Viel zu wenig Geld für Mord und Totschlag (NATO)

von WiKa (qpress) Bad Irrsinn: In nahezu allen NATO Staaten leidet das Militär an chronischem Geldhunger, um die wunderschönen Projekte im Bereich “Mord & Totschlag” auskömmlich finanzieren zu können. Anders als für die reale Hungerhilfe, ist hier zwar allerhand Geld vorhanden, aber immer noch viel zu wenig. Die gesamten NATO-Staaten geben gerade mal knapp eine Billion Dollar pro Jahr für … Weiterlesen

Westliche Interessen sind darauf aus, Russland zu verwirren

Na ja, ich kann mir kaum vorstellen, dass Putin auf so einen billigen Trick reinfallen wird. Nicht Russland braucht den Westen, sondern der Westen braucht für seinen Absatz von Gütern Russland – ganz besonders Deutschland. Ohne Russlands Gasimporte wäre es in Westeuropa verdammt kalt. Was wäre, wenn Russland den Spieß umdreht, Westeuropa sanktioniert und die Gaslieferungen stoppt? Die westlichen Medienhuren … Weiterlesen

Symptome des Niedergangs

Angeblich leben wir in einem Rechtsstaat. Aber auf welches Recht stützt sich dieser Staat? Werden nicht täglich rechtstaatliche Regeln und Gesetze nach persönlichen, subjektiv moralischen Befindlichkeiten außer Kraft gesetzt, wenn Politiker, Richter, Staatsanwälte sich in ihrer Überheblichkeit über das Gesetz hinwegsetzen? … Weiterlesen

Offener Brief an die etablierten Politiker: „Warum wir die AfD wählen“

Sehr geehrte Frau Dr. Merkel, sehr geehrte Damen und Herren der Parteien CDU, CSU, SPD, Grüne, Linke, FDP und AfD Sehr geehrte Medienvertreter, wir sind 48 bzw. 47 Jahre alt. Wir haben zwei Kinder und mehrere Neffen bzw. Nichten, besitzen eine Immobilie und wohnen ruhig gelegen in einem Viertel einer Kleinstadt, deren Wählerschaft man als schwarz-rot-grüne Stammwählerschaft bezeichnen könnte. Auch … Weiterlesen

Was ist ein Staat?

von Gerhard Breunig (juwelen-magazin) Man könnte es kurz machen und sagen, der Staat ist ein Dieb und Verbrecher. Unter diesem Gesichtspunkt betrachtet spricht das ausgewählte Titelbild Bände, denn der Staat stielt uns genau das, was über Angela Merkel steht. Wir wollen es uns jedoch nicht ganz so leicht machen und betrachten das Thema deshalb etwas intensiver. Über die Frage „was … Weiterlesen

Hilferuf in Frankfurt

Hilferuf der völlig überlasteten Frankfurter Grundschulen. Aus ideologischen Gründen wurde schon seit einiger Zeit die Bildung als Grundlage unseres Wohlstands zerstört. In Sachen Bildung unserer jungen Menschen geht es seit langem bergab. Zuletzt hat sich diese Situation verschärft und seit Sommer 2015 herrscht Bildungs-Chaos. Kann irgendjemand im Ernst daran glauben, dass wir mit einer ungebildeten Multi-Kulti-Bevölkerung weiter prosperieren werden? (Foto: … Weiterlesen

Mit Zuwanderung ist die Welt nicht zu retten

Auch wenn sie schon lange nicht mehr in die Kirche gehen oder noch nie ein Gotteshaus betreten haben orientieren sich die gutmeinenden, hilfsbereiten Deutschen an der christlichen Ethik des Neuen Testaments. … Weiterlesen

ARD kündigt Programmänderung für den 29. Februar 2017 an

Es ist durchgesickert. Aus verlässlichen, unverlässlichen Quellen haben wir erfahren, dass die ARD am 29. Februar eine Kehrtwende vollziehen und ihrem Bildungsauftrag nachkommen will. Vorab wurde uns die Programmänderung zugespielt. Wir weisen aber darauf hin, dass die Programmänderung ohne Gewähr ist. Schließlich könnte es sich hierbei ja auch um ein Fake-News halten. Im Zeitalter der postfaktischen Fake-News ist es ratsam, … Weiterlesen

Donald Trump baut USA zum riesigen Casino um

All in: Nicht kleckern, sondern richtig klotzen ist doch seit jeher das Motto des frisch gekürten US-Terminator namens Donald Trump. Hinzu kommt, dass er ja nicht aus dem Polit-Business stammt, sondern aus dem originären Immobilien Haifisch-Becken ausgebrochen ist. Dort läuft das Fressen und gefressen werden noch ein wenig anders ab. Seine Vorstellung geht dahin, die USA über „Big Business“ und … Weiterlesen

Das Geld und seine falschen Propheten

Joachim Sondern (buergerstimme) Das jetzige Wirtschaftssystem hat es tatsächlich geschafft, Millionen Menschen weltweit in Trance zu versetzen: Die klassischen Bürger glauben, mittels beruflichen Aufstiegs, einer trügerischen „Karriere“, ihre Zukunft abzusichern, und etliche alternativ denkende Menschen sprechen davon, dass man nur sich selbst ändern kann. Auch wenn es manch einen überraschen wird, aber beide Seiten liegen falsch, denn sie unterliegen der … Weiterlesen

In Astana sitzt Russland am Steuer

Nun ist die Syrien-Diplomatie also nach Astana übersiedelt, in die Hauptstadt der prorussischen zentralasiatischen Republik Kasachstan, wo man eine Turksprache spricht: Und Russland und die Türkei sind die Initiatoren der Gespräche, die am Montag beginnen. (Der Standard aus Wien) (Foto: Doris Rieck / United Buddy Bears in Astana 2010, der Hauptstadt von Kasachstan / licensed under the Creative Commons Attribution … Weiterlesen

Mauerbau boomt, Mexiko-Mauer Probebau in Ukraine

von WiKa (qpress) Separation: Man muss einfach trennen was zu trennen ist. Und genau zu dem Zweck dürfen von Zeit zu Zeit auch schon mal Mauern errichtet werden. Das befördert jede Spaltung. Denn hätte man keine Mauren, gäbe es auch keine niederzureißen und nahezu jede Revolution wäre gleichsam bereits im Vorweg ihres Ziels beraubt. Gerade die normalen Menschen haben die … Weiterlesen

Wer um Himmels Willen braucht Schulz?

von Gerhard Breunig (juwelen-magazin) Während man bisher immer davon ausgehen konnte, dass ausschließlich abgehalfterte Bundes- oder Landespolitiker auf das gut dotierte Altenteil der EU nach Brüssel abgeschoben werden, geschieht gerade das eigentlich UNMÖGLICHE. Die SPD holt sich den selbst im politisch unbedeutenden Europäischen Parlament zu Recht ausgemusterten Martin Schulz als ihren Kanzlerkandidaten nach Deutschland zurück. … Weiterlesen