Dieter Sordon
Königsweg 15
48153 Münster

Telefon: +49 251 7625518
E-Mail: info (at) krisenfrei.de


 

20 Kommentare

  1. Hey, hat sich ja gelohnt, mal wieder ein wenig zu surfen!!! Ich werde nämlich grade (Mindestrente – Grundsicherung) übelst von der GEZ genötigt und habe sowas von die Nase voll. Macht kaputt, was Euch kaputt macht, sonst wird man krank. So wie ich.
    Bin gespannt auf den Rest der Artikel, muss mich erstmal einlesen.
    LG das Füchslein

  2. Wann gibt’s den krisenfrei.de zum Schutze der Kommentatoren endlich mal verschlüsselt via https? Die Zeiten haben sich bekanntlich dramatisch geändert.

    • WOZU VERSCHLÜSSEN ?? << MACH DAS KOMITEE <>WIR << KLARTEXT <<>FEIGER SCHWEINE << AMEN ++
      DAS KOMITEE++ ODER KOPF AB << DANKE ISLAM <<
      ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

  3. ALLES <<SUPER <<< NUR DAS KOMITEE << WURDE WIEDER NICHT
    GENANT

    DARAN WERDEN WIR ALLE STERBEN <<<<
    <<KEINE LIEBE << EINIGKEIT NUR DUMM PALAVER KEINER HILFT DEM
    ANDEREn <<

    DER Deutsch = EIN AFFE++ DUMM+ SKLAVE SEINER FEIGHEIT ++
    DAS KOMITEE << HIER = UNSERE LIEBE <<<

  4. Wollt ihr in einem Land leben wo Frauen zum Freiwild werden ?

    Wollt ihr in einem Land leben wo Millionen aus anderen Kulturen
    gegen jede Rechtsgrundlage (Schengener Abkommen, Dublin
    Abkommen, GG, Asylverordnung) rechtswidrig eingeschleust
    werden ?

    Wollt ihr weiterhin unter einer Regierung BRD die mit ihren
    Unterorganisationen Firmen sind leben ?
    Die BRD hat keine Staatsangehörigkeit zu bieten und ist seit
    1990 keine direkte, sondern eine indirekte freiwillige Besatzung.

    Wenn ihr das alles nicht wollt – es gibt eine Lösung !

    Unser Land ist besetzt ! Warum ?
    Wir haben zum ersten Weltkrieg 1914 / 1918 keinen
    Friedensvertrag mit allen Alliierten. Mit Russland wurde
    1918 ein gültiger Friedensvertrag beschlossen. (Brest-Litowsk)
    Deshalb haben die russischen Soldaten das Land verlassen.
    Zur Zeit sind wir von GB, USA und Frankreich besetzt.

    Wie können wir das ändern und frei und souverän werden ?

    Durch den Friedensvertrag ! ! !

    Wie können wir den Friedensvertrag erreichen ?

    https://www.youtube.com/watch?v=UeniO41W_Bo

    Wir aktivieren die Städte und Gemeinden im Rechtsstand 1913/14.
    Diese Gemeinden können den Friedensvertrag erreichen.
    Achtet mal auf eure Hausversicherung … versichert im Rechtsstand
    1914 in Mark ! Warum wohl ?

    Weitere Informationen auf unseren Internetseiten. Das Buch der
    Gemeinde Neuhaus i.W. (aktiviert April 2013) als kostenlose PDF
    oder als Buch bestellbar.

    http://www.gemeinde-neuhaus.de

    http://www.nestag.de

    • Und aus welchen Grund, sollte die Administration Oppenheimer / Napalm
      irgendwo Frieden wollen, wenn das, „unter Kriegs Stress gehaltene
      Gojim Material“, nämlich wir, so besser zu gängeln ist?

      Es wird keinen Friedensvertrag mit den Zionsten geben, die halten
      sich für das Mass der Dinge, siehe Steinmeier,s Visite im Baltikum
      und Georgien, einzig zu Kriegszwecken.

      Das schlimmste was den Juden passieren kann, ist das nirgends auf
      der Welt ein Schuss fällt, oder das die WELTÖFFENTLICHKEIT den
      Geldhandel ignoriert! Aber da findet das „Finanzamt“ Wege, den
      Tauschhandel zu verbieten! Ich meine wir Deutsche sind immerhin
      noch 28 Mio. Einwohner, auf deutschem Boden. Das einfachste ist
      den Polizei Organen nahe zu legen, sich zu den Deutschen zu be-
      kennen, ggf. mit ner Armbinde in Maigrün ( alter Polizei RAL Ton )
      am rechten Oberarm.

      Der Rest an Miliz wird einkassiert, wegen Beihilfe zum Terror
      am deutschen Volke! Punkt

  5. Hallo Herr Sordon,
    ich bin auch schon über 50 und lesen auch sehr viel, nicht nur ihre Seite. Sie rufen dazu auf aufzustehn und etwas zu unternehmen. Das tue ich seit vielen Jahren in meiner Firma, ( 1000 MA)! Alle finden alles ganz schrecklich…. aber denken Sie einer hat auch genug A r s c h in der Hose um eine Gruppe zu gründen, oder sich wem anzuschließen. Keiner, niemand reagiert oder macht irgendetwas. Außer ich und noch ein paar Freunde. Wir denken jetzt auch schon daran aufzurüsten und uns gepanzerte Militärfahrzeuge zu holen… einen Bunker haben wir schon mit abgezäunten Gelände, für mehrere Familien.
    Die Welt wie wir sie jetzt kennen wird in einigen Jahren nicht mehr da sein.
    Vielleicht wird es ja noch irgendwann mal einen organisierten Widerstand in Deutschland geben…. .

    Herzliche Grüße
    Hagen

    • @Hagen,

      hat ihr Bunker auch Filteranlagen, gegen Bio Kampfstoffe wie
      Vogelgrippe / HIV, ect. Zions Wut gegen uns, gelangt über
      das Admin Ferkel, zu ständig neuer Qualität!

      Die beste Verteidigung, ist der Angriff. Sagte mein Bataillons
      Kommandeur 1979, im Jäger – Bataillon 172.

      So reflektiert der Außen Anstrich, der 6 U Boote der Knesset,
      eine seismographische Anomalie 🙂

      zu den Waffen!

    • +Abenland fucktheislam +
      +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
      WAS <<DIE ENGLISCHEN << BOMBER <<< 1945<>BRD<< TERROR –SYSTEM <<<
      +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
      EIN VOLK OHNE VERFASSUNG ART: 146
      GRUNDGESETZ<<< LIEBE ++ SOLIDARITÄT & EINGKEIT ???
      +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
      ALSO <<<<< EIN HAUFEN <<<<
      ""H Ü H N E R S C H E I S S E ""
      GENAU WIE << 1933 <<
      ES WIRD SICH NIE MEHR ÄNDERN <BRD< IM BLUT ERTRINKEN
      ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
      DASS MUSS DIE WELT WISSEN DER EINIZGE WIDERSTAND
      SITZT IM KNAST <<< U N S C H U L D I G <<>>> 1993 <<< MINISTERR BLÜM 97 % ASYL+TERROR
      BETRÜGER DA WÄRE ES NOCH GEGANGEN +++
      <>>>RAUS RAUS SOFORT +++++++++++++++

      DANN HABEN WIR HIER DEN KRIEG GEGEN UNS SELBER
      +++ DAS KOMITEE <<< GOOGLE << DANKE +++
      DAS KOMITEE +++++++++++++++++++++++++++++++

      • WOLFI +++ DU BIST << DER ENGEL << DES
        ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
        <<<>> U N I V E R S U M S <<<<
        ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
        DANKE KRISENFREI & GOOGLE & KOPP – VERRLAG <<
        OHNE MEIN ""KOMITEE"" IST DIE "BRD" EIN
        <<> T O T E N S C H I F F <<<<
        EKELHAFTE VERARSCHUNG <<70 JAHRE GEHIRNWÄSCHE +++
        +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
        DAS KOMITEE <<MACH MIT+ ODER KOPF AB << DER IS WARTET
        VOM ASYL- BETRÜGER <> AFFEN STAAT<< BRD <<< AMEN +++
        ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

  6. Liebe/r nordlicht, Dino, H.S,

    nach fast fünf Jahren krisenfrei habe ich mir gedacht, dass mal eine Renovierung (neues Design) anstünde. Außerdem hatte ich mehrere Anfragen, den Blog und die täglichen Links übersichtlich in einer Seite zu verschmelzen. Der liebe Wilfried von qpress half mir dann dabei, die Verschmelzung via wordpress vorzunehmen.

    Die tägliche Linkliste besteht nach wie vor unter NewsTicker im Menü.
    Blogeinträge verschiedener Blogger und gelegentlichen Kommentaren von mir ist jetzt die Startseite.

    Ein großer Vorteil der neuen krisenfrei-Seite besteht darin, dass ich mir einiges an Arbeit erspare.

    Die Eingewöhnung der neuen Seite bekam ich auch erst nach mehreren Testläufen. Inzwischen habe ich mich daran gewöhnt. Wahrscheinlich geht es euch nach einigen Tagen/Wochen auch so.

    Ich hoffe, ihr bleibt weiterhin treue Leser.
    Der Newsletter steht jetzt oben in der rechten Spalte zur Verfügung.

    LG
    dieter

    • Gut gemacht mit dem neuen Design.
      Das mit der Arbeitserleichterung kann ich sehr gut verstehen.
      Alle wichtigen Infos (tägliche Gold-Silberkurse, US-Schulden usw.) sind ja geblieben.

  7. Hallo,

    ich lese seit 2-3 Jahren regelmäßig Artikel auf ihrer Seite, an dieser Stelle ein großes Lob an Sie für ihre Arbeit! Ich wollte nur kurz sagen, dass ich die alte Seite mit den Links besser (übersichtlicher) fand wie die aktuelle Version …

    Viele Grüße

    Dino Mancarella

    • Ich stimme dem zu.
      Vielleicht könnte ja der „Weiterlesen-link“ früher gesetzt werden?

      Auch von mir ein liebes Danke und viele Grüße!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*