Das Schachbrett des Teufels und mehr

Matthias Bröckers schreibt auf seiner webseite über eines der wichtigsten aktuellen Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt: David Talbot hat mit dem soeben auf Deutsch erschienenen Buch “Das Schachbrett des Teufels“ nicht nur die defintive Biographie des legendären Spionagechefs geschrieben, sondern darüber hinaus … Weiterlesen

Geheimnis der Matrjoschkas

Die Fähigkeit der „Medienhuren“ ist faszinierend, wie sie immer wieder neue Nachrichten herzaubern, die ihre leichtgläubigen, unkritischen Leser bzw. Zuschauer für bare Münze nehmen. Wie es scheint, bedienen sie Millionen funktionaler Analphabeten und merken dabei nicht, wie sie auf einer höheren Ebene selbst als Leichtgläubige manipuliert werden. (Beitragsbild: Matroschkas) … Weiterlesen

Die Veruntreuung der Münchner Sicherheitskonferenz

von Thierry Meyssan (voltairenet) Die Geschichte bezeugt es: jedes Mal wenn ein System zusammenbricht, bemerken es ihre Führer erst, wenn sie vom Sturm hinweggefegt werden. So waren die wie jedes Jahr in München für ihre Konferenz über Sicherheit versammelten Politiker der Europäischen Union schockiert, als sie Sergej Lawrow über eine post-westliche Weltordnung sprechen hörten. Und dennoch bricht die Welt unter … Weiterlesen

Donald Trump und die CIA-gesteuerten Medien

von JasminTeam صفاقس‎ Gilbert Perry (jasminrevolution) Schon seit ihrer Gründung übt die CIA enormen Einfluss auf die Medien in den USA und im Ausland aus. Der US-Geheimdienst und seine think tanks, wie der Council on Foreign Relations (CFR), bestimmen bis heute zunehmend, was die Öffentlichkeit erfahren darf und was nicht -und nutzen die Medien für Kampagnen. CIA-Publizisten und Journalisten bestreiten … Weiterlesen

Der spektakulärste Mord des 20. Jahrhunderts

Saint John Hunt verbreitet ein Tonband seines verstorbenen Vaters Von Prof. Dr. Wolfgang Berger (business-reframing) F. Howard Hunt hat es ihm 2004 mit der Auflage gegeben, es erst nach seinem Tod zu veröffentlichen. In seinen 21 Dienstjahren bei der CIA war er an der Ermordung von Che Guevara und Allende, der Invasion der Schweinebucht in Kuba, den Putschen in Chile … Weiterlesen

Die EU ist ein Projekt der CIA

von Niki Vogt (querdenken) Seit die Frage, ob das vereinigte Königreich Großbritannien die EU verlassen wird oder nicht die Gemüter bewegt, fährt jede Seite Drohkulissen ob der Wahrscheinlichkeit des wirtschaftlichen Zusammenbruchs der EU oder Großbritanniens auf, jede Seite winkt mit dem Dritten Weltkrieg, sollten die Briten falsch abstimmen … und was werden die USA dazu wohl sagen? … Weiterlesen

Das Zerstörungswerk der USA im Irak und die Bildung des „Islamischen Staates“

Seit 2001 haben die USA in sieben mehrheitlich muslimischen Staaten militärisch interveniert oder sie mit Drohnen angegriffen: Afghanistan, Irak, Somalia, Jemen, Pakistan, Libyen und Syrien. Hinter dem verlogenen Banner von „Freiheit, Demokratie und Menschenrechten“ geht es allein darum, geopolitische Widersacher auszuschalten und keine Macht zu dulden, die andere als amerikanische Interessen vertritt. Vorneweg dabei war stets Großbritannien, weitere europäische Vasallen … Weiterlesen

CIA: Untergrabung und Nazifizierung der Ukraine seit 1953

von Wayne Madsen (voltairenet) Die jüngste Freigabe von mehr als 3800 Dokumenten durch die Central Intelligence Agency (CIA) bietet ausführliche Beweise dafür, dass die CIA seit 1953 zwei wichtige Programme ausführte die beabsichtigten, nicht nur die Ukraine zu destabilisieren, sondern sie auch mit Anhängern des ukrainischen zweiten Weltkrieg-Nazi-Führers Stepan Bandera zu nazifizieren. … Weiterlesen

Deutschland versucht sich aus dem Syrienkonflikt herauszuziehen

Thierry Meyssan (voltairenet) Deutschland probiert, aus der Rolle, die ihm im Syrienkonflikt zugewiesen wurde, auszusteigen. Außenminister Frank-Walter Steinmeier versucht ein Gipfeltreffen der Großmächte zu organisieren, um den Frieden auszuhandeln. Aber dieses Vorhaben wird sehr schwierig umzusetzen sein, weil Deutschland eine große Verantwortung für den Krieg trägt und weil Frankreich darauf besteht, die Arabische Republik Syrien zu zerstören. … Weiterlesen

! Die CIA und die Medien !

50 Tatsachen, die in der Welt bekannt werden müssen Von Prof. James F. Tracy (Global Research, 28.08.15) Seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges übt die Central Intelligence Agency / CIA beträchtlichen Einfluss auf die Medien in den USA und im Ausland aus und bestimmt zunehmend, was die Öffentlichkeit sieht, hört und liest. CIA-Publizisten und Journalisten bestreiten das natürlich, aber ihre … Weiterlesen

Die Lüge von der russischen Invasion

Wieder einmal das gleiche Lügenmodell. So wie US-Außenminister Powel die UN-Vollversammlung mit gefälschten Fotos über angebliche Atomraketen im Irak belogen hat, so hat die CIA die Nato mit Falschmeldungen über die angebliche Invasion der Ukraine belogen. Erika Kasner steht jetzt ganz schön blöd da. … Weiterlesen

Handlanger des Teufels

Was haben Dresden, 9/11, ISIS-Greuelbilder und A320 gemeinsam? Diesen Artikel über die folgenreiche Hintergrund-Arbeit des Tavistock-Institute (veröffentlicht bei archive.org) sollten möglichst viele lesen. Deshalb dieses re-posting. (Der Artikel umfaßt 4 Seiten) … Weiterlesen

Heißer Sommer 15?

Vom 15. Juli bis zum 15. September 2015 findet in den Staaten Texas, New Mexico, Arizona, Kalifornien, Nevada, Utah und Colorado eine anspruchsvolle achtwöchige militärische Übung über Interagency (IA) unkonventionelle Kriegsführung (UW) unter dem Label „Jade Helm“ statt. Beteiligt sind mehrere Einrichtungen des US-Militärs, darunter Green Berets, Navy Seals und die 82nd Luftlande-Division. … Weiterlesen