Die Welt geht nicht bankrott !

Ist die Welt überschuldet?  Mit Überschriften wie „Geht die Welt bankrott?“ werden die Menschen fast täglich verunsichert. Wir sind dieser Frage nachgegangen und haben festgestellt, dass es den Berichterstattern nicht um eine objektive Darstellung der Fakten geht, sondern vielmehr um auflagenkräftige Schlagzeilen. Die Faktenlage ist sehr viel differenzierter. Verschuldungsdynamik gestoppt In der folgenden Grafik ist die Entwicklung der globalen Schuldenlast … Weiterlesen

Der faustische Pakt

Von Michael Winkler Der faustische Pakt (23.11.2011) Haben Sie Ihre Seele schon mal an den Teufel verkauft? Damit meine ich weder Ihre Unterschrift unter Ihrem Arbeitsvertrag, noch das kleine Protokoll, das die netten Herren vom Verfassungsschutz für Sie aufgesetzt haben. Selbst Ihre Parteimitgliedschaft bei den Grünen ist noch kein Vertrag mit dem Teufel. Im klassischen Märchen erscheint der Teufel, wenn … Weiterlesen

Argumente zur Rente

Von Gert Flegelskamp Argumente gegen die politische und auch rechtliche Sicht auf das System der gesetzlichen Rentenversicherung. 1. Demographie Begründet werden alle Einschnitte in das gesetzliche Rentensystem mit der so genannten Alterspyramide, gerne auch als demographischer Faktor bezeichnet. Obwohl diese Argumentation bereits bei der Einführung von den Professoren Schreiber und Höpfner, auf deren Ausarbeitung zur Umstellung des Rentensystems auf eine … Weiterlesen

Kommt 2012 der Anleihencrash ?

Kommt 2012 der Anleihencrash ? Griechenland, die Spatzen pfeifen es seit Jahren von den Dächern, ist schon längst bankrott. Die ganzen Rettungsmaßnahmen (EU-Rettungsschirm, EFSF …), die angeblich Griechenland und den Euro retten sollten, wurden nur für die Banken bzw. deren Großsparer eingesetzt. Da die korrupten EU-Abgeordneten in Brüssel und in den einzelnen EU-Staaten lediglich die bestimmenden Organe (Marionetten) der Banken … Weiterlesen

Adiós Demokratie

Die „Frankfurter Rundschau“ verkündet das Ende der Demokratie Bernhard Schaub Schau an: Das System beginnt, seine eigene Auflösung zu verkünden. Oder wenigstens den Rückbau seiner potemkinschen Dörfer. Am 7. November anno domini 2011 verkündete die linke „Frankfurter Rundschau“: „Wir sind zunächst am Ende“. Gemeint ist nichts weniger als das Ende der Demokratie. Angesichts der Groteske, die sich mit der angekündigten … Weiterlesen

Warum die EZB mehr Anleihen kaufen wird

Von Manfred Gburek Warum die EZB mehr Anleihen kaufen wird Jeden November findet in Frankfurt traditionell die Euro Finance Week statt. Hier trifft sich die Prominenz aus der Finanzwirtschaft, zum Teil auch aus der Politik. Dieses Mal warteten alle gespannt auf die Rede von Jens Weidmann, trat er doch zum ersten Mal in seiner Funktion als Bundesbank-Präsident auf. Er sprach … Weiterlesen

Die unbeugsamen Isländer …

Ganz Europa wurde von den Banken und den Diktatur-Politikern der EU ausgeraubt … Ganz Europa! Nein! Die unbeugsamen Isländer haben Widerstand geleistet und den Bankstern die lange Nase gezeigt. Die EU-Diktatur läßt ein demokratisches Verhalten nicht zu, wie wir neulich am Beispiel Griechenland gesehen haben. Ein Referendum wurde von der EU-Diktatur kurzerhand niedergeschmettert. Lesen Sie, wie die unbeugsamen Isländer es … Weiterlesen

Haircut oder Rasur?

Von Michael Winkler Haircut oder Rasur? (16.11.2011) Stellen Sie sich vor, Sie sind eine Rentnerin in der ehemaligen DDR. Wir schreiben den 7. Oktober 1989, Honecker und seine Komplizen stehen auf der Tribüne und lassen sich vom dankbaren Volk bejubeln. Natürlich auch von einer weitgehend unbekannten FDJ-Sekretärin für Propaganda, die ihren lieben Genossen im Umfeld dieses Festtages von den Errungenschaften … Weiterlesen

Tabu Bundesbankschatz: Hat Amerika unser Gold geklaut?

Gastbeitrag von Wolfgang Eggert (http://www.doriangrey.net/) Der größte Goldschatz der Geschichte ist verschwunden Acht Skandale in einem  Griechenland ist pleite, Italien steht kurz davor, Spanien und Portugal haben auch schon bessere Tage gesehen. Geht es nach Brüssel, den Banken und „unserer“ politischen Elite, sollen wir es wieder richten: Der letzte wirklich rundum solvente EU-Staat, dessen Arbeitsmoral und Zuverlässigkeit weltweit geradezu sprichwörtlich … Weiterlesen

Andreas Popp auf der AZK 2011

Ohne Kommentar. Einfach nur anschauen.   [youtube=http://www.youtube.com/watch?v=qCQMKaaHi60&feature]   … Weiterlesen

Der Geldbetrug der Hochfinanz

Prof. Wilhelm Hankel analysiert in einer Zusammenfassung die vier Eckpfeiler („Innovationen“) die von Banken entwickelt wurden und zuerst die Finanzkrise und anschließend die Staatsschulden-Krise verursacht haben. Der Zusammenhang zwischen diesen vier betrügerischen „Innovationen“ der Banken ist derart kausal, das nicht von einer zufälligen Entwicklung sondern vielmehr von Vorsatz (BETRUG) ausgegangen werden muss. Diese vier „Innovationen“ sind wichtig um die Entwicklung … Weiterlesen

Armut für alle ?

Armut für alle ? Armut in den USA Ende 2003 (Nov.) waren ca. 23 Mio. Menschen in den USA auf Lebensmittelmarken angewiesen. Heute, 8 Jahre später, beziehen inzwischen doppelt so viele Menschen (ca. 46 Mio.) in den USA Lebensmittelmarken. Per Kreditkarte erhalten diese Menschen für etwa 134 USD (pro Person) Lebensmittel. In den USA gibt es rund 310 Mio. Einwohner. … Weiterlesen

Kriegsaufmarsch am Golf: Stoppt den Dritten Weltkrieg!

Kriegsaufmarsch am Golf: Stoppt den Dritten Weltkrieg! Von Helga Zepp-LaRouche Während die Regierungen der G20 erneut ihre Inkompetenz demonstriert und versäumt haben, eine wirkliche Lösung für die weltweite Finanz- und Wirtschaftskrise umzusetzen, findet im Nahen Osten ein gewaltiger Truppenaufmarsch statt, um dem Angriffskrieg gegen Libyen einen weiteren gegen Syrien und den Iran folgen zu lassen, der unweigerlich zum Dritten Weltkrieg … Weiterlesen