Immer noch eens druff!


Von „Irrtum“, „Dummheit“ oder ganz banal nur „Bosheit“ kann bei dem giftigen Gebräu, das gegenwärtig für die Deutschen angerührt wird, wahrhaftig keine Rede mehr sein. Den satanischen Volksvernichtern genügen die Finanz-, Euro- und Flüchtlingskrise schon längst nicht mehr. (Re-Posting von Pfiffikus)

Sie haben die reale Staatsverschuldung auf die Spitze getrieben, lassen die Infrastruktur des Landes verkommen, verkaufen den letzten Rest Souveränität an die Brüsseler Eurokratenriege, haben Neugeborene wie Greise für alle Zeiten mit Schulden überhäuft, haben Millionen junger wehrfähiger Männer mit einer perfiden Willkommenspolitik für den bevorstehenden Bürgerkrieg ins Land gelockt und toppen diese Verbrechensorgie mit einem unvorstellbaren weiteren Verrat: neueste Atomwaffen mit der Sprengkraft von 80 Hiroshima-Bomben dürfen die Amerikaner im rheinland-pfälzischen Büchel stationieren, dazu bestimmt, entsprechend der neuen US-Strategie der „atomaren Teilhabe“ im Kriegsfall von deutschen Tornado-Piloten ins Ziel gebracht zu werden.

Politiker, die bei Amtsantritt geschworen haben, so wahr ihnen Gott helfe, alles zu tun, um Schaden vom deutschen Volk abzuwenden, reichen ihre Hand, das Vermögen des Volkes zu plündern, seinen Wohlstand zu vernichten, Aufruhr und Bürgerkrieg anzuzetteln und nun auch noch den Overkill der Deutschen einzuleiten – einem anderen Zweck kann es nicht dienen, wenn Rußland mit der Verletzung des Vertrages über die Nichtverbreitung von Atomwaffen herausgefordert wird, im Kriegsfall das tödliche Bücheler Nuklearpotential per Erstschlag zu vernichten.

Das alles ist keine heimliche Gefahr mehr. Sie ist unheimlich und real!

Wenn ein Volk solche Hochverräter nicht aus dem Amt jagt, sei die Frage gestattet, wer oder was den 80 Millionen Bewohnern dieses Landes das Hirn derart vernebelt, eingeschläfert und abgestumpft hat, das erreichte Vernichtungspotential nicht mehr wahrzunehmen.

Fußball und Deutschland sucht den Superstar können es allein nicht sein. Auch nicht der tägliche Nachrichtenunrat, den gekaufte Journalisten über die Menschen schütten. Dazu reichen auch nicht die gefälschten Statistiken, die manipulierten Aktien- und Anleihenmärkte. Wenn nur so wenige Menschen die Bedrohung durch das kommende Ungemach spüren, muß es ein weiteres Phänomen geben. Wer das mittlerweile nur noch absurde Geschehen in der Welt ignoriert, ist offensichtlich nicht mehr fähig, den Auslöser der „Kopfkrankheit“ zu erkennen, ja mehr noch, jeden, der als Ursache auf den Himmel über uns verweist, als Spinner zu bezeichnen.

Denkreduktion durch schleichende Vergiftung.

Chemtrails sind keine Verschwörungstheorie, sie sind Verschwörung!
Wir wir wissen, werden Menschen, die den deutlichen Unterschied zwischen normalen Kondensstreifen und Chemtrails kennen, gerne als „Verschwörungstheoretiker“ abgetan, damit man sich mit deren Argumenten nicht auseinandersetzen muß.

49-chemtrailsDie in der Umgangssprache als „Chemtrails“ (chemical trails) bezeichneten künstlichen Schlieren am Himmel bestehen hauptsächlich aus einem Gemisch von Aluminiumpulver und dem wassersuchenden Bariumsalz. Nach den zu beobachtenden Erscheinungen und der Analyse von Niederschlägen werden mit Barium-Strontium-Titanat piezoelektrische Nanokristalle versprüht, welche die Atmosphäre in ein technisches Plasma verwandeln. Diese Kristalle können zwischen verschiedenen Gitterstrukturen springen und dabei ihre elektrischen Eigenschaften spontan ändern. Täglich werden über unseren Köpfen tausende Tonnen Nanopartikel aus Aluminium, Barium und Strontium versprüht.

Verkauft wird uns das Ganze als Geo-Engeneering zur Verhinderung der Klimaerwärmung. Tatsächlich dient das federleichte Polymer-Gemisch als Trägersubstanz und gewährleistet die Bindung des Bariums und Aluminiumpulvers in der Luft, damit die versprühten Teilchen Wolken bilden. Mit jedem Regentropfen und jeder Schneeflocke kommt Aluminim auf die Erde zurück.

Aluminium ist ein bekanntes Nervengift, es manipuliert das Immunsystem und schädigt die Erbsubstanz menschlicher Zellen. Bei zahlreichen ernsthaften Krankheiten gelten toxische Aluminium-Verbindungen als mögliche Auslöser. Alzheimer avanciert zur Volkskrankheit in den Industrienationen. Etwa 45 Prozent der Neunzigjährigen sind von dieser Demenzform betroffen. Die Alzheimer-Forschung verdächtigt seit Langem Aluminium als möglichen Auslöser oder zumindest als Mitverursacher. Mit jedem Atemzug nehmen wir Aluminium auf. Neueste Untersuchungen stärken den Verdacht, daß Aluminium nicht nur ein Hauptverantwortlicher für die steigende Zahl von Parkinsonerkrankungen, Multiple Sklerose und Demenz ist. Wir essen täglich Aluminium, das nachgewiesenermaßen die Gehirnaktivität lähmt.

Wer über Mind Control nachdenkt, kommt am Thema Chemtrails nicht vorbei. Hier schließt sich der Kreis. Hinter dem „Geo-Engeneering stecken die gleichen Leute, die der Welt die Finanz-, Währungs- und Flüchtlingskrise beschert haben und jetzt den atomaren Overkill wieder neu ins Leben rufen. Und eine Phalanx von Hochverrätern kümmert sich in der BRiD um die Vollendung der teuflischen Vernichtungsorgie.

Aluminium ausleiten, die schleichende Vergiftung beenden.

Lesestoff:

Chemtrails
Chris Haderer, Peter Hiess
Muster am Himmel – Indizien für eine globale Bedrohung?
Manchmal sind die Dinge nicht das, was sie zu sein scheinen. Und dann steckt hinter einer beeindruckenden Wolkenformation möglicherweise kein Naturschauspiel, sondern eine chemische Bombe.
Seit einigen Monaten befällt viele Menschen ein beklemmendes Gefühl, wenn sie den Himmel betrachten. Schuld daran sind mysteriöse Kondensstreifen, die sich nach wenigen Minuten nicht auflösen, sondern breiter werden, stundenlang zu sehen sind oder gar den Himmel mit einem Grauschleier überziehen. Diese »Chemtrails« (abgeleitet von »Contrail«, der englischen Bezeichnung für Kondensstreifen) sind nach Ansicht einiger Experten sichtbare Spuren geheimer Versuche, mit denen die vom Menschen erzeugte Klimaveränderung aufgehalten oder rückgängig gemacht werden soll.
Sind die dabei ausgebrachten Chemikalien wirklich ungefährlich? Fallen menschliche »Kollateralschäden« bei so einem gigantischen Experiment überhaupt ins Gewicht? Stecken möglicherweise noch viel heimtückischere Machenschaften hinter dieser Verschwörung am Himmel?

Kriegswaffe Planet Erde
Dr. Rosalie Bertell
Mit einer Einführung von Prof. Dr. Claudia von Werlhof, einem Vorwort von Dr. Vanana Siva, inem Nachwort von Werner Altnickel sowie einer juristischen Betrachtung durch Rechtsanwalt Dominik Storr.
Wollen Sie, dass die Natur, ja der ganze Planet uns allen zum Feind gemacht wird? Wollen Sie in einer »Naturkatastrophe«, die gar keine ist, alles verlieren, krank werden oder gar sterben? Wollen Sie täglich Barium, Strontium und Aluminium-Nanopartikel mit der Atemluft zu sich nehmen? Wollen Sie zusehen, wie die Elemente – Erde, Wasser und Luft – und mit ihnen unsere Lebensgrundlagen angegeriffen, ja zerstört werden?
Nein?
Dann lesen Sie bitte dieses Buch der Trägerin des alternativen Nobelpreises, der amerikanischn Ärztin und Umweltaktivistin Dr. Rosalie Bartell

Chemtrails existieren DOCH!
Frank Hills
Angesichts der in diesem Buch beschriebenen Tatsachen kann niemand mehr ernsthaft leugnen, daß unsere Oberen uns den atomar-chemisch-biologischen Krieg erklärt haben! So wird aufgezeigt, daß die riesigen, im Auftrag der US-Regierung im entfernten Alaska errichteten HAARP-Antennen unter anderem für das schwere Erdbeben in Japan am 11. März 2011 verantwortlich waren, das durch die Reaktorkatastrophe in Fukushima eine beispiellose nukleare Verseuchung zur Folge hatte. Welche Rolle spielen die Chemtrails, jene mit zahlreichen gefährlichen Stoffen angereicherten Pseudo-Kondensstreifen bei diesen teuflischen Machenschaften? Erfahren Sie hier, wie weit die „Militarisierung des Planeten Erde“ bereits fortgeschritten ist und warum der Wetterkrieg längst zu unserem Alltag gehört!

Immer noch eens druff!
3 Stimmen, 3.67 durchschnittliche Bewertung (78% Ergebnis)

5 Kommentare

  1. Hallo Deutschland,vielmehr ihr Rentner,lasst euch nicht verarschen, auch wenn eine neue angebliche Rentenreform kommen sollte.es ist alles Lug und betrug.denn Merkel und Co wollen nur eure „STIMMEN“ für die Bundestagswahl 2017.lasst euch nicht beirren,dieses scheinheilige „GETUE“ist die Falschheit der politiker.Wählt nicht SPD ODER CDU-CSU.LASST EUCH NICHT VERARSCHEN…

  2. Auch wenn die Flüchtlings-zahlen zurück gehen,dieses Stasi Weib Merkel hat Europa ins verderben gestürzt und Terror gebracht.

  3. Warum stehen die deutschen nicht zu ihrem Land.Es werden unsere Frauen und junge Mädchen unsittlich berührt beklaut und vergewaltigt und kein arsch kümmert sich drum.Das muselpack wird mit einer bewährungsstrafe verurteilt,das soll ein Rechtsstaat sein…PFUI TEUFEL..

  4. Es steht fest, dass Kerosin abgelassen wird und dass der Turbinentreibstoff JP8 der NATO ein Giftcocktail ist. Brauchen wir überhaupt „Chemtrails“ in de, um vielerlei Vergiftungserscheinungen schlüssig zu erklären? Welches Geschäftsmodell verfolgt ein „Chemtrail-Aufklärer“? Was ist, wenn es inzwischen nur noch einerlei Kerosin nach NATO-Standard gibt???? Wer braucht dann noch Chemtrails?

    Hans Kolpak
    Goldige Zeiten

  5. Frau Merkel betreibt eine rechtswidrige Politik. Sie bricht alle Gesetze und setzt dem deutschen Volk damit, einer großen Gefahr aus. Sie lässt zu, dass Menschen hier einreisen dürfen, ohne das man ihre Identität feststellt hat. Merkel unterstützt damit illegale Einwanderung. Wir wissen nicht, wer hier schon alles ins Land gelassen wurden. Es könnten Terroristen, Mörder, Vergewaltiger usw sein. Frau Merkel spielt mit der Sicherheit der Bevölkerung, mit unserem Leben. Hier bricht alles zusammen und sie macht einfach weiter. Man kann nur zu zwei Überlegungen kommen. Entweder ist Merkel verrückt geworden oder sie will Deutschland zerstören. Diese Frau muss gestürzt werden, denn ansonsten wird Deutschland untergehen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*