Die Abschaffung des Bargeldes als echte Terrorgrundlage gegen die Menschheit!

von Andreas Popp (http://www.wissensmanufaktur.net/) Es ist „cool“, wenn schon junge Menschen mit einer Kreditkarte zahlen und „old fashioned“, wer noch mit Zetteln und Münzen hantiert. In Anbetracht unserer verrohten Welt, in der man mit vermeintlich modernen 3 D Brillen jetzt auch noch räumlich perfekt das spritzende Blut der heutigen „Movies“ genießen kann, scheint es immer schwerer zu werden, überhaupt noch … Weiterlesen

Umverteilung auf Umwegen

Richtig Herr Gburek, ich bin mal wieder ganz Ihrer Meinung. Bei den deutschen Rotariern läuft alles nach Plan. Und in Frankreich hat der Rotarier Nicolas Sarkozy auch alles im Griff. Die Verarmung der Bevölkerung läuft auf vollen Touren. ================================================================ von Manfred Gburek, 17. Dezember 2010 Umverteilung auf Umwegen Jean-Claude Trichet, der Präsident der Europäischen Zentralbank, hat offenbar ein besonderes Gespür … Weiterlesen

Der Bilderberger Helmut Schmidt …

… ein Meister der Rhetorik. Der ehemalige Bundeskanzler Helmut Schmidt ist einer der am häufigsten geladenen Gäste der Bilderberg-Konferenzen, sagt der Focus. Mag schon sein, aber welcher Politiker hat schon eine weiße Weste. Immerhin ist er in Deutschland einer der beliebtesten Ex-Politiker aller Zeiten. „Schmidt-Schnauze“ war immer noch besser als G.W. Bush oder Obama, den er mit Hitler verglich (s. … Weiterlesen

Sind unsere Staaten bald bankrott?

Das Schuldendesaster aller EU-Staaten ist kaum noch aufzuhalten. Die Maastrichtkriterien (Jahresdefizit max. 3% des BIP und max. 60% Staatsverschuldung des BIP) sind nur noch Makulatur. Den Kommissaren der EU-Diktatur interessieren die vereinbarten Maastrichtkriterien nicht im geringsten. Die Maastrichtkriterien sind in Brüssel, der Zentrale der EU-Diktatur, schon lange kein Thema mehr. In dieser korrupten Höhle geht es den Politgängstern nur noch … Weiterlesen

Die deutsche Ursache der weltweiten Finanzkrise

Den folgenden Artikel hat mir soeben ein Leser zugeschickt. Ich kannte ihn noch nicht, daher vielen Dank für die Zusendung. Wer sich dafür interessiert, wie die Deutschen (Steuerzahler) ausgebeutet wurden und noch werden,  sollte sich die Zeit nehmen und diesen Artikel lesen. Vielen Dank an Herrn M. Wüst ================================================================= Eine Chronologie der systematischen Ausnahme Deutschlands und der Deutschen Entnahme aus … Weiterlesen

Spareinlagen sind sicher! – Hat Frau Merkel gelogen?

Nichts ist sicher – und schon gar nicht, wenn Bundeskanzlerin Merkel etwas sagt. Vor gut zwei Jahren, am 5. Oktober 2008, sagte Frau Merkel: „Wir sagen den Sparerinnen und Sparern, dass ihre Einlagen sicher sind.“ Das Landgericht Berlin (Aktenzeichen: 10 O 360/09) hat jetzt entschieden, dass für Bankkunden grundsätzlich kein Rechtsanspruch auf Leistungen aus dem Einlagensicherungsfonds bestehe. Sie haben auch … Weiterlesen

Neuer Goldstandard – Neues Goldverbot?

Geschichtlicher Hintergrund zum Goldstandard und Goldverbot Bereits 1817 (Großbritannien) und 1900 (USA) wurde ein Goldstandard eingeführt. Damit wurde der bis dahin gültige Silberstandard für diese Währungen abgelöst. Geld war damit gleichbedeutend mit einer bestimmten Menge Gold. Über 30 Jahre später, nach der großen Depression in den USA, wurde im Jahre 1933 der private Goldbesitz vom damaligen US-Präsidenten Franklin D. Roosevelt … Weiterlesen

Genau so findet sie statt, die Krise

Ich habe einen interessanten Artikel gefunden, den ich allen nur empfehlen kann. Er ist zwar sehr lang, beschreibt aber treffend, auf welchem Rücken diese Krise ausgetragen wird. In den Mainstream-Medien werden Sie eine derartig ausgefeilte Analyse zur derzeitigen Krise kaum finden. Unbedingt ein MUST READ! —————————————————————————————————————————– Die Agenda der Krisenkonkurrenz der Nationen Die große Finanzkrise dauert mittlerweile, von ihren Anfängen … Weiterlesen

DIE FREIGELD-ZINS- ODER KAPITALTHEORIE

Hier habe ich etwas für die, die sich bereits näher mit Silvio Gesells Freigeld-Theorie beschäftigt haben, aber auch für die, die sich dafür interessieren. „Von nun an bin ich ein bescheidener Schüler des deutsch-argentinischen Kaufmanns Silvio Gesell. Sein Freigeld würde die USA in wenigen Wochen aus der Krise herausführen.“ (Irving Fisher, 1867-1947, Professor für Wirtschaft an der Yale-Universität) ——————————————————————————————————————————— FÜNFTER … Weiterlesen

Die Euro-Show, der Dollar-Blow und das Gold

von Manfred Gburek, 26. November 2010 Die Euro-Show, der Dollar-Blow und das Gold Wenn Medien ihre eigenen Visionen verbreiten, muss das zwar nicht immer verkehrt sein. Aber wenn sie dabei über das Ziel hinausschießen, reduziert sich die Vision auf einen Gag. So wie im Fall Handelsblatt, das neulich die Schlagzeile prägte: „Das nächste Irland heißt Portugal“. Gewiss, was den Zinsaufschlag … Weiterlesen

Bankrun am 7. Dezember – Was wird passieren?

Am 7. Dezember soll angeblich ein Ansturm auf europäische Banken stattfinden. Die Aktion ist seit mehreren Wochen bekannt. Bankkunden wollen an diesem Tag ihr Geld von den Banken abholen. Wie viele Bankkunden an dieser Aktion teilnehmen werden, ist völlig offen. Dahinter steckt das Ziel, Banken zur Zahlungsunfähigkeit zu bringen. Ob das Ziel, das hinter dem Bankrun steckt, Erfolg verspricht, bleibt … Weiterlesen

Die 20 Reichsten besitzen ca. 12 Prozent Gold

Angeblich sollen sich Milliardäre im großen Stil mit physischem Gold eingedeckt haben. Die werden schon wissen warum. Schließlich sitzt die Elite an den richtigen Quellen und haben das Gold nicht nur zum Anschauen gekauft. Und damit das nicht auffällt und der Goldpreis nicht nach oben rauscht, drückt die Goldpreisdrückerbande immer mal wieder den Goldpreis ein wenig nach unten. Damit soll … Weiterlesen

Am Ende bleibt nur Gold, Silber und …

Das Papiergeldsystem wird immer anfälliger. Erst musste Griechenland mit Milliarden gerettet werden, jetzt ist Irland dran. Falsch! Nicht die Staaten werden gerettet, sondern die Banken, die auf deren Staatsanleihen sitzen. Deutsche Banken sind mit 166 Milliarden Euro die größten Gläubiger Irlands, davon sind fast hundert Buchkredite für irische Banken. Irland hat ein Haushaltsdefizit von ca. 35 Prozent. Laut Maastrichtkriterien sind … Weiterlesen