News 14.03.2016

News 14.03.2016
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

Kommentare

News 14.03.2016 — 1 Kommentar

  1. Jeder Bürger, der gegen eine Verwaltung vor einem Verwaltungsgericht klagt, verliert in der ersten Instanz.
    Jeder. Warum auch sollte eine Justiz wie die Verwaltungsgerichte dem Bürger Recht gegen die Verwaltungsbehörden gewähren ?
    Da müssen dann schon haarsträubende Zustände per Klage geprüft werden.
    Sonst erwürgt man den Bürger durch ausufernde Kosten und Anwaltszwang was die finanziellen Möglichkeiten vieler übersteigt.
    Das ist gewollt und eine todsichere Methode, Verwaltungen in ihrer ungebremsten Selbstherrlichkeit und Rechtsbeugung zu schützen. Auch Herr Jahn wird gegen diese Windmühlen kämpfen müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *