NATO-Austritt? Die Deutschen haben nichts zu sagen

Im 51. US-Staat, in der Schein-Demokratie Deutschland, haben die Bürger zwar ein Wahlrecht, von dem nur noch 50 bis 60 Prozent der Wahlberechtigten  Gebrauch machen und seit dem 2. Weltkrieg bis heute immer wieder darauf reingefallen sind, Polit-Marionetten, die von Washington bestimmt wurden, gewählt haben. Nach jedem Urnengang haben die Deutschen gar nichts mehr zu sagen. „Der Souverän hat entschieden“, … Weiterlesen

Unsere heutige Scheinblüte gleicht vielfach der zwischen 1923 und 1929

von Prof. Dr. Eberhard Hamer (zeit-fragen) Es ist immer gut, wenn man zum Verständnis der heutigen Situation auf Ähnlichkeiten vergangener Entwicklungen zurückschaut, weil dadurch auch der Verlauf der heutigen Wirtschaftsentwicklung deutlicher werden könnte. Vergleicht man unter diesem Gesichtspunkt die nach der Inflation und Währungsreform 1920 bis 1923 erfolgte Scheinblüte von 1923 bis 1929 mit der nach der ersten Finanzkrise 2008 … Weiterlesen

Neues vom Hetzer

Er war 2008 bei dem Bilderberger-Treffen vom 5. bis 8 Juni in Chantilly Virginia, nähe Washington, dabei. Vor seiner politischen Karriere engagierte er sich in der Studentenbewegung und in der Außerparlamentarischen Opposition (APO). Er beteiligte sich an mehreren Straßenschlachten mit der Polizei und war Mitglied der linksradikalen und militanten Gruppe Revolutionärer Kampf. Die Ermordung von Hanns-Martin Schleyer, Siegfried Buback und … Weiterlesen

Die Bombe tickt

Das global installierte Zinseszins-Schuldgeld-System enthält mit mathematischer Gewißheit das Potential zur Verheerung unseres wunderbaren Planeten durch Umweltzerstörung, Ressourcenerschöpfung und Kriege. Das auf Zins und Zinseszins beruhende Geldsystem zwingt die Menschen zu immer mehr Leistung bei andauerndem realen Zinseszins-Wirtschaftswachstum, und dafür braucht das zu einer mächtigen Lawine anwachsende „Schneeballsystem“ immer neue, zusätzliche Nach-Schuldner für die nächste Spielrunde.

Der Geldwert und die Manipulationen der Finanz-Magnaten

Das Verbrechen, das unverständlicherweise geduldet wird, besteht darin, dass die Nationen das Geld über ihre Zentralbanken herstellen, es aber dann den so genannten «Märkten» geben und von diesen mit Zinsen und Wettaufschlägen zurückleihen müssen … Weiterlesen

Must see: Verschwiegenes, Verharmlostes und Vertuschtes

Die Medien als Instrument der Gehirnwäsche Die veröffentlichte Meinung ist ein Produkt wie jedes andere und wird auch ähnlich produziert. Die wichtigen Ereignisse, die den Lauf der Geschichte verändern, werden uns oft vorenthalten und verharmlost oder verfälscht und entstellt vermittelt. Der Frieden ist zu wichtig, um ihn der Politik zu überlassen. Wir alle müssen ihn gemeinsam bewahren. … Weiterlesen

Die Afghanistan-Connection

Der Tagesspiegel und das ARD-FAKT-Magazin haben ein umfangreiches Dossier mit dem Titel, „Die Afghanistan-Connection“, herausgegeben. Es zeigt auf, dass das Deutsche Kriegsministerium der reinste Sumpf ist. Die Mehrheit der Deutschen lehnte den Afghanistan-Einsatz ab, aber das interessiert unsere Volksvertreter einen feuchten Dreck.

Euro? Die Rückkehr zum Hartgeld!

Ja, dieses korrupte Polit- und Falschgeldsystem hat ein Verfallsdatum. Der Fäulnisprozess hat nicht erst gestern begonnen, sondern erstreckt sich bereits über Jahrzehnte. Das Schlimmste steht uns definitiv noch bevor. Dieses verfaulte System ist mit Geldspritzen nicht mehr aufzuhalten und wird mit einem gewaltigen finanziellen Erdbeben (Crash) enden. „Nach dem Crash besteht die Chance auf einen Neuanfang, eine Chance, die wir … Weiterlesen

„Wir wären ja blöd,“ meint Kommissar Oettinger

Zuerst haben uns die Polit-Banditen mit der EU über den Tisch gezogen, dann mit dem Euro, dem ESM … usw. Mit CETA, TiSA und TTIP werden diese Volksverräter uns komplett an die Großkonzerne ausliefern. Privatisierungen von Staats- und Kommunalbetrieben war gestern. In Zukunft werden wir von mächtigen US-Finanzinvestoren ausgeplündert und versklavt. Prof. Dr. Berger zeigt in seinem folgenden Artikel auf, … Weiterlesen

Investitionsschutz: der Michel zahlt immer!

Investitionsschutz? Merkelt hier einer überhaupt noch was? Mit Hilfe der Merkel- und EU-Junta werden wir alle zu Sklaven der Lobby. Was macht die Masse, wenn es in 10-20 Jahren kaum noch Arbeit gibt? Die Volkszertreter, die die Masse immer wieder wählt, haben die Arbeiter längst an die gierige Lobby verkauft. … Weiterlesen

Demos in Katalonien

Da die deutschen „Qualitätsmedien“ über das Referendum in Katalonien und wie die Menschen dort darüber denken, kaum berichten, wird uns demnächst „Miguel aus Barcelona“ regelmäßig darüber informieren. Ich sage an dieser Stelle schon mal vielen Dank und freue mich über die Berichterstattung von Miguel. Gestern 30.9.2014 wurde die katalanische Bevoelkerung wieder zu Demos aufgerufen. … Weiterlesen

Die IS-Lüge – haben die USA auch die Organisation „Islamischer Staat“ finanziert?

Die IS-Truppen gelten weiterhin als Feinde der westlichen Welt und aus diesem Grund werden sie bekämpft. In Wirklichkeit haben sie sich aus der freien syrischen Armee abgespalten, die vom Westen massiv im Kampf gegen das Assad-Regime unterstützt wurde. Mit anderen Worten, die IS kämpft mit westlichen Waffen gegen die Kurden, die jetzt ebenfalls mit westlichen Waffen ausgerüstet werden, u.a. auch … Weiterlesen

Deutsche Politiker: Amtseid verletzt und GG gebrochen

ARD sagt es offen: Deutschland ist immer noch US-besetzt und Bundesregierung hilft mit! 15 Juli 2013. Prof. Josef Foschepoth, Historiker an der Universität Freiburg Prof Foschepoth in der ARD-Tagesschau über NSA-Abhörung, Vorbehaltsrechte der Alliierten und Besatzungsstatut Deutschlands. … Weiterlesen