KREDIT – ein Dialog

„Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution – und zwar schon morgen früh.“ (Henry Ford)

Spätestens nachdem die Menschen den folgenden Dialog gelesen, sollten sie es verstanden haben, wie unser Geldsystem funktioniert. Also, warum noch warten!

—–

von luckyhans (dudeweblog)

Udo und Bernd sind Zwillingsbrüder. 30 Jahre lang sind sie gemeinsam aufgewachsen, haben zusammen die Schule absolviert, nach dem Abi erstmal einen ordentlichen Beruf gelernt, haben dann zusammen studiert und nebenbei gearbeitet, und sich später als Angestellte in einem Beratungsunternehmen ihre ersten Sporen im Berufsleben verdient.

Udo ist Unternehmer geworden, Bernd Bankier.
Da sie durch das gemeinsame Leben sich angewöhnt hatten, miteinander stets völlig offen und ehrlich zu sein, entspann sich eines schönen Tages zwischen ihnen der folgende Dialog:

>>> Weiterlesen

——-

„Wissen sie, der eigentliche Wert eines Konflikts, der wahre Wert, liegt in den Schulden, die er verursacht. Wer die kontrolliert, kontrolliert schlichtweg alles. Sie finden es beunruhigend, ja! Aber darin liegt das wahre Wesen des Bankgewerbes. Man will uns, egal ob als Länder oder als Individuen zu Sklaven der Schulden machen.“ (Zitat aus dem Film „The International“)

***********

Das Gold-Kartenhaus, das Ihr Vermögen und Ihre Existenz akut bedroht!

Decken Sie heute die Wahrheit hinter dem Goldkartenhaus auf … Nur so können Sie Ihr Vermögen vor dem Untergang bewahren. Denn dieses Kartenhaus steht vor dem Zusammenbruch. So bedroht es alles, was Ihnen lieb und wichtig ist

>> Klicken Sie HIER, um sich zu schützen! DRINGEND!

KREDIT – ein Dialog
2 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

7 Kommentare

  1. Die deutschen Völker haben zum WK I bis heute noch keinen Friedensvertrag mit Frankreich, Großbritannien und den USA.

    Nach der HLKO ist der sogenannte WK II die Fortsetzung des ersten Weltkrieges. Mit Russland gibt es einen Friedensvertrag aus dem Jahr 1918. (Brest Litowsk) Wenn wir den Friedensvertrag zum WK I bekommen würden die Karten neu gemischt. Deshalb soll das Wissen darüber nicht in die Öffentlichkeit. 

    Es geht um das Überleben unserer Völker !!!

    Dazu unser Buch als kostenlose PDF-Datei auf der Seite: http://www.gemeinde-neuhaus.de

    Friedensvertrag zum ersten Weltkrieg für die deutschen Völker !

    Bewusst TV – Friedensvertrag: https://www.youtube.com/watch?v=kw3aISEoSTU Dokumente zum Film: http://www.mercury.bewusst.tv/wp-content/uploads/2017/06/FRIEDEN3erDokumente.pdf

    Alle Videos der Gemeinde Neuhaus: https://www.youtube.com/channel/UCbEPOnAZqGEANOSecMxtmkw/videos

  2. EUROPA  ERWACHE  ! Die Zeit  ist reif  für  die nächste  Wiedergeburt  Europas  ! Und vergesst  die Verbrecher  in den Roben  nicht ! Merkt Euch  dessen  Namen  gut !

  3. Darum der Personalausweis, damit wir die Haftung für Luftgeldzinsen übernehmen.

    Keine Agb`s und kein Kleingedrucktes, das müsste dann als Haustürgeschäft gewertet werden, ist also verboten, aber wir haben ja Freiwillig den Antrag auf Haftungsübername gestellt.

    Kann man den Perso umbennen zB. Haftungsübernahmeschein währen mansche Leute nicht so begeistert beim beantragen. Sollte man lieber STAATSBÜRGER werden.

    Die Firma kassiert immer, bis sie selbst kassiert wird.

    • Vielen ist es noch nicht einmal bewusst, dass ihnen gar nichts gehört. Da sind wir beim "Personalausweis" schon sehr nah an der Wahrheit. Hierzu sollte man wissen, wie das alles zusammen hängt. Wie wir in diesem System gesehen werden, nämlich nicht als jemand der Rechte hätte, sondern als eine "juristische Person" ohne jegliche Rechte. Das kommt vom römischen Recht, genauso wie der bürgerliche Tod, hier wird er beschrieben: https://www.verfassunggebende-versammlung.com/verfassunggebende-versammlung/rechtslage/b%c3%bcrgerlicher-tod/index.html dann sollte man wissen, was die "BRD" und der "Bund" ist, dazu kann man hier etwas nachlesen: https://www.verfassunggebende-versammlung.com/verfassunggebende-versammlung/was-ist-eine-vv/wer-oder-was-ist-der-bund/index.html und wer dann eine Lösung für das Problem sucht, der wird dann hier fündig: https://www.verfassunggebende-versammlung.com/

      Eines sollte jetzt auch klar sein, wenn das Finanzsystem zusammen brechen wird, was eigentlich schon längst überfällig ist, wird jeder in Form einer „juristischen Person“ am ende in diesem System als Verlierer hervor gehen. 

      Diese "juristische Person" gehört einem nämlich nicht, sondern dem sogenannten "Staat" der aber keiner nach dem Völkerrecht ist, sondern nur ein vereintes Wirtschaftsgebiet (Siehe Art. 133 GG) und in diesem vereinten Wirtschaftsgebiet, gibt es den Bund (Parteien), die das Wirtschaftskonsortium (Zusammenschluss vieler Unternehmen (Städte/Gemeinden/Polizei/Gerichte etc.) mit einer Nichtregierungsorganisation (NGO) und deren Geschäftsführerin namens "Merkel" (oder doch Kasner?) leitet und verwaltet und in dem es ganz viele Bewohner (Siehe Grundgesetz, aber keine echten Bürger) gibt, die mutmaßlich nur als das Personal (Personalausweis) angesehen werden und da auch nichts mehr zu melden haben. Ja das alles ist sehr christlich (CDU) und alle Parteien sind lediglich als These und Antithese anzusehen, woraus sich dann eine Synthese bildet, die aber nicht im Sinne dieser Bewohner ist, sondern im Sinne genau derer, die hier die Fäden der Marionetten in den Händen halten. Deutsche erwachet, bevor es zu spät ist!!!!

  4. Wer hat´s erfunden?

    Die Schweizer, wie man vielleicht annehmen möchte, waren es nicht!

    Eigentlich sollte es für diese Geschäftsidee, Geld aus dem Nichts zu schaffen, einen Sonderpreis geben. Aber, es gäbe keinen, der ihn abholen würde! Er würde sich ja selbst demaskieren!  Und dann, wäre Schluß mit der Abzockerei!  😉

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*