Deutscher Schuldkult: Stolpersteine bis zum Halsbruch

Eingangs sei erwähnt: Seit die Wehrmacht am 08.05.45 kapitulierte, existiert bis heute kein Friedensvertrag. Demnach ging der Krieg gegen Deutschland seit 1945 auf anderer Ebene weiter.

1943 äußerte der Historiker Hellmut Diwald: „Wir werden die gesamte Tradition auslöschen, auf der die Deutsche Nation errichtet wurde und unterlegen der Deutschen Geschichte eine beständige Bereitschaft zu militärischer Aggression, die in unserem Jahrhundert ihren Gipfel darin erreicht habe, daß Deutschland die beiden Weltkriege vom Zaun gebrochen hätte“.

Das alliierte Umerziehungsprogramm der Nachkriegszeit, auch demokratische Bildungsarbeit oder Re-Education genannt, hatte das Ziel, den Deutschen ihre jahrtausendelang gewachsene Kultur, Identität und Volkssubstanz zu zerstören.

Mittels verhaltensmanipulierender Maßnahmen, permanenter Indoktrination und systematischer Verfälschung der Geschichte, sollte die politische Anschauung, wie das ideologische Weltbild der Deutschen verändert werden. Durch fremdbestimmte BRD-Politik, dem Bildungswesen und den Systemmedien wie etwa Presse, Film, Rundfunk, Literatur u.s.w. wurde eine dauerhafte moralische Erniedrigung erzeugt, eine vorherrschende Denkweise oktroyiert, der völkische Zusammenhalt zersetzt und die nationale Identität ausgelöscht, um aufrechte Deutsche in ihrer geistig, seelischen Substanz grundlegend zu zersetzen, sprich zu vernichten.

Dazu einhergehend wurde die Einwanderung zugehöriger aus fremde Völker nebst deren Vermischung mit dem deutschen Volk intensiv gefördert, was mittlerweile in einen offenen Bevölkerungsaustausch übergegangen ist.


Schicksalsdatum 26ter: So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

 WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet… Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!
Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

Auch durch das relativieren wie verfälschen der deutschen Sprache, gepaart mit gezielter Massenverbreitung entarteter Musik, Kleidung, Literatur oder Kunst, der heute sogenannten Trends, wurden die Deutschen in den Zustand der Dekadenz geführt.

Mit Heranzüchtung einer tugendlosen Jugend, dem etablieren der Homosexualität, wurde zielführend infolge der Befreiung der Frau aus dem angeblichen Sklaventum von Mutterschaft und Familie, Antibabypille, der Öffnung einer unkomlizierten Abtreibungsmaschinerie neben einer familienfeindlichen Politik, die Entwicklung einer gesunden Demographie erfolgreich verhindert.

Dazu ist es mehr als fragwürdig, das mehrheitlich Deutsche Frauen „Contergan“ erhalten haben.

All diese Maßnahmen haben uns bis heute einen entscheidenden Teil des Volksnachwuchses gekostet. Seit 1974 wurden etwa 8 Millionen Abtreibungen in Deutschland vorgenommen.

Weiterhin ist das staatliche Schul und Bildungssystem neben den BRD Systemmedien von antideutschen Umerziehungsprodukten unterwandert, unter amerikanischer Aufsicht stehend. Die ahnungslosen Konsumenten können meistens nicht mehr feststellen, ob es sich bei den vielfältigen Nachrichten, Unterhaltungs-und Informationsangeboten um Wahrheit, Lüge, einer Mischung aus beidem oder Vortäuschung von Unsinn handelt.

Gender Mainstream, Frühsexualisierung von Kinder, Feminismus, Interkulturalismus, Masseneinwanderung, oder die massiv geförderte Islamisierung sind nur weitere Teile des großen Zerstörungsplans zur Zerschlagung der Deutschen bis zu ihrem endgültigen Niedergang. Im Verlauf der vergangenen 70 Jahre wurden dem Re-Educations Programm bis heute, dem Entwicklungsstatus entsprechend, weitere Komponente beigefügt um das Deutsche Volk systematisch zu erniedrigen.

Tatjana Festerling stellte 2016 fest:

„Wir Deutsche sind ein zutiefst verunsichertes Volk. Unser identitäres Empfinden wird durch fortlaufende Umerziehung zerstört. Wir haben nichts auf das wir Stolz sein dürfen. Wir werden beherrscht von schlechtem Gewissen und unsere Obrigkeiten und ihre Kollaborateure, die Medien, verordnen uns die Haltung des ewigen Büßer´s“

Deutschland muss wieder Selbstbewusstsein lernen, um sich aus dieser politisch auferlegten, moralischen Geiselhaft zu befreien. Gott mit uns.

*****

Empfohlenes Video: Wahrheit, Wehrmacht, Umerziehung (v. ClusterVisionMach2)

Eine veranschaulichende illustrierte Ausfertigung des Artikels gibt es hier


Goldrausch 2017 – Sie können dabei sein

Was für ein Gefühl hatten wohl die Goldgräber im 19. Jahrhundert, wenn sie einen Riesenfund machten? Finden Sie es selbst heraus! Seien Sie dabei beim Goldrausch 2017.
Im kostenlosen Spezial-Report „Die 5 besten Gold-Aktien 2017“ erleben Sie live euphorische Goldgräberstimmung, denn mit diesen 5 Goldaktien machen Sie ein Vermögen.
Klicken Sie hier, wenn Sie das Gefühl kennenlernen wollen, reich zu werden


 

Deutscher Schuldkult: Stolpersteine bis zum Halsbruch
2 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

9 Kommentare

  1. Guter Titel: Ein Herr Demmer verdient sich eine goldene Nase mit den „Stolpersteinen“
    die aus Messing sind, mitten auf Gehwegen. Kennen Sie wahrscheinlich. Bin schon mal auf sowas ausgerutscht. Wieviele kamen durch diesen Unsinn zu schaden?? Wer bezahlt den Irrsinn?

    • Ja, es werden immer mehr dieser "Stolpersteine" in die Gehwegpflaster eingelassen. Wir sollen stolpern und ausrutschen, damit wir niemals vergessen. Aber als Generation, die mit dem ganzen Mist nicht das geringste zu tun hatte, frage ich mich, wann es "Stolpersteine" für uns gibt. Für ein Volk, dass seit dem WK1 nur noch belogen, betrogen und unterdrückt wurde. Nicht zu vergessen, das unsägliche Leid, was hier unsere Frauen und Kinder noch nach dem WK2 durchlitten haben. Und jetzt ist man dabei, uns in großen Schritten, nach irgendwelchen Plänen Geisteskranker, einfach "umzuvolken". Unsere Generation sollte diese Stolpersteine wieder ausgraben und sie den Verantwortlichen mit großer Wucht an den Kopf werfen! ES REICHT!

      • Nicht zu vergessen, die Deutschen Männer, welche, lange nach Kriegsende, zu Tode kamen!

        Darüber hinaus, "unsere Generation"? Yep, sehr vermutlich liegt es an uns, mittlerweile, Omas und Opas, "den Karren aus dem Dreck zu ziehen"! Gut, auf zwei, meiner drei, Kinder könnte auch ich zählen!  😉 

        • Ich bezweifle, dass die deutsche Bevölkerung das aus eigener Kraft schaffen wird. Die Mehrheit ist dazu nicht gestrickt. Ohne Hilfe von außen werden wir untergehen. Das ist meine Meinung.

          • Dann würde mich interessieren, woher diese Hilfe denn kommen soll? Wer könnte Interesse daran haben, daß wir, als Volk, nicht untergehen?

  2. Einfach mal das Buch von Henry Ford lesen

    "Der internationale Jude". Hier wird benannt,  w e r

    das alles zu verantworten hat. Man wusste es bereits

    1920 !!!!!!!. was das für „liebe Menschen“ sind, aufgrund des 1. WK

    • hallo annerose!

      ich muss dich da etwas berichtigen.

      nicht seit 1920 wußten wir es, sondern schon seit 2000 jahren.

      hat nicht Jesus die Geldwechsler aus dem tempel gejagt? und die Geldwechsler sind heute noch unser verderben!

      • asisi1

        ich weiß, dass der Umtrieb JENER bereits seit 2000 Jahren vonstatten geht. Auf 1920 bezog sich die Erkenntnis Herrn Henry Fords, da hat er das Buch geschrieben und an die Öffentlichkeit gebracht hat.

        Sicherlich hat nicht jeder – sogar bis heute nicht – gewusst, wer da was im Hinterstübchen treibt vor 2000 Jahren.

  3. Nun,

    es ist immer der gleiche Stein, der uns in den Garten geworfen wird! Der letzte, ist vermutlich auch noch der ehrlichste von allen! Darauf steht ganz schlicht: "Deutschland verrecke!". Wer das nicht versteht …

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*