Amazon boykottieren? – Warum nicht gleich die ganze USA?

Ein Beitrag von Anonymos Vielen Dank an D. K. ————————————————————————————————————————– Auf politischem Druck seitens der rechtsextremistischen US-Regierung kappte Amazon die Serververbindung der Enthüllungsplattform Wikileaks. Das zeigt doch einmal mehr, das die US-Regierung reichlich Dreck am Stecken hat. Ist es nicht erste Pflicht eines Journalisten, Missstände aufzudecken? Im Prinzip ja, aber haben wir überhaupt noch „freien“ Journalismus? Die USA prahlt mit … Weiterlesen

Genau so findet sie statt, die Krise

Ich habe einen interessanten Artikel gefunden, den ich allen nur empfehlen kann. Er ist zwar sehr lang, beschreibt aber treffend, auf welchem Rücken diese Krise ausgetragen wird. In den Mainstream-Medien werden Sie eine derartig ausgefeilte Analyse zur derzeitigen Krise kaum finden. Unbedingt ein MUST READ! —————————————————————————————————————————– Die Agenda der Krisenkonkurrenz der Nationen Die große Finanzkrise dauert mittlerweile, von ihren Anfängen … Weiterlesen

Deutschmark, welcome!

Ein Nachruf für die DM? Oder ein Aufruf für die Wiedereinführung der DM? Wie auch immer. Michael Winkler hatte mal wieder sehr gute Gedanken zu diesem Thema. Must read! ———————————————————————————————— Deutschmark, welcome! (1.12.2010) Bei dieser Überschrift habe ich überlegt, ob ich das Komma setzen soll. Ohne Komma drückt der Satz aus, daß eine Bezahlung in D-Mark willkommen ist, also die … Weiterlesen

So schönt die Bundesregierung die Arbeitslosenstatistik

Arbeitslosigkeit von Älteren um 50 Prozent höher als offiziell benannt Bundesregierung rechnet 149.000 ältere Arbeitslose aus Statistik. Renten-Experte Rürup fordert Gesetzesänderung und „statistische Ehrlichkeit“. Mainz – Die tatsächliche Arbeitslosigkeit bei älteren Arbeitslosen über 58 Jahren ist um etwa 50 Prozent höher als aus der offiziellen Zahl der Bundesregierung hervorgeht. Das belegen Berechnungen der Bundesagentur für Arbeit, die dem ARD-Politikmagazin REPORT … Weiterlesen

Und solche Schmarotzer wählt ihr noch?

Wählen? Wozu? Warum? Wen? Politiker? Nein, bloß nicht! Wacht auf! Politiker und Banken wollen nur euer Bestes – euer Geld! Glaubt ihr wirklich, dass Politiker eure Interessen vertreten? Politiker vertreten nur ihre eigenen Interessen. Und diese sind: Die Bürger (die Wähler) belügen und aussaugen. Egal was ihr wählt, alle Parteienschmarotzer machen das Gleiche. Was das Bundesverfassungsgericht sagt, interessiert Politiker einen … Weiterlesen

Parasitäre Systeme führen zum nächsten großen Knall

von Manfred Gburek, 19. November 2010 Parasitäre Systeme führen zum nächsten großen Knall Die folgende Geschichte beginnt am 18. November zunächst nüchtern-sachlich mit einer Rede von Deutsche Börse-Chef Reto Francioni. Anlass ist eine Konferenz des Kanzleichefs Wilhelm Haarmann in Frankfurts noblem Hotel Villa Kennedy. Es müsse zur „Reregulierung der Finanzmärkte kommen“, fordert Francioni, „der Finanzsektor hat eine dienende Funktion.“ Doch … Weiterlesen

Ist die FED in einem gigantischen Betrugsskandal verwickelt?

Update (14.11. 10): Foreclosuregate könnte die Verstaatlichung der Banken erzwingen Ellen Brown Seit zwei Jahren drücken sich die Politiker vor der Frage einer Verstaatlichung, doch Foreclosuregate könnte zu dem berühmten Tropfen werden, der das Fass zum Überlaufen bringt. Die Megabanken mögen »zu groß, um bankrott zu gehen« sein, zu groß, um in staatlichen Institutionen umgewandelt zu werden, die dem Gemeinwohl … Weiterlesen

Politiker lügen …

… sobald sie ihren Mund in der Öffentlichkeit aufmachen! Angela Merkel (CDU): „Ich habe gesagt, ich will keine Große Koalition – und es wird sie auch nicht geben.“ Juli 2005; OVB, 7.11.2006, S. 3; wenige Monate später gab es die Große Koalition mit der Kanzlerin Angela Merkel. Wolfgang Schäuble (CDU): das Geld Schreibers sei „niemals auf einem Konto der CDU … Weiterlesen

Deutschland gegen den EURO

Die deutschen Arbeitnehmer sind die größten Loser in der EU. Hierzu folgender Filmbeitrag: [youtube=http://www.youtube.com/watch?v=lyg1lp9kU_s&list=UL&playnext=3] … Weiterlesen

Afghanistanpolitik = Realpolitik ?

In der Sendung „Bericht aus Berlin“, am 07.11.2010, sprach Ullrich Deppendorf mit Klaus Ernst. Kurz vor Ende des Interviews sagte U. Deppendorf: „Ganz kurz noch mal zu Afghanistan, … sind Sie … da in der Realpolitik angekommen?“ Afghanistanpolitik ist laut Deppendorf also Realpolitik! Der plappert genau den gleichen Müll, mit dem uns unsere US-treuen Politiker jeden Tag voll sülzen. Na … Weiterlesen

Der Geldregenmann (Satire oder …)

Kennen Sie diesen Mann? Er lässt Geld regnen und ist der beste Freund der US-Großbanken, denn diese bekommen von ihm das Geld der US-Steuerzahler quasi zum Nulltarif. Ein wirklich freundlicher Mann, nicht wahr! Und was machen die armen Banken damit? Sie geben das geschenkte Geld an Unternehmen und Verbraucher teuer weiter, und wenn die das teure Geld nicht haben wollen, … Weiterlesen

Kann der Staat nun endlich mit unserem Geld umgehen?

Der folgende Beitrag stammt von Herrn Hartmut Bachmann. Er bat mich, ihn hier zu veröffentlichen. —————————————————————————————– Eiszeit Teuer – unbezahlbar – Grün Es lässt sich nicht vermeiden, dass jeder, dem man das Wort „teuer“ unter die Nase hält, an Preissteigerung denkt. Ich hab jetzt was für Sie. Ist nicht teuer. Kostet nur Zeit. Einen Film. Er ist kurz und beschreibt … Weiterlesen

Die Droge „Lügenpropaganda“ wirkt

Die Deutschen haben die Droge „Lügenpropaganda“ geschluckt und glauben wieder an den Aufschwung. Die tägliche Verabreichung der Droge im Staatsfernsehen und anderen (Staats?) Medien wirkt. Der Aufschwung XXL (Brüderle) ist da – nur leider nicht im Geldbeutel der Arbeitnehmer. Und wie bitte schön, soll bei einem leeren Geldbeutel der Konsum und die Konjunktur angekurbelt werden? Derartige Fragen sind tabu und … Weiterlesen