Das Schachbrett des Teufels und mehr

Matthias Bröckers schreibt auf seiner webseite über eines der wichtigsten aktuellen Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt: David Talbot hat mit dem soeben auf Deutsch erschienenen Buch “Das Schachbrett des Teufels“ nicht nur die defintive Biographie des legendären Spionagechefs geschrieben, sondern darüber hinaus … Weiterlesen

Über die Unvereinbarkeit von Sozialstaat und Masseneinwanderung

Diese vom Manuscriptum-Verlag herausgegebene Schrift von Rolf Peter Sieferle ist kurz vor seinem Freitod beendet worden und kann als das Vermächtnis des Politikwissenschaftlers und Soziologen angesehen werden. … Weiterlesen

Schwarzer Juni 2016

Der Juni des Jahres 2016 war nicht sonnig, sondern tiefschwarz: Am 23. Juni gab Großbritannien sein Misstrauensvotum gegen die EU ab und entschied sich für den Brexit. Zwei Tage vorher, am 21. Juni, unterwarf sich das deutsche Verfassungsgericht dem Europäischen Gerichtshof (EuGH), der zuvor schon der Europäischen Zentralbank (EZB) freie Fahrt für ihre Politik der Vergemeinschaftung der Haftung aus den … Weiterlesen

Von Intellektuellen und Schlappschwänzen

So könnte es überall an den Außengrenzen der EU zugehen. Ungarn macht es vor. Die ferngelenkte Kanzlerin will davon nichts wissen und versteckt sich hinter den zerstrittenen Eurokraten, um von ihrer gezielten Invasionspolitik abzulenken. Die Mehrheit der deutschen Intellektuellen schweigt dazu.  Der Franzose Michel Houellebecq stellt ein ähnliches Verhalten in seinem Land fest und hat einen Roman darüber geschrieben. … Weiterlesen

SONNENSTERBEN, Kapitel 1

Vorwort Jeder von uns träumt insgeheim davon ein Held zu sein. Sein Leben für andere zu opfern, wenn alle anderen Optionen nicht mehr ziehen. Was würden wir nicht dafür geben, einmal im Leben im Rampenlicht zu stehen, von anderen für die Opfergabe des eigenen Lebens wenn auch nur für einen Moment als etwas ganz besonderes angesehen zu werden. Wir träumen … Weiterlesen

Ist die Islamisierung noch aufzuhalten?

Vor weniger als einem Jahrzehnt hatte der Spiegel eine Titelgeschichte „Mekka Deutschland – Die stille Islamisierung“. Darin zeigten Spiegel-Redakteure akribisch auf, wie wir in vorauseilendem Gehorsam dem Islam gegenüber unsere Werte aufgeben und der Islam im deutschsprachigen Raum systematisch alle Lebensbereiche unterwandert. … Weiterlesen

Merkel ist Deutschlands größter Sanierungsfall (Teil III)

BND/NSA-Affäre In den letzten Wochen wurde viel über die Überwachungs- und Spionageaffäre vom BND und der NSA geschrieben. Die Aufregung ist groß. Der ehemalige Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden enthüllte bereits Anfang Juni 2013, dass die USA und UK mindestens seit 2007 weltweit das Internet und die Telekommunikation in großem Umfang und völlig verdachtsunabhängig überwachen. Gerechtfertigt wird diese globale Überwachung, um terroristische … Weiterlesen

Ankündigung zur Romanvorstellung von „Sonnensterben“

Liebe Leserschaft. In den folgenden Wochen werden wir euch exklusiv auf krisenfrei.de ein Buch vom Drehbuchautor und Filmproduzenten Jörg Münchhoff offerieren. Dieses Buch ist einzigartig und nicht im Handel zu kaufen und sicher werdet ihr euch fragen WARUM? Münchhoff kennt die Filmbranche, weiß wie die Sender arbeiten, ging schon dagegen vor und will nicht für 12% Erlös einer Romanveröffentlichung eines … Weiterlesen

Post von Eggert

Liebe Leser, ich bin wieder da! Drei Tage kein Zugriff auf’s Netz war die reinste Folter. Täglich stundenlang in der Warteschleife bei der Telekom und immer wieder wurde ich vertröstet, dass mich ein Techniker anruft. Nichts passierte, bis ich selbst die Initiative ergriffen und mir einen neuen Router zugelegt habe. Die Konfiguration des neuen Routers mit dem Brouwser Firefox funktionierte … Weiterlesen

Was sich zusammenbraut …

Aus der mail eines guten Bekannten: Man wird den „Islamismus“ zum neuen Feindbild in €Uropa aufbauen, hier stimme ich mit dem Herrn Eichelburg einmal überein. – Die korrupten, inkompetenten und abgewirtschafteten „Demokraten“-Regime – synonym stehend für diese Entwicklung – werden diese Entwicklung nicht überleben. – Und das sollen sie auch nicht: Denn schon die wirtschaftliche Zwangslage, die in eine faschistsiche … Weiterlesen