Die Abschaffung der Freiheit per Gesetz

von Vera Lengsfeld Gestern fand im Bundestag eine Anhörung des Rechtsausschusses zum Maasschen Zensurvorhaben, genannt Netzwerkdurchsetzungsgesetz statt. Wegen der Brisanz der Angelegenheit wurde die übliche Expertenzahl, die von den Fraktionen bestimmt wird, auf zehn erweitert. Von diesen zehn Experten haben sieben das Gesetz für untauglich oder gar verfassungswidrig erklärt. Einige schlugen substanzielle Nachbesserungen vor, andere Waren der Meinung, dass der … Weiterlesen

Vor der Wahl ist ähnlich wie vor Weihnachten

von Gert Flegelskamp (flegel-g) Derzeit wird mit so genannten Prognosen bzgl. der Wahl eine Sau nach der anderen durchs Dorf „Deutschland“ gejagt und danach steht Merkel unangefochten an erster Stelle bei den Wahlprognosen. Nach Presseberichten soll ebenso der Schulz-Hype inzwischen wieder verflogen sein. Ein wenig kommen mir die Zeiten vor der Wahl ein wenig wie die Zeit vor Weihnachten vor. … Weiterlesen

Pervertierte Demokratie schafft „Wahlsieger“, die keine sind

Schon seit Jahrzehnten wird nur selten positiv gewählt. Zumeist wird die Stimme abgegeben, um Schlimmeres zu verhindern. Wie realitätsfremd muss man sein, sich mit einem Stimmenanteil von knapp 22 Prozent als Wahlsieger zu bezeichnen – siehe Berlin? 76 Prozent der französischen Wähler wollten Macron im ersten Wahlgang nicht als Präsident. Im ersten Wahlgang zur Parlamentswahl konnte Macrons Partei nur zwei … Weiterlesen

Die wahren Folgen des Goldverbotes

von Gerhard Breunig (deutschland-pranger) Das Jahr 1933 war nicht nur in Deutschland das Jahr der großen Ereignisse. Den Deutschen wird dieses Jahr 1933 bekanntlich bis heute in einer vorher nie gekannten Penetranz als das Jahr der Machtergreifung Hitlers in Erinnerung gehalten, um wirklich sicher zustellen, dass der seit 1945 geschaffene kollektive Schuldkomplex weiterhin erfolgreich gegen sie eingesetzt werden kann. Kein … Weiterlesen

Sind Sie ein Mensch oder eine Person?

von Gerhard Breunig (deutschland pranger) Allein schon die Frage zu stellen, verwirrt viele Menschen. Es ist allerdings die wichtigste Frage, die sich ein Mensch stellen muss, wenn er in Freiheit leben will. Die überwiegende Mehrheit von uns sind im Grunde jedoch gar nicht bereit dazu, mit aller Konsequenz frei zu leben und träumen nur all zu gern davon, wie es … Weiterlesen

Die BRD kapituliert

Vielleicht ja im kommenden September noch vor den Bundestagswahlen. Bestimmt ein Traum vieler Menschen im besetzten Deutschland. Schaut Euch bitte folgendes Video an. Dauert nur 4:20 Minuten. … Weiterlesen

Merkel bei Trump : Deutschland bleibt ein Vasall der Amerikaner

aus marsvonpadua Auch die erschwerten Gesten wie beispielsweise der verweigerte Handschlag (inzwischen vom Weißen Haus veröffentlicht) von Donald Trump beim Staatsbesuch der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel werden an diesem beständigen Zustand nichts ändern. … Weiterlesen

Kann, darf oder wird sich die Demokratie selbst abschaffen?

Von Peter Haisenko (anderwelt) Schon lange hat die Demokratie einen religionsgleichen Status erhalten. Dementsprechend werden kreuzzugsgleiche Kriege geführt, um alle Welt mit diesem Modell zwangszubeglücken. Auf historisch gewachsene ethnische, kulturelle oder gesellschaftliche Strukturen in den zu missionierenden Ländern wird dabei überhaupt keine Rücksicht genommen. Dabei ist noch nicht einmal klar, welche Form der Demokratie jenen Völkern übergestülpt werden soll: Präsidial … Weiterlesen

Die Parteien-Demokratie

Auszug aus dem Pranger vom 01.03.2017 von Michael Winkler In Partei steckt das lateinische „pars“, was „Teil“ bedeutet. Eine Partei ist somit eine Abspaltung, ein Teil des Ganzen. In der Partei haben sich Menschen mit gleichen Interessen zusammengeschlossen, um diese politisch durchzusetzen. In der Weimarer Republik gab es eine Partei der Kaninchenzüchter, heutzutage bemüht sich eine Partei bibeltreuer Christen bei … Weiterlesen

Was ist die Ursache all unserer Probleme?

An alle Wähler, die immer noch der Meinung sind, dass Wahlen etwas ändern. Schauen Sie sich bitte den folgenden Vortrag von Andreas Clauss an. Themen wie die GEZ-Zwangsgebühren, Handelsrecht, Wahlen und viele mehr, die von den „Qualitätsmedien“ unbedingt gemieden werden, spricht er offen an. … Weiterlesen

Was ist ein Staat?

von Gerhard Breunig (juwelen-magazin) Man könnte es kurz machen und sagen, der Staat ist ein Dieb und Verbrecher. Unter diesem Gesichtspunkt betrachtet spricht das ausgewählte Titelbild Bände, denn der Staat stielt uns genau das, was über Angela Merkel steht. Wir wollen es uns jedoch nicht ganz so leicht machen und betrachten das Thema deshalb etwas intensiver. Über die Frage „was … Weiterlesen

Mit Trumps Antritt ist auch merkels Abgang besiegelt

Wie unterschiedlich doch die Medien über Donald Trump schreiben, ist schon erstaunlich. Die Huren der Atlantikpresse, also die, die die meisten Fake News verbreiten, fallen wie die Geier über Trump her und versuchen, ihn zu diskreditieren, wo es nur geht. Aber nicht nur die verlogene Lügenpresse, sondern auch die ebenso verlogenen Polit-Kasper in Berlin. … Weiterlesen

Kein gültiges Wahlrecht? Ist wählen illegal?

Wir hatten hier schon häufiger Diskussionen zum Thema Wahlen. Die Meinungen dazu sind sehr unterschiedlich. Ich bin nach wie vor der Meinung, dass das Volk gar keine Wahl hat.  Volker Pispers bezeichnete vor Jahren das ganze politische Parteiensystem als „Scheisse in verschiedenen Geschmacksrichtungen“. Ob diese Bezeichnung im Hinblick auf die schmutzigen Geschäfte der illegal gewählten Abgeordneten geschmacklos ist, darf jeder … Weiterlesen