Danke Frau Merkel!

FLUECHTLINEG-NEU2Während die deutsche Bevölkerung durch Kanzleramt, Innenministerium, BaMF und „Qualitätsmedien“ systematisch damit beruhigt wird, die Flüchtlingszahlen gingen zurück, kündigt sich eine neue Flüchtlingswelle nach Europa an.

In Libyen warten rund 800.000 afrikanische Migranten auf die Weiterreise nach Europa, so eine aktuelle Information des französischen Innenministers Jean- Yves Le Drian vom 24.03.2016. Noch hat die EU keinen Plan, wie sie die Lage bewältigen kann.49413065z

122448Der Deal der EU-Spitzen mit der Türkei zur Eindämmung der Flüchtlingsströme ist zwar gerade in nur scheinbar trockenen Tüchern, und schon kommen Zweifel auf, dieser Plan könnte seitens der Türkei eine Riesenfinte sein.

Nach Ansicht der „Süddeutschen Zeitung“ könnte der Türkei-Deal für Deutschland höchst unangenehme Folgen haben. Ziemlich sicher sei nämlich, „dass die Europäer weitere Hunderttausende Migranten aus der Türkei aufnehmen müssen“. Die „SZ“ beruft sich dabei auf jenen Passus der Vereinbarung, der lautet: „Wenn die irregulären Überfahrten von der Türkei in die EU gestoppt oder zumindest substanziell und nachhaltig reduziert wurden, wird ein ‚Humanitäres Aufnahmesystem‘ aktiviert. Dazu tragen die EU- Mitgliedsstaaten freiwillig bei.“ Wie die „SZ“ aus EU- Kreisen unter der Hand erfuhr, hätte sich die Türkei ohne diese Zusage nie auf das Paket eingelassen, da anderweitig alle neuen Flüchtlinge per se von ihr aufgenommen werden müßten.

Grobe Schätzung für 2016:

Seit Anfang des Jahres kommen bis jetzt im Schnitt 2.200 Personen täglich nach Deutschland (hochgerechnet aukf 365 Tage wären das 800.000 neue Flüchtlinge, und zwar bei äußerst ungünstiger, kalter Witterung). Mit dem wärmeren Frühjahr dürften diese Zahlen anschwellen.

Dazu der größte Teil der Migranten aus Lybien, also rund 700.000 plus eine größere Zahl Migranten nach dem EU-Türkei-Deal, schätzungsweise nicht nur die 70.000, von denen bisher die Rede ist, sondern die zu erwartende Jahresgesamtzahl von mehreren Hunderttausend Personen (mindestens 300.000, vermutlich weitaus mehr).

121620Ohne zusätzlich denkbare dramatische Entwicklungen wären wir damit am Jahresende 2016 bei 1,8 Millionen weiterer Migranten, die hier unterzubringen, mit Nahrung, Kleidung und medizinisch zu versorgen sein werden.

Angesichts der 2015 eingereisten Migranten von tatsächlich rd. 1,2 Millionen spricht der Innenminister von etwa 400 in deren Windschatten eingereisten Terroristen. Die Zahl dürfte in Wahrheit wesentlich größer sein.

War es bei 1,2 Millionen Zuwanderen nicht möglich, bei offenen Scheunentoren die Terroristen draußen zu halten, so wird dies bei 1,8 Millionen Flüchtlingen erst recht nicht möglich sein. Frau Merkel sieht darin kein Problem. Sie reist mit kugelsicherer Limousine, wie die gesamte Berliner Entourage ebenfalls.

Schon heute warnen Rainer Wendt von der Gewerkschaft der Polizei wie auch Dr. Hans-Georg Maaßen als Präsident des Verfassungsschutzes vor Anschlägen in Großstädten der BRD, vor allem in Berlin.

Was ein ägyptischer TV-Moderator anprangert, läßt sich besser nicht auf den Punkt bringen.

Nach Erkenntnissen der Sicherheitsdienste verfügt der IS über erhebliche Mengen an Iridium 92, Nuklearmaterial für schmutzige Bomben. Mit einer allein könnte Berlin zur Geisterstadt werden.

Auch wenn die Regierung diese Gefahr verschweigt, könnte eine solche Terrortat das Signal für einen flächendeckenden Terror in Europa und vor allem in der BRD sein. Wer Iridium 92 einsetzt, kann auch Giftgas einsetzen, Trinkwasser vergiften oder sogar Atomkraftwerke attackieren. Letztere Gefahr sehen wohl auch die Regierungen. Unmittelbar nach den Anschlägen von Brüssel wurden sämtliche AKW in Belgien militärisch bewacht.

Käme es zu derartigen Terrorangriffen – die Polizei und Verfassungsschutz als unmittelbar bevorstehend betrachten – wären Rettungskräfte und Medizinzentren heillos überfordert und die Bevölkerung in absoluter Panik. Danke Frau Merkel!

Spukschloss Deutschland

Peymani, Ramin
EU-Krise, Schuldenmisere, Zuwanderungschaos drei große Brandherde unserer Zeit, die sinnbildlich für das Versagen der Politik stehen. Immer offensichtlicher wird auch für die Verantwortlichen selbst, dass sie die Lage nicht mehr im Griff haben. Schuld daran ist weniger die Komplexität der Aufgabe, als vielmehr der fehlende Mut, sich einem Zeitgeist zu widersetzen, der zunehmend von linken und grünen Ideologen bestimmt wird. Dabei gerät die vermeintliche Suche nach Lösungen oft genug zum peinlichen Machtgerangel eitler Selbstdarsteller. Doch nicht nur das Misstrauen in die Politik nimmt stetig zu. Der scheinbar unaufhaltsame Vormarsch des links-grünen Meinungskartells hat zum rasanten Glaubwürdigkeitsverlust einer immer gleichförmigeren Nachrichtenindustrie geführt. Und je mehr die veröffentlichte Meinung von der öffentlichen Meinung abweicht, desto stärker wenden sich die Bürger von den klassischen Medien ab. Penetrante Umerzieher, die alle Lebensbereiche reglementieren, drohen eine Gesellschaft zu spalten, die sich zunehmend von einem Zeitgeist heimgesucht fühlt, der bevormundet, entmündigt und maßregelt. Wer sich diesem Spuk entgegenstellt, wird schnell zur Zielscheibe der politisch Korrekten. Nach seiner viel beachteten Klodeckel-Trilogie legt der Publizist Ramin Peymani mit Spukschloss Deutschland ein Buch vor, das noch eindringlicher und zugespitzter die gespenstischen Erscheinungen unserer Zeit aufzeichnet.

Danke Frau Merkel!
23 Stimmen, 4.91 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

Kommentare

Danke Frau Merkel! — 71 Kommentare

  1. Wie im Gebet wird dauernd von Integration geschwafelt. Beispiele werden benannt und medienwirksam gepostet. Bekanntlich macht eine Schwalbe keinen Sommer und eine Zusammenführung (Integration), ist am Resultat gemessen mehr als spärlich. Ich bin überzeugt, dass ein Europäer bereit ist Opfer und Entgegenkommen zu schultern, sofern auch von Zuwanderern ein guter Wille erkennbar ist. Leider sind viele Flüchtlinge nicht bereit die notwendige Bringschuld zu leisten. Religiöse oder andere Gründe dürfen die teuren Anstrengungen für Hilfe zur Selbsthilfe aber nicht beeinträchtigen. Leider, ein „gelebter Koran“ stellt sich als ein unüberwindliches Hindernis dar, um eine für alle Seiten nützliche Integration zu fördern. Dieser Koran stiftet zu Gewalttaten bzw. archaischen Lebensweisen auf und degradiert einen Nichtmuslime zu einem Untermenschen. Nicht von Ungefähr kommt der Widerwille gegen Muslime und die Schuld liegt nicht an uns, sondern Muslime fördern durch ihr Verhalten die gängige Abneigung. Die Einheimischen sehen keine Zukunft in mittelalterlichen Gepflogenheiten mit totaler Unterwerfung, die in Zeiten der Sklaverei gang und gäbe waren und ein Generalverdacht ist nachvollziehbar angebracht.
    https://www.youtube.com/watch?v=BliBBAgdoL4&feature=youtu.be

    http://www.focus.de/politik/deutschland/zerrissene-bibeln-und-pruegel-unionsfraktionschef-kauder-klagt-an-so-leiden-christen-in-fluechtlingsunterkuenften_id_5387977.html

    • Das obige klingt, als wärst Du den Lügenmedien auf den Leim gegangen. Die meisten sog. „Anschläge“ waren ja gar keine Muslime, sondern „unsere“ Geheimdienste in Zusammenarbeit mit der korrupten Presse. Die Sklaverei kommt wohl kaum von Muslims, sondern von der NWO/EU. Wer das nicht sieht… na der bleibt halt blind.

  2. Gestern abend berichtete der Bayrische Rundfunk en passant, dass in Lahore (Pakistan) mehr als 50 Leute ums Leben gekommen seien, dass in Stockholm seit Tagen wegen Unruhen Autos brennen, berichtete er überhaupt nicht; das weiß man nur von RT.

    Satanas höchstpersönlich residiert im öffentlich-rechtlichen Lügen-Rundfunk und flößt uns sein Gift ein, mit dem er die meisten unter uns schon betäubt hat!

    Am Ostersonntag, der Faust noch einmal Lebenshoffnung gab, so dass er auf den Selbstmord mit Hilfe der Phiole verzichtete, wurden in einem Park in Lahore, in dem Christen das Osterfest feierten, mehr als 70 Frauen und Kinder von einem wahabitischen Selbstmordattentäter getötet, weil sie Christen sind, und „unserem“ Lügen-Rundfunk, der hauptsächlich jüdisch bestimmt ist, fällt es nicht ein, uns das Motiv sofort mitzuteilen.

    Deswegen sind auch seine Krokodilstränen nicht echt, mit denen er uns unentwegt Kleinkinder und ihre Mütter in Idomeni in der dorigen Nässe zeigt. Dass die dortigen Flüchtlinge von ihm nach Deutschland irregeleitet wurden, sagt der Lügen-Rundfunk natürlich nicht, weil er uns in unserer eigenen Heimat in die Minderheit bringen will.

  3. Merkel in Haft! Wir wollen Sylvia Stolz, aus echtdeutschem Holz! https://www.youtube.com/watch?v=Q0v4xz48jwM sagte am :

    Speichert und verbreitet den Fall des deutschen Patrioten und Wahrheitskämpfers Henry Hafenmayer, der wegen angeblicher Volksverhetzung (die keine ist) verfolgt wird:

    file:///C:/Users/Home/Downloads/Offener%20Brief%20II%20-%20Ende%20der%20L%C3%BCge%20Henry%20Hafenmayer.htm

      • Die ganze Welt ist aus Wahrheit und Lüge erbaut. Jeder Mensch sollte die Wahrheit erkennen. Den Holocaust zu leugnen ist genau so falsch wie alle in einen Topf zu werfen. Es gibt nicht die Juden, die Deutschen, die Amerikaner. Es gibt nur die Machteliten. Jüdische, amerikanische, deutsche. Wer wollte das amerikanische oder jüdische Volk beschuldigen? Die sind so unschuldig wie wir.

        • Nun,komplett leugnen will ich den Holocaust nicht,allerdings hat er sich nach Lage der Dinge anders abgespielt. Der Bombenhagel auf Dresden darf nicht Bombenholocaust genannt werden,weil es der „gute“ Ami war??? Was wollen die denn damit erreichen? Böser Holocaust,guter Holocaust? Ja,Lüge und Wahrheit sind verdammt nah beieinander. Aber wenn die Meinungsdiktatur die Holocaustleugnung unter Strafe stellt,entspricht das automatisch der Wahrheit? Ich glaube kaum. Schon mal an bezahlte Zeugen gedacht? Immerhin ist das eine gute Möglichkeit,da kaum einer mehr lebt von damals,der das Gegenteil beweisen könnte…Seltsamerweise gibt es aber immer mehr Juden,die den Holocaust eine Lüge nennen und sogar ein Buch darüber schrieben. Durch diesen Holocaust war es möglich,Deutschland bis zum erbrechen auszunehmen. Also steckte ein Plan dahinter. Denn WEM hat es bis dato nur genützt???

          • Übrigens wenn man mal alle Bombenopfer, verbrannte, zerstückelte Zivilisten die die Alliierten In D und J verursacht haben, zusammenzählt, würde der H. Begriff durchaus passen. Nicht zu vergessen historische Denkmäler, Häuser etc. die zerstört wurden. Tokio, Dresden, Hamburg, Ruhrgebiet….und sogar kleine nicht wichtige Städte wurden zerstört bei uns und in Asien und sogar in Italien und Frankreich. Siehe Monte Casino, Hiroshima….

        • Naja, so gaaanz unschuldig sind die Völker nicht (unseres übrigens erst recht nicht) denn die lassen ja alles geschehen…. und zum Thema H. wil ich mich nicht äußern. Es gibt aber (gewiss kranke) Leute die das recherchiert haben. Google zB. „holohoax“ Ich distanziere mich aber von diesen Leuten…

          Wie müssen aber die Möglichkeit ins Auge fassen, dass gewisse „Fakten“ der Geschichtsbücher genau so wenig wahr sind wie Zeux was uns Politik / MSM heute weismachen wollen

          • Wir wissen schon seit im 20 Jahren, dass wir belogen werden. Auch wenn man daran was ändern wollte und jetzt will: Bis das alle verstanden haben dauert es eben. Erst wenn alles im Eimer ist kommen die Leute zur Besinnung. Der Tag scheint aber nicht mehr weit.

            • Besinnung der sheeples wird nicht kommen, die werden sich eher gegenseitig zerfleischen, also zB. es nennt sich teile und herrsche. Christen gg. Muslims, alt gegen jung, Arbeiter gg. Hartz 4 etc. Ausser ihr habt positive Beispiele, dass die normale Bevölkerung schon mal geändert hätte. Bei den Deutschen jedenfalls nicht, die sind in der Mehrheit immer brav der Obrigkeit gefolgt.

              • Ja leider wird es wohl so sein. Doch es gibt noch Hoffnung, denn inzwischen pfeifen es die Spatzen vom Dach. Spiel mir das Lied vom Tod. Es wird ganz bitter. Die Leute haben Panik und die Schnauze voll. Die AfD ist die letzte Chance. Sollte die versagen ist Schicht im Schacht. Aber vermutlich wird die Macht sie alle in eine Kalaschnikow schauen lassen. Denn die Etablierten werden sicher auch mit dem Tod bedroht. Soviel Chaos kann man nur absichtlich anrichten. Sie werden gezwungen. Also vermutlich gibt es nur eine Möglichkeit was zu verändern. Den totalen Streik. Besser Auswandern.

                • Feigling ! Du kannst vor Deinen Ahnen ebenso wenig weglaufen wie vor Deinen Genen !
                  Auch wenn man ein Zebra umspritzt wird es noch lange kein Pferd !Micha, Sachsen

  4. Die Politik des „Westens“ und seiner Propagandamedien zeigen unabweislich, dass mit Unterstützung der Türkei und Saudi-Arabiens Europa Teil eines sunnitischen Großreichs verwandelt werden soll.

  5. Der Lügen-Rundfunk hat das wichtige Dokument vom 11.Januar 2016 in Washington unterschlagen, dass der König von Jordanien feststellt, dass die Türken uns die Flüchtlinge und Terroristen vorsätzlich schicken, was Frau Merkel und die Regierungsparteien nicht hinderte aus Steuermitteln den Türken weitere 7 Milliarden Euro als Zucker in den Allerwertesten zu blasen:

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/03/26/koenig-von-jordanien-tuerkei-schickt-terroristen-nach-europa/

    König von Jordanien: Türkei schickt Terroristen nach Europa
    Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 26.03.16 02:10 Uhr

    „Der jordanische König Abdullah hat die Türkei beschuldigt, Terroristen nach Europa zu schicken. Dies sei Teil der Politik des türkischen Präsidenten Erdogan. E i g e n t l i c h sind Jordanien und das Nato-Mitglied Türkei Verbündete im Nahen Osten.

    Der jordanische König Abdullah hat schwere Anschuldigungen gegen die Türkei erhoben. Wie das Middle East Eye (MEE) berichtet, habe Abdullah bei einem Treffen mit US-Abgeordneten am 11. Januar in Washington gesagt, dass „die Flüchtlingskrise und die Anwesenheit von Terroristen unter ihnen kein Zufall seien“: „Die Tatsache, dass Terroristen nach Europa ist Teil der türkischen Politik, und obwohl die Türkei dafür immer wieder getadelt wird, machen sie, was sie wollen, (Anm.: weil sie Frau Merkel als Frau nicht ernst nehmen)“, sagte Abdullah laut einem Protokoll, das MEE eingesehen haben. Bei dem Meeting waren demnach die Senatoren John McCain, Bob Corker, Mitch McConnell und Harry Reid anwesend.“

    „Die Türkei wollte in Syrien eine religiöse Lösung finden,“ und zwar gemeinsam mit Merkels und Gabriels Verbündeten, Saudi-Arabien, derzufolge kopfabschneidende wahabitische Fanatiker den IS-Staat etablieren.

    Allerdings haben sich die Saudis so verwerflich benommen, dass der König von Trans-Jordanien hofft, den Thron seines Urgroßvaters, des Hussein ibn Ali (Hedschas), Scherifen von Mekka, wieder zu besteigen:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Saudi-Arabien

    „Erst Emir Abd al-Aziz II. ibn Saud (regierend ab 1902) befreite seine Dynastie und deren Stamm von dieser Unterordnung im Osmanischen Reich und nutzte den wahahabitischen Fundamentalismus erneut für eine siegreiche militärische Expansion in Arabien. Entscheidend war hier der militärische Sieg Ibn-Sauds 1925 über die konkurrierende Dynastie der Haschimiten, die dabei ihr Stammkönigreich Hedschas samt den heiligen Städten Mekka und Medina verloren.“

    • Die Türkei und Saudi-Arabein sind zwei Terrorstaaten, so dass die Visumfreiheit für die Türken Wahnsinn in Potenz wäre, gepaart mit verwerflichstem Hochverrat, was allerdings gut zu Merkel und Gabriel passen würde.

      Da Saudi-Arabien psychisch krank ist und weltweit sämtliche muslimische Terroristen finanziert wie in Nigeria, Somalia, Jemen, Syrien, Afghanistan usw., können dem Terror nur die Finanzmittel abgeschnitten werden, indem die theokratische Monarchie beendet wird und das Land wegen seines Ölreichtums unter internationale Aufsicht gestellt wird.

  6. Glaubt der Autor auch 9/11 waren Islamisten ? Und dass JFK von einem einzigen Verrückten erschossen wurde? Denn Brüssel war ein „false flag“ 🙂 Wer zweifel hat, soll die off. Story beweisen, oder meine Videoliste anfordern darüber (auf Englisch) !

    Danke für Antwort…

    • Ich habe null Zweifel. Warum? Zunächst das Datum. es war der 22.03.,in den USA war es 3/22. Diese 3-2-2 hat Skull & Bones unter dem Totenkopf stehen,wo Bush und Kerry Mitglied sind. Kerry ist übrigens zwei Jahre länger dabei als Bush. Dann haben wir die Explosion in der U-Bahn-Station Maelbeek um exakt 9:11 Uhr. 9-11,da war doch was? Oder vor paar Wochen,als sich „Terroristen“ in einem Hotel in Mali im 7.Stock verschanzt haben sollen… Wenn es die Masse endlich begreifen würde,gegen wen sich die aufgestaute Wut langsam mal entladen müßte! Nix,nada. Konsum geht über alles-bis zum knallharten Aufprall.

  7. Der Islamische Staat (IS) will in Spanien und Italien die Gebiete zurückerobern, die einstmals muslimisch waren. Im Mallorca hat sich in den Gärten von Alfabia noch der maurische Torturm von 1170 erhalten, auf dessen Fries in Kufi-Schrift zu lesen ist: “Allah ist groß! Von Allah kommt die Gnade! Es gibt keine anderen Götter als Allah! Aller Reichtum liegt in Allah!” Es ist deswegen auch interessant zu lesen wie sich Sizilien vom Christentum zum Islam und wieder zurück bewegte – und hoffentllich nicht noch einmal! Dies hat Ferdinand Gregorovius 1854 geschildert.

    http://gutenberg.spiegel.de/buch/wanderjahre-in-italien-2409/123

    Sizilien war das erste Land Europas, welches die Sarazenen überfielen, nachdem die arabische Herrschaft sich über die Nordküsten Afrikas ausgebreitet hatte. Seit dem siebenten Jahrhundert wurde die Insel von ihnen angegriffen; sie kamen von Asien, darin von Afrika, von Candia (Kreta) und von Spanien, planlos herumschwärmende Korsaren. Aber erst im Jahre 827 faßten sie den bestimmten Plan der Eroberung.

    Michele Amari hat in seiner Geschichte der Muselmanen in Sizilien mit umsichtiger Kritik die Tatsachen der arabischen Invasion aus allen vorhandenen Quellen klar wiederhergestellt. Diese sind bei den Italienern die Chronik des Johann Diaconus von Neapel (850), der Anonymus Salernitanus (gegen das Ende des zehnten Jahrhunderts); bei den Byzantinern der Chronograph Konstantin Porphyrogenitus und dessen Nachfolger; bei den Arabern Ibn-el-Athir, Nowairi und Ibn Khaldun.

    Es war in Sizilien, welches unter der byzantinischen Herrschaft schwer zu leiden hatte, eine militärische Revolution ausgebrochen; der General Eufemius hatte sich erhoben, die Insel von Konstantinopel loszureißen. Aber die nichtsizilischen Truppen schlugen sich wieder zu Byzanz und zwangen den Rebellen, sich nach Afrika in die Arme der Aghlabiten (Aghlabiden) zu werfen. So wurde der Sizilianer aus Haß und persönlicher Rachlust zum Verräter an seiner Religion und seinem Vaterlande.

    Er machte in Kairewan (heute Kairouan in Tunesien) Ziâdet-Allah den Vorschlag, ein Heer nach der Insel zu senden, welche mit Hilfe der empörten Sizilianer leicht zu erobern sei. Er selber begehrte für sich den kaiserlichen Titel. Die Stimmen in Kairewan waren geteilt, da viele die Unternehmung für zu gewagt hielten. Doch Ased-ben-Forâd, der siebzigjährige Kadi der Stadt, berühmt und gefeiert als Rechtsgelehrter, bestimmte den Herrscher zur Unternehmung und übernahm selbst den Oberbefehl. Araber, Berber, flüchtige spanische Sarazenen, Perser und die Blüte Afrikas, segelten am 13. Juni 827 auf 70 bis 100 Barken aus dem Hafen von Susa (heute Sousse Tunesien) aus, nicht stärker als 700 Pferde und 10 000 Fußsoldaten. Sie landeten am 17. Juni bei Mazzara (heute: Mazara del Vallo liegt 55 km südlich von Trapani). Den General Palata schlugen sie in einer blutigen Schlacht, während welcher Ased, wie einst Mohammed und Ali, in verzücktem Gebete lag, das Kapitel des Korans Ja-Sin (Sure 36) betend:

    https://www.youtube.com/watch?v=4q9RZS-K-gw

    Bald darauf marschierten die Sarazenen gegen Syrakus; sie schlugen ihr Lager in gewissen Höhlen um die Stadt her auf, wie der arabische Geschichtschreiber sagt, das heißt in den berühmten Latomien. Ein Jahr lagen sie vor Syrakus, aber die Griechen hielten sich tapfer, ermutigt auch durch die Hilfe, die der Doge von Venedig, Giustiniano Partecipazio, zugesagt hatte. Die Sarazenen wurden durch die Pest dezimiert wie alle Heere, die einst vor Syrakus lagen, zumal die der Karthager und der Athener.

  8. Mohammed ist für die Moslems die Idealgestalt, an der sie sich orientieren und nachdem sie als Anhänger sich sogar benennen.

    Mohammed heiratete die sechsjährige Aischa seines Freundes und Nachfolgers Abu Bekr und vollzog die Ehe mit ihr als sie 9 Jahre alt war.

    Schaut Euch mal so eine Kinderehe an und glaubt Ihr, dass solche Geschlechtsvorstellungen bei uns integrierbar sind und wie sie der ganze Bundestag für möglich hält?

    Every day there are 37,000 marriages involving a minor around the world

    http://www.independent.co.uk/news/video-of-child-bride-in-lebanon-shines-spotlight-on-37000-child-marriages-every-day-a6875326.html

    • Danke für diese Videos. Genau das sind wir: nützliche Idioten. Und wenn der ganze Irrsinn nicht gestoppt wird, wird uns das gleiche Schicksal ereilen. Die Leute, die für die Invasion sind, haben sich nie mit dem Islam beschäftigt. Diese beiden Videos bringen es in Kürze auf den Punkt. Es wird keine millionenfache Integration in ein christliches Land geben, weil sie sich dieses Land einfach nehmen. Und der größte Teil der Bevölkerung merkt es nicht. So schlimm, wie es sich anhört, aber es ist überlebenswichtig: Die Grenzen gehören sofort geschlossen und verteidigt. Denn, wenn der Türkei-Deal mit der zusätzlichen Visafreiheit kommt und sich zusätzlich noch Afrika auf den Weg macht, ist die Messe hier gesungen. Der Traum unseres sinnbefreiten Politiker-Packs von einem vereinten Europa wird sich dann zu einem Albtraum entwickeln. Denn diese Einwanderer werden Europa zerstören. Da helfen auch keine Überwachungen und sonstige Schweinereien mehr. Und Deutschland ist das erste Land, das dran glauben wird. Und unsere Gutmenschen werden die Welt nicht mehr verstehen. Aber dann haben sie Zeit darüber nachzudenken, wenn sie auch in einem Erdloch sitzen und zur nächsten Quelle kriechen müssen. Dann ist es aber zu spät!
      MACHT DIE GRENZEN ZU!!!

  9. Während die Menschen unter der falschen und fahrlässigen Politik von Merkel &Co unter Druck geraten, reibt sich der Ami über dem großen Teich die Hände und lacht sich an den dummen Europäern dämlich und krumm. Die Zerstörung der Lebensgrundlagen durch Bomben und Granaten: des Irak, Afghanistan, Libyen, Syrien usw. durch die USA und EU, mit alle dem Leid für die Bewohner: tausende an Toten, Zerfetzten, Entvölkerten ohne jede Zukunftsperspektive, wird die EU Bevölkerung teuer bezahlen. Nicht nur, dass diese Versager in Brüssel die eigenen Grenzen nicht schützen können, gutes Geld an Griechen und Türken verschwenden, „eigenen Werte“ wie faules Obst in die Gosse treten, sondern auch ausgemachten Kriegsverbrechern die Leiter macht, ist nur noch als besonders verwerflich einzustufen. Eiskalt erpresst der Osmanische Hehler und Terroristenunterstützer die Parvenüs in Brüssel. Ein Menschenrechtskonvention bzw. Flüchtlingskonvention wurde von der Türkei nie unterschrieben. Unterdrückt die eigene Bevölkerung, sperrt Redakteure und Berichterstatter auf Jahre in den Knast und die Kurden werden wie auf der Hasenjagd erlegt. Die Versprechungen von einem friedlichen Europa weichen einer fraglichen Zukunft mit einer „Bombenstimmung“ durch terrorverseuchte Islamisten. Bravo Brüssel, das Resultat: totales „Organversagen“ durch aufgeblasene Komiker und Abzocker.
    http://krisenfrei.de/das-ziel-der-humanitaeren-brandstifter/
    https://www.youtube.com/watch?v=BliBBAgdoL4&feature=youtu.be

  10. Karfreitag ist ein Trauertag und die folgende Geschichte ebenfalls:

    Heute haben wir Karfreitag und der hauptsächlich von jüdischen Weltanschauungen geprägte deutsche Lügen-Rundfunk schafft es nicht, überhaupt den Sinn dieses Feiertags seinen Zuschauern zu vermitteln, vermutlich weil die sich immer weiter verbreitenden Moslems dadurch beleidigt ansehen könnten. Und besonders traurig ist heute, dass die evangelische Kirche dem christlichen Glauben und Gedankengut abtrünnig geworden ist und als ihre Hauptaufgabe ansieht gegen die AfD zu predigen, weil Satanas es gelungen ist, sie mit seinem Mammon, namens Kirchensteuer, zu locken und sie so vom rechten Weg abgebracht hat. Luther würde sich bei Kenntnis der lauen, weder Fisch noch Fleisch vertretenden Käsmännern und -frauen im Grabe herumdrehen. Über die evangeliscshe Kirche gilt deswegen: Anathema.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Anathema

    Offenbarung des Johannes 3, 16: Weil du aber lau bist und weder kalt noch warm, werde ich dich ausspeien aus meinem Munde.

    http://bibeltext.com/l12/revelation/3.htm

    Homer hatte seine eigenen Anschauungen über verräterische Weiber. Er meinte, sie hätten nicht den Tod durch das ehrliche Schwert verdient, weil das Schwert dem Kampf dient und nicht der Hinrichtung, im Gegensatz zum IS. Er meinte, sie seien aufzuhängen, wie Telemachos seinem Vater Odysseus nach der Ermordung der Freier auseinandersetzt (Odyssee, Ode 22):

    http://www.gottwein.de/Grie/hom/od22de.php

    „Aber nenne mir jetzo die Weiber in dem Palaste,
    Alle, die mich verachten, und die unsträflich geblieben.
    Ihm antwortete drauf die Pflegerin Eurykleia:
    Gerne will ich dir, Sohn, die lautere Wahrheit verkünden,
    Fünfzig sind der Weiber in deinem hohen Palaste,
    Welche wir alle die Kunst des Webestuhls und der Nadel
    Lehrten, und Wolle zu kämmen, und treu und fleißig zu dienen.
    Aber zwölfe verüben die unverschämtesten Greuel,
    Und verachten mich ganz, ja selber Penelopeia.

    Und nachdem sie alles umher im Saale geordnet,
    Führten sie jene hinaus vor die schöngebauete Wohnung
    Zwischen das Küchengewölb‘ und die feste Mauer des Hofes,
    Trieben sie dort in die Enge, wo nirgends ein Weg zum Entfliehn war.
    Und der verständige Jüngling Telemachos sprach zu den Hirten:
    Wahrlich den reinen Tod des Schwertes sollen die Weiber
    Mir nicht sterben, die mich und meine Mutter so lange
    Schmäheten, und mit den Freiern so schändliche Greuel verübten!
    Sprach’s; da band er ein Seil des blaugeschnäbelten Schiffes
    An den ragenden Pfeiler, und knüpft es hoch am Gewölbe
    Fest, dass die Hangenden nicht mit den Füßen die Erde berührten.
    Und wie die fliegenden Vögel, die Drosseln oder die Tauben,
    In die Schlingen geraten, die im Gebüsche gestellt sind;
    Müde eilten sie heim, und finden ein trauriges Lager:
    Also hingen sie dort mit den Häuptern nebeneinander,
    Alle die Schling‘ um den Hals, und starben des kläglichsten Todes,
    Zappelten noch mit den Füßen ein wenig, aber nicht lange.“

    • Das gemEINe VOLK – die deutschen Völker –
      jeder ganz normale Mensch

      MUSS ES begreifen und verstehen!!!

      Wir, die lebendigen beseelten MENSCHEN,
      von Gottes Gnade hier geborn und mit Verstand ausgestattet,
      die einfach nur gut LEBEN wollen,
      die sich an ihren Kindern erfreuen, wenn sie Wildblumen auf dem Feld pflücken,
      die im Garten Rhabarber und Grünkohl anpflanzen, …
      die Lieben, Lachen und FREI tanzen wollen,

      werden hier gezielt, geplant und mit militärischen Waffen
      nach und nach in die Knie gezwungen
      und vernichtet.

      Es ist Völkermord der übelsten Sorte, hinterhältig und irre
      und die Regierung dieses Landes macht fleissig mit dabei.

      Lest, bildet Euch, informiert Euch,
      denn erst,
      wenn die Menschen in Deutschland zu Millionen vor den Rathäusern stehen,
      dem Bundestag und den Kasernen
      und die Verantwortlichen da raus holen
      und vors LEGALE !!! Volksgericht stellen,
      dann erst
      wird der Frieden seine Wurzeln in der
      MUTTERerde ausbreiten können
      und unser VATERland erblühen –
      wenn die beiden
      im wahren Einklang sind.

      DIE Voraussetzung,
      dass alle anderen Völker und Nationalitäten ebenso
      erblühen, jeder auf seine einzigartige Weise.

      • Wir haben leider kein Vaterland mehr, weil in unserer Geschichte nach dem Salischen Recht die Agnaten, von der Vaterseite, bei der Nachfolge früher immer den Vorrang vor den Kognaten hatten, von der Mutterseite. Deswegen folgte der depossedierte Großherzog von Nassau ca. 1880 in Luxemburg, als die dieses Land in Personalunion beherrschende männliche Linie der Oranier in den Niederlanden ausstarb. Und als Viktoria 1837 Königin von England wurde, konnte nicht sie, sondern nur ihr Onkel, der blinde Herzog von Cumberland, König von Hannover werden.

        Aber ca. 1974 hat die SPD das Staatsbürgerrecht leider geändert, so dass die Kinder deutscher Frauen mit Ausländern auch die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten konnten. Ansonsten hätte Mohamed Al-Wazir niemals ein Deutscher und stellvertretender Ministerpräsident von Hessen werden können unter tatkräftiger Mithilfe der CDU. (Er ist so unendlich stolz darauf, Jemenite zu sein, wo er auch soviel gelernt hat!!!)

        Wir haben jetzt sehr viele Ausländer mit deutschem Paß, die sich mit uns und unserer Kultur nicht identifizieren, aber von der SPD aus Gründen des Wahlfangs unser Staatsbürgerrecht bekommen haben. Die SPD hat dadurch unsere Ansehen in der Welt geschadet, weil die Amis uns jetzt auch nicht mehr als die früheren Deutschen ansehen:

        http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/03/24/us-politiker-fordern-einreise-beschraenkungen-fuer-eu-buerger/

        Wegen der bei den Semiten verbreiteten Polygamie identifiziert man sich dort nicht mit dem Vater, der viele Frauen haben kann, sondern mit der Mutter. Deswegen sagte unlängst ein Araber bei RT, er habe in sein Mutterland (Homs) zurückkehren können.

  11. Bei der Causa Merkel muß man immer im Hinterkopf behalten, dass es sich bei ihr um ein waschechte Kommunistin handelt, die dialektisch geschult ist und für die die Umkehrung aller Werte genauso selbstverständlich ist wie für den IS, der für seine verbohrte wahabitische Religion jedwede fanatische Gewalttat als gerechtfertigt ansieht.

    (Dem IS muß man jedoch zugute halten, dass seine Religion vom „Westen“, synonym dem Council on Foreign Relations, seit 70 Jahren verarscht wird und die Bezeichnung seiner Selbstmörder als „feige“ davon ablenken soll, dass diese Selbstmordattentate psychologisch nur als Opfer verstanden werden können, weil der „Westen“ dem Satanismus huldigt bzw. gemäß Ruhollah Musawi Chomeini dem großen Scheitan.)

    Frau Merkel hat das Kommunistsein schon von Mutterleib und Kindesbeinen an in sich eingesogen, denn ihr Vater ging in die DDR gerade als der Kalte Krieg seinem Höhepunkt entgegeneilte, vgl. die Maiparade von 1956

    https://www.youtube.com/watch?v=_4PjG4BR_yo

    Über die kinderlose „Mutti“ mit den vielen Aspekten äußert sich auch ihr Ex Ulrich nicht gerade schmeichelhaft:

    http://www.focus.de/politik/deutschland/deutschland-eines-tages-zog-sie-aus_aid_200326.html

    „Natürlich ist es immer schmerzlich, verlassen zu werden. Zumal die Trennung ziemlich überraschend kam. Eines Tages packte sie ihre Sachen und zog aus unserer gemeinsamen Wohnung aus. Sie hatte das mit sich selbst ausgemacht und dann die Konsequenzen gezogen. .. Aufzuteilen gab es auch nicht übermäßig viel – sie nahm die Waschmaschine, ich behielt die Möbel. Manche Teile davon besitze ich sogar heute noch.“

    Frau Merkel wird einmal „ziemlich überraschend“ nach Israel auswandern.

    Was Frau Merkel eigentlich will ist nach wie vor unklar. Ganz sicher will sie als Rache für den Untergang der DDR Deutschland zerstören, aber es könnte auch sein, dass ihre Agenda ist, die EU inklusive Euro zu zerstören, denn dass sie mit der Masseninvasion von Moslems Streit und Zerwürfnis in der EU hervorruft, muß ihr von Anfang an klargewesen sein.

  12. Pingback: Neue Flüchtlingsströme und Terror im Anmarsch – Danke Frau Merkel! | Alpenschau.com

  13. Das deutsche Ar.loch ist an allem schuld, was in Zukunft in unserem Land passieren wird:

    1. Weltkrieg.
    Unser Krüppel-Kaiser und Kriegsverbrecher ruft: „Deutsche an die Waffen“
    Krieg verloren.

    2. Weltkrieg:
    „Wollt Ihr den totalen Krieg?“
    Das deutsche AL will ihn und verliert ihn auch.

    1990: Gemüsekanzler Kohl vereint die Deutschen:
    2 Billionen Schaden. 50 % der Ostdeutschen leben heute von Sozial-Transfers.

    Kohl 2000: Eintritt ohne Not in die Pleite- und Transferunion EU.
    Haftung der deutschen AL 27% an 10 Billionen EU-Schulden.

    Kohls Mädchen IM Erika 2005.
    Jagt den alten Kohlsack zum Teufel und übernimmt die Macht.
    Riesige neue Schuldenorgien in D und EU.

    Kohls Mädchen TM Erika 2015:
    Erlaubt 1,5 Millionen muslimischer Kanaken den illiegalen Einmarsch. Kosten p.a. 15 – 25 Milliarden €.

    Er wer hat diese Drecks-Schergen gewählt und an die Macht gebracht?

    Vielleicht habt Ihr eine Ahnung.
    Aber ich verrat es Euch:

    Das deutsche A R S C H L O C H war es!!!

  14. Letztes Jahr als die Flüchtlingszahlen in die Höhe schossen und es keine Kontrolle der Grenzsicherung gab, sagte ein Terrorismus-Experte, er könne ausschließen, dass mit den Flüchtlingen auch IS-Terroristen nach Deutschland bzw. Europa kämen. Immer wieder wurde im Fernsehen von Experten gesagt, mit den Flüchtlingen würden keine IS-Terroristen nach Europa kommen und das alles wäre Panikmache.

    Wie konnte Merkel tausende Flüchtlinge nach Deutschland einreisen lassen, ohne Kontrolle, ohne Papiere. Das ist eine grobe Verletzung der Rechtssystem und Gesetze.

    Welche europäische Staaten werden denn freiwillig die Flüchtlinge aus der Türkei aufnehmen?
    Solange nicht vorher geklärt wurde wer welche und wie viele Flüchtlinge aufnimmt, ist dieser dreckige Deal – im Grunde Menschenhandel – mit der Türkei wertlos….
    Mit Geld kann man sich die Flüchtlingskrise auch vom Hals schaffen oder Frau Merkel?

  15. Wir werden von unseren Massenmedien eben immerzu nur belogen und betrogen. Nach den Anschlägen in Brüssel hieß es in unserem Lügen-Rundfunk, die Grenzen nach Belgien würden jetzt überwacht, während von RT gezeigt wurde, wie Polly Boiko mehrfach ohne Kontrolle mit dem Auto zwischen Belgien und Frankreich hin- und herfuhr.

    Wir können uns anhand der Politiker und des Lügenrundfunks nicht im mindesten orientieren.

    Vor 9 Jahren hatte ich MRSA und litt darunter zwei Jahre: die Glaskörper der Augen mußten entfernt werden, wurden dann durch Tränenflüssigkeit ersetzt, und drei Rückenwirbel waren gebrochen und mußten versteift werden. Obwohl es damals schon zehntausende von MRSA-Opfern gab, hatte der Lügen-Rundfunk es nicht weitergegeben, „um die Bevölkerung nicht zu beunruhigen“.

    Wir werden überhaupt nie eine Wahrheit erfahren, auch nicht bei der Masseneinwanderung, der schmutzigen Nuklearbombe oder der geplanten Hyperinflation, um uns nicht zu beunruhigen!!!

        • Aller Voraussicht nach gehörst Du nicht zu den VerBLÖDeten.
          Von daher solltest Du wissen, dass alles von langer Hand geplant ist.
          Und Du weißt das auch.

          Ich gehe davon aus, dass Du das tägliche Geschehen verfolgst.
          Und ich nehme auch an, dass Du dies hier kennst.
          http://krisenfrei.de/die-eu-ist-nicht-europa-sondern-seine-zerstorung/

          Und, wie wird die EU in den „Qualitäts-Medien“ verkauft?
          Als Friedensbringer (Nobelpreis), Demokratie und bla, bla.

          In der EU und in den europäischen Parlamenten sitzen von USrael gekaufte Volksverräter, Kriegsverbrecher … und sonstige Kriminelle, die einen Plan verfolgen. Wenn diese Verbrecher ihr Bargeldverbot realisieren, haben sie gewonnen.

            • „Die Krise sei nicht nur vorhersehbar gewesen, man habe sie sogar bewusst geplant, um eine starke europäische Haushaltsföderation zu schaffen.“ stärker kann nur die Diktatur werden. Die wollen wir nicht.

            • viele meiner bekannten und arbeitskollegen sagen aber, es ist doch so einfach. ich brauche kein geld in der tasche.
              habe die hoffnung auf ein friedliches umsteuern aufgegeben!
              die landung muss brutal sein.

              • Das kenne ich auch so .
                Darauf hin habe ich erwidert das mein gegenüber bitte pünktlich seine Bußgelder bezahlen soll weil sonst das Konto gesperrt wird.Wenn man Steuern und Versicherungen nicht pünktlich bezahlt das Konto gesperrt wird.
                Das man politisch korrekt zum System sein sollte sonst ist das Konto gesperrt.
                Da kamen schon einige ans Überlegen.

          • @ dieter,

            das internationale Finanz- und Banksystem steht vor dem Offenbarungseid. Die Zinsen, für das aus dem Nichts hergestellten Geld, können nicht mehr bedient werden. Sie werden versuchen es noch eine Weile aufzuhalten, mit ihren Zinssenkungen, Ölkriegen usw. Ich denke, alles was passiert auf der Welt, unterliegt diesem Zwang.

            Was meine VerBLÖDung angeht, da bin ich mir selbst nicht so ganz sicher.
            Jahrzehntelanger Konsum von Mainstream Medien haben ihre Spuren hinterlassen. Da muss mit Sicherheit noch eine Menge hervorgeholt, verdaut und ausgeschieden werden. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *