Dann gehen in Deutschland die Lichter aus…

Stellen Sie sich vor, innerhalb einer Sekunde, ohne dass ihnen irgendwas dabei auffällt, ändert sich ihr Leben total. Ihr Handy geht nicht mehr, ebenso wenig ihr Computer, der Strom fällt total aus, sogar ihr Auto, inzwischen eigentlich ein fahrender Computer, bleibt stehen und lässt sich nicht mehr starten.

Sie glauben nicht, dass das geht?

Die Rezension von Geronimo 7 finde ich bei amazon zu dem Buch

Dann gehen die Lichter aus: EMP Angriff & islamischer Aufstand = Deutschland kaputt

Geronimo 7 schreibt:

Das sollte Pflichtlektüre für all die verwirrten Gutmenschen werden.

Weder Deutschland noch Europa werden weiteren Zustrom in der geplanten Größenordnung von zig Millionen aushalten.

Die spannende Frage wird sein, wie wir diese Leute, die in Mehrzahl weder integrationsfähig noch integrationswillig sind, wieder los werden?

Die Alternativen:

a) Die gehen alleine zurück? Extrem unwahrscheinlich, solange sie hier ohne zu arbeiten gepampert werden!

b) Es findet sich eine Mehrheit die den Rauswurf beschließt? Sehr unwahrscheinlich, die Masse der Menschen ist dank wahrscheinlich gekaufter Politiker und einer unsäglichen grünlinken Presse so indoktriniert, die werden noch nicht einmal durch inzwischen fast tägliche Terroranschläge wach!

c) Das System bricht aufgrund wirtschaftlicher Überlastung oder aus einem anderen Grund zusammen? Dann gibt es einen Bürgerkrieg!

Dieses Buch zeigt uns was passiert wenn die Variante c passiert. Ich habe es meiner „gutmenschlichen“ Ehefrau gegeben, und die hat nach dem Lesen zwei Nächte nicht geschlafen und war völlig fertig.

Dann habe ich das per Facebook an alle meine Freunde weiter gegeben, denn dieses Szenario wird mit hoher Wahrscheinlichkeit in unsererLebenszeit noch passieren. Da gilt es Netzwerke zu bilden.

Unbedingt lesen!!

Worum es geht:

In den fünfziger und sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts fanden Amerikaner und Russen heraus, dass bei Atomexplosionen, die nicht am Boden, sondern hoch in der Luft stattfinden, erhebliche Mengen von Gammastrahlen durch die Explosion entstehen. Man spricht dabei von einem elektromagnetischen Puls, kurz EMP.

Für Menschen sind diese Gammastrahlen ungefährlich, aber alles was Transistor heißt, ist davon tödlich bedroht.

Seit fast 40 Jahren werden Transistoren in praktisch alle elektronischen Bauteile eingebaut. Bei Wikipedia liest sich das so: Werden alle Transistoren in sämtlichen bislang hergestellten Schaltkreisen wie Arbeitsspeicher, Prozessoren usw., zusammengezählt, ist der Transistor inzwischen diejenige technische Funktionseinheit, die von der Menschheit in den höchsten Gesamtstückzahlen produziert wurde und wird. Moderne integrierte Schaltungen, wie die in Personal Computern eingesetzten Mikroprozessoren, bestehen aus vielen Millionen bis Milliarden Transistoren.

Und nun stellen Sie sich vor:

Ein pakistanischer Atomsprengkopf, befördert durch eine iranischen Shahab Rakete, auf einem kleinen Schiff vor Venedig, gestartet von islamischen Terroristen aus einem Standardcontainer, explodiert in 400 km Höhe über Berlin und legt Europa komplett lahm. Im Vergleich dazu ist ein Blackout, zum Beispiel durch Netzüberlastung, eine Sache, die uns ein paar Tage, maximal einige Wochen lahmlegen würde.

Ein EMP würde uns über Jahre komplett ins Mittelalter zurückschicken.

Schon heute zum Beispiel, dauert es gute zwei Jahre, um einen kaputten Transformator, das sind die Geräte in den kleinen Elektrohäusern, die überall in der Gegend stehen und die manchmal brummen, zu ersetzen. Diese Transformatoren und ihre Steuerung sind das Rückgrat unserer Stromversorgung.

Stellen Sie sich vor, es kommen keine Lkw mehr zum Discounter, die Lebensmittelversorgung klappt nicht mehr, dann bricht die dünne zivilisatorische Schicht auf der wir leben, innerhalb weniger Tage zusammen.

Strafverschärfend kommt in Deutschland hinzu, dass wir seit einigen Jahren die unfreiwilligen Teilnehmer eines Sozialexperiments sind, dass uns unsere Bundeskanzlerin gegen jegliches Recht aufgezwungen hat.

Deutschland wurde seitdem mit weit über einer Million junger Muslime geflutet, von denen ein erheblicher Teil weder integrationswillig noch integrationsfähig ist. Diese Männer werden plötzlich in einer Situation sein, in der sie von unserem reichen Wohlfahrtsstaat von einem Moment auf den anderen keine Almosen mehr bekommen.

Was glauben Sie was dann passiert?

In einer solchen Situation, werden sie sich bald überlegen müssen, welches ihrer Kinder ihnen am liebsten ist, denn sie werden nicht genug Lebensmittel haben, um alle durchzubringen.

Der Roman beschreibt die ersten vier Tage in diesem Szenario.

************

Das Gold-Kartenhaus, das Ihr Vermögen und Ihre Existenz akut bedroht!

Decken Sie heute die Wahrheit hinter dem Goldkartenhaus auf … Nur so können Sie Ihr Vermögen vor dem Untergang bewahren. Denn dieses Kartenhaus steht vor dem Zusammenbruch. So bedroht es alles, was Ihnen lieb und wichtig ist

>> Klicken Sie HIER, um sich zu schützen! DRINGEND!

Dann gehen in Deutschland die Lichter aus…
11 Stimmen, 4.91 durchschnittliche Bewertung (97% Ergebnis)

9 Kommentare

  1. Ich beschschäftige mich seit einiger Zeit mit Remote Viewing wie es Ed Dames lehrt und von daher ist mir die Vorstellung, dass die moderne elektrifizierte Welt durch einen künstlichen EMP oder 'solaren Killshot' von einem Moment auf den anderen enden könnte, nicht unbekannt. Auf diese Situation bin ich innerlich genau so eingestellt wie auf den Ausbruch einer tödlichen Epidemie, welche wie einst die Pest, die Menschheit in kurzer Zeit dahinraffen könnte oder die Wiederkunft des Superplaneten Nibiru, der viele fatale geophysikalische Veränderungen hervorrufen könnte.

    Das alles sind faszinierende Vorstellungen von einem abrupten Ende der modernen Zivilisation für mich. Unsere heutige Zivilisation ist nicht nachhaltig denn sie folgt einem exponentiellen Verlauf, sie kann und wird daher nicht von langer Dauer sein. Ihr abruptes Ende ist schon lange abzusehen. Ich warte eigentlich sogar darauf. Ich bin ein Apokalyptiker und bin mir aufgrund vieler apokalyptischer Träume die ich als Kind hatte sicher, dass so etwas noch in meiner Lebenszeit geschehen wird.

    • Moin Pascal!

      Ja, Du sagst es: KÜNSTLICH! Gibt ja auch EMP-Bomben, Störsender etc.
      Muss nicht immer die Sonne Schuld sein. Koronale Massenauswürfe gab es schon immer,
      daß sie Gehirne und pendelnd damit ganze Zivilisationen kommen und gehen läßt, ist erwiesen.

      Jedoch wundert es, daß das ganze Geschwätz kürzlich grad so geballt aus den USA schwappt.

      Inkl. ihrer riesen Sicherheitsübung übermorgen am 04.11.? Denke, das ist mal ne super Gelegenheit um Massenkontrolle zu trainieren, aber nicht wegen Flares oder Protonenstürmen.
      "Oh, das liebe Militär beschützt uns" oder was?
      Wie wollen die bitteschön ihre Vehikel fahren oder Funken,
      wenn doch angeblich alles elektronische Schrott geht? Ein Hoax.
      Deren Stromnetz ist alt und Masten knicken bei jeder Brise um.
      Leitungen unter die Erde zu legen, darauf sind sie noch nicht gekommen.
      Daher die vielen Blackouts.

      LG Zulu

  2. Das Problem ist jetzt schon 2 Jahre: der Feind im Land…. Will niemand einsehen, daß die menschlichen Waffen gefährlicher als andere Waffen sind. Solange, die noch dasig sind und keine entsprechenden Möglichkeiten haben, wird die Situation so weiter dahinplätschern. Haben alle aber  Smartphones, genügt aber ein Kommando am Display und es geht los. Dabei sind Störung der technischen Dinge nicht angenehm, alles andere aber ist lebensgefährlich… Chancen, dagegen etwas zu tun, ist nur mit einem nicht weisungsgebundenen großem Heer möglich… Nur wo soll das denn herkommen? ??   Ist das mickrige  weisungsgebunden und sicher nicht für Hilfsaktionen geeignet   .Der ganze Zustand ist wie ein Krieg Undercover derzeit…… Sollte man eigentlich bald einsehen: Waffen füttern verboten!!!…….Ist dafür schon fast zu spät für diese Einsicht….???? Will man gut gefütterte Waffen, damit die später gut funktionieren??????

  3. Dem sehe ich mit Freude auf Veränderung und die Schaffung endlösender, intelligenter, irreversibler Tatsachen entgegen…. (Rest gelöscht wegen menschneverachtendem Inhalt!!!)
    WA

    • Und was soll das jetzt? Posten Sie jetzt solch einen Kommentar hier, weil er auf anderen Seiten zurecht mittlerweile gelöscht wird?

      Ich glaube kaum, dass sich hier jemand auf Mord und Totschlag freut, geschweige denn an irgendwelche Sippen am Laternenmast. Und lustig wäre das schon gar nicht!

  4. Die technischen Möglichkeiten eines "MPS Angriffes"

    hat  nur die weltweite, mit Betrug, Täuschung, Lügen und Mord an die Macht gekommene

    Hunnen aka Judentürken Schattenmacht.

    Machen wir uns nichts vor, WER hinter dem Ganzen steckt…
    Inklusive Desinformation zur Angsterzeugung …
    Dafür braucht es den „Terr…“
    Läuft doch schon seit mehr als 600 Jahren ganz prima in D…
    Und beim Film über „Luther“ sehe ich nur noch deren Visagen…
    „Deutsche“ kommen da schon gar nicht mehr vor…

    • ich sehe dem gelassen entgegen. habe nach 40 jahren selbstständiger arbeit und berufserkrankung, nicht viel zu verlieren. dieser Staat hat mich in meinem beruf zwangsversichert , um mich dann mit 600 euro, auf zeit, abzuspeisen. ich sehne mich nach dem crash, den dann werden es meine Peiniger zu spüren bekommen.

      mehr kann ich nicht schreiben, da das marsmännchen oder andere volksverräter das nicht gutheißen würden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*