Italiens Bankenkrise: Lunte am Pulverfass EU

Ernst Wolff (antikrieg) Während die internationale Öffentlichkeit wie gebannt auf den Brexit und seine Folgen starrte, haben sich in der vergangenen Woche anlässlich der italienischen Bankenkrise hinter den Kulissen der EU dramatische Vorgänge abgespielt. Sie zeigen, dass nationale Regierungen und EU-Bürokratie aus Angst vor der Reaktion der Bevölkerung davor zurückschrecken, die von ihnen selbst zur Aufrechterhaltung des Bankensystems eingeführten rechtlichen … Weiterlesen

Nach Brexit-Votum: Künstliche Beatmung fürs globale Finanzsystem

Ernst Wolff (antikrieg) Die Entscheidung der Mehrheit der britischen Bevölkerung, die EU zu verlassen, hat drei Entwicklungen verdeutlicht: 1. Medien und Politik in Europa verlieren zusehends die Fähigkeit, die öffentliche Meinung zugunsten der Finanzindustrie zu manipulieren. 2. Das globale Finanzsystem kann Erschütterungen wie nach dem Brexit-Votum nur noch durch ein koordiniertes Eingreifen der Zentralbanken überstehen. 3. Der Machterhalt der Finanzelite … Weiterlesen

BREXIT! Ein historisches Ereignis oder …

… ein geheimes, machtpolitisches Spiel des internationalen Zionismus? Dr. Georg Chaziteodorou (berlin-athen) Was bezweckt der BREXIT? Er wird in Wirklichkeit trotz Artikels 50 der EU nie stattfinden. Die Reise ist ohne Wiederkehr und dient der Beschleunigung der Eine-Welt! Der Weg zur E.U. ist unumkehrbar. Die EU-Mitgliedsstaaten sind jetzt für die Zukunft in einer Weise miteinander verbunden, die ein Ausbrechen oder … Weiterlesen

Brexit-Berichterstattung: Hetzpropaganda vom allerfeinsten

von Michael Werner (freitum) Für den Brexit haben vor allem Provinzler, Alte, Transferleistungsempfänger und Ungebildete gestimmt, wenn man einem n-tv-Beitrag glauben darf. Ich erlaube mir eine Gegenüberstellung der unterschwellig unterstellten Negativ-Eigenschaften der Brexit-Befürworter mit einer alternativen Betrachtungsweise: … Weiterlesen

Brexit: Die Briten verlassen nicht Europa

Vor dem Brexit-Referendum hat die System-Presse viele negative Folgen eines Brexits unters Volk gebracht. Mit wenig Erfolg, wie sie nach dem Brexit ernüchternd feststellen musste. Damit nicht genug. Nach dem Ergebnis wurde seitens der Lügenpresse und der Polit-Loser nachgelegt und nach Schuldige gesucht, wie es in den westlichen Propaganda-Medien so üblich ist. Putin ist für den Brexit verantwortlich. Klar, Putin … Weiterlesen

BREXIT: Merkel fordert sofortiges Volksabstimmungsverbot für gesamte EU

von WiKa (qpress) +++EIMELDUNG+++ BRDigung: Das deutsche Regierungsviertel in Berlin steht immer noch fest unter Schock. Offizielle Reaktionen aus Berlin gibt es derzeit kaum. Nur die unverschämtesten unter den Politikern getrauen sich bereits jetzt voreilige Kommentare vom Stapel zu lassen, um ihr eigenes Image auf Kosten der abtrünnigen Briten zu stählen. Von Scham oder Anstand dabei keine Spur. Diese britische … Weiterlesen

Die Brexit-Kampagne

Irreführung im Namen der Finanzindustrie Ernst Wolff (antikrieg) Seit Wochen bestimmt der mögliche Austritt Großbritanniens aus der EU die europäische Medien-Landschaft. Politik und Medien entwerfen immer neue Schreckensszenarien und warnen davor, dass die Entscheidung für einen Brexit das Schicksal Europas besiegeln könnte. Der Mord an der britischen Labour-Abgeordneten und EU-Befürworterin Jo Cox zeigt, wie aufgeheizt die Stimmung ist. Dabei handelt … Weiterlesen

Europa spielt Fußball und die NATO Russisch Roulette

Im medialen Schatten der aktuellen Brot & Spiele Operation, mit dem betörenden Decknamen „Europameisterschaft 2016“, in Frankreich, lassen sich eine Menge unschöner Dinge vorbereiten und unbeobachtet implementieren, die erfahrungsgemäß weniger gut bei den betroffenen Menschen ankommen, sofern diese gerade im Vollbesitz ihrer geistigen Kräfte sind. So verhält es sich auch mit der Aufrüstung der NATO bzw. der Aufstockung der Truppenkontingente … Weiterlesen

Eine kleine Spekulation über den „Brexit“ und Jo Cox!

Gastbeitrag von Wortwechsel Vorweg aber sei darauf hingewiesen, dass im menschlichen Bereich die wahren Opfer dieses Dramas die Kinder von Frau Cox sind! Und gerade wegen Cuillin- und Lejla Cox sollten sich wohl einige sehr mächtige Personen abgrundtief schämen! … Weiterlesen

Die große Krise wird kommen, denn schließlich war sie ja auch geplant (IV)

Im ersten Teil wurde auf die Lüge der Arbeitslosenstatistik eingegangen, sowie auf Inflation, weltweite Militärausgaben und zu erwartende Bürgerkriege. Im zweiten Teil werden die Themen Migration, Bürgerrechte, Hochverrat … angesprochen. Im dritten Teil geht es um die Probleme der globalen Gesamt- und der staatlichen Verschuldung. In diesem Kontext bin ich gestern auf einen Artikel des Autors Wolfgang Waldner aufmerksam geworden, … Weiterlesen

Die unipolare Welt ist noch längst nicht Geschichte

Von Jewgenij Birjukow, PhD Wirtschaftswissenschaften, Quelle: www.riss.ru (Russisches Institut für Strategische Studien), Übersetzung: fit4Russland Während der Präsidentschaft von B. Obama wurde die Position der USA in der Welt erheblich gestärkt Am Anfang des XXI Jahrhunderts wurde eine große Anzahl von wissenschaftlichen Arbeiten veröffentlicht, an deren Ende die Unipolarität der Welt beendet und wieder Multipolarität eintreten sollte. Doch in den letzten … Weiterlesen

Die große Krise wird kommen, denn schließlich war sie ja auch geplant (III)

Atlantiker bestimmen in Deutschland die Medienlandschaft und die Politik. Mit anderen Worten: US-Agenten regeln die politischen Geschicke (Gesetze etc.) und die Manipulation der Massen in Deutschland. Die Masse der Deutschen scheint mit dem Besatzungsstatus der Allierten einverstanden zu sein und zahlt gerne jährlich 30 Milliarden Euro für die Stationierung von US-Atomwaffen u.a. Kriegsmaterial auf deutschem Boden. Über marode Schulen und … Weiterlesen

Kinder alleine auf der Flucht

von Gert Flegelskamp (flegel-g) Wenn die Presse über die Flucht von Kindern(1) rührende Artikel schreibt, wenn Politiker wie z. B. Kathrin Göring-Eckert von den Grünen palavert, wir müssten noch viel mehr Flüchtlinge von der Türkei aufnehmen, ist das in meinen Augen pure Heuchelei. Wenn Eltern, wie im ZEIT-Artikel so rührend dargestellt, ihre Kinder gegen teures Geld auf so eine gefahrvolle … Weiterlesen