Der Pranger zum Jahresausklang …

… von Michael Winkler hat es mal wieder in sich. Einiges daraus würde ich mir für 2011 wünschen. Anderes hingegen besser nicht, wobei früher oder später … Lassen wir uns überraschen, was 2011 noch so alles auf uns zukommt. Bestimmt nichts Gutes aus der Irrenanstalt aus Deppendorf. Anfang vom Ende (29.12.2010) 2011 wird ein Venus-Jahr, sagen die Astrologen, die gerade … Weiterlesen

Die Finanzkrise ist eine Systemkrise

In diesem Blog-Eintrag geht es um die Themen Finanzkrise, DAX, Geld, Gold, Goldstandard … usw. Nicht nur der Inhalt ist sehr interessant, sondern auch die unten eingefügten Videos sollte sich der kritische Leser nicht entgehen lassen. Vorab aber möchte ich Peter Cooper, US-amerikanischer Industrieller und Philanthrop (1791-1883), der seinerzeit bereits erkannt hat, dass die Bankster die Macht an sich reißen … Weiterlesen

Umverteilung auf Umwegen

Richtig Herr Gburek, ich bin mal wieder ganz Ihrer Meinung. Bei den deutschen Rotariern läuft alles nach Plan. Und in Frankreich hat der Rotarier Nicolas Sarkozy auch alles im Griff. Die Verarmung der Bevölkerung läuft auf vollen Touren. ================================================================ von Manfred Gburek, 17. Dezember 2010 Umverteilung auf Umwegen Jean-Claude Trichet, der Präsident der Europäischen Zentralbank, hat offenbar ein besonderes Gespür … Weiterlesen

Sind unsere Staaten bald bankrott?

Das Schuldendesaster aller EU-Staaten ist kaum noch aufzuhalten. Die Maastrichtkriterien (Jahresdefizit max. 3% des BIP und max. 60% Staatsverschuldung des BIP) sind nur noch Makulatur. Den Kommissaren der EU-Diktatur interessieren die vereinbarten Maastrichtkriterien nicht im geringsten. Die Maastrichtkriterien sind in Brüssel, der Zentrale der EU-Diktatur, schon lange kein Thema mehr. In dieser korrupten Höhle geht es den Politgängstern nur noch … Weiterlesen

Spareinlagen sind sicher! – Hat Frau Merkel gelogen?

Nichts ist sicher – und schon gar nicht, wenn Bundeskanzlerin Merkel etwas sagt. Vor gut zwei Jahren, am 5. Oktober 2008, sagte Frau Merkel: „Wir sagen den Sparerinnen und Sparern, dass ihre Einlagen sicher sind.“ Das Landgericht Berlin (Aktenzeichen: 10 O 360/09) hat jetzt entschieden, dass für Bankkunden grundsätzlich kein Rechtsanspruch auf Leistungen aus dem Einlagensicherungsfonds bestehe. Sie haben auch … Weiterlesen

Neuer Goldstandard – Neues Goldverbot?

Geschichtlicher Hintergrund zum Goldstandard und Goldverbot Bereits 1817 (Großbritannien) und 1900 (USA) wurde ein Goldstandard eingeführt. Damit wurde der bis dahin gültige Silberstandard für diese Währungen abgelöst. Geld war damit gleichbedeutend mit einer bestimmten Menge Gold. Über 30 Jahre später, nach der großen Depression in den USA, wurde im Jahre 1933 der private Goldbesitz vom damaligen US-Präsidenten Franklin D. Roosevelt … Weiterlesen

Genau so findet sie statt, die Krise

Ich habe einen interessanten Artikel gefunden, den ich allen nur empfehlen kann. Er ist zwar sehr lang, beschreibt aber treffend, auf welchem Rücken diese Krise ausgetragen wird. In den Mainstream-Medien werden Sie eine derartig ausgefeilte Analyse zur derzeitigen Krise kaum finden. Unbedingt ein MUST READ! —————————————————————————————————————————– Die Agenda der Krisenkonkurrenz der Nationen Die große Finanzkrise dauert mittlerweile, von ihren Anfängen … Weiterlesen

Am Ende bleibt nur Gold, Silber und …

Das Papiergeldsystem wird immer anfälliger. Erst musste Griechenland mit Milliarden gerettet werden, jetzt ist Irland dran. Falsch! Nicht die Staaten werden gerettet, sondern die Banken, die auf deren Staatsanleihen sitzen. Deutsche Banken sind mit 166 Milliarden Euro die größten Gläubiger Irlands, davon sind fast hundert Buchkredite für irische Banken. Irland hat ein Haushaltsdefizit von ca. 35 Prozent. Laut Maastrichtkriterien sind … Weiterlesen

Drohender Staatsbankrott… was ist zu tun?

von Andreas Popp (Wissensmanufaktur.net) Herr Steinbrück hat ein vielsagendes Interview gegeben, indem er unumwunden zugab, die deutsche Bevölkerung gemeinsam mit Frau Merkel (freundlich ausgedrückt) hinter das Licht geführt zu haben. Im Oktober 2008 erklärten die Beiden mit ernstem Gesicht im öffentlichen Fernsehen eine “Garantie” der Spareinlagen aller Deutschen, da eine Abhebewelle der Guthaben begann. Ein klares Signal für eine Kernschmelze … Weiterlesen

Bernanke katapultiert Gold und Silber in die Höhe

Von Manfred Gburek Wahnsinn, diese Edelmetallpreise und Kurse der Gold- und Silberaktien nur einen Tag nach der letzten Sitzung der US-Notenbank Fed. Dass Fed-Chef Ben Bernanke zusammen mit seinen Quantitative Easing- ((QE)-Freunden ein gefährliches Spiel treibt, haben die Medien nach der 600-Milliarden-Dollar-Entscheidung (Kauf von Anleihen durch die Fed) hinreichend kommentiert. Was den Kommentatoren aber entgangen zu sein scheint, ist die … Weiterlesen

Der Geldregenmann (Satire oder …)

Kennen Sie diesen Mann? Er lässt Geld regnen und ist der beste Freund der US-Großbanken, denn diese bekommen von ihm das Geld der US-Steuerzahler quasi zum Nulltarif. Ein wirklich freundlicher Mann, nicht wahr! Und was machen die armen Banken damit? Sie geben das geschenkte Geld an Unternehmen und Verbraucher teuer weiter, und wenn die das teure Geld nicht haben wollen, … Weiterlesen

Goldunze in einigen Jahren über 10.000 USD ?

Ganz so optimistisch wie Mike Maloney, Ben Davies … (mehr dazu weiter unten), um nur einige Goldbullen zu nennen, die den Goldpreis in einigen Jahren über 10.000 USD sehen, bin ich nicht. Eins ist jedenfalls gewiss. Gemessen an den gewaltigen Staatsschulden, die viele Nationen angehäuft haben, ist der derzeitige Gold- und Silberpreis klar unterbewertet. Hier einige Staaten mit ihren Schulden … Weiterlesen

Interview mit Gerhard Spannbauer

Sehr geehrter Herr Spannbauer, Sie sind Betreiber der Web-Seite www.krisenvorsorge.com und warnen schon über einen längeren Zeitraum, dass sich die Menschen auf eine bevorstehende Krise vorbereiten sollten. Würden Sie mir bitte einige Fragen beantworten? krisenfrei.de: Sie haben das Buch und die DVD „Finanzcrash: Die umfassende Krisenvorsorge“ herausgegeben. Sind Sie ein Pessimist? Gerhard Spannbauer: Nein, ich denke nicht. Ich habe nur … Weiterlesen