Tageskommentar 04.03.2017

In wenigen Sätzen das Tagesgeschehen von gestern auf den Punkt gebracht. Herbststürme im Frühjahr sind zu erwarten. Es läuft alles nach Plan.

von Michael Winkler

Der türkische Wirtschaftsminister Nihat Zeybekci darf nicht wie geplant in Frechen bei Köln auftreten. Das ist der nächste Akt in deutsch-türkischen Zerwürfnis. Sind solche Auftritte überhaupt nötig? Es gibt schließlich türkisches Fernsehen, türkische Zeitungen, türkische Teehäuser und türkische Einkaufsbasare in Deutschland. Und natürlich haufenweise Türken, aber die lassen sich spielend direkt aus Ankara betreuen. Weiterlesen “Tageskommentar 04.03.2017” »

3 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

Haftbefehl für den Honigmann

Haftbefehl für den Honigmann

Acht Monate Haft ohne Bewährung. Wer wird der Nächste sein? Systemkritiker sollen mundtot gemacht werden. Von wegen Pressefreiheit. Sie gilt nur für die systemkonforme Lügenpresse.

Leute, wacht endlich auf! Wer in der Demokratie (gibt es die überhaupt noch?) schläft, wacht in der Diktatur (bereits Realität?) auf. Nach der Bundestagswahl im September werden Eure Augen geöffnet. Verlasst Euch drauf.  Weiterlesen “Haftbefehl für den Honigmann” »

18 Stimmen, 4.56 durchschnittliche Bewertung (91% Ergebnis)

Über die Unvereinbarkeit von Sozialstaat und Masseneinwanderung

Diese vom Manuscriptum-Verlag herausgegebene Schrift von Rolf Peter Sieferle ist kurz vor seinem Freitod beendet worden und kann als das Vermächtnis des Politikwissenschaftlers und Soziologen angesehen werden.

Weiterlesen “Über die Unvereinbarkeit von Sozialstaat und Masseneinwanderung” »

6 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Angela Merkel gehört zur Kriegspartei

Deutschlands finstere Rolle in der Weltpolitik

Sicherheitskonferenz in München

von Karl Müller (zeit-fragen)

Vor 15 Jahren, am 11. Februar 2002, schrieb ich das erste Mal über die Münchner Sicherheitskonferenz («Der Weltkrieg ist geplant»). Schon damals war der US-amerikanische Senator John McCain ein Redner auf der Konferenz und dabei unzweideutig als jemand zu erkennen, der zur Kriegspartei gehört. Weiterlesen “Angela Merkel gehört zur Kriegspartei” »

3 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

Nachricht aus der besten aller Welten

dpa-news meldet: Trotz der verbreiteten Krisenstimmung in Europa wächst die Zustimmung der Bürger zur EU – in Deutschland und europaweit. So eine Umfrage, die von der EU-Vertretung in Berlin veröffentlicht wurde. Wer pfeift da im Europa-Wald? Weiterlesen “Nachricht aus der besten aller Welten” »

2 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

Was uns verheimlicht wird!

in Europa und der ganzen Welt

In zwölf Minuten alles zusammengefasst (s. Video unten), dass Deutschland kein souveräner Staat ist, sondern ein US-Unternehmen. Keine völkerrechtlichen Gesetze, lediglich Handelsrecht. Sämtliche Gesetze sind ungültig, da sie keinen Geltungsbereich definieren.

Im Jahr 1956 erklärte das BVerfG das Wahlgesetz für ungültig und dennoch gehen die Menschen wählen. Sämtliche Regierungen nach 1956 sind somit ungültig und damit auch die Gesetze, die danach geschaffen wurden. Aber wen interessiert das schon! Weiterlesen “Was uns verheimlicht wird!” »

20 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

A.A. – Trump – das ist Krieg

Haben Sie schon mal etwas von Alexej Anpilogow gehört? Ich bislang nicht. Sein folgender Artikel zeigt auf, das der US-Hegemon China auf gar keinen Fall unterschätzen sollte. Ich könnte das Thema noch ausweiten, aber Anpilogows Artikel sagt bereits eine Menge aus.

Übersetzung eines Textes von Alexej Anpilogow (Quelle) durch T. Roth (vineyardsaker)

Wobei es ein moderner Krieg werden kann, ein heißer, oder sogar ein thermonuklearer.
Ich werde das begründen und bin bereit, mich konstruktiver Kritik zu stellen. Weiterlesen “A.A. – Trump – das ist Krieg” »

10 Stimmen, 4.90 durchschnittliche Bewertung (97% Ergebnis)

Frau Merkel und das „Deutsche Volk“

Die Bundeskanzlerin und CDU-Vorsitzende Angela Merkel definierte am 25. Februar 2017 auf einer Parteiveranstaltung in Stralsund:

„Das Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt.“

Wenn ich solchen Unsinn höre oder lese, greife ich immer zu meinem Lieblingsbuch, dem „Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland“ (GG). In Artikel 146 GG steht geschrieben: Weiterlesen “Frau Merkel und das „Deutsche Volk“” »

5 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Carneval Correctness

Früher war alles schlechter. Da ging es beim Karneval noch darum, einmal so richtig unkorrekt zu sein und alles anders zu machen, als die Herrschenden sich das sonst einfordern. Respekt vor kirchlicher Doktrin und politischer Obrigkeit wichen den Freuden des Fleisches und ätzendem Spott.

Weiterlesen “Carneval Correctness” »

3 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

Kein Oskar für Angela Merkel

Dabei hätte sie ihn verdient, einen Oskar für das Zugrunderichten ihrer Partei und ihres Landes. Sie hat es geschafft: das Land steckt in Schulden wie nie zuvor, die Bevölkerung lebt in Angst vor Verbrechen und Terror, Altersarmut kommt mit Riesenschritten auf die Menschen zu, innere wie äußere Sicherheit sind extrem gefährdet, der Rechtsstaat ist zur Worthülse verkommen, und das Parlament hat sich zum Abnickverein degradieren lassen. Weiterlesen “Kein Oskar für Angela Merkel” »

9 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

George Soros versucht, die Welt zu verdrehen

Quelle: www.ria.ru, Übersetzung: fit4Russland

Bald zwanzigtausend Amerikaner haben eine Petition an US-Präsident Donald Trump unterschrieben mit der Forderung, dem Milliardär George Soros die Staatsbürgerschaft zu entziehen und ihm die Einreise in das Land zu verbieten. „Wir bitten Sie, einen Haftbefehl zu veranlassen weil er Menschen für die Teilnahme an ihm genehmen Revolten und Protesten bezahlt“, heißt es im Dokument, das auf der Website www.change.org veröffentlicht ist.

Was den Amerikanern nicht gefällt

Unter anderem heißt es in der Petition: „Wir fordern einen Haftbefehl für ihn (Soros) wegen seiner vorsätzlichen Handlungen, die auf die Destabilisierung und den Bankrott unserer Wirtschaft gerichtet sind. Weiterlesen “George Soros versucht, die Welt zu verdrehen” »

4 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Realitätsverlust selbstverliebter „Demokraten“ nimmt klinische Formen an

Von Helga Zepp-LaRouche (bueso)

Die kollektive Hysterie, die das neoliberale transatlantische Establishment angesichts der tiefgreifenden strategischen Veränderungen, die sich u.a. in der Präsidentschaft Trumps und der Dynamik der Neuen Seidenstrasse manifestieren, erfaßt hat, stellt ein massenpsychologisches Phänomen der neuen Art dar. Weiterlesen “Realitätsverlust selbstverliebter „Demokraten“ nimmt klinische Formen an” »

4 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)