Spekulation mit dem Euro und …

Ein Filmbeitrag von PlusMinus zeigt, wie einfach es ist, mit Wetten auf europäische Staatsanleihen seinen Einsatz innerhalb weniger Tage zu vermehren.
Mit Leerverkäufen auf italienische Staatsanleihen wurden so aus 10.000 Euro mehr als 30.000 Euro.

Hedge-Fonds und die Bankenmafia, die Mrd. in der Hinterhand haben, können so in wenigen Tagen schnell mal Mio.-Gewinne einsacken. Da fragt man sich doch, für wen solche Finanzprodukte eingeführt wurden und wen sie letztendlich dienen. Den Kleinanlegern sicherlich nicht, denn die haben meist nicht die entsprechende Menge an Geld zur Verfügung und wahrscheinlich auch nicht die Zeit, schnelle Entscheidungen zu treffen.

Ein Leerverkaufs-Verbot macht nur dann Sinn, wenn dies für alle Börsenplätze weltweit eingeführt wird. Das wird aber nicht passieren, denn „Das PPT und die FED“ wird dies mit aller Macht verhindern. Die werden mit Sicherheit nicht tatenlos zusehen, wie Politiker ihre lukrativen Geschäfte unterbinden. Notfalls gibt es ja entsprechende Schmiermittel, um dies zu verhindern.

In diesem Schuldgeldsystem dienen sogenannte Derivate lediglich der Elite. Übrigens, angeblich sollen sich Derivate im Umlauf befinden, die einen Wert von etwa 600 Billionen Dollar beinhalten. Kein Mensch braucht so’n Zeug zum Überleben. Was wir zum Leben brauchen sind eine geordnete Gesellschaft und Lebensmittel. Von einer geordneten Gesellschaft ist unsere Politik weit entfernt und was unsere Lebensmittel anbetrifft, so  lässt die Politik immer noch  zu, dass auf Lebensmittel spekuliert werden darf.

„Im Juli dieses Jahres waren die weltweiten Lebensmittelpreise 33% höher als im Vergleich zum Vorjahr. Die Preissteigerungen für Grundnahrungsmittel wie Mais (+84%), Zucker (+62%) und Weizen (+55%) wirken sich auf die ohnehin bereits notleidenden Gemeinden auf dem Planeten absolut verheerend aus.“ (Quelle)

Damit muss endlich Schluss sein, denn die Armut hat schon maßlose Dimensionen angenommen. Hier entsteht weltweit ein Pulverfass, das jederzeit explodieren kann. In Griechenland, in Spanien, in Großbritannien … und jetzt brennen auch schon Autos in Berlin. Den Politikern fehlen die geeigneten Rezepte, um den Jugendlichen zur Arbeit zu verhelfen. Stattdessen ist die Politik bemüht, die Elite und die Banken noch mehr zu bereichern. Die heutige Jugend ist sich sehr wohl darüber im klaren, was sie in diesem Lügen- und Betrugssystem erwartet.

Geld für Rüstung und Kriege ist genug da, aber nicht für Menschen, die täglich an Hunger leiden und keine Zukunftsperspektive haben. Politik ist ein dreckiges Geschäft und leider bleibt dabei die Armut auf der Strecke.

Hier nun der oben erwähnte Filmbeitrag.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=nIVEK6iz3Tw]

Spekulation mit dem Euro und …
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*