Willy Wimmer an Dr. Ursula von der Leyen

Willy Wimmer, Staatssekretär des Bundesministers der Verteidigung a.D. in seinem offenen Brief an Ursula von der Leyen: „Sie äußern sich gewohnt schnoddrig über die Wehrmacht und ich habe vor wenigen Tagen auf der Krim bei dem Besuch des deutschen Soldatenfriedhofs unweit von Sewastopol “Wehrmacht“ sehen können…“ (re-posting von epochtimes.de) … Weiterlesen

Helmut Kohl ein Nazi?

Man mag zu Kohl stehen wie man will, er war der letzte Kanzler, der jeden Anschein von Nationalbewußtsein nicht sofort in die Nazi-Ecke verfrachtet hat. Nach Ansicht der Rautenfrau und des Maasmännchens würde er deshalb als Nazi beschimpft – schlimmstenfalls sogar vor Gericht zitiert. … Weiterlesen

Vom Kult mit der Schuld

Warum habt ihr nichts dagegen getan? – dieser Vorwurf wurde und wird noch immer der älteren Generation bei jeder Gelegenheit gemacht. Warum habt ihr nichts gegen die Diktatur der Nationalsozialisten unternommen? Der Vorwurf ist falsch und haltlos, und gehört zum Verbrechen an den Deutschen und ihrer Geschichte. … Weiterlesen

Vertrauen im Eimer

Gehen wir davon aus, daß Demokratie ohne Vertrauen zwischen der Regierung und dem Volk nicht funktionieren kann, wird offensichtlich, wie miserabel es um unsere sogenannte demokratische Ordnung bestellt ist. … Weiterlesen