Die Berlin-Psychopathen verkaufen Deutschland

Am Freitagabend (29.06.2012) hat der Deutsche Bundestag, bestehend aus 497 Vollidioten und Psychopathen (491 Ja-Stimmen und 6 Enthaltungen) den Fiskalvertrag (ESM) abgesegnet. Zumindest gibt es noch 111 Abgeordnete (Nein-Stimmen), die sich nicht von der Bankenmafia haben erpressen lassen und die deutschen Steuerzahler für die Zockerei der europäischen Banken in Haftung nehmen wollen.

Angeblich sollten mit dem ESM finanzschwache Euro-Staaten geholfen werden, wenn diese ein Reformprogramm zur Gesundung von Haushalt und Wirtschaft darlegen. Nun kommt es aber ganz anders. Ein verlängerter Arm des FED-Ungeheuers, Mario Monti, drohte Angela Merkel und den Eurokratten indirekt mit dem Austritt aus dem Euro.

Ein „Basta“ (wie einst Gerhard Schröder) brachte die Schuldenkanzlerin Merkel nicht über die Lippen. Statt die deutschen Steuerzahler über den Tisch zu ziehen, hätte sie Klartext reden sollen, so nach dem Motto: Wenn ihr uns erpressen wollt, führt Deutschland morgen wieder die D-Mark ein. Stattdesen aber beutet die Bundeskanzlerin zum Wohle der europäischen Banken lieber die deutschen Steuerzahler aus.

 

Leute wacht auf. Es geht hier nicht um die Rettung von Europa, sondern um die Rettung der Vermögen des Rothschild- und Rockefeller-Banken-Clans.

 

Unter dem Strich heißt das nichts anderes, dass die europäischen Banken einen Freibrief für ihre Zockerei erhalten. Der deutsche Michel, dank Merkel und ihrer hörigen Psychopathen, werden die deutschen Steuerzahler dafür kräftig abkassiert.

Und wer glaubt, dass wir der Ausplünderung Deutschlands der Biene Maja-Regierung (schwarz/gelb) zu verdanken haben, der irrt. Die Vollidioten von SPD und GRÜNE wollen auch die Versklavung und die Verarmung der deutschen Bürger.

Eine Opposition in Deutschland gibt es nicht mehr. Es ist wie in der USA. Eine Wahl zwischen Pest (Republikaner) oder Cholera (Demokraten). Meinetwegen auch umgekehrt. Auf Deutschland übertragen: CDU/CSU/FDP (Pest) oder SPD/GRÜNE (Cholera). Es spielt keine Rolle, welche Psychopathen Sie wählen. In all diesen Fällen wählen Sie Ihre direkte Versklavung. Schon heute sind Sie ein Sklave Ihres Arbeitgebers und Ihrer Bank. Die meisten wissen es leider nur noch nicht.

Wenn der Bundesrat den ESM durchwinkt und das BVerfG grünes Licht gibt, dann können wir auch gleich unsere Steuern an Pleite-Banken in Europa zahlen. Warum den Umweg über das Finanzministerium. Sparen wir uns somit doch gleich die vielen Finanzbeamten. Den Möchtegern-Diktator Schäuble können wir uns dann auch sparen!

GUTE NACHT DEUTSCHLAND !

 

Die Berlin-Psychopathen verkaufen Deutschland
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

3 Kommentare

  1. Für die 493 Ja-Sager nebst ihren Zuflüsterern aus Bürokratie und Presse möchte ich nach Aburteilung durch ein ordentliches Gericht die folgende Reha vorschlagen: Aufräumen und Neuversiegelung des Atommülls im Asse-Bergwerk.

  2. Civiler Ungehorsam, jedesmal .

    Nachdem wir die Kulturbereicherung hinauskomplementiert haben praktizieren wir Ghandi, die grosse Seele 😉

    In diesem Sinne,
    Glück auf.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*