Das Ende des Bargeldes nähert sich rasant

Keine Frage. Um die Banken, insbesondere die Zocker-Banken zu retten, kommt ein Bargeldverbot. Viel entscheidender aber ist, dass bei einem Bargeldverbot Systemkritiker innerhalb weniger Sekunden ausgeschaltet werden können. Deren Konten werden einfach gesperrt. Die modernen Methoden brauchen kein Hinrichtungskommando mehr. Ohne Kontozugriff keine Knete. So werden Systemsklaven geschaffen.  … Weiterlesen

Not my President

Was ist das für eine Welt, in der Schulen zivile Unruhen fördern? Ich dachte immer, dass Lehrer für ihre Schüler Vorbilder sein sollten. Vor etwa zehn Jahren dachte ich auch noch, dass wir in einer Demokratie leben. Nein, eine Welt der Wahrheit und Freiheit hat es nie gegeben. Die Menschen werden von den „Qualitäts-Medien“ und den Polit-Marionetten unter Kontrolle gehalten … Weiterlesen

Will Merkel bis zum letzten Atemzug durchreGIERen?

Die C?D?U(untergang), gegründet aus dem Nazi-Vermögen, schickt ihren lahmen Ackergaul in den Wahlkrampf zur nächsten Bundestagswahl im Herbst 2017. Besser kann sich die deutsche Bevölkerung einen Abgesang einer korrupten Lobbypartei, angeführt von einer böswilligen Volksverräterin, gar nicht wünschen. Die Stiefellecker eines verbrauchten Zugpferdes haben innerlich schon längst mit ihrer politischen Kriecherkarriere abgeschlossen. Warum noch als Loser zukünftig öffentlich in Erscheinung … Weiterlesen

Die Zerstörung Europas

Die US-Amerikaner sind Deutschlands beste Freunde. Zumindest wird es dem deutschen Volk seitens der TV- und Printmedien täglich so eingeimpft. Die Wahrheit ist allerdings ganz anders. Das Rothschild-Imperium, spricht die FED, hat es darauf abgesehen, die Deutsche Bank zu Fall zu bringen. Was das für Deutschland und Europa bedeutet, ist nicht schwer zu erraten. Papiergeldkonten sind nichts anderes als ein … Weiterlesen

SCHACH! – der Dollar-Hegemonie!

Ariel Noyola Rodríguez (voltairenet) Auf ihrem Weg, die Hegemonie des Dollar als Weltreservewährung aufrecht zu erhalten stoßen die USA auf immer mehr Hindernisse. Die letzten Monate haben Schwellenländer nennenswerte Mengen an US-Staatsanleihen verkauft, vor allem Russland und China aber auch Saudi-Arabien. Darüber hinaus haben die Zentralbanken mehrerer Länder enorme Mengen an Gold gekauft, um sich gegen die heftigen Schwankungen des … Weiterlesen

US-Wahl war ein Schock?

Als Mail zur Weiterverbreitung erhalten Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner 76351 Linkenheim-Hochstetten Frau Bundesminister Dr. Ursula von der Leyen Kopie an US-Botschaft mit Bitte um Weiterleitung Sehr geehrte Frau Dr. von der Leyen, der Ausgang der US-Wahl war ein Schock, aber für wen? Es ist der reine Hohn, daß Frau Merkel Donald Trump zur Achtung demokratischer Grundwerte aufruft. Frau … Weiterlesen

Retten Sie ihre Ersparnisse

Im Sommer 2011 hatte ich in einem Artkel darauf hingewiesen, dass reihenweise Staatsbankrotte bevorstehen. Wenige Monate zuvor wurde hier über Schuldenpolitik und Staatspleiten berichtet. Es ist völlig egal, wer neuer US-Präsident wird – die US-Schulden werden weiter rasant steigen. Nur mit Negativzinsen und der Enteignung der Ersparnisse lässt sich dieses Schuldgeldsystem noch einige Zeit aufrecht erhalten. Dass das System sich … Weiterlesen

Bei jeder der drei Ergebnismöglichkeiten zu den USA Wahlen gewinnt … Putin

Von Margarita Rgeina (fit4russland) Drei Varianten der Entwicklung der Ereignisse am und nach dem 8.11. gibt es Die Wahlen in den USA finden statt, Donald Trump gewinnt Die Wahlen in den USA finden statt, es gewinnt Hillary Clinton Die Wahlen in den USA finden nicht statt Kurz zu allen drei Varianten … Weiterlesen

Brennesselsuppe mit Kartoffelschalen eine Delikatesse

Der Anfang vom Ende Von Egon von Greyerz Geldschöpfung und Schulden sind das schönste jemals von Regierungen erfundene Projekt, um über die Runden zu kommen und den Menschen alles zu geben, was sie haben wollen. In diesem perfekten System macht es nicht den geringsten Unterschied, ob das Budget im Gleichgewicht ist. Konventionelle Methoden wachsender Steuern oder der Reduzierung der Regierungsausgaben … Weiterlesen

Das System Clinton zerbröselt

Von Peter Haisenko (anderwelt) Die meisten Menschen sind Feiglinge. Sie wollen sich im Schutz einer Mehrheit sicher fühlen. Das gilt für kleine und große Entitäten – vom Schulhof bis zur großen Politik. Diese menschliche Schwäche wird genutzt, wiederum vom Individuum bis zur Manipulation von „Umfrageergebnissen“, um einen kleinen persönlichen Machtbereich oder Wahlergebnisse zu kreieren. Sehr schnell fallen aber dieselben Feiglinge … Weiterlesen

Rothschilds Banken-Monopol

Bis heute dachte ich, dass nur drei souveräne Staaten (Iran, Russland und Nordkorea) Zentralbanken besitzen, die nicht von dem Rothschild-Clan kontrolliert werden. Jetzt lese ich, dass auch The Central Bank of the Islamic Republic of Iran sich in Rothschilds Hand befindet. Ist das wirklich so? Eins ist jedenfalls sicher. Das globale Finanzsystem ist ein einzigartiger korrupter Sumpf.  Mayer Amschel Rothschild … Weiterlesen

Zerfall

Ein Auszug aus dem 594. Pranger von Michael Winkler. Der Zerfall ist bereits deutlich sichtbar. Unsere Infrastruktur löst sich auf, die Straßen werden Schlaglochpisten, die Brücken drohen einzustürzen, in Schulen bröckeln und schimmeln die Wände. Trotzdem bezahlt dieses heruntergewirtschaftete Land den größten Beitrag in die Kassen der EUdSSR, die damit irgendwo weit weg schöne neue Straßen baut, die niemand braucht. … Weiterlesen

Macht dieses Video Trump zum US-Präsidenten?

Ich stimme Donald Trump in allen Punkten zu. Soviel Wahrheit hätte ich aus dem Mund eines Politikers nicht erwartet. Obwohl, eigentlich gehört er ja gar nicht zum verlogenem politischen Etablishment. Geht es nach der deutschen „Qualitätspresse“, ist Killary Clinton haushohe Favoritin auf das Präsidentschaftsamt. Geht man aber stets von dem Gegenteil aus, was uns die Lügenpresse täglich serviert, dürften die … Weiterlesen