Was steckt hinter der Russland-Hetze der USA?

Ernst Wolff (antikrieg) Wenn es um Russland geht, werden amerikanische Politiker hysterisch. Egal, was auf der Welt geschieht – es gibt kaum eine negative Meldung, deren Ursache nicht umgehend Russland oder dem russischen Präsidenten zugeschrieben wird. Ob es sich um einen Flugzeugabsturz in der Ukraine, die Manipulation der Präsidentenwahl in den USA oder Massendoping bei internationalen Sportereignissen handelt – US-Politiker … Weiterlesen

Der US-Dollar – das Brecheisen der Macht

Ich bin dafür, dass das Interview (s. unten) an höheren Schulen und Universitäten thematisiert wird. In den Geschichtsbüchern steht das, was wir glauben sollen. Die Siegermächte schreiben die Geschichte. Deutschland ist immer noch besetztes Gebiet und dem US-Imperium hörig. Die sogenannten „Qualitätsmedien“, nicht ganz unberechtigt auch als „Lügenpresse“ bezeichnet, posaunen es rund um die Uhr hinaus. Nur, dass z.B. Privatbanken … Weiterlesen

Staat und Geld: Gratis. Für alle

von Frank Jordan (freitum) „EU verspricht gratis WLAN für alle“, titelt die „NZZ“. Die Schlagzeile enthält unfreiwillig eine fatale Wahrheit. Jene Wahrheit, die dazu führen wird, dass wir scheitern. Als Gesellschaft. Möglicherweise als Zivilisation. Es sind drei Worte: Staat – kostenlos – alle. Es geht um Geld. Um unser Verhältnis zu Geld. Darum, wie stark sich dieses verändert hat und … Weiterlesen

Bargeld-Abschaffung

von Gert Flegelskamp (flegel-g) Die EU initiiert eine „Umfrage(1)“ zur Bargeldablösung bzw. der Minimisierung von Bargeldzahlungen. Man will z. B. den 500-Euro-Schein ganz abschaffen, wobei man getrost als Hintergrund betrachten kann, dass in einem nächsten Schritt weitere Einschränkungen bei der Nutzung von Bargeld geplant sind. Mit der „Umfrage“ soll den Menschen in der EU das Gefühl vermittelt werden, man würde … Weiterlesen

Geld verstehen

Aktualisierte Zusammenfassung unserer Arbeiten zum Geldsystem von Rico Albrecht (wissensmanufaktur) „Die Schulden von heute sind die Steuern von morgen“, lauten die mahnenden Worte aus Medien und Politik, wenn die Steuern und Abgaben mal wieder erhöht und staatliche Leistungen gekürzt werden sollen. Denn „zukünftige Generationen müssten ja ansonsten noch mehr Schulden zurückzahlen…“ … Weiterlesen

In trockene Tücher

Gib dem Kaiser was des Kaisers ist, nur leider wollen Banker unser Geld und die sind keine Kaiser, sondern eine mafiöse Vereinigung international verflochtener Betrüger. Die Bargeldabschaffung rückt in unscheinbaren Schritten näher. Auf dem Weg dahin weiten die Banken ohne das es zunächst bewusst wahrgenommen wird, das System um die Kontrolle über das Geld der Bürger zu erlangen, unter Anwendung … Weiterlesen

Versuch einer gerechteren Einkommensbesteuerung (III)

Ist-Zustand Gibt es eine politische Partei im Deutschen Bundestag, die sich für die Interessen der Arbeiter einsetzt? Ich kenne keine. Sie? Selbst die LINKE hat mittlerweile kein Problem damit, Lobbyinteressen zu vertreten. Ist es möglich, in dem von der USA besetzten industriellen „Hochlohnland“ Deutschland mit einem jährlichen Bruttoeinkommen von 20.000 Euro eine vierköpfige Familie (VkF) zu ernähren? Nicht das von … Weiterlesen

Die Herrschaft des Götzen Mammon…

von Dr. Georg Chaziteodorou (berlin-athen) …und des Hegemon der E.U. beruht auf der Logik, „Ubi Lucrum, ibi Damnum“ und „Immer Mehr“, d.h. Auspünderung der Staaten! «Ach wie gut, dass niemand weiß…dass ich Rumpelstilzchen heiß!». So lautet bekanntlich das triumphierende Lied des hochgemut um ein Feuer tanzenden Zwergs, dessen Macht in seiner Anonymität besteht. Das deckt sich überein mit dem Zitat … Weiterlesen

Operation Zinstod: US-Pleite mit Ansage

von WiKa (qpress) Waschen & Schminken: Acht Jahre lang hat Obama fürstlich regiert und sich in alle Richtungen tief genug gebückt, soweit dies erforderlich war, um das Thema Staatsverschuldung erfolgreich auszublenden. Immerhin schaffte es Schuldenkönig Obama, nahezu soviel Schulden in seinen 8 Jahren Amtszeit anzuhäufen (rund 10 Billionen Dollar), wofür seine 43 Vorgänger Jahrhunderte brauchten. Der jetzt amtierende Präsidentendarsteller, Donald … Weiterlesen

Mario Draghi, ein König in Deutschland

Eine Garage mit einem guten Garagentor eignet sich, um gedrucktes Falschgeld aufzubewahren. Die Wahrscheinlichkeit ist gering, dass es gestohlen wird, auch wenn es sich um 225.000 Euro handelt. Eine Aufschiebesicherung führt zu einem gescheiterten Einbruchsversuch, wenn ein Garagendieb versucht, solch ein Garagentor aufzuhebeln. … Weiterlesen

Vier Minuten für alle Wahlschafe

Leider die Wahrheit!!! Er hat einfach recht Was muss dem Wähler noch alles abgenommen werden, bis er endlich aufhört, seine Stimme irgendwelche Nichtsnutze zu geben, die nichts anderes im Schilde führen, als ihm Schaden zuzufügen. … Weiterlesen

10 Gründe, warum 2017 ein Finanzcrash droht!

Die Argumentationen eines möglichen Finanzcrashs im Jahr 2017 aus dem folgenden Artikel von geldraub sollten beachtet werden. Die weltweiten Gesamtschulden (Stand 2015) von insgesamt 152 Billionen USD ist nicht nur besorgniserregend, sondern eine Bankrotterklärung dieses korrupten Politsystems. Jeder Mensch auf dieser Welt hat Schulden in Höhe von 21.714 USD. Es gibt aber auch Menschen, die über ein Vermögen im zweistelligen … Weiterlesen

Hans Werner Sinn Erklärt Warum Europa Gegen Die Wand Gefahren Wird

Ich kann allen Lesern nur empfehlen, den Vortrag von Prof. Dr. Hans-Werner Sinn (s. unten) anzuschauen.  Hier ein kleiner Vorgeschmack aus seinem Vortrag: „Wir haben also derzeit eine riesige Umschuldungsaktion, die läuft unter dem Radar der Öffentlichkeit, weil der Sachverhalt ein klein wenig zu kompliziert ist für die Tagesschau“ (Applaus). … Weiterlesen