Der Mainstream legt Axt an den Euro

WiWo fordert Goldhinterlegung von Target2 von Peter Boehringer (Deutsche Edelmetall Gesellschaft) Erstaunliche Erkenntnisse heute in der WiWo. Zwar ist das Thema „Target2“ keinesfalls neu – und der Gastautor (Prof. Thomas Mayer) beileibe nicht der Erste, der die Problematik erklärt (die Ersten waren 2010/11 Prof Schlesinger und v.a. Prof Sinn; und wir alternativen Publizisten schrieben ebenfalls früh darüber – ich im … Weiterlesen

Deutschland im Übergang

von Karl Müller (zeit-fragen) Am 9. Dezember 2016 hat die Gesellschaft für deutsche Sprache das Wort «postfaktisch» zum Wort des Jahres gekürt. In der Begründung heisst es, in politischen und gesellschaftlichen Diskussionen gehe es zunehmend um Emotionen anstelle von Fakten. Immer grössere Bevölkerungsschichten seien aus Widerwillen gegen «die da oben» bereit, Tatsachen zu ignorieren und sogar offensichtliche Lügen zu akzeptieren. Insofern stehe … Weiterlesen

Hans Werner Sinn Erklärt Warum Europa Gegen Die Wand Gefahren Wird

Ich kann allen Lesern nur empfehlen, den Vortrag von Prof. Dr. Hans-Werner Sinn (s. unten) anzuschauen.  Hier ein kleiner Vorgeschmack aus seinem Vortrag: „Wir haben also derzeit eine riesige Umschuldungsaktion, die läuft unter dem Radar der Öffentlichkeit, weil der Sachverhalt ein klein wenig zu kompliziert ist für die Tagesschau“ (Applaus). … Weiterlesen

Draghi, Merkel, Schäuble & Co – mit vereinten Kräften Europa ruinieren

Von Peter Helmes (conservo) Der Irrsinn des Anleihenkaufprogramms der EZB Weihnachten steht vor der Tür, es gibt Geschenke. Geschenke jedenfalls für Spekulanten und Politiker – und Fußtritte gegen die europäischen Volkswirtschaften. Na ja, die Causa ist zu kompliziert, als daß „man“ sich drüber aufregt. Und solange kaum jemand durchblickt, bleibt´s schön ruhig im Land. „Stille Nacht, alles schläft, nur Draghi … Weiterlesen

Schwarzer Juni 2016

Der Juni des Jahres 2016 war nicht sonnig, sondern tiefschwarz: Am 23. Juni gab Großbritannien sein Misstrauensvotum gegen die EU ab und entschied sich für den Brexit. Zwei Tage vorher, am 21. Juni, unterwarf sich das deutsche Verfassungsgericht dem Europäischen Gerichtshof (EuGH), der zuvor schon der Europäischen Zentralbank (EZB) freie Fahrt für ihre Politik der Vergemeinschaftung der Haftung aus den … Weiterlesen

Was steckt hinter dem Drama um die Deutsche Bank?

Ernst Wolff (antikrieg) Die Ereignisse um die Deutsche Bank sind nicht nur ein Lehrstück in Sachen Korruption, Manipulation und politischer Erpressung. Sie enthüllen auch die gewaltigen Gefahren, die derzeit hinter den Vorgängen an den Finanzmärkten lauern. Der Kurssturz der Deutsche-Bank-Aktie in den vergangenen zwei Wochen ging auf die Ankündigung des US-Justizministeriums zurück, das Geldhaus wegen illegaler Hypothekengeschäfte mit einer Rekordstrafe … Weiterlesen

Die Demokratisierung der Geldschöpfung ist die Lösung des Problems des heutigen Geldsystems!

Dr. Georg Chaziteodorou (berlin-athen) Die Wirtschaftskrisen und die Verschuldung der Staaten werden von Menschen erzeugt und die verantwortlichen Politiker und Manager, in welchen Positionen auch immer sitzen, wollten und wollen angeblich darüber nichts gehört, gesehen und gewusst haben! Wofür wurden und werden sie eigentlich bezahlt? Für die Fehler der Deregulierungen und die laxen Kontrollen die nie behoben werden bzw. behoben … Weiterlesen

Der wahre Hintergrund

für den überraschend verkündeten neuen Krisen-Plan für Deutschland mit der Wiedereinführung der Wehrpflicht, dem Kriegs-Szenario, den Bestimmungen wie die Bundeswehr logistisch an ihre Einsatzorte kommt… … Weiterlesen

Die „Rettung“ der Monte dei Paschi – Augenwischerei für Ahnungslose

Ernst Wolff (antikrieg) Am vergangenen Freitag wurden die Ergebnisse des europäischen Bankenstresstests bekannt gegeben. 51 Banken aus 15 europäischen Ländern waren von der Europäischen Bankenaufsicht (EBA) zusammen mit der Europäischen Zentralbank (EZB) auf verschiedene Krisenszenarien hin überprüft worden. Der Test dient – wie seine Vorgänger – in erster Linie dazu, die europäische Öffentlichkeit in Sicherheit zu wiegen und ihr eine … Weiterlesen

Must see! ALCYON PLEYADEN 54

Spezialausgabe Brexit, Polizeigewalt USA, UFOs Die #Wahrheit kommt nicht aus dem Fernseher und steht auch nicht in den Zeitungen. Man findet sie aber doch. Im Video unten z.B. Millionen Menschen sollten es sehen. Wie wir in den Videodokumentationen von Alcyon Pleyaden sehen können, leben wir im kritischsten Moment der Menschheit, da sich der Planet in einer Übergangsphase befindet, in einem … Weiterlesen

Italiens Bankenkrise: Lunte am Pulverfass EU

Ernst Wolff (antikrieg) Während die internationale Öffentlichkeit wie gebannt auf den Brexit und seine Folgen starrte, haben sich in der vergangenen Woche anlässlich der italienischen Bankenkrise hinter den Kulissen der EU dramatische Vorgänge abgespielt. Sie zeigen, dass nationale Regierungen und EU-Bürokratie aus Angst vor der Reaktion der Bevölkerung davor zurückschrecken, die von ihnen selbst zur Aufrechterhaltung des Bankensystems eingeführten rechtlichen … Weiterlesen

Nach Brexit-Votum: Künstliche Beatmung fürs globale Finanzsystem

Ernst Wolff (antikrieg) Die Entscheidung der Mehrheit der britischen Bevölkerung, die EU zu verlassen, hat drei Entwicklungen verdeutlicht: 1. Medien und Politik in Europa verlieren zusehends die Fähigkeit, die öffentliche Meinung zugunsten der Finanzindustrie zu manipulieren. 2. Das globale Finanzsystem kann Erschütterungen wie nach dem Brexit-Votum nur noch durch ein koordiniertes Eingreifen der Zentralbanken überstehen. 3. Der Machterhalt der Finanzelite … Weiterlesen

Euro und Dollar werden synchron crashen

Sputnik-News berichtet, wie zuvor bereits Hans Werner Sinn (IFU-Institut) über das Geheimabkommen Anfa der EZB. Was als Akt purer Verzweiflung beschrieben wird, ist alles andere als eine Verzweiflungsmaßnahme. … Weiterlesen