Ist Merkel gechipt?

Wenn wir unterstellen, daß MERKEL gechipt wurde, wären viele ihrer nicht mehr nachvollziehbaren Entscheidungen besser erklärbar. Unlogik und pseudo-schizophrene Handlungen können bei jedem Menschen durch einen NANO-MIKRO-CHIP gesteuert werden – auch bei einer Kanzlerin wäre dies möglich.  Vernünftige logische Entscheidungen wären dann unmöglich. (Beitragsfoto: urn-newsml-dpa-com) Weiterlesen “Ist Merkel gechipt?” »

3 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

Zwei Verfassungsrichter wachen auf – endlich!

Deutschland rutscht immer schneller Richtung Abgrund. Teile der Großstädte sind bereits von Migranten eingenommen, Parallelgesellschaften sind nicht mehr vermeidbar, die überwiegend jugendlichen Zuwanderer beschäftigen die Polizei bis an den Rand des Nervenzusammenbruchs, den Bürgern wurde die Wehrhaftigkeit aberzogen und wer dennoch sein Leben und seinen Besitz verteidigen will, wird in den „Nazi-Knast“ gesteckt. (Thomas Böhm auf juwatch)
Foto: dpa

Weiterlesen “Zwei Verfassungsrichter wachen auf – endlich!” »

10 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Ist mir doch egal…

Merkel ist das Gesicht des Spektakels, das den Namen Politik nicht verdient… Das Buch ist reiner Sprengstoff … Wäre es in der Ära Kohl erschienen, hätte es die Regierung Kohl am nächsten Tag nicht mehr gegeben … Merkels Flüchtlingspolitik ist ein einziges Gewebe aus Fehlinformationen … Täuschungen … Kanzlerinnen-Alleingängen … Abwesenheiten in entscheidenen Momenten … Trotzreaktionen … Ahnungslosigkeit … Inkompetenz … – so Peter Bartels auf journalistenwatch.com

Foto: journalistenwatch.com
Weiterlesen “Ist mir doch egal…” »

2 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

Die Nato gefährdet unsere Sicherheit

von Gabriel Galice, Daniele Ganser, Hans von Sponeck (zeit-fragen)

Si vis pacem, cole iusticiam (Wenn du Frieden willst,
pflege die Gerechtigkeit)
Devise der IAO (Internationale Arbeitsorganisation)

Die Nato massiert Truppen und Waffen vor der Haustüre Russlands. Es ist uns wichtig, unsere Besorgnis zum Ausdruck zu bringen über die Propaganda, welche die reellen Bedrohungen verzerrt, die auf dem Frieden lasten. Diese heimtückische Propaganda produziert imaginäre Feinde, um die Erhöhung der Militärausgaben, die Eroberung neuer Gebiete oder «Marktanteile», die Übernahme der Kontrolle über die Energieversorgung und die Zersetzung der Demokratie zu rechtfertigen. Weiterlesen “Die Nato gefährdet unsere Sicherheit” »

5 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Noch eine kurze Weile

Nur noch 13 Jahre bis 2030, in denen Klein-Deutschland sehr viel afrikanischer werden wird. Bis zum Jahr 2050 wird sich die Bevölkerung des afrikanischen Kontinents von derzeit rund 1,2 auf etwa 2,5 Milliarden Menschen mehr als verdoppeln.
Foto: Flüchtlinge aus der Darfur-Region. Bild: Flickr / hdptcar CC BY-SA 2.0

Weiterlesen “Noch eine kurze Weile” »

2 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

Vom Wesen der Linken

Der Linken Moral kennzeichnet sich vornehmlich als das, was der Volksmund als unanständig, unflätig oder unverschämt bezeichnet. Wenn Linke beispielsweise gegen Hass oder Extremismus demonstrieren, dann tun sie das nicht gegen den tatsächlichen Aggressor, sondern sie unterstellen denjenigen Hass und Extremismus, die den wahren Aggressor überführen und dessen extremistischen Hass anprangern. Das ist an sich schwer zu verstehen, aber so funktioniert die „Linke Logik“. Weiterlesen “Vom Wesen der Linken” »

5 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

BREXIT-Ersatzspieler: Russland in die EU aufnehmen

BREXIT-Ersatzspieler: Russland in die EU aufnehmenvon WiKa (qpress)

Long Face: Endlich ist auch der formale Austrittsantrag Großbritanniens bei der EU eingetrudelt … ein Rückzug desselben wäre den EU-ligarchen sicher lieber gewesen. Derzeit ist die Presse konsortial darum bemüht, das gesamte Spektrum an Eifersüchteleien, Sticheleien, Gehässigkeiten, Kränkungen und Nachtretvolumen auszupacken, um den Inselaffen Engländern nochmal gut was auf die Mütze zu geben. Man macht medial gar keinen Hehl daraus, wie beleidigt man sich fühlt, dass ausgerechnet jetzt jemand die s†inkende EU-Tanic vor- oder gar noch rechtzeitig zu verlassen gedenkt. BREXIT-Befürworter unter den Medien gibt es nur sehr wenige. Weiterlesen “BREXIT-Ersatzspieler: Russland in die EU aufnehmen” »

8 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Gefälligkeitsinterview für Dummies

Die Organisation Netz gegen Nazis zitiert auf ihrer webseite aus dem „Buch gegen Nazis“ ein Interview mit Hans-Gerd Jaschke, Professor für Politikwissenschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Recht, Berlin:

 

(Foto: dpa)

Weiterlesen “Gefälligkeitsinterview für Dummies” »

1 Stimme, 5.00 durchschnittliche Bewertung (97% Ergebnis)

Verfassungswidrigkeit des Islam

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten

Herrn Prof. Dr. Hans-Markus Heimann, Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung Brühl
(Hans-Markus.Heimann@hsbund.de)

Sehr geehrter Herr Professor Heimann,

die AfD ist die einzige Partei, die den demokratischen Rechtsstaat gegen die Diktatur des Islam verteidigt (siehe Grundsatzprogramm der AfD). Sie behaupten, die These zur Verfassungswidrigkeit des Islam sei unsicher (siehe https://www.welt.de/kultur/literarischewelt/article156623408/Verfassung-wie-hast-du-s-mit-der-Religion.html). Auch behaupten Sie, die im Grundgesetz garantierte Religionsfreiheit würde bedeuten, „ein religiöses Weltbild haben zu können, das der freiheitlich-demokratischen Rechtsordnung widerspricht“. Solche Personen sind als „Gefährder“ zu bezeichnen! Herr Erdogan hatte Frau Merkel darüber belehrt, daß zwischen Islam und Islamismus kein grundsätzlicher Unterschied besteht; Islamismus ist angewandter Islam. Ihre Behauptungen beruhen vermutlich auf einer Unkenntnis des Islam: Weiterlesen “Verfassungswidrigkeit des Islam” »

4 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk: Der Verrat seiner originären Prinzipien

Bild: Pixabay / Clker-Free-Vector-Images / CC0 Public Domain

von Tomasz M. Froelich (freitum)

Bei Anne Will, Sandra Maischberger, Maybrit Illner und Frank Plasberg waren in diesem Jahr bisher 29 Vertreter der nominalkonservativen Unionsparteien, 24 Vertreter der nominalsozialdemokratischen SPD, zwölf Vertreter der grünen Bobos, acht Vertreter der nominalliberalen Magenta-FDP, acht Vertreter der Nachfolge-SED und gerade mal ein Vertreter der AfD als Studiogäste geladen. Damit hat die von Millionen Menschen hierzulande gewählte AfD sogar weniger Vertreter in diesen Sendungen unterbringen können als die AKP (bzw. ihr nahestehende Institutionen) des türkischen Despoten Erdogan.

Weiterlesen “Öffentlich-rechtlicher Rundfunk: Der Verrat seiner originären Prinzipien” »

4 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (99% Ergebnis)

Illusion total

Wikipedia erklärt uns: Im engeren Wortsinn ist eine Illusion eine falsche Wahrnehmung der Wirklichkeit. In einem weiteren Wortsinn werden auch falsche Interpretationen und Urteile als Illusion bezeichnet… Auch eine mit technischen Mitteln herbeigeführte Sinnestäuschung ist eine Illusion.

Foto: Eric Pöhlsen / Flying Tap (dt. fliegender Wasserhahn)-Brunnen in Ahmedabad, Indien /Wikipedia commons.org

Weiterlesen “Illusion total” »

2 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

Wahlen in der BRD ungültig?

Die BRD ist als Rechtsstaat seit 1956 erloschen und erlässt seit dem ungültige Gesetze und Verordnungen. Die Mitglieder im Bundestag und im Bundesrat sind in Ermangelung eines gültigen Wahlgesetzes seit 1956 ohne Legitimation für eine Gesetzgebung. Eine diesbezügliche „Rechtsprechung“ des Bundesverfassungsgerichtes vom 25.07.2012 stellt fest: dass unter der „Geltung“ des Bundeswahlgesetzes, Ausfertigungsdatum von 07.05.1956, noch nie ein verfassungsmäßiger Gesetzgeber am Werk war und somit insbesondere alle erlassenen „Gesetze“ und „Verordnungen“ seit 1956 nichtig sind. Weiterlesen “Wahlen in der BRD ungültig?” »

13 Stimmen, 4.85 durchschnittliche Bewertung (96% Ergebnis)

Vor 19 Jahren und heute

Geschönte Kriminalstatistiken: Von früheren Schwerverbrechen und heutigen Bagatelldelikten

Bild: Pixabay / Clker-Free-Vector-Images / CC0 Public Domain

von Philipp A. Mende (freitum)

Rückblende. Wir schreiben das Jahr 1998.
Ich erinnere mich noch sehr gut daran, wie ich als junger Hüpfer zu Unrecht in einem Kaufhaus beschuldigt worden war, irgendwelche Preisschilder vertauscht zu haben, um die Ware günstiger zu bekommen. Angeblich habe mich der Ladendetektiv dabei beobachtet. Das war dann auch die komplette „Beweisführung“.

Ich wollte mit dem Kerl sprechen. Abgelehnt. Ich wollte die Überwachungskameras prüfen lassen (die meine Unschuld bewiesen hätten). Abgelehnt. Ich wollte, dass die Polizei (de facto nicht vorhandene) Fingerabdrücke der angeblichen Waren vergleiche (die meine Unschuld bewiesen hätten). Abgelehnt. Ich wollte schließlich meine Eltern anrufen. Abgelehnt. Weiterlesen “Vor 19 Jahren und heute” »

3 Stimmen, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)