Kampf ums Öl und das überhebliche Ziel, die ganze Welt mit „unserer“ Demokratie unter Zwang zu beglücken? Der Kampf ums Öl wird überflüssig, wenn alle Länder ihre Ölrechnungen einfach bezahlen können. Die Zwangsbeglückung mit Demokratie gleicht eher Kreuzzügen, erinnert mehr an den Umgang mit … Weiterlesen

Europa, USA und Russland – Chancen für Entspannung nutzen

von Karl Müller (zeit-fragen) Von Mitarbeitern der OSZE in Wien – und zwar keinen aus Russland – ist zu erfahren, dass die Vertreter der US-Regierung bei dieser internationalen Organisation in den vergangenen 3 Jahren immer wieder versucht haben, mit wenig überzeugenden «Indizien» und Unterstellungen, Propaganda gegen Russ­land zu betreiben. … Weiterlesen

Wenn Schuldkomplexe anerzogen werden

Stellen wir uns vor, ein Kind erfährt, sein Großvater sei ein Verbrecher und Mörder gewesen, hätte ein ganzes Dorf plattgemacht und dessen Bewohner bestialisch getötet. Dieses Kind muß sich das nicht nur einmal anhören, nein, es hört auf Schritt und Tritt von den grausamen Taten seines Opas. … Weiterlesen

GEZ abschaffen, Volkserziehungsfernsehen endlich beenden!

von Prof. Dr. Jörg Meuthen (freitum) Schauen Sie eigentlich noch regelmäßig, was Ihnen die öffentlich-rechtlichen Sender so auf den Bildschirm „zaubern“, oder halten Sie das nicht mehr aus – weil auch Sie den Eindruck haben, dass man als normaler Zuschauer mittlerweile in vielen Sendungen zu einem „besseren Menschen“ erzogen werden soll? Was waren das für herrliche Zeiten, als sich ein … Weiterlesen

Kein gültiges Wahlrecht? Ist wählen illegal?

Wir hatten hier schon häufiger Diskussionen zum Thema Wahlen. Die Meinungen dazu sind sehr unterschiedlich. Ich bin nach wie vor der Meinung, dass das Volk gar keine Wahl hat.  Volker Pispers bezeichnete vor Jahren das ganze politische Parteiensystem als „Scheisse in verschiedenen Geschmacksrichtungen“. Ob diese Bezeichnung im Hinblick auf die schmutzigen Geschäfte der illegal gewählten Abgeordneten geschmacklos ist, darf jeder … Weiterlesen

Werbefilm für Asyl im Merkel-Land

Bereits Anfang 2014 wurde im Auftrag der Bundesregierung ein Werbefilm in verschiedenen Sprachen gedreht, der darauf abzielte, Millionen Menschen fremder Kulturen nach Deutschland zu holen. Die Masseneinwanderung im Jahr 2015 war also keine Überraschung, sondern lange vorher von der Bundesregierung geplant. Schauen Sie sich den Film (s.u.) an und entscheiden Sie selbst, ob Sie jahrelang von der Bundesregierung belogen und … Weiterlesen