Die Zeche zahlt der Steuerzahler …

Ein Beitrag von Jens S., der mir das Video und den Text zugesandt hat. ————————————————————————————————————————————————– … und die Profiteure griechischer Staatsanleihen sind die Banken. Der Rettungsschirm rettet nicht die EU-Länder Griechenland, Irland, Portugal …, sondern die Gewinne der Banken und die Zinsen der Großsparer. Und Josef Ackermann jammert: Es trifft uns hart … Es ist nur noch zum Schaut euch … Weiterlesen

Am Ende stehen Staatsbankrott und Währungsreform

Vorab ein Zitat des Ökonomen Stefan Homburg: „Inzwischen ist auch vielen Politikern klar, dass der eingeschlagene Weg letztlich in Staatsbankrott und Währungsreform endet. Dieser Prozess ist schon jetzt unumkehrbar, doch will das niemand laut sagen und als derjenige ins Geschichtsbuch eingehen, der den Knall ausgelöst hat. Daher überlässt man den Offenbarungseid späteren Bundesregierungen und wirft einstweilen gutes Geld schlechtem hinterher. … Weiterlesen

Interessenvertretungen

Falls Sie heute noch nicht wissen, welche Partei Sie bei der nächsten Wahl wählen wollen, dann lesen Sie bitte den aktuellen Pranger von Michael Winkler. Es könnte möglicherweise ganz hilfreich sein. Nicht wählen ist sicherlich die falsche Entscheidung, denn dann bekommen Sie garantiert das, was Sie unter allen Umständen verhindern wollten. Wäre doch mal spannend, wenn wir 8-10 Parteien im … Weiterlesen

Zinsen sind die Pest !

Zinsen sind die Pest ! Zinsen und somit auch der Zinseszins sind das Übel unseres heutigen Geldsystems. Auf jedes Produkt, das der Verbraucher erwirbt, zahlt er Zinsen. Mehr dazu später in einem Filmbeitrag. Der Zins wird bei wikipedia folgendermaßen definiert: Zins (von lat. census, Vermögensschätzung) ist das Entgelt für ein über einen bestimmten Zeitraum zur Nutzung überlassenes Sachgut oder Finanzinstrument … Weiterlesen

EU Rettungsschirm: Wieder nur Zeit gewonnen

Ich kann dem nur zustimmen, was Gerhard Spannbauer (www.krisenvorsorge.com) in seinem neuesten Newsletter schreibt. Unsere EU-Diktatur-Politiker sind alles Kriminelle, weil sie reihenweise gegen den EU-Vertrag und gegen die Maastricht-Kriterien verstoßen. Und was unternehmen ehrenhafte Richter dagegen? NICHTS! Nehmen Sie mal eine Bulette aus der Firmenkantine mit und Sie werden entlassen. Die Politiker ruinieren die Bürger, indem sie Milliarden-Beträge sinnlos verbrennen … Weiterlesen

Krieg Europas gegen die BRD wegen des Euros

Krieg Europas gegen die BRD wegen des Euros Der widerliche Helmut Kohl trieb die Deutschen nicht nur mit der Lüge, die Deutschen würden in einer Euro-EU in ewigem Wohlstand leben, in dieses Himmelfahrtskommando, sondern peitschte in ihnen auch die Angst hoch, ohne EU/Euro würden die Deutschen erneut im Krieg versinken. „Inzwischen hat auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die gemeinsame Währung … Weiterlesen

Griechenlands Ruin geht alle an

Ich hätte den folgenden Artikel auf meiner HP auch nur verlinken können, aber er erscheint mir von großer Wichtigkeit, sodass ihn möglichst viele lesen sollten. Natürlich geht Griechenlands Ruin uns alle an, denn früher oder später wird nicht nur Portugal, Spanien, Italien …, sondern ganz Europa vor ähnlichen Problemen stehen, die uns die EU-Politiker und die Banken eingebrockt haben. Die … Weiterlesen

Der Euro hat keine Krise …

… sagt Frau Merkel. Weiter bestätigt sie im folgenden Interview, dass die Spareinlagen sicher sind. Ist nicht langsam Vorsicht geboten, wenn sie diese Lüge ein weiteres Mal unter’s Volk bringt? Harald Martenstein sagt dazu: „Die Bundeskanzlerin sagt, die Spareinlagen der Sparer seien sicher, sie selber gebe ihr persönliches Ehrenwort. Kurz darauf schließen die Banken.“ Dann dürfte es ja nicht mehr … Weiterlesen

Bankrotterklärung Europas durch einen Wirtschaftsweisen

Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Andreas Popp redet wie immer Klartext, u.a. auch über Herrn Norbert Walter, diesem … Einfach klasse. Vielen Dank, lieber Andreas!  Das entsprechende Video finden Sie auf seiner Seite. ————————————————————————————————— Oder: Warum die Menschen ihre Ersparnisse verlieren werden… von Andreas Popp Es gibt einen sogenannten Sachverständigenrat in unserem Land, besser bekannt unter dem Begriff … Weiterlesen

Die Lüge vom Libyen-Krieg

Saddam Hussein hatte im Jahre 2000 angekündigt, mit den Europäern Öl in Euro zu handeln und nicht umständlich in Dollar. Hätte er damals gewußt, dass diese Aussage sein Todesurteil bedeutet, hätte er sicherlich geschwiegen.  Die Weltpolizei USA konnte sich das nicht gefallen lassen und mithilfe von Tony Blair und anderen Deppen von Staatsoberhaupten befahl George W. Bush den Angriff (20. … Weiterlesen

Banken und Politiker plündern Bürger

Nicht das Sie denken, Politiker vertreten unsere Interessen, also die Interessen der Bürger bzw. die Interessen ihrer Wähler. Wo denken Sie hin! Nein, Politiker vertreten die Interessen der Banken. Und nicht nur das. Die Banken bestimmen sogar das politische Geschehen. Politiker sind Marionetten der DEUTSCHEN BANK. Was die bestimmt, setzen unsere Politiker um. Griechenland ist schon seit mindestens einem Jahr … Weiterlesen

Interview mit Peter Boehringer

Interview mit Peter Boehringer Sehr geehrter Herr Boehringer, Sie sind Gründer der PBVV Vermögensberatung (München), sowie Gründungsvorstand der Deutschen Edelmetall-Gesellschaft e.V. Erlauben Sie mir bitte einige Fragen. krisenfrei.de: Bei goldseitenblog.com veröffentlichen Sie in gewissen Abständen interessante Artikel zu Gold und Silber, sowie zu anderen aktuellen Themen. In Ihrem Artikel vom 08.04.2011 titeln Sie das Aus der deutschen Silber-Zehner. Silber-Zehner aus … Weiterlesen

Die Ausplünderung Griechenlands durch den IWF

Die USA, Europa und andere Staaten sind hoch verschuldet. Ein Abbau der gewaltigen Schuldenberge ist definitiv nicht möglich – selbst nicht mit zusätzlichen Steuern wie etwa einer Reichensteuer, Hypothekensteuer … usw. Damit können lediglich die jährlich steigenden Zinsen beglichen werden – wenn überhaupt. Im Prinzip stehen fasst alle Länder früher oder später vor einer Zahlungsunfähigkeit bzw. vor einem Staatsbankrott. Wie … Weiterlesen