Altersvorsorge

Die Gold-Psychose kommt erst noch

Von Manfred Gburek, 29. Juli 2011 Die Gold-Psychose kommt erst noch Es gibt unzählige Motive, Gold zu kaufen bzw. Sachwerte im Allgemeinen oder was man dafür hält. Aber warum jetzt noch, nachdem die Preise von […]

Banken

Zinsen sind die Pest !

Zinsen sind die Pest ! Zinsen und somit auch der Zinseszins sind das Übel unseres heutigen Geldsystems. Auf jedes Produkt, das der Verbraucher erwirbt, zahlt er Zinsen. Mehr dazu später in einem Filmbeitrag. Der Zins […]

Betrugssystem

EU Rettungsschirm: Wieder nur Zeit gewonnen

Ich kann dem nur zustimmen, was Gerhard Spannbauer (www.krisenvorsorge.com) in seinem neuesten Newsletter schreibt. Unsere EU-Diktatur-Politiker sind alles Kriminelle, weil sie reihenweise gegen den EU-Vertrag und gegen die Maastricht-Kriterien verstoßen. Und was unternehmen ehrenhafte Richter […]

Banken

Griechenlands Ruin geht alle an

Ich hätte den folgenden Artikel auf meiner HP auch nur verlinken können, aber er erscheint mir von großer Wichtigkeit, sodass ihn möglichst viele lesen sollten. Natürlich geht Griechenlands Ruin uns alle an, denn früher oder […]

Altersvorsorge

Der Euro hat keine Krise …

… sagt Frau Merkel. Weiter bestätigt sie im folgenden Interview, dass die Spareinlagen sicher sind. Ist nicht langsam Vorsicht geboten, wenn sie diese Lüge ein weiteres Mal unter’s Volk bringt? Harald Martenstein sagt dazu: „Die […]

EZB

Misstrauen in Währungen, Vertrauen in Gold

Von Manfred Gburek, 8. Juli 2011 Misstrauen in Währungen, Vertrauen in Gold So nervös wie am vergangenen Donnerstag war EZB-Chef Jean-Claude Trichet schon lange nicht mehr. Er lamentierte, machte den anwesenden Journalisten Vorwürfe, fuhr ein […]

Staatsverschuldung

Der Flächenbrand wird mühsam aufgehalten

Aktueller Newsletter von Gerhard Spannbauer (krisenvorsorge.com) Erster Bundesstaat der USA erklärt den Bankrott Minnesota hat am Freitag die Zahlungsunfähigkeit erklärt. Öffentliche Einrichtungen wie Museen, Zoos und Nationalparks wurden geschlossen, Bauarbeiten an öffentlichen Gebäuden und Straßen […]

Banken

Banken und Politiker plündern Bürger

Nicht das Sie denken, Politiker vertreten unsere Interessen, also die Interessen der Bürger bzw. die Interessen ihrer Wähler. Wo denken Sie hin! Nein, Politiker vertreten die Interessen der Banken. Und nicht nur das. Die Banken […]