Kohl-Heuchelei

von Michael Winkler (Tageskommentar vom 17.06.17)

Helmut Kohl ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Dies bedauere ich insofern, daß er damit den irdischen Strafen entgangen ist, die er verdient hat. Wobei das nur die Gerichtsbarkeit betrifft, das Verfahren im Sitzungssaal 600, vor dem Volkstribunal in Nürnberg. Tatsächlich hat ihn die irdische Strafe ereilt, in Form von Angela Merkel. Kohl hat die völlig unbekannte FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda zuerst zur Familienministerin und später zur Umweltministerin gemacht. Sie hat auf beiden Posten versagt, sich bei ihrem Förderer bedankt, indem sie ihn abserviert hat. Sie wurde nicht nur die Vorsitzende seiner CDU, Kohl mußte sie obendrein zwölf Jahre als Bundeskanzlerin ertragen. Vermutlich hat er in diesen Jahren verstanden, was ein Franz Josef Strauß damals für einen Bundeskanzler Kohl empfunden hatte.

Helmut Kohl hat die deutschen Ostgebiete aufgegeben, die er im Rahmen der Wiedervereinigung hätte haben können. Kohl trägt eine Mitschuld am Euro, jener Gemeinschaftswährung, die Europa ruiniert. Er hat sowohl Souveränitätsrechte als auch große Mengen Geldes der Steuerzahler an die EUdSSR ausgeliefert. Seine größte Untat ist jedoch, uns Merkel eingehandelt zu haben. Der Anschluß der BRD an die DDR war niemals Kohls Verdienst, der Bankrott der DDR und des ehemaligen Ostblocks ist ihm zugefallen. Die Rüstungsprogramme des US-Präsidenten Reagan haben den Osten ruiniert, nicht die stümperhafte Politik des Fettnäpfchentreters Kohl. Er hat den Kahlschlag im Osten zu verantworten, die gigantische Geldverteilungsmaschine Treuhand, die deutsches Steuergeld an Ausländer verteilt hat, die dafür deutsche Arbeitsplätze vernichtet haben. Immerhin, in einem war er verläßlich: Er hat, trotz persönlicher Nachteile, nie jene Geldgeber verraten, welche die Kassen der CDU gefüllt haben.

Tunix-Kanzlerin Merkel würdigt Kohl als „Glücksfall für uns Deutsche“. Was natürlich vollkommen egoistisch ist, denn dank Kohl wurden wir mit Merkel „beglückt“. Und der Zusatz, daß wir noch gar nicht ermessen können, was wir mit Kohl verloren haben, ist ebenso pauschal wie lächerlich. Kohl wurde 1998 abgewählt, seither hatte er kaum noch Einfluß. Im Rahmen der Spendengeldaffäre wurde er 2000 endgültig kaltgestellt, ist aus der offiziellen Politik vollständig verschwunden. 2003, bei dem Weihnachts-Tsunami, der 300.000 Menschen das Leben kostete, wurde ein Helmut Kohl vordringlich aus der Gefahrenzone evakuiert. Der Mann im Rollstuhl, der sich nur noch mit Mühe artikulieren konnte, ist alles, was von dem ach so großen ewigen Kanzler übrig geblieben ist. Da war das SPD-Leitsenil Helmut Schmidt noch aktiver mit seinen Wortmeldungen gewesen.

Das einzige, was alte Politiker noch leisten, ist sich selbst ein schönes Leben auf Kosten der Steuerzahler. Wer einmal weg vom Fenster ist, den hindern seine ach so lieben Parteifreunde daran, sich irgendwo einzumischen. They never come back – was bei Boxern nicht unbedingt zutrifft, gilt ohne Gegenbeispiel für politische „Schwergewichte“ in den Demokratien.

—–

Und hier noch ein passender Artikel zur Kohl-Heuchelei.
Man muss nur die Glotze einschalten und die Menschen erfahren das, was sie hören und sehen sollen – die Unwahrheit!

*******

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern. Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden.

Kohl-Heuchelei
8 Stimmen, 4.88 durchschnittliche Bewertung (97% Ergebnis)

Kommentare

Kohl-Heuchelei — 19 Kommentare

  1. Soeben in den ZDF-Nachrichten die Sprecherin sinngemäß:

    Kohl bekommt einen Europäischen Staatsakt,
    na ja, Staatsakt kann man das ja nicht nennen,
    da die EU kein Staat ist.

     

    KLARER und WAHRER gehts ja wohl nicht mehr!!!

  2. Deutsche Friedensbewegung

    **Wer hat eigentlich noch die Illusion das wir in einem freien und souveränen
    Staat leben ?**

    Wer versteht die Konsequenzen dieser Verordnung ??? 

    **Wir leben jetzt – nach diesem Ermächtigungsgesetz definitiv in einer
    Diktatur !!! **

    Seit dem 08. Juni 2017 greift das neue Ermächtigungsgesetz der BRiD
    für die staatenlosen Bundesbürger ! Gesetz zur Neustrukturierung des Bundeskriminalamtes.
    (Bundesgesetzblatt Jahrgang 2017 Teil I Nr. 33)

    § 89

    **Einschränkungen von Grundrechten**

    Die Grundrechte der körperlichen Unversehrtheit (Artikel 2 Satz 1 des GG),
    der Freiheit der Person (Artikel 2 Absatz 2 Satz 2 des GG), des Brief-, Post-, 
    und Fernmeldegeheimnisses (Artikel 10 des GG), der Freizügigkeit (Artikel 11 
    Abs. 1 des GG) und der Unverletzlichkeit der Wohnung (Artikel 13 des GG) 
    werden nach Maßgabe dieses Gesetzes eingeschränkt.
    Bundesgesetzblatt BGBL.DE

    **Bitte mal unser Buch lesen:**
    http://www.wir-sind-die-freiheit stiftung.de/fileadmin/user_upload/Souveraener_Staat_durch_Friedensvertrag_zum_ersten_WK_3.Aufl.pdf

    **und unter der Seite:** http://www.gemeinde-neuhaus.de

    https://www.youtube.com/watch?v=xsWZjuBruwk&t=46s

    https://www.youtube.com/watch?v=LJy08w-JPdo&t=7s

    • und???

      "Wer versteht die Konsequenzen dieser Verordnung ??? 

      **Wir leben jetzt – nach diesem Ermächtigungsgesetz definitiv in einer
      Diktatur !!! **"

      Wie immer meine Frage, auf die nie eine klare Antwort kam

      und ja, das Buch habe ich runtergeladen und schon 3x gelesen,

      WAS IST ZU TUN,

      WAS TUT IHR,

      WAS IST DER AKTUELLE STAND?

      WIE ist der Weg in die Freiheit –
      das sollte doch in einem Post hier mal ganz klar aufzuschreiben sein –
      was hindert Dich/Euch daran die Menschen hier mitzunehmen,
      wie wollt Ihr/Du allein inmitten einer Diktatur frei leben,
      das wird niemals möglich sein,

      sagt der gesunde Menschenverstand.

      • Sauberes Pfund ausgeteilt@Maria:)

        Na, wenigstens gehen die einem Hobby nach und vergewaltigen niemanden oder hacken Leute kaputt. Sich dabei jedoch noch öffentlich auf ein Grundgesetz zu berufen….oha….ja, dann bin ich ganz bei Dir.

        Das ergibt keinen Sinn. Spätestens seit heute, oder vorgestern, und letzte Woche usw.

        LG Zulu

  3. Helmut Kohl:
    "Verbrechen sind sein Lebenswerk"

    https://newstopaktuell.wordpress.com/2017/05/02/kohl-scheingericht-spricht-hochverraeter-millionen-entschaedigung-zu/

    Doch wenn wir zurückblicken auf die lange Liste der ehrlosen BRD-Verräter-Kanzler, ist kein Unterschied zu erkennen, ausnahmslos alle haben ihre ganz speziellen Verbrechen am Deutschen Volk verübt, im Auftrag natürlich, denn sie hatten gar keine Wahl mehr, nachdem sie den "Weg Judas" gewählt haben:

    https://brd-schwindel.org/die-geheime-kanzlerakte-jeder-bundeskanzler-geschaeftsfuehrer-der-treuhandverwaltung-unterschreibt-sie-in-washington/

    Diese Schande ist weltweit einzigartig, ein besetztes Volk, dass sich selbst denunziert und verrät, seinen eigenen Genozid herbeiführt und seinen Schlächtern zujubelt – erinnert irgendwie an die die Hysterie eines naiven Volkes, das einem Führer frenetisch zujubelte, bevor es den Marsch in die Vernichtung antrat!

    "Wer für seine Freiheit nicht kämpft, hat sie auch nicht verdient"

    Ich denke, es ist höchste Zeit, sich zu entscheiden, entweder zu kämpfen oder das Land zu verlassen, egal, welche Entscheidung ein Mensch trifft, sie ist ohne jeden Vorwurf zu respektieren, nur eines wäre unverzeihlich: "wählen und mitlaufen" – denn dies bedeutet die Legitimation, die Duldung und Unterstützung des Bösen, das sich gegen alle Menschen verschworen hat, um sie zu vernichten!

    Ein wichtiger Schritt zur Neutralität, Souveränität u. Rechtsfähigkeit als MENSCH und somit ein 1. Schritt zur Freiheit – die konsequente, erklärte Rückgabe der sogenannten "Wahlbenachrichtigungen":

    https://docs.google.com/file/d/0B0oAvzGnWnZ_V3V0bTVSaHI1TmM/edit

    Besser ist es, heiß oder kalt zu sein, doch niemals lau!

    Eine Gute Zeit für gerechtigkeitsliebende Menschen!

    Freiheitliche Grüße

     

     

     

     

     

     

     

     

  4. Nun ja, wollen wir mal die Toten ruhen lassen, doch eines bleibt festzuhalten, sowohl Kohl als auch Merkel haben eine Politik zum Schaden des Deutschen Volkes betrieben, mehr muß man gar nicht wissen … und wenn er sich auch der irdischen Gerichtsbarkeit entziehen konnte, der göttlichen wird er sich nicht entziehen können, also überlassen wir es dem, der gerecht richtet.

    "Und wie es den Menschen bestimmt ist, einmal zu sterben, danach aber das Gericht, …"

    Hebräer 9, 27

    • Ich stimme dir zu, Stahfront, denn

      "Der Richter der ganzen Erde" wird immer tun, was richtig ist:

      "Der Fels, vollkommen ist sein Tun, denn Gerechtigkeit sind alle seine Wege"

      5. Mose 32:4

      Und bis dahin müssen wir es lernen, ihm wie Micha absolut zu vertrauen:

      Micha 7:7

       

  5. Sehr schöner Artikel! Was für eine Heuchelei um diesen Saupansen. In der Tat. Frage mich nur warum Putin hier auf den Zug springt? Will er nur freundlich sein? Oder muss er das als Politiker? Hmmm….

    • Zulu,

      Du weißt doch, nirgends wird mehr gelogen, wie auf Beerdigungen?! Wenn Putin auf diesen Zug aufspringt, wird er sich schon seine Gedanken dazu gemacht haben? Freilich, es wird schon auch eine Frage der Höflichkeit sein …

      Und dann schaust Dir die Meldungen im www dazu an. Am Anfang die große Bestürzung, mittlerweile, kommt dann schon auch mal die „Spendenaffaire“ auf´s Tablett …

      • Naja, Du kennst ja meine Skepsis. Russland als Weltenretter kann ich noch nicht ganz glauben. Zu oft wurde man vom Spiel um die Macht enttäuscht. Good Cop vs. Bad Cop, Du weisst schon. Den Jelzin und zig NGO's hatten sie bereits installiert. Putin ist auch nur geschmiedet worden wie eine Merkel. Aber ich kann mich auch gerne irren! Möchte mich da noch nicht festlegen und niemand vorverurteilen. Fest steht aber: Es gibt kein Land außer Russland, welches den ewigen Quertreiber EU beseitigen könnte. Weder China noch der Islam wird das können. Immer dran denken wer die Fäden spinnt und was die vorhaben. Russland wird sich hier einmischen müssen, ob es nun will oder nicht. Und es werden viele Menschen dabei sterben. Soweit ist der Plan ja schon aufgegangen. Sie fliegen immer noch zusammen zur ISS oder verkaufen sich Waren. Nur wir hier dürfen nichts mehr außer zu ertragen?  Das lässt mich aufhorchen.

        Aber vielleicht steigt mir nur grad die Hitze zu Kopf. 32 Grad und kein Wind. Nix für Wikinger aus Süd-Dänemark:) Sonnige Grüße,

         

        Zulu

         

        • Hi Zulu,

          jedes Land hat seine eigenen Interessen und hält nicht aufopferungsvoll seinen Kopf für andere hin. Auch Russland nicht. Wir kennen die Spielregeln leider nicht, nach denen die Großmächte agieren. Allerdings kann es nicht im Sinne Putins sein, dass ganz Europa destabilisiert und islamisiert wird.

          • Nee, klar @Angsthase. Sagte ich ja. Die Spielregeln kennen wir schon? Nur welche Rolle Putin trägt ist mir noch nicht ganz klar. Welche sie halt spielen "könnte"…im geostrategischen Spiel. Woist wie i mein?

            Entschuldige: Denke womoglich schon selbst wie ein Psychopath. Nur damit ich irgendneine Chance habe dem noch zu entkommen? Voll egoistisch und giftig….i know. Keine Bange:)

            Aber: Die Verursacher haben bereits blankgezogen. Ist nicht mehr zu verheimlichen. Völlig offen wird dem IS unterstützend aus der Luft geholfen, denen Waffen abgeworfen, zur Flucht verholfen & neue Autos besorgt. Auch ne deutsche Vasall-Transall wurde im Irak gestoppt. Vollgepackt mit Waffen und 5 Millionen feinen Scheinen. Das juckt die Urheber nichtmal mehr.

            Und was hier im Land los ist weißt Du sogar besser als ich. UNO oder Menschenrechte? So etwas gibt es nicht mehr! Man lese nur Freemans jüngsten Artikel wieviel Tonnen Uran-Munition mittlerweile überall abgeladen worden sind.

            Aber Russland klagt immer noch bei diesen Institutionen?

            Also frage ich mich manchmal: Gehört das nur mit zur Show? Und überrennen sie am Ende alles? Ja, ich glaube, das werden sie. Aber möchte mich verbessern: Ob nun bereits infiltriert oder nicht ist dabei gar nicht mehr wichtig: Es läuft darauf hinaus. Irgendwo hab ich so einen Plan auch schon gelesen.

            Nur Russland kann den Wahnsinn noch stoppen. Und wird entsprechend genug Leute killen.

            Guidestones? Den Stein hat sicher keiner umsonst da hingebaut. Da haben gewisse Mächte ihren Plan manifestiert, und 3/4 der Welt brennen schon. Alles läuft nach Plan, wenn ich hier mal den Nachtwächter zitieren darf.

             

            Entschuldige, ich hasse es wenn ein Beitrag negativ endet. Diesmal eine Ausnahme….höre nur nebenbei so ein schönes Lied… 🙂

             

            LG Zulu

            • Bin eigentlich "nicht nachtragend", lol…aber das habe ich grad zufällig gefunden:

              Putin (3Min)

              Sowas lässt mich intuitiv aufhorchen. Das mit der Flagge, darauf war ich ja selbst schon gekommen. Und wiegesagt, das oben genannte passt dann auch ins Gesamt-Paket NWO?

              Alle Positionen sind besetzt. Jetzt bin ich „relativ“ sicher.

               

              • Zulu, du weißt, dass wir alle manipuliert werden. Um ein Urteil nur wegen eines Videos abzugeben, wäre ich vorsichtig. Auch beim Recherchieren muß man gewaltig aufpassen und das Recherchierte wiederum recherchieren.

      • der saumagen, hand in hand mit dem Kriegstreiber Genscher, sind durch die welt gezogen und haben unser Steuergeld verprasst.

        jeder der uns beschimpft und ihnen NAZI entgegen gerufen hat, hat geld bekommen.ich bin heilfroh, dass dieser lump tot ist!
        auch geht die verbrecherische Wiedervereinigung, welche der größte betrug aller Zeiten war, auf ihr Konto.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.