Der Euro: ein gigantischer Betrug!

Ein Beitrag von S. Krauß  (realterm) Der Euro – ein zusätzliches Problem, eine Fehlkonstruktion. Die unter dem Punkt „Geldsystem“ beschriebenen Systemprobleme gelten grundsätzlich für alle Schuldgeldsysteme, egal ob es sich um den Dollar, den Euro, das Pfund, den Yen oder aber auch die Deutsche Mark handelt. Mit der Schaffung des Euro und der Eurozone hat man sich nun aber zusätzlich … Weiterlesen

Wird jetzt die FIFA als Sündenbock eingespannt?

Mag sein, dass Blatter die FIFA korrupt geführt hat, aber war es unter Havelange anders? Ich will und kann diese Korruptionsverdachtsmomente nicht beurteilen. Auffällig ist aber, warum gerade jetzt die US-Amerikaner ein Interesse daran haben, die FIFA und Sepp Blatter zu demontieren. Geht es dem Schurkenstaat USA nicht viel mehr darum, Russland zu diskreditieren? … Weiterlesen

Wird Europa den Zusammenbruch des Euro-Systems überleben?

„Scheitert der Euro, scheitert Europa“, so Frau US-Agentin Merkel vor einigen Jahren. Mit Europa meinte Frau Merkel eigentlich sich selbst. Man kann nur hoffen und an alle aufgeklärten Europäer appellieren, dass sie endlich gegen diese Zombie-Währung auf die Straße gehen. Es geht dabei nicht um Europa, sondern gegen Merkel und die Bürokratten in Brüssel. … Weiterlesen

Geht endlich zu hunderttausenden auf die Straße und…

Hallo, Ihr da draußen! Wahrscheinlich befindet Ihr euch gerade in eurer gemütlichen Komfortzone und zieht euch DSDS oder sonstigen Müll aus der Verblödungsglotze rein. Oder nimmt Ihr den Bildungsauftrag von ARD und ZDF wahr, der da heißt: Jauch, Maischberger, Lanz … usw.? Das Beste, was ARD/ZDF als Bildung Verblödung zu bieten hat. Worüber auch in der Verblödungsglotze berichtet wird, die … Weiterlesen

Merkel ist Deutschlands größter Sanierungsfall (Teil III)

BND/NSA-Affäre In den letzten Wochen wurde viel über die Überwachungs- und Spionageaffäre vom BND und der NSA geschrieben. Die Aufregung ist groß. Der ehemalige Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden enthüllte bereits Anfang Juni 2013, dass die USA und UK mindestens seit 2007 weltweit das Internet und die Telekommunikation in großem Umfang und völlig verdachtsunabhängig überwachen. Gerechtfertigt wird diese globale Überwachung, um terroristische … Weiterlesen

Brüsseler Maulkorb

„Umso erstaunlicher ist es, dass sich bislang kein Widerstand dagegen regt.“ Das frage ich mich schon seit langem! Bitte unbedingt lesen und weiterverbreiten. Vielleicht wacht das Dummvolk, das von der Lügenpresse komplett vernebelt wird, endlich mal auf. Die EU-Diktatur ist schon sehr weit vorangeschritten. Was sagen Sie später einmal Ihren Kindern und Enkeln? Sie haben nichts gewußt? Träumen Sie nur … Weiterlesen

Merkel ist Deutschlands größter Sanierungsfall (Teil II)

Merkel und Staatsschulden „Frau Merkel hat während ihrer achtjährigen Amtszeit die Staatsverschuldung von 63 Prozent zum BIP auf 82 Prozent erhöht. Eine Meisterleistung!“ (Quelle: Steht uns das Schlimmste noch bevor?; Seite 62) Im Jahr 2005 lag die deutsche Staatsverschuldung bei 1,49 Billion Euro. Acht Jahre später, Ende 2013, waren es bereits 2,03 Billionen Euro. … Weiterlesen

Wie die Syriza-Regierung der Troika hilft, das Spekulationskarussell in Gang zu halten

Kooperation statt Konfrontation Ernst Wolff (antikrieg) Am 25. Januar brachten die Wahlen in Griechenland das Bündnis Syriza an die Macht. Trotz seines Sieges werden die Geschicke des Landes seitdem nicht von Athen, sondern weiterhin von Washington, Berlin und Brüssel aus gesteuert. Und nicht nur das: Die seit 2010 andauernde Zwangsverwaltung Griechenlands durch die Troika aus IWF, EZB und EU-Kommission ist … Weiterlesen

Der Countdown läuft an

Negativzinsen … Bargeldverbot … Bondcrash … Kreditverweigerung … Zündung von Niki Vogt (quer-denken) Die einen (und das ist immer noch die Mehrheit) merken garnichts und die anderen geraten langsam in Panik. Die Zentralbanken sinnieren offen über Bargeldverbot herum, um einen Bankrun der Kunden wegen Negativzinsen zu verhindern, und seitdem läuft eine Kaskade von Ereignissen, über die die Qualitätsmedien äußerst schmallippig … Weiterlesen

Wie soll sich Hellas gegen die Attacken der Hyänenstaaten schützen?

Wenn Hellas die Attacken der Hyänenstaaten der EU überleben will, muss sie nicht nur die Eurozone, sondern auch die EU selbst verlassen!!! Von Dr. Georg Chaziteodorou (berlin-athen) Das menschliche Gehirn hat sich in der Evolution so entwickelt dass es dem menschlichen Körper hilft, sich in seiner Umwelt zurechtzufinden. Es ist ein Bordcomputer, der aus Milliarden von Nervenzellen (100 Milliarden Neuronen … Weiterlesen

Aktion: Verklagt die Bundesregierung vor dem EuGH

Die Deutsche Bundesbank könnte laut Prof. Sinn vom Rest der Eurozone mit einem Betrag von 500 Milliarden Euro mit Gold überschüttet werden. Dabei führt er das Beispiel der einzelnen Zentralbanken der USA an (s. Video unten). Zum Vergleich: Der Wert der 3391 Tonnen umfassenden deutschen Goldreserven wurde zum 31. Dezember 2012 mit 137,51 Milliarden Euro beziffert (Quelle). … Weiterlesen

Juncker fordert: Man muss die Türen für Flüchtlinge öffnen

von Janina (netzplanet) EU-Kommissions-Chef Juncker fordert einen legalen Zugang von Flüchtlingen nach Europa, man muss die Türen öffnen. Wieso öffnen, die Türen stehen doch bereits sperrangelweit offen. … Weiterlesen

Von den Russland-Sanktionen profitieren nur die USA

Die wirtschaftlichen und politischen Sanktionen gegen Russland werden direkt die Europäische Union treffen. Welchen Preis sollen die Länder zahlen, die sich den schrecklichen antirussischen Sanktionen Washingtons ungewollt unterordnen? Von Franz Krummbein (berlin-athen) Russland und Europa: Wie geht es weiter? Es ist bekannt, welchen Preis die gehorsamen Länder der Europäischen Gemeinschaft zahlen werden, wenn sie „freiwillig“ den Anweisungen der so genannten … Weiterlesen