Ist Trump bereits am Ende?

Paul Craig Roberts (antikrieg) Es dauerte nicht lange, bis wir wussten, dass von Präsident Obama keine Hoffnung auf Änderung zu erwarten war. Aber zumindest ging er zu seiner Angelobung mit einer beispiellosen Anzahl von Amerikanern auf der Straße, die ihre Unterstützung für den Präsidenten der Änderung zum Ausdruck brachten. Die Hoffnung war übergroß. Was aber Trump betrifft, so verlieren wir … Weiterlesen

Ende des US-Imperiums

Russische Kriegsschiffe trafen gerade in den Philippinen ein Darius Shahtahmasebi (einarschlereth) Der bekannte amerikanische Kritiker der Außenpolitik und Linguist, Prof. Noam Chomsky, hat zahlreiche Male erklärt, dass die Macht der USA seit dem 2. Weltkrieg ständig abgenommen hat. Wie er anmerkte, hatte die USA 1945 „buchstäblich den Reichtum der halben Welt, unglaubliche Sicherheit, Kontrolle über die westliche Hemisphäre, über beide … Weiterlesen

Die letzten Tage vor dem Bürgerkrieg – Teil 4

Wie wird das Ganze enden? von Wolfgang Eggert Bumm-Bumm-Bumm: Drei Startschüsse in die Vollkatastrophe Es gibt drei verschiedene Szenarien, durch welche die Ereignisse in Europa übersteuern können. Alle drei haben eine hohe Wahrscheinlichkeit für sich. Alle drei sind in erster Linie von aussen gewollt. Das erste Szenario verfügt dabei über starke Züge von selbstverschuldetem Automatismus und Zwangsläufigkeit. Das zweite ebenfalls, … Weiterlesen

Die letzten Tage vor dem Bürgerkrieg (Teil 3)

Wer wird die Migrationsbombe zünden? 10 Top-Kandidaten von Wolfgang Eggert Namhafte Experten mitten aus dem System – Demokraten, keine Extremisten – sehen Merkels Deutschland „reif zum Bürgerkrieg„. Richtet sich der Volkszorn nach oben, gegen Staatsautoritäten, statt zur Seite gegen den Nachbarn, dann bekommen wir eine „Revolution„. Staatsnahe Analytiker denken nicht in diese Möglichkeit hinein, weil sie zu glauben vorgeben, Prager … Weiterlesen

In den letzten Zuckungen seiner Amtszeit dreht Obama völlig durch

Von Peter Haisenko (anderwelt) Das hat es noch nie gegeben, dass ein scheidender US-Präsident versucht, in seinen letzten vier Wochen Amtszeit maximalen Schaden anzurichten. Bislang, auch zu Obamas Amtsantritt, war es üblich, die letzten Wochen im Amt so zu gestalten, dass die Politikrichtung des neuen Präsidenten freundlich berücksichtigt wird. Obama tut das Gegenteil. Er erlässt noch schnell Umweltauflagen, die eindeutig … Weiterlesen

Geht es der Merkel-Junta an den Kragen?

Bundesgerichtsentscheid: Krieg wird zur Privatsache Bis vor kurzem noch konnte man davon ausgehen, dass nur derjenige strafrechtlich verfolgt wurde, dem auch konkrete und eigene Mordtaten nachgewiesen werden konnten. ✓ http://www.kla.tv/9606 Mit seinem jüngsten Grundsatzurteil hat der Bundesgerichtshof (BGH) nun aber ein neues Zeitalter in der Rechtsprechung eingeläutet: Der 95-jährige SS-Buchhalter Oskar Gröning wurde in Lüneburg zu bedingungslosen vier Jahren Haft … Weiterlesen

Das Scheitern des Messias

Gerhard Breunig (juwelen-magazin) Nur noch wenige Wochen, dann ist auch Barack Obama, die Marionette der Wall Street Banker endlich Geschichte. Vor acht Jahren ist er als Retter der Welt angetreten, als Messias, in den die Menschen riesengroße Hoffnungen gesetzt haben. Es sei nur kurz an die Begeisterung und Euphorie erinnert, als dieser so smarte, eloquent und gebildet daherkommende Vorzeige-Mann die … Weiterlesen

Warum ich unserer Politik nicht mehr vertrauen kann …

von Karl Müller (zeit-fragen) George Orwells 1948 vollendeter und wohl berühmtester Roman «1984» ist seit meiner Jugend ein Orientierungspunkt der politischen Kritik gewesen. Damals wusste ich noch nicht, dass Orwell ein englischer Sozialist war, der auf der Seite von Trotzkisten im spanischen Bürgerkrieg gekämpft hatte, dort in Konflikt mit den Kräften aus Moskau geraten war, nach dem Krieg für den … Weiterlesen

Die Völker werden unregierbar werden

BOTSCHAFT AN DIE 11. KONFERENZ DER VEREINTEN NATIONEN FÜR HANDEL UND ENTWICKLUNG Die UNCTAD, eine vor 40 Jahren gegründete Organisation, war ein edler Versuch der unterentwickelten Welt, innerhalb der Vereinten Nationen ein Instrument zu schaffen, das über den rationellen und gerechten internationalen Handelsaustausch ihrem Streben nach Fortschritt und Entwicklung dienen würde. Damals gab es viele Hoffnungen, im arglosen Glauben daran, … Weiterlesen

Zum Krieg bereit: USA erspähen massives russisches Truppenaufgebot rund um Moskau

von WiKa (qpress) Bad Irrsinn: Der NATO kommt aktuell offenbar entgegen, dass es der Despot Waldimir Schurkin selbst auf einen Friedenseinsatz der NATO anlegt. Die USA möchten auch gerne einmal mit, besonders aber in Russland Frieden, Freiheit und Demokratie verbreiten. Anders als Napoleon und Hitler, die das auch schon versuchten, fehlt den USA bislang diese äußerst exquisite Erfahrung eines Ostfeldzuges. … Weiterlesen

Offener Brief an das ARD-Fernsehen

Brigitte Queck, Vorsitzende der Vereinigung „Mütter gegen Krieg Berlin-Brandenburg“ Offener Brief an das ARD-Fernsehen 23.10.2016 Hiermit möchte ich Ihnen, auch im Namen unserer Vereinigung, einige Fragen stellen: – Warum wurde von Ihnen nichts über die Friedensdemos  mit ca. 10 000 Menschen  am 8.10.2016 in Berlin berichtet? … Weiterlesen

Weder Trump, noch Clinton

Die US-Politik wird von der Wall Street entschieden Ernst Wolff (antikrieg) Das politische Schauspiel, das die Amerikaner derzeit erleben, ist nicht neu: Alle vier Jahre findet in den USA eine Medien- und Materialschlacht statt, die den Eindruck erwecken soll, das amerikanische Volk stimme auf demokratische Weise über den künftigen Kurs des Landes ab. In Wahrheit wird nur darüber entschieden, wer … Weiterlesen

Russland hat keine Partner im Westen

Paul Craig Roberts (antikrieg) Die russische Regierung tut immer wieder das Gleiche und erwartet unterschiedliche Ergebnisse. Die russische Regierung schließt weiterhin Abkommen mit Washington, und Washington bricht sie weiterhin. Die letzte Darbietung dessen, was Einstein als Wahnsinn definierte, ist das jüngste syrische Waffenstillstandsabkommen. Washington brach das Abkommen, indem es die Luftwaffe der Vereinigten Staaten von Amerika schickte, um Stellungen des … Weiterlesen