GEZ

Dummschwätzerei bei Anne Will

Sonntag, 01. Oktober 2017, bei Anne Will (ARD) Eingeladen wurde eine Volkszertreterin von der FDP und der SPD, ein Volkszertreter der CSU und den GRÜNEN, sowie der Oberlehrer Prantl von der SZ, der von einem […]

Betrugssystem

Das Gegenteil von Staatsnähe (ARD/ZDF)

von Gastautor Dr. Wolfgang Hintze (vera-lengsfeld) Kennen Sie das Gegenteil von Staatsnähe? – Staatsferne? Unabhängigkeit vom Staat? Freie Medien? Alles falsch! Die Antwort lautet: das Gegenteil von Staatsnähe ist der beitragsfinanzierte Rundfunk! Glauben Sie nicht? […]

Aufklärung

Rundfunkbeitrag kommt vor den EuGH

Kritiker des Rundfunkbeitrags bekommen Schützenhilfe aus Baden-Württemberg. Die Firma „Landgericht Tübingen“ macht den Zwangsbeitrag zur Europasache und legt dem europäischen Gerichtshof einen Fragenkatalog zur Prüfung vor, der es in sich hat. Ist die Erhebung des […]

Betrugssystem

ARD legt Gehälter offen

Der Zwangsgebührenzahler darf staunen ARD-Vorsitzende Karola Will (MDR) hat – was eigenlicht ein selbstverständlicher Vorgang sein sollte – die Gehalts- und Honorarstrukturen der Öffentlich-Rechtlichen – allerdings nicht vollumfänglich – offengelegt. ARD-Funktionäre indes wehren sich strikt gegen […]

Aufklärung

Die Propaganda-Matrix

Wie der CFR den geostrategischen Informationsfluss kontrolliert Ob Russland, Syrien oder Donald Trump: Um die geopolitische Bericht­erstattung westlicher Medien zu verstehen, muss man die Schlüssel­rolle des amerikanischen Council on Foreign Relations (CFR) kennen. Im folgenden […]

Betrugssystem

Rundfunkbeitrag vor dem Aus?

Das Landgericht Tübingen bezweifelt, dass der deutsche Rundfunkbeitrag (früher „GEZ-Gebühr“) mit europäischem Recht vereinbar ist. Es hat sich deshalb mit einem Katalog von sieben Fragen und sehr detaillierten Begründungen an den Europäischen Gerichtshof (EuGH) gewendet. […]

Betrugssystem

Machen sich die GEZ-Zahler strafbar?

von Thomas v. Bismarck (jouwatch) Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich gegen den GEZ-Terror zur Wehr zu setzen. Hier ist eine, die am logischsten klingt: Zurückweisung der GEZ-Gebühren wegen zunehmenden kriminellen Machenschaften der Medien. Begründung: Im […]

GEZ

Fake News in deutschen Medien

Seit Monaten kolportieren die Medien Berichte über Kontakte von Präsident Trump und Mitarbeiter nach Rußland, als wären das „kriminelle Machenschaften“ die sogar Anlaß für ein Amtsenthebungsverfahren darstellten. Aber wo, fragt man sich, ist das Vergehen? […]

Aufklärung

ARD Hass-Journalismus erfährt weltweite Beachtung

von WiKa (qpress) Bad Ballerburg: Deutsche Gründlichkeit sticht unbedingt jede anderweitige amerikanische Übermacht aus. Diesen großartigen Achtungserfolg kann sich die gebührenfinanzierte ARD seit kurzem auf ihre Fahne heften. Und die deutschen Finanziers (Gebührenzahler) dieses Propagandasenders […]

Allgemein

NDR-Satire!?

Auf der Webseite freiewelt gab es eine Umfrage, die da lautete: Ist es noch Satire oder ist es schon Beleidigung, wenn im öffentlich-rechtlichen NDR-Fernsehen Alice Weidel als „Nazi-Schlampe“ bezeichnet wird? Teilnehmer: 1588 2.7 % – […]

Aufklärung

Bürgermeister von Berlin: „rbb ist keine Behörde“

Rundfunkanstalt darf keine Amtshilfe ersuchen von ZERO (dig.ga) Upik.de sagt, dass die Landesrundfunkanstalt keine Behörde ist. Das Landgericht Tübingen sagt, dass die Landesrundfunkanstalt keine Behörde ist. Dass die Landesrundfunkanstalt Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) keine Behörde ist, […]