Die Veruntreuung der Münchner Sicherheitskonferenz

von Thierry Meyssan (voltairenet) Die Geschichte bezeugt es: jedes Mal wenn ein System zusammenbricht, bemerken es ihre Führer erst, wenn sie vom Sturm hinweggefegt werden. So waren die wie jedes Jahr in München für ihre Konferenz über Sicherheit versammelten Politiker der Europäischen Union schockiert, als sie Sergej Lawrow über eine post-westliche Weltordnung sprechen hörten. Und dennoch bricht die Welt unter … Weiterlesen

Doppelmoral in NRW – Wasser für die Wähler, Wein für Kraft

von Vera Lengsfeld Am 14. Mai diesen Jahres findet die nächste Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen statt. Eine bedeutende Abstimmung, vor allem mit Blick auf die bevorstehende Bundestagswahl. Unvergessen, dass Bundeskanzler Schröder 2005 nach der Niederlage der SPD in NRW  vorzeitige Neuwahlen des Bundestages ansetzte. Diesmal soll die NRW-Wahl der SPD Schwung für den Sturm auf das Kanzleramt verleihen. Deshalb hat Hannelore … Weiterlesen

„Experten“ wissen es besser

Häufig machen sogenannte „Experten“ auf sich aufmerksam, indem sie altbewährte funktionierende Abläufe und Vorgehensweisen unnötigerweise anzweifeln, verändern oder „modernisieren“ wollen. Doch meistens erweisen sich ihre hochtrabenden Ideen bei näherer Betrachtung als unausgegoren, nicht zu Ende gedacht oder als schlichter Humbug. Oft aber verbergen sich dahinter auch fragwürdige undurchsichtige Absichten die sie uns nicht erläutern. Solche Experten sind meist nichts anderes … Weiterlesen

Was muss Deutschland noch ertragen?

Das was der Hamburger rot-grüne Senat jüngst beschlossen und zur Verwirklichung verfügt hat, ist ein offener, genozidaler Angriff auf das Wohl von Leib, Leben, Hab und Gut der alteingesessenen Hamburger Bürger, denn vor den Toren Hamburgs zwischen den grünen Wiesen am Mittleren Landweg und dem ländlich dörflichen Billwerder, entsteht derzeit die größte Siedlung für Flüchtlinge Einwanderer in Deutschland. Die rund … Weiterlesen

Viel zu wenig Geld für Mord und Totschlag (NATO)

von WiKa (qpress) Bad Irrsinn: In nahezu allen NATO Staaten leidet das Militär an chronischem Geldhunger, um die wunderschönen Projekte im Bereich “Mord & Totschlag” auskömmlich finanzieren zu können. Anders als für die reale Hungerhilfe, ist hier zwar allerhand Geld vorhanden, aber immer noch viel zu wenig. Die gesamten NATO-Staaten geben gerade mal knapp eine Billion Dollar pro Jahr für … Weiterlesen

Westliche Interessen sind darauf aus, Russland zu verwirren

Na ja, ich kann mir kaum vorstellen, dass Putin auf so einen billigen Trick reinfallen wird. Nicht Russland braucht den Westen, sondern der Westen braucht für seinen Absatz von Gütern Russland – ganz besonders Deutschland. Ohne Russlands Gasimporte wäre es in Westeuropa verdammt kalt. Was wäre, wenn Russland den Spieß umdreht, Westeuropa sanktioniert und die Gaslieferungen stoppt? Die westlichen Medienhuren … Weiterlesen

Symptome des Niedergangs

Angeblich leben wir in einem Rechtsstaat. Aber auf welches Recht stützt sich dieser Staat? Werden nicht täglich rechtstaatliche Regeln und Gesetze nach persönlichen, subjektiv moralischen Befindlichkeiten außer Kraft gesetzt, wenn Politiker, Richter, Staatsanwälte sich in ihrer Überheblichkeit über das Gesetz hinwegsetzen? … Weiterlesen

Offener Brief an die etablierten Politiker: „Warum wir die AfD wählen“

Sehr geehrte Frau Dr. Merkel, sehr geehrte Damen und Herren der Parteien CDU, CSU, SPD, Grüne, Linke, FDP und AfD Sehr geehrte Medienvertreter, wir sind 48 bzw. 47 Jahre alt. Wir haben zwei Kinder und mehrere Neffen bzw. Nichten, besitzen eine Immobilie und wohnen ruhig gelegen in einem Viertel einer Kleinstadt, deren Wählerschaft man als schwarz-rot-grüne Stammwählerschaft bezeichnen könnte. Auch … Weiterlesen

Was ist ein Staat?

von Gerhard Breunig (juwelen-magazin) Man könnte es kurz machen und sagen, der Staat ist ein Dieb und Verbrecher. Unter diesem Gesichtspunkt betrachtet spricht das ausgewählte Titelbild Bände, denn der Staat stielt uns genau das, was über Angela Merkel steht. Wir wollen es uns jedoch nicht ganz so leicht machen und betrachten das Thema deshalb etwas intensiver. Über die Frage „was … Weiterlesen

Hilferuf in Frankfurt

Hilferuf der völlig überlasteten Frankfurter Grundschulen. Aus ideologischen Gründen wurde schon seit einiger Zeit die Bildung als Grundlage unseres Wohlstands zerstört. In Sachen Bildung unserer jungen Menschen geht es seit langem bergab. Zuletzt hat sich diese Situation verschärft und seit Sommer 2015 herrscht Bildungs-Chaos. Kann irgendjemand im Ernst daran glauben, dass wir mit einer ungebildeten Multi-Kulti-Bevölkerung weiter prosperieren werden? (Foto: … Weiterlesen

ARD kündigt Programmänderung für den 29. Februar 2017 an

Es ist durchgesickert. Aus verlässlichen, unverlässlichen Quellen haben wir erfahren, dass die ARD am 29. Februar eine Kehrtwende vollziehen und ihrem Bildungsauftrag nachkommen will. Vorab wurde uns die Programmänderung zugespielt. Wir weisen aber darauf hin, dass die Programmänderung ohne Gewähr ist. Schließlich könnte es sich hierbei ja auch um ein Fake-News halten. Im Zeitalter der postfaktischen Fake-News ist es ratsam, … Weiterlesen