Die mächtigste Versagerin der Welt

Wie kann es dazu kommen, dass die schlechteste Kanzlerin seit Bestehen der Bundesrepublik Deutschland sich anschickt, scheinbar unangefochten zum vierten Mal Bundeskanzlerin zu werden, obwohl ihr Versagen allen deutlich vor Augen stehen müsst? Mehr als eine Buchbesprechung von Vera Lengsfeld. (Grafik: pixabay) … Weiterlesen

Die derzeitige Finanzierung der Bundesländer steht auf wackligen Beinen

von Gotthilf Steuerzahler (freitum) Liebe Leserinnen und Leser, den deutschen Bundesländern geht es zurzeit finanziell recht gut. Das beruht jedoch nicht auf eigenen Anstrengungen, sondern auf sprudelnden Steuerquellen und niedrigen Zinsausgaben. Darauf, dass die Zeiten irgendwann wieder schlechter werden könnten, sind die Bundesländer jedoch nicht vorbereitet. Vor einigen Jahren gerieten die Länder unter erheblichen Spardruck. Dies hing mit der sogenannten … Weiterlesen

Der Aufschrei bleibt aus

Georg Rammer (ossietzky) Verkürzung der Wochenarbeitszeit auf vier Tage, ein staatliches Investitionsprogramm von 100 Milliarden Euro, Rente ab 60, Grundeinkommen für junge Leute zwischen 18 und 25 Jahren, Mindestlohn von 1326 Euro netto, Erhöhung der Einkommensteuer für hohe Einkommen …: Nein, das sind nicht die Konsequenzen der Bundesregierung aus ihrem Armuts- und Reichtumsbericht vom März, sondern das waren einige Punkte … Weiterlesen

Kohl-Heuchelei

von Michael Winkler (Tageskommentar vom 17.06.17) Helmut Kohl ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Dies bedauere ich insofern, daß er damit den irdischen Strafen entgangen ist, die er verdient hat. Wobei das nur die Gerichtsbarkeit betrifft, das Verfahren im Sitzungssaal 600, vor dem Volkstribunal in Nürnberg. Tatsächlich hat ihn die irdische Strafe ereilt, in Form von Angela Merkel. Kohl hat … Weiterlesen

Vor der Wahl ist ähnlich wie vor Weihnachten

von Gert Flegelskamp (flegel-g) Derzeit wird mit so genannten Prognosen bzgl. der Wahl eine Sau nach der anderen durchs Dorf „Deutschland“ gejagt und danach steht Merkel unangefochten an erster Stelle bei den Wahlprognosen. Nach Presseberichten soll ebenso der Schulz-Hype inzwischen wieder verflogen sein. Ein wenig kommen mir die Zeiten vor der Wahl ein wenig wie die Zeit vor Weihnachten vor. … Weiterlesen

Schulz-Zug wird in Brüssel ausrangiert!

Es sieht so aus, als ob wir den Versager ganz schnell wieder loswerden: Martin Schulz wird nach seiner krachenden Niederlage im September schon sehnlichst in Brüssel erwartet. Dazu gibt es einen guten Kommentar von Prof. Dr. Jörg Meuthen: Hört, hört, was die Brüsseler Spatzen so von ihren Dächern pfeifen: Der Mann, der unserem Land angeblich als Kanzler dienen will, hat schon … Weiterlesen

FDP ist teuer

Die Brennelementesteuer (FDP/Merkel) hat 6 Mia. verkackt von JasminTeam صفاقس‎ Hannes Süß  (jasminrevolution) Die 2011 vom damals regierenden Schwarzgelben FDP-Merkel-Regime eingeführte Brennelementesteuer war so dilettantisch gemacht, dass sie nun vom Bundesverfassungsgericht kassiert wurde. Damit können unsere Energiebarone für ihre Atompolitik auf Schadensersatz klagen: Mehr als sechs Milliarden sind im Gespräch, die wir Bürger dafür zahlen sollen, dass Atommafioso sich goldene Nasen … Weiterlesen

„Wie werden Meinung und Demokratie gesteuert“

Vortrag von Prof. Dr. Rainer Mausfeld am 1. Mai 2017 Prof. Dr. Rainer Mausfeld bietet einen Einblick in die wirkliche Verwaltung unserer Demokratie und zeigt auf, wie mit den Techniken des Meinungsmanagements die Bürger in Gleichgültigkeit und der Illusion des Informiertseins gehalten wird. Dabei stellt er sich u.a. folgenden Fragen: Mit welchen subtilen Methoden arbeiten Unternehmen und Lobbyverbände? Wie und … Weiterlesen

Das Schachbrett des Teufels und mehr

Matthias Bröckers schreibt auf seiner webseite über eines der wichtigsten aktuellen Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt: David Talbot hat mit dem soeben auf Deutsch erschienenen Buch “Das Schachbrett des Teufels“ nicht nur die defintive Biographie des legendären Spionagechefs geschrieben, sondern darüber hinaus … Weiterlesen

Welchen Mörder wählen Sie?

Die Franzosen haben gewählt. Zweidrittel der Franzosen wollen ein „Weiter wie bisher“. Sie haben nicht erkannt, dass die Medien, die der Hochfinanz gehören, die Wähler mit einem vorgegebenen Meinungsbild konditioniert haben, in dem sie seit Wochen rund um die Uhr von einem freien und wohlhabenden Europa geschwafelt haben. Wie kann Europa oder die EU frei und wohlhabend sein, wenn sie … Weiterlesen

Das ausgebliebene Jobwunder

von Vera Lengsfeld Gebetsmühlenartig wird auf allen politisch-korrekten Kanälen wiederholt, die alternde deutsche Gesellschaft brauche dringend Zuwanderung, um den Arbeitsmarkt vor dem drohenden Kollaps zu retten. Tatsächlich hätten die Flüchtlinge schon einen Wirtschaftsaufschwung bewirkt. Es handelt sich zwar lediglich um ein steuerfinanziertes Anwachsen der Flüchtlingsindustrie und keine produktive Wertschöpfung, aber mit solchen Feinheiten geben sich unsere Propagandisten der schönen neuen … Weiterlesen

Nur Marine Le Pen repräsentiert Frankreich

von Paul Craig Roberts Übersetzung: fritzthecat Marine Le Pen ist die einzige Kandidatin für die französische Präsidentschaft, die Frankreich repräsentiert. Der ganze Rest repräsentiert Washington und die EU. Warum erkennt das französische Volk diese offensichtliche Tatsache nicht? Frankreich starb mit Charles De Gaulle. Er war der letzte französische Präsident. … Weiterlesen

Ein Trauerspiel im Bundestag

Kann sich die Bundesregierung noch klarer als Marionetten-Regierung des US-Imperiums outen als in diesem Fall? Nochmal, und wiederhole es auch noch zum Tausendstelmal – wie kann man Parteien wählen, die absichtlich Deutschland an die Wand fahren wollen? Nach der Bundestagswahl, ob Merkel oder Schnulz, wird so richtig abkassiert. Merkels „Fachkräfte“ müssen schließlich bestens versorgt werden. … Weiterlesen